weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Gerichtsprozesse

5.317 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gesetz, Gericht, Urteil, Angeklagter, Verdächtiger

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 01:24
@FadingScreams
die bei websleuth schrieben 360,000 votes so far....50/50 ratio for guilty or not ...... das am Ende der Sendung.


http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?248672-Trial-Discussion-Thread-45-14-07-3-Day-36/page51

was denn nun? :D


melden
Anzeige
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 01:26
die Familie Pistorius war eh schon sauer genug wegen der illegalen Ausstrahlung und wird klagen.
Wenn die Abstimmung mehrheitlich "schuldig" ausgegangen wäre, dann hätte Uncle Arnold wohl die Elefantenbüchse durchgeladen.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 01:28
@schokoleckerli
ich gehe davon aus dass dieser link zum video bei websleuths kein anderer als der bei uns ist.. mal sehen ob ich mich irre :D


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 01:28
ein reales Ergebnis war meiner Meinung nach auch gar nicht angestrebt. Aber die Telefongesellschaft hat auch noch verdient. Vielleicht reicht dem Sender das ja alles für die Schadensersatzklage aus.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 01:35
@funnyfee
im dritten Teil bei 35:18 sagt die Richterin, dass sie eine Seite hat. Sie hat damit aber auch kein Problem. Etwas später, wenn sie Nel fragt, ob er auch noch etwas sagen möchte, redet der auch nur von einer Seite. Allerdings taucht das nirgendwo schriftlich auf - jedenfalls nicht bei Twitter.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 01:37
@schokoleckerli
na ja eine seite von Carla Kotze ist doch arg wenig. Roux glaubt vielleicht an ein versehen :D


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 01:37
Roux begründet seine angestrebte Unterhaltung mit Dr Kotze damit, dass er nur die eine Seite hat und nach seinen Ausführungen antwortet die Richterin.

Er sagt, dass er den ganzen Report braucht, nicht nur die Zusammenfassung. (ich hoffe, ich hab das richtig verstanden. ) Aber wie gesagt, die haben alle nur das eine Blatt.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 01:40
@schokoleckerli
schokoleckerli schrieb:Roux begründet seine angestrebte Unterhaltung mit Dr Kotze damit, dass er nur die eine Seite hat und nach seinen Ausführungen antwortet die Richterin.
die Diskussion entspann sich ja schon am Donnerstag.
@FadingScreams
FadingScreams schrieb:na ja eine seite von Carla Kotze ist doch arg wenig. Roux glaubt vielleicht an ein versehen :D
vermutlich genau deshalb


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 01:51
@funnyfee
warum liefert Carla Kotze nur eine seite - weil bei OP alles OK ist! basta punkt and over - würde ich mal vermuten..
ich liebe Roux :D


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 01:55
@FadingScreams
FadingScreams schrieb:ich liebe Roux
Scherzkeks.......
nee, ich nicht.
FadingScreams schrieb:warum liefert Carla Kotze nur eine seite - weil bei OP alles OK ist! basta punkt and over - würde ich mal vermuten..
Tja. Case Close. It´s over.
Ich weiß es nicht. Vielleicht reicht ja auch die eine Seite aus. Es sollte ja nur seine Schuld(un)fähigkeit festgestellt werden. Das passt ja locker auf ein Blatt. Das war doch der Auftrag, oder?
Ich denke es wurde nach Auftrag geliefert.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 02:00
@funnyfee
vielleicht hat Carla Kotze aber auch nur eine kopie des auftrages von Vermeulen bekommen - wir wissen es nicht. von Roux aber zu glauben er schläft 40 verhandlungstage auf einer palme ist auch nicht nett..


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 02:01
@FadingScreams
FadingScreams schrieb:von Roux aber zu glauben er schläft 40 verhandlungstage auf einer palme ist auch nicht nett..
ich lach mich schlapp.....


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 07:36
Ich meinte sie haben es " unauffällig" zeigen wollen. Man sieht ja eindeutig das er nicht stabil ist. Nel sollte sich, falls er es nicht lassen kann, drauf aufhängen. Am Ende hätte wohl Roux gesagt, gut gut Nel, hast ja recht, er kann schon etwas laufen. Aber man sieht genau wie er sich konzentriert beim laufen und er hat nen sicheren Untergrund. Aber bei dem schrecklichen geschehen war nix mit konzentrieren aufs laufen und er hatte keinen Teppich im Bad.
Und man vergisst immer, so leicht konnte er nicht fliehen, ich hätte auch Angst das mir jemand in den Rücken schiesst wenn ich raus laufe und er wollte sich ja noch zwischen Angreifer undReeva stellen, was ich ihm glaube. Er hat nun mal ein Defizit und daher wollte und musste er in der hinsicht seinen " Mann stehen".
Egal ob Derman sagte er wollte schiessen. Am Ende kann man nur OPs worten glauben, warum er es wollte, oder tat.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 07:46
@MGLimace
MGLimace schrieb:So wie ich es verstehe, muß die Staatsanwaltschaft nur den intent beweisen, und dann schaut es schon schlecht aus für OP, weil man kaum vom Gegenteil sprechen kann, wenn OP mit einer geladenen und entsicherten Waffe herumläuft...
Dabei bedenken sollte man natürlich das es in S.A erlaubt ist, eine Waffe zu tragen, die zur Selbstverteidigung dient. Und Nel hat nun ein Problem, denn die Verteidigung geht auf Putativ Notwehr. Jeder der eine Waffe besitzt hat die Intention auch damit zu schießen und genau das hat der Prof. auch ausgesagt, der übrigens alles sehr gut erklären konnte, da er in seiner Rolle als Experte in seinem Fach sehr wohl objektiv sein kann und dies auch erläutert hat. ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 07:49
@MGLimace
Ach ja und was glaubst du war eigentlich die Aussage von Samatha Taylor? Objektiv? Eine "geschundene" Ex-Freundin von O.P will objektive Aussagen vor Gericht tätigen?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 08:54
@CosmicQueen
Natürlich ist die Ex nicht objektiv! Das war aber jedem klar. Es geht darum, daß Derman als objektiver Experte aufgerufen wurde. Er ist aber weder objektiv (zu nahe mit OP) noch Experte (weil er die meiste Zeit über Psychologie und Gehirn sprach, wovon er vielleicht was versteht, aber vor Gericht nicht als Gutachter gilt)

Derman hätte von Anfang an als Charakter-Zeuge eingeführt werden müssen, dann hätte es gepaßt, hätte aber wiederum der Verteidigung nichts gebracht...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 09:16
@MGLimace
Das sehe ich bei dem Prof. aber anders. Er ist als Experte in seinem Fach aufgetreten
und als jemand der mit O.P langjährig zu tun hatte, in dem Fall also mit Athleten die
eine Behinderung haben, konnte er objektive Aussagen tätigen und bezüglich des fight
und flight Reflex bei binderten Menschen erläutern. Und das war als Zeuge der Verteidigung
seine Hauptaufgabe. Psychologische Aspekte hat der Prof. kommentiert bzw. bekommt solche
Berichte als Prof. der Sportmedizin öfter zu sehen und befasst sich dementsprechend damit (Abklärung etc.)

Nel wollte das dem Prof. absprechen, was in meinen Augen nur Nebelkerzen werfen war.
Unverschämt war auch die Frage, ob O.P eine Gefahr für die Gesellschaft seie, wenn der Prof
diesbezüglich keinerlei Ableitung, die diese Frage zulassen könnte, vorgeteagen hatte.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 09:32
@CosmicQueen
Es ist ein großer Unterschied, ob ein Zeuge als gerichtlich anerkannter Gutachter auftritt oder als Zeuge, der zu einem Themenbereich seine Meinung abgibt! Derman mag mich Psychologie auch zu tun haben, aber das ist nicht sein Hauptfach und ganz sicher kann er komplizierte psychologische Gutachten nicht kommentieren. Zudem sagte Nel ganz richtig, daß auch ein Psychologe niemals das Gutachten eines anderen Psychologen mit der begrenzten Kenntnis der Materie, die Derman hat, kommentieren würde...


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 09:44
Das ging ja schnell heute...


melden
Anzeige

Aktuelle Gerichtsprozesse

08.07.2014 um 09:45
Hab ich das richtig verstanden , Plädoyers ohne Öffentlichkeit ?


melden
201 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Armee of meme210 Beiträge
Anzeigen ausblenden