Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 22:47
@Keysibuna
Die drei Pyramiden von Gizeh in Ägypten bleiben rätselhafte Bauwerke. Viele Fragen sind noch immer nicht geklärt. Und viele von ihnen werden scheinbar von der Archäologie ignoriert oder sogar verschleiert. So auch die Frage nach einem angeblichen Labyrinth in der Unterwelt von Gizeh. Damit verbunden die legendäre "Halle der Aufzeichnungen" mit den mutmaßlich dort verborgenen Wissensschatz einer versunkenen Zivilisation.

Unter dem Plateau von Gizeh, so besagen es alte Legenden, liegt ein Labyrinth verborgen. Versteckte Räume, Tunnel und sogar gewaltige Säle schlummern dort unentdeckt vor den Augen der Welt.



Und im Text der folgt, taucht mal wieder ein Name auf. Denke, den brauche ich nicht zu nennen.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 22:51
@KlausBärbel

Ich hoffe das diese Labyrinth bald gefunden wird und es sofort Öffentlich auch bekannt gegeben wird.

Es ist so faszinierend:)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 22:53
@Keysibuna

Alle Bauten Griechenlands zusammengenommen würden es nicht mit der gewaltigen Unterwelt Gizehs aufnehmen können, schwärmt der Historiker Herodot. Sogar einen See soll es dort geben, den Moeris-See, der von Menschen künstlich geschaffen wurde und in dessen Mitte zwei weitere Pyramiden stehen. Schon lange werden solche Beschreibungen Herodots angezweifelt oder einfach nicht beachtet.

Schon früher waren Dr. Hawass solche Räume unter der Sphinx mit Sicherheit bekannt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 22:56
@KlausBärbel
KlausBärbel schrieb: Moeris-See
ist doch nicht in Gizeh oder?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:01
@Keysibuna
80km von Kairo weg.

Vielleicht durch Kanäle dorthin geschleust.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:04
@Keysibuna
Moeris-See (auch Mer-wer) ist die griechische Bezeichnung des heutigen 230 km² großen Qarun-Sees, der den altägyptischen Namen „mer-wer“ trug. In altägyptischer Zeit muss der Qarun-See wesentlich größer gewesen sein, da er zwischenzeitlich durch Austrocknung stark zusammenschrumpfte.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:05
@KlausBärbel

Ja da sind wir schon wieder; Informationen die wir brauchen werden und vorenthalten.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:06
@Keysibuna

Von den übrigen Königen...erzählten sie nur von einem, dem allerletzten mit Namen Moeris. Dieser habe...einen See gegraben...und Pyramiden in demselben gebaut. II.149 So erregt doch noch größere Bewunderung der sogenannte Mörissee...Das Maß seines Umfangs beträgt 3.600 Stadien (etwa 634 km)...Die Länge geht von Mitternacht nach Mittag, seine größte Tiefe beträgt 50 Klafter (200 Ellen, etwa 105 m), denn ein Klafter misst sechs Fuß oder vier Ellen... Ungefähr in der Mitte des Sees stehen zwei Pyramiden und eine jede hat 50 Klafter (über dem Wasser)...Also hat jede Pyramide 100 Klafter (etwa 210 m)...Aber das Wasser in dem See...ist vom Nil durch einen Graben hineingeleitet. Sechs Monate fließt es hinein und sechs Monate wieder in den Nil zurück. II.150 Es erzählten mir aber die Leute, dass dieser See sich ergießt...in Libyen unter der Erde und wendet sich nach Abend mitten in das Land, neben dem Gebirge oberhalb von Memphis.

- Herodot, Historien, 2. Buch


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:11
@Keysibuna
Je mehr ich lese und höre, desto mehr gewinne ich den Eindruck, dass uns soviel vorenthalten wird. Das unser Kollege durch seine Einstellung nicht bereit ist, etwas zu teilen. Seine Einstellung kennen wir ja dazu. Alles nur für sich.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:13
@KlausBärbel

Deshalb können wir nur Vermutungen stellen, aber nicht mehr.
Weil uns einfach die nötigen Informationen fehlen.

Hoffe das ganze hat bald ein Ende.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:15
@Keysibuna
Hast du schon was Interessantes für das nächste Thema?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:29
@KlausBärbel

Bis jetzt noch nicht, hast du schon was?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:31
@Keysibuna
Mir schwebt so ein bisschen was vor. Aber die anderen haben bestimmt auch gute Ideen :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:33
@KlausBärbel

Dann lass uns eine Pause machen und auf die anderen warten :)

Ich bin sowieso gleich Off, bin hundemüde.

Wünsche dir eine GN8.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.09.2010 um 23:35
@Keysibuna
Gleichfalls.

Ein paar Mythen werden wir hier noch zusammen bekommen. Zum Bereden gibt es da sehr viel :D

GN8


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.09.2010 um 13:02
hi ihr lieben, das labyrinth soll 60 m unter dem plateau befinden und es soll sich bis in die wüster erstrecken ,wer weiß was da alles verborgen liegt.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.09.2010 um 13:07
es sollen sich schächte dort befinden die ca 90 m tief sind, solche könne sich unmittelbar gleich hinter einer tür befinden, oh man mal nicht auf gepasst und schon gehts abwärts


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.09.2010 um 13:08
dazu gibt es auch ein buch geheimakte gizeh plateau, nicht mal so teuer ca 10 euro


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.09.2010 um 18:53
@faghira
Die Spekulationen um Cheops Grab erreichen einen neuen Höhepunkt, als ägyptische Archäologen im Februar 2000 den Eingang zu einem Schachtsystem entdecken. Legenden ranken sich um den Tunnel, der die Sphinx mit der Pyramide des Cheops verbinden soll.


Schwindel erregend tief führt der Schacht in den felsigen Untergrund. Die Wissenschaftler stoßen auf ein verwinkeltes System von Grabkammern.

Die erste Ebene ist leer, in der zweiten stehen tonnenschwere Granitsarkophage aus einer späteren Zeit. In der dritten aber entdecken die Ausgräber eine archäologische Sensation. 30 Meter unter der Erde entdecken sie etwas, das man bis dahin für reine Phantasie des griechischen Historikers Herodot gehalten hat. Er erzählt von einem unterirdischen Gemach, in dem Wasser in einem künstlichen Bett eine Insel umfließt. Dort soll Cheops begraben sein.


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.09.2010 um 19:01
@Keysibuna
Mahlzeit.

Na, für heute schon was Spannendes an Themen ausgegraben? :D


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
1 Beitrag
Anzeigen ausblenden