Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:36
@KlausBärbel


Viele Wissenschaftler vermuteten, dass Echnaton der Vater war. Aber auch dessen Vorgänger Amenophis III. sowie sein Nachfolger Semenchkare galten als Kandidaten.

@PHK

lol.

Hast du Recht :)


melden
Anzeige
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:37
@KlausBärbel
@Keysibuna

Mit dem armen Tut machen sie ja auch einen hin. Was der schon alles hatte und dann wieder nicht und woran er alles gestorben ist und dann wieder nicht ...
Jetzt soll ja sogar DNS bei ihm gefunden worden sein. Da frag ich euch, wo soll der dieses neumodische Zeugs herhaben - in seiner Gruft?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:38
@Keysibuna
Ja, man vermutet das Echnaton in dem Sarg gelegen hat, weil sein Name eingekratzt war. Aber der gute Semenchkare kommt auch in Frage.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:38
@KlausBärbel
der vater ist echnaton von tutanchamun :D ergab ein dna test und nofrete sollte ja die mama sein ,ist aber noch nicht so 100 pro sicher


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:38
hallo erstmal ihr lieben, muss erstmal nach lesen,habt ja ne menge geschrieben


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:39
@PHK
Ja warte, der Tut hat noch mehr :D

Eventuell in Folge der Inzucht litt Tutanchamun an einer Knochenkrankheit am linken Fuß, der aseptischen Knochennekrose (Gefäßverschluss, der die Blutversorgung des Knochens blockiert). Der Fuß war keulenförmig (Klumpfuß). Knochenbereiche im zweiten und dritten Mittelfußknochen waren bereits wegen schlechter Durchblutung abgestorben. Wahrscheinlich schon von Geburt an, fehlte am zweiten linken Zeh der Mittelknochen, er war also kürzer als die anderen. Er konnte sich wahrscheinlich nur mit Hilfe eines Stockes fortbewegen, was eine Erklärung für die 143 Gehstöcke, einige mit Gebrauchsspuren, in Tuts Grab sein könnte. Außerdem hatte der Pharao an einer Gaumenspalte.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:39
tutanchmaun wurde wahrscheinlich ermordet und das er krank war könnte vielelicht darauf zurück zu führen sein,weil er ein inzestkind war, inzest war da so üblich :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:41
faghira schrieb:tutanchmaun wurde wahrscheinlich ermordet und das er krank war könnte vielelicht darauf zurück zu führen sein,weil er ein inzestkind war, inzest war da so üblich
@PHK
@Keysibuna

Nicht zu vergessen wäre die Fraktur des linken Oberschenkels, die bei einem CT-Scan 2005 zu Tage kam. Die Wunde könnte sich entzündet und Tut daran gestorben sein. Vielleicht stürzte Tut wegen seiner Behinderung und zog sich infolge dessen diese Wunde zu. Oder die Kombination von allen seinen Leiden haben den Pharao so sehr geschwächt, dass er starb. Zumindest fand man in seinem Grab fiebersenkende Mittel und Salben.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:42
Alles in allem war das also ein todkrankes Individuum - und das schon von Geburt an. Wie wird sowas Pharao?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:42
@KlausBärbel

Das mit Gehhilfen hab ich auch gehört. Aber man fand ja keinen intakten Pharaonen Grab außer Tut.

Es könnte üblich sein das man Gehilfen als Grabbeilage mitgegeben hatte.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:43
@PHK

Durch königlichen Blut.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:44
@KlausBärbel


Oder ein Jagdunfall, wie manche Quellen zu wissen glauben.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:44
nochmal zurück zu den ufo`s, ich denke doch das es ufos gibt und das sie um unsere erde kreiseln, es gibt piloten und kosmonauten dei bestätigen das unbekannte flugobjekte gesehebn haben und man kann doch nicht sagen die leute spinnen. sicherlich gibt es tausende sichtungen und ich denke mal 10-20% sind davon vielleicht echte und das andere gefakte
und ja ich glaube auch das wir erschaffen sind von aliens, vor langer zeit und die aliens sind garantiert intelligenter als wie wir, sind mit technik weit voraus, seiht man ja an den ufo`s mit welcher rasanten geschwindigkeit die im all um herschwirren. und ich bin mir so sicher da ich selbst so ein ding gesehen habe. zwar war es nur ein licht aber welches licht fliegt im zick zack?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:45
@Keysibuna
@PHK
Die ganze Familie litt an der Skoliose, eine Verbiegung der Halswirbelsäule, die eine Buckelbildung zur Folge haben kann.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:46
faghira schrieb:war es nur ein licht aber welches licht fliegt im zick zack
Vielleicht ein Kugelblitz?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:47
@KlausBärbel

Das Echnaton nicht gesund war könnte man nicht übersehen.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:48
@Keysibuna

Wo kriegt man solches Blut her? Ich will auch Pharao werden. Und dann kauf ich mir nen neuen Kommputer!

Und jetzt zieh ich mich erst mal wieder zurück, wegen Lahmarschigkeit, und les lieber wieder heimlich mit.

Bis demnächst
Gruß Senkel


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:48
@roska
roska schrieb:Du , das kann schon sein.
Ich bin überzeugt, daß wir NICHT alleine in diesem riesigen Universum sind.
Ich habe mal von einem alten Schafhirten in den rumänischen Karpaten gelesen, der Stein und Bein schwört, er habe biem Schafherden hüten, ein Raumschiff gesehen (er wußte gar nicht was das ist, hat es nur beschrieben) aus dem 3 große wunderschöne Menschen, der eine hatte einen Bart und war älter,( er dachte es sei Gottvater), gesehen die ihm aber nichts taten. (Er war halt gläubig und wußte nichts von "Außerirdischen". Er sagte er sei Gott begegnet!)
Als ich "zufällig" im Ufo-Thread mal las, habe ich gelesen daß es 7 verschiedene Arten von Außerirdischen gibt (die wir kennen). Und da sind auch diese "großen, hübschen" dabei die uns sehr gut ähneln.
eine sehr interessante geschichte, wie meinst du das es 7 arten gibt? und habt ihr mal was von MIB gehört, die leute sollen ja aliens sein ,ob das nun stimmt weiß ich nicht,aber die MBI leute die gibts tatsache


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:49
@PHK
tschaui senkel, lass dich mal öfters hier blicken :D


melden
Anzeige
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

04.09.2010 um 20:50
@faghira

Doch noch mal ganz kurz: Glühwürmchen?

So, aber jetzt ...


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden