Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was hat Sinn?

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychologie, Kunst, Suizid, Existenzialismus, Anti Alles, Kein Sinn
Universum123
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

22.04.2016 um 17:29
Weder Philosophie, noch Astronomie, noch Suizid oder Spaß haben irgendeinen Sinn.
Aber wenn es doch keinen Sinn gibt, muss der dumme Mensch welche erfinden.
Ansichten ändern sich stündlich...Suizid; bilden; Kunst; Liebe; der Natur und der Sonne dienen.
Jaja, jeder hat einen eigenen sinn für sich. das ist doch lächerlich. Wir sind Untertanen unserer psyche und der Natur. Das ist doch nicht schön.
Denke gerade an Suizid aber das ändert sich wieder in einer Stunde, es sei denn ich bin da tot.
danke für eure Aufmerksamkeit !


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

22.04.2016 um 17:35
Universum123 schrieb:Aber wenn es doch keinen Sinn gibt, muss der dumme Mensch welche erfinden.
und was für nen Sinn hat der Thread? bist wahrscheinlich nen dummer Mensch ;)
Universum123 schrieb:Jaja, jeder hat einen eigenen sinn für sich.
ja genau, und der Sinn den jeder seinem Leben zu ordnen sollte/suchen sollte liegt eben im - Spass haben/das suchen was ihn interessiert, was im liegt/womit er sein Leben in ne akzeptable Richtung bringen kann/um etwas zu haben was ihm Spass macht um eben nicht an Selbstmord zu denken, eben etwas finden was ihm liegt, Spass macht, wo er sich ausleben kann.

Ich versteh dich gut, trotzdem sollte man sich auf das konzentrieren was einem noch bleibt um alles erträglich zu gestalten.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

22.04.2016 um 17:38
Was hat Sinn?
alles was dir Spass bringt.


melden
Universum123
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

22.04.2016 um 17:41
@tic Genau dasselbe denke ich auch, aber das ist auch sinnlos, du verstehst mich.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

22.04.2016 um 17:52
man hat im Leben nicht viele Möglichkeiten da es komplett eingeschränkt ist, wenn man jedoch was hat/findet was einen Leben lässt/wofür man Lebt dann hat genau dieses Sinn @Universum123

klar, wenn man keinen Sinn hat/findet/sieht dann bin ich auch auf der Suicide Seite, hab mein halbes Leben auf der Seite verbracht.
Wenn alles komplett Sinnlos is und man nur als Mastschwein fürn Staat herhalten soll, da hab ich auch kein Bock drauf, ich hab jedoch paar Klamotten die mir Spass machen, von daher füg ich mich weiter in das eingeschränkte Sklaverei System, bis wieder nen Moment kommt wo ich auf alles Scheiße..


melden
alwin.brauns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

22.04.2016 um 18:32
Der Sinn ist das Erkennen von zusammenhängen durch Sinne (wahrnemung).
Somit hat alles Sinn bei dem du dir ein Zusammenhang schaffst - sozusagen kann man selbst entscheiden ob was Sinn macht oder nicht.


melden

Was hat Sinn?

23.04.2016 um 11:51
@Universum123
Ich habe meinen Sinn auch noch nicht gefunden allerdings ist ja das Ziel diesen zu finden. Für sich selbst.
Wenn du an Suizid denkst, dann hast du wahrscheinlich schlimmere Probleme als die nicht Existenz deines Sinnes, du denkst durch diese Probleme nur daran wozu du eigentlich hier bist wenn doch alles scheisse läuft....
Gehe am besten sofort zu einem Psychologen, er kann dir helfen. Es ist für dich alles im Moment sehr schwer, aber das ändert sich auch wieder 😊


melden

Was hat Sinn?

23.04.2016 um 13:48
Universum123 schrieb:Weder Philosophie, noch Astronomie, noch Suizid oder Spaß haben irgendeinen Sinn.
Und die Moral von der Geschicht': Erst recht der von dir erstellte Thread irgendeinen Sinn hat nicht. ;)


melden

Was hat Sinn?

23.04.2016 um 19:47
Die Frage nach dem Sinn der Existenz. Es gibt Momente, in denen man es klar sieht. Man findet sich in diesem Körper, in dieser Umgebung, dort wo man eben grade ist und fragt sich: Warum? Und plötzlich weiß man es.

Die Wissenschaft versucht, die ganze Geschichte zu erzählen. Vom Urknall zur Entstehung der Planeten; über die chemische Evolution zur Entstehung der ersten Zelle; über die Evolution zur Entwicklung des Menschen; da ist die Geschichte unserer Ahnen, mit denen wir ja durch die Jahrtausende verbunden sind.

Und da ist unsere eigene Geschichte von der Empfängnis bis zur Geburt, unser ganz persönliches Leben bis zu diesem Moment, wo wir nun sind, hier, im Jetzt, in der Gegenwart, an diesem Ort im Universum, unserer selbst bewusst, haben Gedanken, Empfindungen, Gefühle, die gerade so sind, weil dies unsere Geschichte ist.

Hier bin ich also; all die Vergangenheit hat mich hierhin geführt und ich frage mich: warum bin ich hier? Was ist der Sinn von dem allem? Gibt es einen Sinn? Warum existiere ich? Die ganze Geschichte der Wissenschaft, meine eigene Geschichte, sie erzählen, WIE es vorgefallen sein könnte bzw. WAS vorgefallen ist - aber sie geben mir keine Antwort auf diese letzte Frage: Warum?

Wo sind diese Jahrmilliarden? Wo sind die Erinnerungen an mein Leben? Gibt es sie oder ist das alles nur eine Illusion? Ist dies hier real, ist dies hier wirklich, das was ich gerade sehe, was ich denke, dies was eben jetzt hier ist? Doch ob real oder nicht real - etwas ist da und ich frage mich: Warum gibt es das alles?

Jede Antwort, die von Außen kommt, ist nicht meine. Jedes noch so ausgeklügelte Argument ist doch nur etwas, das durch Schließen aus irgendwelchen Prämissen abgeleitet wurde, die selbst wiederum abgeleitet worden sind. Logik funktioniert so, Mathematik funktioniert so. Am Anfang stehen die Axiome, die nicht mehr beweisbar sind. Wenn dies wahr ist, dann ist das nächste wahr usw. Aber dass das GANZE stimmt, dass es in diesem ganzen System keinen Widerspruch gibt, das kann nicht bewiesen werden - das zumindest wurde schon bewiesen. Wir können nur auf die Erfahrung vertrauen, dass bisher kein Widerspruch gefunden wurde und dass dies zumindest ein Hinweis darauf ist, dass es wahr sein könnte - ganz sicher wissen werden wir es nie.

Es kann keinen Beweis für den Sinn geben. Wir sind hier, und wir wissen nicht warum, und werden das auch niemals wissen, denn niemand wird ihn uns beweisen können.

Aber mich gibt es doch! Und so bleibt mir nichts anderes übrig, als die Antwort selbst zu finden, die Antwort auf die Frage nach dem Sinn. Die Suche danach kann nur hier beginnen und die Antwort nur jetzt gefunden werden, hier, wo ich gerade bin. Und es muss meine Antwort sein, kein anderer kann sie für mich geben.

Erfüll davon dein Herz, so groß es ist,
Und wenn du ganz in dem Gefühle selig bist,
Nenn es dann, wie du willst,
Nenn's Glück! Herz! Liebe! Gott
Ich habe keinen Namen
Dafür! Gefühl ist alles;
Name ist Schall und Rauch,
Umnebelnd Himmelsglut.


Youtube: moments | non-endgame couples


melden

Was hat Sinn?

24.04.2016 um 00:22
@Universum123
Hä bist du nich dieser junge aus dem andern Thread? Mit dem Mädchen da aus der geilen Stadt und du kommst aus Kuhkaff?
Doch ni CH so alles easy piesi


melden
RoterApfel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

24.04.2016 um 03:47
@Universum123
Der Sinn des Lebends ist die Sinnlosigkeit des Lebends *g*
Das heißt das einfach keinen Sinn hat...ist doch auch wunderbar so!,So muss sich keiner seiner Aufgabe nicht gewachsen fühlen.

Weißt du auch ich habe eigentlich kein Grund Leben zu wollen. Ich habe eine wirklich scheußliche Kindheit hinter mir
und bis heute bin ich vom Pech verfolgt. etliche Geliebte Menschen sind gestorben,außerdem bin ich Chronisch Depressiv >.<
und habe schmerzen beim laufen und generell beim bewegen (durch eine Fußball verletzung die auch meine Kariere beendet hat,bevor sie angefangen hat),Ich kann nicht wirklich arbeiten und die Ausbildung hab ich abbrechen müssen weil ich ständig umgekippt bin (schlafstörung) Und Psychisch krank bin ich sowieso.Das schlimmste ist ich bin erst Noch 19 fast 20...Aber wenn ich will und Muss und einen Sinn sehe..könnt ich mein Arsch vom Stuhl bewegen und einfach losrennen *g* Oder ich könnte in nem Baggersee schwimmen oooder ich könnt mich auch besaufen :D ,Auch wenn ich oft zu faul oder Depressiv bin oder zu viel Schmerzen hab sowas zu tun weiß ich,dass ich könnte wenn ich wollte^^.ich habe auch oft solche gedanken gehabt wie du...ich bin nämlich ein richtiger pechvogel...aber auf ganzer linie. da haben mich diese gedanken genauso geplagt....ja leider muß man im heutigen leben sich ein richtig dickes fell anschaffen...das mußte ich auch lernen... ABER es geht und es geht wirklich. mittlerweile bin ich ein richtiges 'steh auf männchen' geworden,und ich denke mitlerweile der Sinn liegt darin damit klar kommen zu müssen. :Y:


melden

Was hat Sinn?

24.04.2016 um 14:55
Nur einen Sinn? Warum so bescheiden?


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

24.04.2016 um 15:56
Sean_Heart schrieb:Hier bin ich also; all die Vergangenheit hat mich hierhin geführt und ich frage mich: warum bin ich hier? Was ist der Sinn von dem allem? Gibt es einen Sinn? Warum existiere ich? Die ganze Geschichte der Wissenschaft, meine eigene Geschichte, sie erzählen, WIE es vorgefallen sein könnte bzw. WAS vorgefallen ist - aber sie geben mir keine Antwort auf diese letzte Frage: Warum?
...weil es möglich war.


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

24.04.2016 um 16:23
Sean_Heart schrieb:Aber mich gibt es doch! Und so bleibt mir nichts anderes übrig, als die Antwort selbst zu finden, die Antwort auf die Frage nach dem Sinn. Die Suche danach kann nur hier beginnen und die Antwort nur jetzt gefunden werden, hier, wo ich gerade bin. Und es muss meine Antwort sein, kein anderer kann sie für mich geben.
Du hast Recht das Du die Antwort selber finden musst.

Trotzdem möchte ich Dir gerne auf Deiner Suche etwas hinzu geben:

Der Mensch kann sich Unendlichkeit nicht erklären. Aber es gibt sie, und zwar im Sinne von Potential. Es kann nie wirklich Nichts gewesen sein, denn wäre die Welt aus dem Nichts entstanden, dann hätte ds Nichts das Potential gehabt, alles entstehen zu lassen, und wäre somit nicht mehr Nichts.

Dieses Potential ist Energie, und wie auch immer sie dieses Etwas entstehen lässt, ist sie die Ursache von allem was ist, und sie ist ewig, da das Potential ggf. auch nur aus einem Potential entstanden sein kann. Übrig bleibt somit IMMER das Potential.

Da Du bist, war die Möglichkeit für Deine Existenz also auch schon IMMER vorhanden.

Und da es nicht mehr geben kann - als alles was ist - bist Du ein Teil von allem was ist. Vor Deiner Existenz ggf. nur als Möglichkeit - aber Du bist der Beweis, das diese Möglichkeit existent wurde.

Somit bist Du auch das momentane Endprodukt einer kausalen Kette, und zwangsweise aus ihr entstanden.


melden

Was hat Sinn?

25.04.2016 um 20:44
Ich vertrete die Ansicht, dass Sinn ebenso wie alles was wir wahrnehmen bloß eine Illusion ist. Wir kreieren uns eine Wirklichkeit, die zusammengepuzzlet mit denen aller anderen den Teil der Wirklichkeit darstellt, den wir Menschen wahrnehmen können.

Auf der Welt existiert kein Sinn, wir erschaffen ihn uns, weil es uns bedrückt, Dinge zu tun, die keinen Zweck haben. Oftmals überfällt uns dann ein Gefühl der Leere, das wir nicht loswerden können. Deswegen versuchen wir, allem einen Sinn zu geben. Dementsprechend definiert ihn auch jeder anders. Man nehme nur die Berufswahl: Der Eine wählt den Beruf, um glücklich zu sein, der andere, damit seine Eltern zufrieden sind und ein wieder anderer möchte einfach nur etwas zu tun haben.

Du hast Recht, Ansichten verändern sich stündlich, manchmal sogar nur innerhalb einer Sekunde. Und warum? Weil sie unweigerlich mit deinen Emotionen zusammenhängen, die sich auch von einer Minute auf die Andere ändern können.

Warum also leben? Nur um meinem Leben selbst Sinn zu geben, obwohl es eigentlich keinen hat?

Ja, denn das macht uns Menschen aus. Wir dichten uns alles zusammen, erbilden mit unseren Emotionen unser eigenes Leben und sind letztendlich doch nicht zufrieden. Aber vielleicht liegt der sogenannte Sinn ja gerade darin: Ihn zu finden.


melden

Was hat Sinn?

25.04.2016 um 23:58
@Universum123
Die Aufgabe des Menschen ist nicht das Leben zu verstehen, sondern es zu leben. Sicherlich gibt es gute Gedanken, die dir im Leben helfen können. Viele Menschen möchten gerne hinter den Vorhang sehen, dabei sind wir lediglich für das Leben auf der Erde konzipiert. Genieß die Schönheiten auf Erden und nutze deine Zeit um glücklich zu werden. Wir leben zwar so gesehen in einem Käfig, aber im Verhältnis zu unserer Körpergröße und Lebenszeit hat dieser Käfig echt Immens viel zu bieten. Es gibt soviel zu erfahren das unsere kurze Lebenszeit nicht ansatzweise ausreichen würde.


melden
Monasteriker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

26.04.2016 um 14:17
Wer immer noch krampfhaft nach einem Sinn seines Lebens sucht, der lebt nicht, sondern existiert lediglich. Und Existenz ist absurd. Siehe dazu "Der Mythos des Sisyphos" von Albert Camus. Sisyphos ist glücklich, weil er sein Schicksal annimmt und ein erfülltes Leben hat, während er den Stein hinaufrollt und im Anschluss zu ihm hinuntergeht. Die Sinnfrage stellt sich ihm gar nicht, weil er damit beschäftigt ist, sich seinem Lebensinhalt ganz hinzugeben.


melden
kitthey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

26.04.2016 um 19:53
Alles, was du dir selbst einredest.
Wir sind alle nichts, wenn wir das Universum mit und selbst Vergleichen. wir sind soviel wert, wie wir es uns selbst einreden. Somit hat alles sinn, was wir uns einreden.


melden

Was hat Sinn?

26.04.2016 um 20:06
Ey ist voll,scheisse hier benachrichtigung zu kriegen wenn der Ersteller nicht schreibt -.-
Wasn das immer hier auf allmy? Ist das immer so? Ich hätt gern so spamfilter damit man sich gar nich erst in so Threads einliest..und nach 15 Seiten wird er geschlossen weil gesperrter User -.- sorry OT ende


melden
Anzeige

Was hat Sinn?

26.04.2016 um 20:53
Alles was Sinn ergibt.


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt