Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was hat Sinn?

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychologie, Kunst, Suizid, Existenzialismus, Anti Alles, Kein Sinn
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 16:10
Wenn Depressive die Gemeinschaft suchen und sei es nur in 'nem Forum, ist alles noch im Rahmen.
Depression ist eine Form seelischer Einsamkeit, in der die Verbindung zwischen Bedürfnis und dessen Annahme nicht richtig funktioniert, mMn.

@Universum123
Wir können auch gern gemeinsam daran arbeiten, das Problem zu lösen.

Als ich das hatte, stand eine Lebensumstellung an, die ich selbst nicht einleiten konnte, so brachte mich meine Seele so sehr in Not, dass ich die Entscheidung schließlich doch treffen konnte.


melden
Anzeige
5okrates
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 18:50
@Nepomuk

Könnte tatsächlich sein dass die Depression die Fähigkeit des Subjekts aus sich selbst heraus frei zu wirken hindert oder blockiert.
Allerdings sollte man eben spätestens dann realisieren, dass man Hilfe braucht. Sofern man mit seiner Situation unzufrieden ist.


melden

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 19:36
@5okrates
5okrates schrieb:Allerdings sollte man eben spätestens dann realisieren, dass man Hilfe braucht. Sofern man mit seiner Situation unzufrieden ist.
Stimmt schon, bloß oft ist es dann zu spät bereits . Im günstigsten Fall bemerken es Menschen im engeren Umfeld und sie "handeln" in einer Phase, in der der Betroffene noch nicht zu verstrickt ist. Wichtig ist, (oder am erfolgreichsten ist, ) wenn Gespräche noch vor der Phase des "erliegens der Situation" stattfinden. Dieses "erliegen", "sich einrichten", der bzw. mit der Situation ist schwer zu bekämpfen. ( je nach Grad der Depression natürlich)


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:14
@Nepomuk
@5okrates
Manchmal ist es aber durchaus ein Vorteil, bzw. Wachstumskeim, wenn sich die Seele überhaupt mal äußert, ist sie doch leider häufig überlagert durch ritualisierte Denkautomatismen.


melden

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:19
@dedux
Manchmal ist aber durchaus ein Vorteil, bzw. Wachstumskeim, wenn sich die Seele überhaupt mal äußert, ist sie doch leider häufig überlagert durch ritualisierte Denkautomatismen.
Meinst du, das es einem ruhig mal auch schlecht gehen darf? Das stimmt natürlich. Aber das nenne ich dann Melancholie. Depressionen sind eine Krankheit und dieses Wort wird viel zu unreflektiert benutzt. Genauso wie burn out.
Oder habe ich dich falsch interpretiert?


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:24
@Nepomuk
Krankheit ist eine Abweichung von der gesellschaftlichen Normvorstellung eines Gesunden.
Ich persönlich nenne es seelische Unausgeglichenheit, die bei Beschäftigung damit Erkenntnis freisetzt. Der Mensch ist ein Buch, das man lesen lernen kann. Die Sprache ist Symbolik und Assoziation.


melden
SpookyEbi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:28
Alles und nichts hat einen Sinn.


melden

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:28
@dedux
dedux schrieb:Krankheit ist eine Abweichung von der gesellschaftlichen Normvorstellung eines Gesunden.
Ich persönlich nenne es seelische Unausgeglichenheit, die bei Beschäftigung damit Erkenntnis freisetzt. Der Mensch ist ein Buch, das man lesen lernen kann. Die Sprache ist Symbolik und Assoziation.
Bloß bei Depressionen sind einige wichtige Seiten des Buches verklebt.


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:31
@Nepomuk
Hast ja in dem anderen Thread schon die sogenannte Geselligkeit unauthentischer Menschen kritisiert. Der Grund für die mangelnde Authentizität ist das Leben an der Oberfläche des echten Lebens, dessen Tiefgang ausgeblendet wird. Seelische Unausgeglichenheit ist immer noch ein Tabuthema, daher wirken viele Menschen geradezu zweidimensional.

In einer Depression werden Tiefenprozesse angeregt, die eine innere Gesundung hervorbringen, die anders nicht zu bewerkstelligen ist, da das gesellschaftliche Korsett, das zum eigenen geworden ist, zu eng zum Leben ist.


melden

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:32
@SpookyEbi
SpookyEbi schrieb:Alles und nichts hat einen Sinn.
Wobei das "Alles" das "Nichts" mit einschließt schon.


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:35
Nepomuk schrieb:Bloß bei Depressionen sind einige wichtige Seiten des Buches verklebt.
In einer akuten Depression ist das Individuum möglicherweise gänzlich handlungsunfähig. Die Erkenntnis ist immer ein retrospektiver Vorgang nach der Korrektur der Unausgeglichenheit.


melden

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:36
@dedux
dedux schrieb:Der Grund für die mangelnde Authentizität ist das Leben an der Oberfläche des echten Lebens, dessen Tiefgang ausgeblendet wird.
Das bestimmt jeder für sich, das darf ich kritisieren.
In einer Depression werden Tiefenprozesse angeregt, die eine innere Gesundung hervorbringen, die anders nicht zu bewerkstelligen ist, da das gesellschaftliche Korsett, das zum eigenen geworden ist, zu eng zum Leben geworden ist.
Innere Genesung? Warum endet es sooft im Suizid dann?


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:40
@Nepomuk
Unsere Gesellschaft ist ein unfreundlicher Ort, das erträgt mancher nicht. Die, die es überleben, werden u. U. sehr starke Persönlichkeiten.

Was ich sage ist immer nur meine Meinung, gäb's bei Allmy eine Signatur, lautete sie bei mir "mMn." ;)


melden

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:41
@dedux
dedux schrieb: Die Erkenntnis ist immer ein retrospektiver Vorgang nach der Korrektur der Unausgeglichenheit.
Der Satz macht für mich keinen Sinn. Kannst du das umschreiben bitte ?
dedux schrieb:Was ich sage ist immer nur meine Meinung, gäb's bei Allmy eine Signatur, lautete sie bei mir "mMn."
Das hätten wir dann gemeinsam.


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:45
@Nepomuk
Ein Depressiver weiß in einer akuten Phase noch nicht, wer er hinterher sein wird. Nimmt er sich wirklich Zeit, seine Episode hinterher zu analysieren oder bleibt live dabei, wird er sicherlich etwas über sich selbst erfahren, was er vorher noch nicht wusste. Er entwickelt evtl. eine tiefere Vorstellung seines Daseins.


melden

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 20:55
@dedux
dedux schrieb:Ein Depressiver weiß in einer akuten Phase noch nicht, wer er hinterher sein wird. Nimmt er sich wirklich Zeit, seine Episode hinterher zu analysieren oder bleibt live dabei, wird er sicherlich etwas über sich selbst erfahren, was er vorher noch nicht wusste. Er entwickelt evtl. eine tiefere Vorstellung seines Daseins.
Oder erliegt dem und bringt sich um.
Ich glaube, das jemand der das Potenzial hat sich selbst aus einer Depression zu befreien, garnicht erst an einer leiden wird.
Und ein Depressiver weiss auch nicht genau wer er vorher war, das macht es natürlich schwer auf Werte und Erfahrungen zurückzugreifen( sind diese meist vom Schleier der Depression umhüllt). Was du beschreibst (ich weiss (dMn)) klingt so als ob man jemand ins Wasser schmeißt der nicht weiss ob er schwimmen kann. mMn,,gilt natürlich auch für alle weiteren Posts.


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 21:03
@Nepomuk
Ich kann nachvollziehen, wie du es meinst. Der Kampfgeist sitzt nicht bei allen so tief, daher gibt es ja multiple Möglichkeiten, damit umzugehen. Worauf ich nur hinweisen kann ist, dass die ernsthafte Beschäftigung mit dem Thema, die die Unausgeglichenheit nicht einfach nur ausmerzt, sondern die Heilung aktiv und bewusst gestaltet, immer einen Erkenntnisgewinn "jenseits der Hormone" mit sich bringt.


melden

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 21:05
@dedux
TextWorauf ich nur hinweisen kann ist, dass die ernsthafte Beschäftigung mit dem Thema, die die Unausgeglichenheit nicht einfach nur ausmerzt, sondern die Heilung aktiv und bewusst gestaltet, immer einen Erkenntnisgewinn "jenseits der Hormone" mit sich bringt./ZITAT]

Klar,bloß in der Situation ist das nicht möglich.
Hormone?


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 21:09
@Nepomuk
Hormone sind derzeitig das Zauberwort in der Schulmedizin, weil ihre Manipulation durch Medikamente direkte Wirkung zeigt. Die seelischen Prozesse, die ursprünglich auf den Hormonspiegel einwirkten, sodass es zum Ungleichgewicht kam, werden dabei umgangen, falls nicht noch zusätzlich psychologisch gearbeitet wird.


melden
Anzeige

Was hat Sinn?

27.05.2016 um 21:13
@dedux
Nepomuk schrieb:Text
Hormone sind derzeitig das Zauberwort in der Schulmedizin, weil ihre Manipulation durch Medikamente direkte Wirkung zeigt. Die seelischen Prozesse, die ursprünglich auf den Hormonspiegel einwirkten, sodass es zum Ungleichgewicht kam, werden dabei umgangen, falls nicht noch zusätzlich psychologisch gearbeitet wird.
Das wusste ich nicht, muss auf meine Agenda fürs Wochenende mit drauf.

Aber ein Knackpunkt gibt es dennoch. Der Betroffene muss irgendwie zum Arzt gelangen.


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eure Lebensphilosophie255 Beiträge