Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was hat Sinn?

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychologie, Kunst, Suizid, Existenzialismus, Anti Alles, Kein Sinn
Universum123
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

04.06.2016 um 16:07
@dedux

Inwiefern "führt mich die Schule immer aus schwierigen Situationen raus"?


melden
Anzeige
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

04.06.2016 um 16:13
@Universum123
Nicht die Schule, sondern die Beobachtung.


melden
Universum123
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

04.06.2016 um 16:39
@Universum123

Diese Beobachtung muss doch nicht im Zusammenhang mit Schule sein


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

04.06.2016 um 16:55
@Universum123
Nein, sie kann jederzeit sein. In Konfliktsituationen verschafft sie Überblick und die Situation wird entschärft, in der Schule wärst du direkt entspannter, wenn du nicht in unlösbaren Gedanken verharrst.


melden

Was hat Sinn?

04.06.2016 um 20:15
@Universum123
@dedux
Wer sagt denn das man in der Schule entspannter ist, wenn man Konfliktsituationen beobachtet, und du in " scheinbar" unlösbaren Gedanken hängst.
Die Beobachtung muss ja nicht unbedingt die Lösung für dich bedeuten, obwohl sie für den der Beobachtet wurde,es die Lösung war.
Philosophie ist ja deshalb so weitreichend, weil es viele Lösungen gibt, und man immer wieder die, für sich Beste , heraus sucht.( In dieser Gegenwart) Dabei kann dir dein Abi nicht wirklich helfen.
Du kannst viel lernen, aber ob es dich glücklich macht, wenn du die Kunst liebst, muss dir selbst klar werden.
Nach dem Abi kannst du Kunst studieren , könnte dich weiterbringen, brauchst du dies nicht, da du schon selbst anhand deiner Interesse über Kunst , soviel Wissen angeeignet hast,das dir die Inspiration reicht um dich künstlerisch darzustellen, dann
würde ich die Zeit lieber in Kunst investieren, da dann deine Zeit sinnvoller, für deine Kunst ( bzw. für dich glücklich sein) genutzt werden kann.
Ich bin der Meinung, wenn man soviel Spass und Liebe an etwas besitzt, würde ich es immer dem Vorziehen, was die Allgemeinheit mit Glück bezeichnet, nämlich durch Abi nen gutbezahlten Job

Aber der, der sein Glück anhand seines Kontostandes sieht, ist nicht wirklich reich.

Er hat sein Glück noch nicht gefunden.


LG Klickklack


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

04.06.2016 um 20:49
@Klickklack
Die Beobachtung ist eine Vorstufe der Achtsamkeit. Wenn die Konfrontation mit unangenehmen Situationen zu Depression führt, kann die Achtsamkeit den Mechanismus durchbrechen und die Entscheidungsfindung hat eine breitere Basis.
Achtsamkeit ist immer gut, das hat mit Schule direkt nichts zu tun.


melden

Was hat Sinn?

04.06.2016 um 21:04
@dedux
Die Depression ist meiner Meinung nach, nicht durch Achtsamkeit zu verhindern.
Nur ein Beispiel, hattest du einen Schlaganfall, und warst vorher noch so achtsam, fällst du je nach Ausfall deiner kognitiven und physischen Symptome, in eine Depression verfallen.
Das ist genauso , mit Gefühlen, je intensiver man fühlt, trotz aller Achtsamkeit, kann eine Depression entstehen.

Sonst wären Depressionen schon so gut wie heilbar

LG Klickklack


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

04.06.2016 um 21:09
@Klickklack
Deiner Meinung nach ist das so. Ich möchte gar nicht näher darauf eingehen.


melden

Was hat Sinn?

04.06.2016 um 22:33
@dedux
Welche Achtsamkeit meinst Du denn? Achtsamkeit positiver Gefühle ?


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

05.06.2016 um 07:54
@Klickklack
Achtsamkeit erzeugt mit der Zeit eine Art psychische Tiefenwahrnehmung. Nach einer Weile entsteht quasi sowas wie "dreidimensionales" inneres Schauen. Bei psychischer Bewegung wird dann bewusst, woher gewisse Gefühle kommen und welche wahren Gefühle sie verdecken.


melden

Was hat Sinn?

05.06.2016 um 10:43
@dedux
Das ist sehr interessant, ich versteh jetzt was du meinst. Mit welcher Technik hast du das erlernt? Mit Meditation?
Das es mehr wie 5 Sinne gibt. weiss ich, ich nehme auch viele Emotionen von anderen wahr, und erlebe sie praktisch selbst. Bin daher für andere ein guter "Berater", weiss auch oft woher sie kommen. Nur wie man sie wieder in positive Energie umlencken kann, gelingt mir nicht.
Im Grunde bin ich ein " glücklicher" Mensch, kann aber z.B. die Grundeinstellung meiner besten Freundin nicht ändern.
Erkenne Warum dies so ist, würde gerne helfen, kann aber nicht.

LG Klickklack


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

05.06.2016 um 16:08
@Klickklack
Die Beobachtung selbst hat es mich gelehrt, daher auch der Name "dedux". Ich bin bestrebt, mein wahres Selbst ohne Umwege über Techniken freizulegen. Ich meditiere zwar ab und zu, tu dies aber "grundlos" und nicht, um etwas zu erreichen.

Etwas Wichtiges, das ich gelernt habe ist, zwischen Mitleid und Mitgefühl unterscheiden zu können. Wenn du jemandem nicht helfen kannst und dich das runterzieht, ist die Grenze überschritten und Mitleid entsteht. Mitleid ist ein Warnhinweis, dass der Bereich des gesunden Mitgefühls verlassen wurde.

Sehr empathische Menschen sollten lernen, sich abzugrenzen. Das ist dann kein Egoismus sondern gesunder Selbstschutz, mMn. Wenn du jemandem erklärst, woher seine Gefühle kommen könnten, ist dein Job im Prinzip schon erledigt, handeln kann jeder nur selbst.


melden

Was hat Sinn?

05.06.2016 um 19:35
@dedux
Danke für deine Antwort, ich weiss das ich zuviel an mich heran lasse, das passiert mir aber nur bei Menschen, die mir sehr nahe stehen.
Ich finde es auch schwer, einem Menschen der nicht empathisch ist, meine Welt zu erklären.
Da dies bei mir schon immer so war, bin ich davon ausgegangen,,dass alle Menschen so empfinden und habe anfangs nicht verstanden, wieso man so nicht empfindet.
Mittlerweile weiss ich dass es nicht viele Menschen gibt, die die Welt so sehen, wie ich.

Es ist aber nicht immer nur eine Gabe, manchmal ist es schwierig, da mich dann alles überwältigt und ich mich wieder auf mich selbst konzentrieren muss.

Wenn es dir ähnlich geht,,weisst du sicher was ich meine.

LG Klickklack


melden

Was hat Sinn?

05.06.2016 um 19:37
@dedux
Hallo.
dedux schrieb:Etwas Wichtiges, das ich gelernt habe ist, zwischen Mitleid und Mitgefühl unterscheiden zu können. Wenn du jemandem nicht helfen kannst und dich das runterzieht, ist die Grenze überschritten und Mitleid entsteht. Mitleid ist ein Warnhinweis, dass der Bereich des gesunden Mitgefühls verlassen wurde.
Das unterschreibe ich sofort. Für selbstreflektierte Menschen trifft das zu. Die weniger reflektierten nutzen Mitleid als eine Art "ruhender Hilfemodus". Ich brauche nichts tun, ich habe ja Mitleid.
Fürs mich ist Mitleid ein hilfloser Zustand, der zwischen dem Erkennen und dem Helfen die Lücke schließt. Leider bleiben die meisten in der Lücke, und das ist unproduktiv, spiegelt es dem Gegenüber nur seine Ohnmacht wieder.


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

05.06.2016 um 19:47
@Klickklack
Heutzutage ist es nicht einfach, mit dieser Gabe zu leben, aber es wird wieder leichter werden. Diejenigen, die die Gabe schon haben, müssen sie nur optimal integrieren, dann werden sie sie auch richtig einsetzen.
Ich hatte in meiner Kindheit und Jugend einige Probleme, kann meine Empathie aber jetzt so steuern, dass sie nicht destruktiv wirkt.


melden

Was hat Sinn?

18.06.2016 um 16:10
@dedux

Sorry falls das schon gefragt wurde. War in letzter Zeit nicht so oft hier online und hab deswegen viel nicht mitbekommen.

Was ist in diesem Fall Empathie? Was stellst du dir darunter vor ? Hört sich gerade ein bisschen wie eine Superkraft an, so wie du das beschreibst :D


melden
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

18.06.2016 um 16:16
@Midori_Mori
Es ist vorübergehende seelische Verschmelzung. In einer Welt wie unserer, in der es so wichtig erscheint, nicht zu verschmelzen, sich abzugrenzen, grenzt es tatsächlich an eine Superkraft.


melden

Was hat Sinn?

18.06.2016 um 16:25
Empathie ist eine mächtige Fähigkeit. Die meisten wissen das ncht, weil sie sich gar nicht vorstellen können, wie es ist, einen anderen Menschen wirklich zu verstehen. Sie wissen nicht mal, was das heißt. Die meisten kennen sich doch nicht mal selbst. Beschäftigen sich nie mit sich selbst, versuchen sich selbst wie eine Puppe zu steuern die ihrem Willen folgen soll, ohne zu kapieren, wie sie eigentlich wirklich sind. Haben keinen Durchblick mehr, was die Masken und was die Realität ist.


melden
BWSDR-UA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Sinn?

28.06.2016 um 11:56
SINN macht alles was dich in deiner persönlichen Erfahrung weiter bringt. Was du als für "Sinnvoll" erachtest, dabei ist es egal, ob du einem Bettler einen Euro gibt, dich selber weiterbildest, einem Mensch in einer Situation hilfst oder dir selbst Spaß bereitest. Alles was jeder tut macht in irgendeiner Form Sinn.


melden
Anzeige

Was hat Sinn?

28.06.2016 um 13:37
@BWSDR-UA
Und was folgt daraus?


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt