Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

if god becomes real

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Gottesbeweis
Seite 1 von 1

if god becomes real

28.07.2013 um 22:27
angenommen gott taucht auf, in welcher form auch immer, dann müßte er natürlich den beweis antreten, dass er gott ist.
so, es wird ihm wohl wenig anders übrig bleiben als das paradies auf erden zu erschaffen - kriege, hungersnot, jegliches leid etc. abschaffen.. und alle haben einander lieb. - dann hätte er mit einem klax bewiesen, dass er gott ist. aber wer braucht ihn nachher noch? wofür?

nachdem er die welt zum positiven verändert hat, leben alle als wären sie gott. d.h. indem gott sich sichtbar macht, gibt es ihn nicht mehr. der gottesbeweis ist so gesehen gleichzeitig das ende von gott, die auflösung gottes. wenn gott real ist, ist er mit sicherheit nicht mehr der gott den wir "kennen" oder meinen. ich stelle die behauptung auf, dass es gott nur gibt solange er sich nicht zeigt.

was mich auch irritiert ist, dass wenn gott das paradies auf erden erschaffen würde was eben der gottesbeweis wäre, dass es dann keine polarität mehr gäbe. also gott wäre da, aber kein teufel. das gute wäre überall in ständiger abwesenheit vom bösen. aber kann es das gute ohne das böse wirklich geben? - siehe oben,.. wer bräuchte gott noch wenn alles gut wäre? vielleicht gibt es auch gott nur in der vielfalt, durch die schlichte möglichkeit des bösen,- und nicht für sich alleine?

kann mir jemand folgen? :-)

please leave your points of view :-)


melden
Anzeige
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

if god becomes real

28.07.2013 um 22:35
@bambi_eyes

Wenn es das Boese nicht gaebe, dann wuessten wir nicht, was gut ist. So gesehen erfuellt das Boese einen wichtigen Zweck. Vielleicht ist das das Geheimnis.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

if god becomes real

28.07.2013 um 22:43
Das hatten wir alles schon. Selbst mit englischer Überschrift wird das nicht origineller. -.-


melden

if god becomes real

28.07.2013 um 22:45
in jedem stück jing steckt auch ein kern jang


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

if god becomes real

28.07.2013 um 22:47
@bambi_eyes


Wie kann Gott in deiner Erscheinung ,erscheinen? Diese Erscheinung kann nur trügerisch sein, denn der schein, ob eigen oder nicht, trügt immer. Gott brauch nicht erscheinen. Gott ist. In einem scheinbarem Leben, in dem nichts so ist, wie es ist, kann Gott nicht sein. In diesem Leben ist man nur eine Erscheinung. In dieser Erscheinung hoffen einige auf ein baldiges erscheinen eines Gottes, während andere auf eine Menge Scheine in ihrem Portmonai hoffen. Diese scheinbare Leben braucht das Gute und das Böse.


melden

if god becomes real

28.07.2013 um 22:50
Sollte es einen Gott geben so würden ja auch die Überlieferungen aus der Vergangenheit alle Samt Stimmen.
Er zeigte sich immer in einer Art Technisierung des jeweiligen Zeitalters und war Übermächtig.
Dann würde er heute bei erscheinen wohl ein fettes Enterteinent Programm hinlegen Was mir Beobachten können mit Satelliten im Weltall oder so.


melden

if god becomes real

28.07.2013 um 22:57
bambi_eyes schrieb:so, es wird ihm wohl wenig anders übrig bleiben als das paradies auf erden zu erschaffen - kriege, hungersnot, jegliches leid etc. abschaffen.. und alle haben einander lieb.
Warum muss er solchen Beweis abliefern?
Wenn er die Toten wieder lebendig macht, ist das der bessere Beweis.
Er ist doch nicht so dumm, und löscht das Böse aus?! Er sägt doch nicht den Ast ab, auf dem er sitzt.


melden

if god becomes real

28.07.2013 um 23:12
Gott? Warum sollte sich der Allmächtige um solche Nichtswürdigen Kreaturen wie uns Menschen kümmern? In seinen Augen sind wir nichts weiter als Insekten, Eintagsfliegen.
Deswegen haben wir ihn doch auch abgeschafft, er hat uns halt nichts gutes gebracht.

Und sollte er doch als Beweis seiner Existenz das Böse beseitigen .... ,nope, das könnte er garnicht, weil er garnicht weiß was Böse bzw. Gut ist. Gott besitzt solche Dinge wie Moral oder Gewissen nicht, weshalb all seine Beweise für uns eh keinen Sinn ergeben würden.


melden

if god becomes real

28.07.2013 um 23:13
@mathesm

"Er zeigte sich immer in einer Art Technisierung des jeweiligen Zeitalters und war Übermächtig.
Dann würde er heute bei erscheinen wohl ein fettes Enterteinent Programm hinlegen Was mir Beobachten können mit Satelliten im Weltall oder so."

..is ja krass,..demnach sind techniker praktizierende gläubige oder wie? :-)

@Dr.AllmyLogo

stimmt, die toten wieder lebendig machen das wärs.
aber warum sollte gott nicht aus böse auslöschen? wenn er nur gut ist, sollte das eigentlich schon sein ansinnen sein oder? selbst wenn er sich dadurch den ast absägt auf dem er sitzt. oder ist gott berechnend?


melden

if god becomes real

28.07.2013 um 23:13
/edit; verschwinde doppel post


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

if god becomes real

28.07.2013 um 23:14
Jehova war in Dresden. Mit Feuer und Sturm.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

if god becomes real

28.07.2013 um 23:18
er sollte lieber die Menschliche denk und Handlungsweise ändern damit der Frieden länger als ne Woche hält..


melden

if god becomes real

28.07.2013 um 23:22
bambi_eyes schrieb: oder ist gott berechnend?
Die Menschen sagen ja, Gott sei vollkommen, wenn er nicht berechnend wäre, hätte er uns gar nicht erschaffen, er hat ja auch das Böse erschaffen, und warum?
Weil er genau voraus wusste, was passiert, oder passierte.
Also ist er berechnend, Fehler passiert ihm keine, sonst ist ja das Bild das wir von Gott haben zerstört.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

if god becomes real

28.07.2013 um 23:39
@Dr.AllmyLogo


Gott rechnet in deinen Augen dann also?


melden

if god becomes real

29.07.2013 um 00:49
Er muss nichts beweisen. Halte nichts von den Annahmen aus dem Eingangspost.


melden

if god becomes real

29.07.2013 um 01:32
@bambi_eyes
bambi_eyes schrieb:angenommen gott taucht auf, in welcher form auch immer, dann müßte er natürlich den beweis antreten, dass er gott ist.
Das müsste er nur, wenn er auch wollte, dass ihm die Menschen glauben, dass er Gott ist.
bambi_eyes schrieb:wenn gott real ist, ist er mit sicherheit nicht mehr der gott den wir "kennen" oder meinen. ich stelle die behauptung auf, dass es gott nur gibt solange er sich nicht zeigt.
Dem stimme ich tatsächlich irgendwo zu. Das spricht stark dafür, dass der Gott wie ihn sich viele Vorstellen, nicht existieren kann.
bambi_eyes schrieb:also gott wäre da, aber kein teufel. das gute wäre überall in ständiger abwesenheit vom bösen. aber kann es das gute ohne das böse wirklich geben?
KillingTime schrieb:Wenn es das Boese nicht gaebe, dann wuessten wir nicht, was gut ist. So gesehen erfuellt das Boese einen wichtigen Zweck. Vielleicht ist das das Geheimnis.
Richtig, wir wüssten nicht was gut ist, das heißt aber nicht, dass es deshalb das Gute nicht gäbe. Im Gegenteil, es gäbe nur noch Gutes, das wir dann eben nicht mehr unterscheiden könnten von schlechtem.
Inwiefern sollte es wichtig sein, dass das Böse und das Gute voneinander unterschieden werden kann? Dies ist nur solange wichtig, wie es überhaupt Böses gibt. Wenn das Böse weg wäre, wäre es auch nicht mehr wichtig, Böses erkennen zu kennen.
Es würde also alles andere als dafür sprechen, dass ein Gott gütig ist, der das Schlechte nur aus diesem Grund geschaffen hat.
bambi_eyes schrieb:wer bräuchte gott noch wenn alles gut wäre?
Es klingt für mich nicht sehr göttlich, anzunehmen, dass Gott sich darum kümmere, dass er gebraucht würde.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

if god becomes real

29.07.2013 um 18:43
Interessant wie man sich das Böse schön reden versucht :}


Wenn diese fiktive Wesen wirklich geben sollte dann brauchte man nicht etwas positives durch negatives zu erkennen, weil dieser fiktive Wesen, der angeblich die Menschen lieben soll, würde die Menschen nicht dazu zwingen solch ein Erfahrung zu machen.

Warum sollte Ihn es stören das die Menschen ohne diese Gut/Böse leben können?

Warum fordert seine angebliche Liebe das die Menschen erst durch negative erfahren was positiv ist?

Und sobald der Mensch diese Unterschied begreift so wird er auch erkennen das dieser Gott etwas negatives ist weil Er Menschen zwingt das Böse zu erleben um das Gute zu erkennen, sprich; Gott, der angeblich Gut sein soll. ^.^
bambi_eyes schrieb:angenommen gott taucht auf, in welcher form auch immer, dann müßte er natürlich den beweis antreten, dass er gott ist.
Wenn man "annehmen" soll, dann sobald Er auftaucht würde ich Ihn feuern, weil Er sein Job nicht macht :}


melden

if god becomes real

29.07.2013 um 19:14
@bambi_eyes

angenommen es wäre so, gott kommt auf die erde und dreht alles so, das es zum besten werde. aber wer sagt uns denn, das es auch so bleibt?

früher als die mehrheit wirklich noch gottesfürchtig war, ging es auch nicht besser zu, da gab es immer nur den druck, dass wenn man was sündiges tut oder denkt kommt man in die hölle. das ist mit sicherheit nicht gottes wille, dass die menschheit sich in der art einschränken lässt oder ließ.


was ich hier bei Allmy schon oft gelesen habe, war die frage ob gott überhaupt noch bei uns ist, und da kam mir der gedanke, dass gott eventuell auch noch andere planeten beaufsichtigen muss und er dabei in lichtgeschwindigkeit quasi von einem planeten zum anderen springt. und wie jeder weiß, vergeht dem reisenden, der mit lichtgeschwindigkeit unterwegs ist, die zeit langsamer als der, der auf einem planeten fest steht.

das letzte musst du nicht kommentieren, war nur mal laut gedacht. :D


melden

if god becomes real

29.07.2013 um 21:17
einen fehler macht ihr alle.ich versucht eine göttliche denkweise u handlungsweise zu verstehen bzw. nachzuvollziehen,was ja unmöglich is ;) denn er is ja gott.konnten wir ihn verstehen wäre er nicht göttlich u allwissend usw.


melden
Anzeige
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

if god becomes real

29.07.2013 um 22:09
Und was ist das Gute?

In meinem Himmel gäbs keine Hunde (verdammtes Gekläffe) es gäbe keine Drogen (das blöde Gelabere der Anwender nervt auch), es gäbe keine Eso-Gläubige (gleiches Argument wie bei Drogen) oh und wenn es Gott mit den guten Taten wirklich ernst meint dann würde er die Deutschen entfernen (das allzeit devote und selbsgeisselnde Verhalten ist einfachbzu anstrengend)

Mein Himmel ist die Hölle so mancher anderer Menschen. Das könnte es für Gott schwer machen. Nur schon weil mir eine Welt mit max 2 Milliarden Menschen wichtig wäre, ups.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

675 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt