Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:31
Eine weitere Ursprungstheorie besagt, dass der Begriff Menschen beschrieb, die an einer extremen Form des Systemischen Lupus Erythematodes litten, der so genannten „Wolfskrankheit“. Die aufgrund eines genetischen Defekts Erkrankten wurden vor allem im frühen Mittelalter vom abergläubischen Volk gefürchtet.

@KlausBärbel

Jop, hatten wir.


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:34
@KlausBärbel
KlausBärbel schrieb:Hatten wir den Werwolf nicht erst letztens?
ohh, dann habe ich es übersehen ... ich hätte aber noch etwas interessantes ...


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:38
@KlausBärbel
@Keysibuna

hatten wir dieses Thema schon ... bzw. dieses Video ... ich habe es gerade gefunden ...


Die Grossen (ungelösten) Rätsel dieser Welt - EvD


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:43
@FaIrIeFlOwEr
Interessantes Video.

Obwohl ich mit dem Däniken nichts anfangen kann. Ist für mich ein kleiner Inszeneur, der alles immer geschickt so darstellt, wie er es sehen möchte.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:46
@KlausBärbel

Eins muss man ihm neidlos lassen, er hat Fantasien^^

Soviel ich weiß ist er auch einen Außerirdischen begegnet oder?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:47
Keysibuna schrieb:Soviel ich weiß ist er auch einen Außerirdischen begegnet oder?
Wenn an dem Gerücht was dran wäre, dass Außerirdische bereits unter uns weilen würde ich sofort sagen, er ist einer.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:48
@KlausBärbel

lol.

Was der so plant? Die Macht übernehmen?^^


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:49
@Keysibuna
Manchmal sieht er eher aus, nach einer grossen Werbeveranstaltung für seine Bücher.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:51
@KlausBärbel

Er hat doch irgendwo ein Park eröffnet, weiß aber nicht wo und was da zusehen gibt.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:52
@Keysibuna
Der Jungfraupark


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:53
@KlausBärbel
KlausBärbel schrieb:Obwohl ich mit dem Däniken nichts anfangen kann. Ist für mich ein kleiner Inszeneur, der alles immer geschickt so darstellt, wie er es sehen möchte.
Er möchte sich auch gut verkaufen ... aber Business ist doch alles ...

er zeigt u.a. eine antike Landkarte, auf der die Küstenlinie der Antarktis ganz exakt eingezeichnet ist. Es stellt sich die Frage, wer vor Jahrtausenden eine eisfreie Antarktis so etwas kartographierte ???


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:53
@KlausBärbel

Echt? Heißt es so oder willst du mich veräppeln?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:54
@Keysibuna

LOL

Ne, echt. Hier kannste gucken

Wikipedia: Jungfraupark


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 17:56
@KlausBärbel

:D

Tatsächlich!

Was nicht alles so gibt :)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 18:13
@Keysibuna
@FaIrIeFlOwEr
Wusstet ihr, dass ein See existiert, dessen Salzgehalt noch deutlich höher als der des Toten Meeres ist?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 18:15
@KlausBärbel
KlausBärbel schrieb:Wusstet ihr, dass ein See existiert, dessen Salzgehalt noch deutlich höher als der des Toten Meeres ist?
nein, davon habe ich noch nie was gehört ...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 18:15
@KlausBärbel

Die höchste Salzkonzentration (44,2 %) findet sich im Wasser des Don-Juan-Sees.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 18:17
@Keysibuna
Da haben sie Lachgas nachgewiesen.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 18:18
@KlausBärbel
@Keysibuna


Dieser abflusslose See liegt im tief eingekerbten Jordangraben in einer bizarren Steinwüstenlandschaft, er ist extrem salzhaltig und der tiefstgelegene frei zugängliche Punkt der Erde.


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

13.10.2010 um 18:19
@Keysibuna
@FaIrIeFlOwEr
Er ist nur wenige Dutzend Quadratmeter groß und kaum zehn Zentimeter tief. Trotzdem ist der Don-Juan-See eines der bemerkenswertesten Gewässer unseres Planeten. Was sich schon darin äußert, dass der im antarktischen Wright Valley gelegene See auch bei extremen Minustemperaturen praktisch niemals zufriert. Sein Wasser enthält so viel Salz, dass es auch bei minus 30 Grad Celsius noch flüssig bleibt.

Tatsächlich ist der Don-Juan-See das salzigste Gewässer auf unserem Planeten. Mit einem Salzgehalt von über 40 Prozent übertrifft sein Wasser sogar das Tote Meer, das es auf rund 30 Prozent bringt. Gespeist wird der See durch Grundwasser, seine Umgebung ist mit einer dicken Salzschicht überzogen – Spuren einer Zeit, als der See noch deutlich größer war.


melden
146 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden