weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Gerichtsprozesse

5.317 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gesetz, Gericht, Urteil, Angeklagter, Verdächtiger

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 18:56
Die Sache mit dem Kabel ist ja wirklich der Hammer :D sitzen denn da nur Experten herum, die die Welt nicht braucht?

Obwohl, da ja damals auch nur in den Raum geworfen worden ist, dass das Kabel zu kurz ist, aber keine Maße angegeben worden waren ;) ;)
(was mich damals auch schon sehr gewundert hatte, denn das wäre ja DIE Gelegenheit gewesen, OP's Version schön zu wiederlegen, wozu lange vor Gericht herumeiern, wenn man alles mit ein paar Zahlen belegen kann, aber dazu wurde mir seinerzeit gesagt, dass Nel eine Falle stellen wollte und er bestimmt die Meßdaten schon längst dem Gericht vorgelegt hat),
hat sich nun ein übereifriger Mitarbeiter vielleicht gedacht, dass er das Ding besser entsorgt, damit sich die Anklage nicht lächerlich macht, WENN ein Zollstock angehalten wird *ironie-off*

Ich stelle also fest, dass es 1) keinerlei Maße gibt und 2) kein Kabel. Und ganz klassisch einen angeblichen Beweis weniger. Bzw hat es in diesem Falle niemals einen Beweis gegeben. Nur eine luftleere Aussage, die nun wohl nicht mehr zugelassen werden kann.

(Oder irre ich mich mit dem letzten Satz?)


melden
Anzeige

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:02
schokoleckerli schrieb: kein Kabel. Und ganz klassisch einen angeblichen Beweis weniger.
Und der Rest der ganzen Tatortuntersuchung darf auch in Frage gestellt werden, bei der Anhäufung von Schlampereien
Wahrscheinlich hat Nel kein Ass sondern das Kabel im Ärmel :-))


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:04
@Alibi
oder den Zollstock, aber den braucht er ja nun nicht mehr ;)


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:05
ich lach mich schlapp....

aber ich frag nochmal....ist Roux mit dem Akkustiker durch und wie geht´s morgen weiter.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:05
schokoleckerli schrieb:Ich stelle also fest, dass es 1) keinerlei Maße gibt und 2) kein Kabel. Und ganz klassisch einen angeblichen Beweis weniger. Bzw hat es in diesem Falle niemals einen Beweis gegeben. Nur eine luftleere Aussage, die nun wohl nicht mehr zugelassen werden kann.

(Oder irre ich mich mit dem letzten Satz?)
Nein, da irrst du dich nicht. Nel hat eine sogenannte Luftnummer gebracht, viel Wind gemacht, aber das war's auch schon. ;)


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:06
Ist doch wieder alles sehr erfrischend hier ;) :) - Ihr habt mir gefehlt!!

Zwischenfrage: wann? wieder um 9 Uhr?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:07
Alibi schrieb:Wahrscheinlich hat Nel kein Ass sondern das Kabel im Ärmel :-))
Haha :D

@funnyfee
Morgen ist Nel mit dem Akustiker dran, mal sehen ob er da auch wieder das Kabel ins Spiel bringt. :D


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:07
Ich bin ja der Meinung das Nel das mit dem Kabel im Kreuzverhör einfach mal so in den Raum gestellt hat um zu sehen wie OP reagiert. Nachgemessen hat da wohl vorher keiner, oder erst später und nu ist es weg .

@schokoleckerli
9.30


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:08
@CosmicQueen
ist Roux mit ihm schon durch?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:09
@CosmicQueen
Da bin ich aber gespannt, wie die Gegenseite mit diesem Thema umgeht. Immerhin fielen ja Aussagen wie (sinngemäß):
Nel hat gemessen. Nel hat eine Falle gestellt. Nel hat alles im Griff (aber leider nicht auf Papier :D ). Nel könnte zwar alles auffliegen lassen, muss seinen Fall vor Gericht vorführen.
*gähn*


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:09
@Alibi
danke schön :)


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:11
schokoleckerli schrieb: bin ich aber gespannt, wie die Gegenseite mit diesem Thema umgeht.
Das Kabel hat natürlich Stander geklaut ;-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:11
@funnyfee
Ja

@schokoleckerli
Mylady will das mit dem Kabel geklärt haben, da kam Nel ins Schwitzen und sie will denjenigen für diese Schlamperei verantwortlich machen, da wird wohl der nächste Ermittler die Segel streichen müssen. :D


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:13
@CosmicQueen
Wenn man wüsste, wessen Handy genau vor Ort aufgeladen worden war, dann könnte man die Person ja mal fragen. Vielleicht bestand da öfter mal so ein Notstand .... Verlängerungskabel gehören ja bekanntlich einer sehr seltenen Spezies an.
Sind auch sehr scheu - insbesondere, wenn ihnen irgendwelche Geschichten nachgesagt werden (zu kurz, zu klein ;) )

Für einen Prozess, der vor den Augen aller Welt geführt wird, sind mir das eindeutig zu viele Pannen. Das entwickelt sich ja zur Muppet Show!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:15
@Alibi
Die Ermittler müssen sich ja auch besonders dämlich angestellt haben, man fasste auch ohne Handschuhe die Waffe an, trampelte auf der Tür rum u.s.w.
Ja und Stander hat das Kabel geklaut, weil die Polizei wahrscheinlich auch das Haus nicht richtig versiegelt hat......ausgerechnet DAS Kabel, da wusste Stander doch sofort das dies bestimmt im Prozess relevant sein wird. ;)


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:15
@Alibi
nein, eher die Tocher. Als Anwältin wusste sie, dass das Ding mal eine Rolle spielen würde ;) . Ist denn eigentlich inzwischen bekannt, WAS ihr Fachgebiet ist? Jugendrecht? Mir scheint das entgangen zu sein, in all den hitzigen Diskussionen zu diesem Thema ...


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:20
Ermittler müssen sich ja auch besonders dämlich angestellt haben, man fasste auch ohne Handschuhe die Waffe an, trampelte auf der Tür rum u.s.w. t
Ja, wie in einem schlechten Film , also mit gesundem Menschenverstand ist das Alles nicht erklärbar....oder nur mit dem ??


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:26
@Alibi
Na für die Ermittler war doch eh alles klar, deshalb hat man nebenbei auch gleich mal
eine Uhr mitgehen lassen....

Also die Liste der Fails wird immer länger bei Nel, so viel Asse kann er gar nicht im Ärmel tragen, die er bräuchte, um halbwegs noch das zu erreichen was er vorhat.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:29
Ich war ja immer noch nicht in der Todesnacht dabei, aber ganz oft im Leben ist es so, dass die merkwürdigsten Geschichten am ehesten den Tatsachen entsprechen.

Jedenfalls löst sich gerade ein Großteil des Tatortes in Luft auf.

Warum hat Roux auf dem Kabel herumgeritten? Vielleicht wollte er es selber haben, um etwas nachzuprüfen. Klar, dass er das dann dem Gericht unter die Nase reibt. Wenn Nel das seinerseits getan hätte, dann hätte er schon selbst festgestellt, dass da ein Beweismittel fehlt.
Ich frage mich - bei all dieser akribischen Detektivarbeit in Pretoria - ob das Kabel überhaupt mitgenommen worden ist.
Mein Tipp: nein, es hat das Haus gar nicht verlassen.

Aber vielleicht wird das Kabel ja auch in 3 Jahren bei ebay verscherbelt. Oder heimlich einigen Medien angeboten: das ist das Kabel, das den Fall gelöst hätte. *scherz*


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

30.06.2014 um 19:33
@schokoleckerli

Nel hat das Kabel doch heute wieder ins Spiel gebracht, als er Dr. Versfeld im Kreuzverhör hatte und er meinte, dass O.P doch über dieses Kabel hätte stolpern müssen...dieses Kabel war superwichtig die ganze Zeit für Nel, aber wenn man danach frag, ist es plötzlich nicht relevant.

Ich nehme an dass das Kabel eben nicht zu kurz war und deshalb hat man es verschwinden lassen...


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden