Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

205 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Mathematik, Sein, Null
TangMi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 12:54
AnGSt schrieb:Wie ist Bewusstsein nachweisbar?
...stell Dir vor ein Ausserirdischer würde mit seinem Raumschiff ins Sonnensystem kommen - und zur Erde gelangen - und gerade auf New York blicken.

Die künstlichen Strukturen u.a. beweisen es.


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 12:58
@TangMi

Ok, dann ist Bewusstsein etwas, das künstliche Strukturen entstehen macht. Gilt dann ein Termitenbau oder Ameisenhaufen auch als künstliche Struktur und haben Pflanzen kein Bewusstsein weil ihre Struktur rein natürlich ist? Ich weiß was Du meinst aber ich wage es auch das mal in Frage zu stellen, also wo genau die Grenze ist wenn es eine solche gibt.


melden
TangMi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:05
AnGSt schrieb:Ok, dann ist Bewusstsein etwas, das künstliche Strukturen entstehen macht. Gilt dann ein Termitenbau oder Ameisenhaufen auch als künstliche Struktur und haben Pflanzen kein Bewusstsein weil ihre Struktur rein natürlich ist? Ich weiß was Du meinst aber ich wage es auch das mal in Frage zu stellen, also wo genau die Grenze ist wenn es eine solche gibt.
ok, bin kein Biologe - aber ich habe z.B. schon gelesen das z.B. Bienen ein Bewusstsein haben sollen. Das soll u.a. dadurch bewiesen worden sein, das man sie immer in einen Raum an einen Bienenstock hat fliegen lassen - und sie dabei mit der Kamera aufgenommen hat. Die sind wohl immer den gleichen Weg geflogen, bis man mal nur die im Raum befindlichen Möbel leicht umgestellt hat - aber so das der Weg natürlich immer noch der Gleiche war.
Die haben sich dann anders verhalten, bzw. wohl erstmal geprüft.
Ich kann mir vorstellen das jedes Leben eine Art Bewusstsein hat - unseres ist halt höher. Speicherplatz, Energie + Info. Bei Pflanzen soll auch schon niedriges Bewusstsein nachgewiesen worden "sein sollen".


melden

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:05
Ist jedoch der Zusatand vor dem Urknall nicht mit 0 gleich zu setzten - dann ist "Alkles was ist" ewig. Es verändert sich. Aber in der Ewigkeit bringt es das was aus ihm entstehen kann ggf. auch unendlich oft hervor. Da es auch nur eines - wenn auch komplizierten Speichermediums (Gehirn) - bedarf + Information und Energie - kann ich mir auch gut vorstellen dass es noch weit höher entwickeltes Bewusstsein gibt.
Das mit dem Zustand vor dem Urknall weiß ich nicht genau. Man sagt es wäre geballte Energie gewesen.
Du könntest den Zustand im Nullbereich O folglich als Vorbereitung für eine gewaltige ><<<<<<<<<<<<Explosion beschreiben.
Alles was ist Die Ewigkeit Entstehung und unendlich gibt es.
Auch die Null. Weil wir die Begriffe definieren können.
Sicher gibt es auch noch höher entwickeltes Bewußtsein. Der Mensch selbst hat nach Meinung von Psychologen auch ein höheres Selbst, Überbewußtsein Bach, Freud,.
Aber meiner Meinung nach gibt es auch für jede Person eine Identifikation ein Spezialgebiet an dem sie arbeitet.
Es muss schließlich z.B.auch entschieden werden was sein soll und was nicht.
Individuelle Endtwicklungsstadien.
Man sollte nicht zu viel darin rumstochern .
Es gibt viele nähere Probleme die zu lösen wären.


melden
TangMi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:09
Phhu schrieb:Man sollte nicht zu viel darin rumstochern .
Es gibt viele nähere Probleme die zu lösen wären.
..das musst schon jedem selber überlassen wie er das sieht.

By the way: Vor dem Urknall soll es eine Singularität gegeben haben. Erst mit dem Urknall soll Raum und Zeit entstanden sein.

Mein Problem damit: Die Singularität hatte dann ggf. keine Zeit um zu existieren - bzw. noch nicht einmal eine Vergangenheit aus der sie hervortreten konnte.
Sie schwebte auch nicht irgendwo im Raum - denn da war keiner.


melden

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:15
TangMi schrieb:Mein Problem damit: Die Singularität hatte dann ggf. keine Zeit um zu existieren - bzw. noch nicht einmal eine Vergangenheit aus der sie hervortreten konnte.
Sie schwebte auch nicht irgendwo im Raum - denn da war keiner.
Eine Singularität kann nicht die gewaltige Energie einer Explosion hervorbringen.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:16
@TangMi

Wie stehst Du zum Idealismus, der besagt, dass Materie aus Geist hervor gegangen ist (und hevor geht)?


melden
TangMi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:21
AnGSt schrieb:Wie stehst Du zum Idealismus, der besagt, dass Materie aus Geist hervor gegangen ist (und hevor geht)?
...ich bin da jetzt kein Fachmann, und hab auch nichts darüber gelesen.

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen ja, - denn wenn vor dem Urknall alles eins war - dann hatte dieses Potential eine gewaltige Macht - hat sie doch ein Universum entstehen lassen.
Und wie ich schon sagte - aus den Zutaten kann es ja entstehen. Waren nun alle Zutaten - wenn auch in anderer Form, ggf. nur Energie und Information - auf einen Punkt konzentriert - dann - na klar kann ich mir das vorstellen!


melden
TangMi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:24
Phhu schrieb:Eine Singularität kann nicht die gewaltige Energie einer Explosion hervorbringen.
...mach dazu mal einen Thread im Wissenschaftsbereich auf. Das wird geil!


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:29
@TangMi

War das ein Punkt? Ohne Raum auch kein Punkt, oder?


melden
TangMi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:31
AnGSt schrieb:War das ein Punkt? Ohne Raum auch kein Punkt, oder?
ja - halt ein Punkt ohne Ausdehnung - Dimension 0 (wo wir wieder bei der 0 sind ;-).


melden

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:32
@TangMi
Das wäre ziemlich riskant.
Bis später.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:33
@TangMi

Und wenn 0 das ist, was am Anfang war?


melden
TangMi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:33
Phhu schrieb:Das wäre ziemlich riskant.
...ich wär aber auf Deiner Seite ;-) ..., wenn das auch nicht viel hilft.


melden
TangMi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:36
AnGSt schrieb:Und wenn 0 das ist, was am Anfang war?
Da bleib ich mal bei meinen Standartantworten:

1. 0 + 0 = 0

2. 0 = Nichts kann nicht das Potential zur Entwicklung haben - denn sonst wäre es nicht 0/Nichts.

3. Wie soll sich von 0 aus etwas in Bewegung setzen - ohne Anstoss? Leben wir ggf. in einen Münchhausenversum?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:39
@TangMi

Was auch immer man physikalisch über den Ursprung als Urknall aussagen will, es kommt närrischerweise Nichts und 0 dabei heraus, oder?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 13:45
@TangMi

ps: Wodurch unterscheidet sich ein Punkt ohne Ausdehnung von Nichts?


melden
TangMi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 14:00
AnGSt schrieb:Was auch immer man physikalisch über den Ursprung als Urknall aussagen will, es kommt närrischerweise Nichts und 0 dabei heraus, oder?
Aus meiner Sicht schon:

1. Es gab schon immer Etwas - denn sonst hätte es ihn nicht gegeben.

2. Das sich alles so ergeben hat das dieses Universum nicht gleich wieder wie ein schlecht aufgestelltes Zelt zusammen gebrochen ist - oder sich soweit ausgedehnt hat das kein Leben möglich wäre - sowie die ganzen anderen gigantischen Zufälle die zu Leben geführt haben - sind mir zuviele. An Multiversen will ich nicht glauben - an den ULTRA-Zufall auch nicht.

3. ...Deine Entshehung war schon IMMER - also auch schon vor dem Urknall - eine potentielle Möglichkeit, denn sonst gäbe es Dich nicht. Unsere Diskussion auch. Das ist doch nicht 0 oder Nichts?


melden
TangMi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 14:02
AnGSt schrieb:ps: Wodurch unterscheidet sich ein Punkt ohne Ausdehnung von Nichts?
...das ist eine gute Frage. Physiker würden jetzt vom physikalischen Nichts sprechen - aus dem halt Alles entstehen kann. Nur hatte auch dieses physikalische Nichts weder Zeit noch Raum, noch eine Vergangenheit aus der es hätte hervor treten können.


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es die Null wirklich - außer im Bewusstsein?

04.01.2016 um 14:06
TangMi schrieb:Deine Entshehung war schon IMMER - also auch schon vor dem Urknall - eine potentielle Möglichkeit, denn sonst gäbe es Dich nicht.
Ist eine potentielle Möglichkeit etwas geistiges?


melden
642 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Socrates-wer war er?53 Beiträge