Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Mandela-Effekt

637 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie, Realität, Dimensionen, Mandela Effekt

Der Mandela-Effekt

02.03.2019 um 20:27
@Feinstoff. Genau das White House verkauft eine Krawatte wo die Amerikanische Flagge falsch abgebildet ist. Glaubst du das wirklich was du da schreibst oder hat dich jemand dazu beauftragt das zu schreiben?


melden
Anzeige

Der Mandela-Effekt

02.03.2019 um 20:39
Dieser DCGiftstore verkauft aber auch noch andere Sachen mit dem Star Bangled Banner drauf. Bis auf diese hässliche Krawatte ist dort alles überwiegend "korrekt" dargestellt. Hast du so lange gesucht, bist du dort ein Produkt findest dessen Design abweicht?
Und wieso soll es überhaupt ein Mandela-Effekt sein dass es Produkte gibt, die bekannte Dinge in leicht abgewandelter Form darstellen?


melden

Der Mandela-Effekt

02.03.2019 um 20:50
Ich habe nicht gesucht. habe Buzz Aldrin gesehen und mir kam die Krawatte komisch vor. Außerdem ist die Krawatte mit dem roten Streifen unter dem Sternenbanner auch in anderen Shops zu kaufen und da muss man nicht lange suchen.


melden

Der Mandela-Effekt

02.03.2019 um 20:55
meningito schrieb:Und wieso soll es überhaupt ein Mandela-Effekt sein dass es Produkte gibt, die bekannte Dinge in leicht abgewandelter Form darstellen?
Weil @iknowu seine ganz eigene Sicht der Dinge hat und sich durch rationale Überlegungen nicht davon abbringen lässt ...


melden

Der Mandela-Effekt

02.03.2019 um 21:00
Aber wie erklärst du dir dann, die Produkte auf denen die Fahne richtig dargestellt ist?
Wenn jetzt plötzlich bei allen Abbildungen des Star Spangled Banner eine Veränderung festzustellen wäre, würde ich durchaus mit dir konform gehen und sagen "das ist ein Mandela Effekt".
Verstehe mich nicht falsch, ich finde den mandela-effekt sehr interessant, und kann mir auch durchaus vorstellen dass so etwas real existiert. Nur konnte ich bisher kaum glaubhafte Beweise dafür finden.

Das bisher einzige das mich halbwegs überzeugt ist das Attentat auf Kennedy. Ich war bisher immer der Meinung im Wagen wären nur Jfk, seine Frau, der Fahrer und John Connaly gewesen.
Der Wagen hat plötzlich drei Sitzreihen und Connalys Frau sitzt noch dabei.
Auch sah es, auf dem Zapruder-Film immer so aus als würde sich Connaly umdrehen und schießen, sehe ich mir dem Film heute an scheint, es als hielt Jacky ihrem Mann eine Waffe unters Kinn


melden

Der Mandela-Effekt

02.03.2019 um 21:20
iknowu schrieb:@Feinstoff. Genau das White House verkauft eine Krawatte wo die Amerikanische Flagge falsch abgebildet ist. Glaubst du das wirklich was du da schreibst oder hat dich jemand dazu beauftragt das zu schreiben?
@iknowu
Es ist nicht das White House, welches beim Grosshändler Touristensouveniers bestelkt sondern eine dafür zudtändige Arbeitskraft des Ladens. Die gehen bei einer Bestellung ihrer Ware wohl davon aus, das diese auch fehlerfrei ist. Anscheinend ist es aber den Verkäufern nicht aufgefallen. Sind ja auch nur Menschen.


melden

Der Mandela-Effekt

02.03.2019 um 21:35
@F.Einstoff und Buzz Aldrin ist es auch nicht aufgefallen, der die.US Flagge auf dem Mond gehießt hat.


melden

Der Mandela-Effekt

02.03.2019 um 21:41
iknowu schrieb:@F.Einstoff und Buzz Aldrin ist es auch nicht aufgefallen, der die.US Flagge auf dem Mond gehießt hat.
@iknowu
Anscheinend ist es ihm nicht aufgefallen. Oder es ist ihm aufgefallen aber es war ihm egal.


melden

Der Mandela-Effekt

02.03.2019 um 21:48
@F.Einstoff Genau, glaubst du das wirklich was du da schreibst?


melden

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 01:10
In dem Thread gibt es eine Beitrag zu Rosie the Riveter. Es haben sich einige daran erinnert, dass sie gelächelt hat.

Jetzt lächelt sie nicht mehr und sie hatte auch noch nie gelächelt. Anbei ein Bild.

Wikipedia: Rosie_the_Riveter#/media/File:We_Can_Do_It

Laut diesem wikipedia Artikel basiert Rosie the Riveter auf Norma Jean Baker, alias Marilyn Monroe

Wikipedia: Marilyn_Monroe

Hier der Auszug aus wikipedia

https://ibb.co/wpsdY1N

auf diesen Bildern ist Marilyn Monore zu sehen wie sie lächelt und Rosie the Riveter darstellt.

https://www.pinterest.de/pin/351140102172038058/

https://www.pinterest.de/pin/373587731564175536/

Hier auch nochmal die Bilder

https://ibb.co/JRNtSXH

https://ibb.co/TmFNRyY

Wenn Marilyn Monroe Model für Rosie the Riveter gestanden hat, was hier mit nachweisbar ist, wieso lächelt die Frau Rosie the Riveter auf dem Plakat dann nicht mehr?

Also muss das Plakat sich folglich geändert haben. Rosie hat aber schon immer nicht gelächelt.

Es gibt aber viele die sich daran erinnern, dass sie gelächelt hat, genauso wie Marilyn Monore, die die Vorlage für Rosie the Riveter gewesen ist und noch immer ist.


melden

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 07:02
iknowu schrieb:n dem Thread gibt es eine Beitrag zu Rosie the Riveter. Es haben sich einige daran erinnert, dass sie gelächelt hat.

Jetzt lächelt sie nicht mehr und sie hatte auch noch nie gelächelt. Anbei ein Bild.

Wikipedia: Rosie_the_Riveter#/media/File:We_Can_Do_It

Laut diesem wikipedia Artikel basiert Rosie the Riveter auf Norma Jean Baker, alias Marilyn Monroe

Wikipedia: Marilyn_Monroe

Hier der Auszug aus wikipedia

https://ibb.co/wpsdY1N

auf diesen Bildern ist Marilyn Monore zu sehen wie sie lächelt und Rosie the Riveter darstellt.

https://www.pinterest.de/pin/351140102172038058/

https://www.pinterest.de/pin/373587731564175536/

Hier auch nochmal die Bilder

https://ibb.co/JRNtSXH

https://ibb.co/TmFNRyY

Wenn Marilyn Monroe Model für Rosie the Riveter gestanden hat, was hier mit nachweisbar ist, wieso lächelt die Frau Rosie the Riveter auf dem Plakat dann nicht mehr?

Also muss das Plakat sich folglich geändert haben. Rosie hat aber schon immer nicht gelächelt.

Es gibt aber viele die sich daran erinnern, dass sie gelächelt hat, genauso wie Marilyn Monore, die die Vorlage für Rosie the Riveter gewesen ist und noch immer ist.
Genau, und damit haben SIE uns alle im Griff!

meine Güte, Du hast Dich da ja echt in was verrannt ...


melden

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 12:32
@ctpTrips ich habe nicht gesagt, dass sie uns alle im Griff haben, aber erklär mir dann doch bitte diese Diskrepanz, dass viele sagen sie habe immer gelächelt und andere sagen, sie habe nie gelächelt.

Vor allem gibt es zu ihrem Lächeln eine reale Vorlage mit Maryln Monroe.


melden

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 12:40
iknowu schrieb:@ctpTrips ich habe nicht gesagt, dass sie uns alle im Griff haben, aber erklär mir dann doch bitte diese Diskrepanz, dass viele sagen sie habe immer gelächelt und andere sagen, sie habe nie gelächelt.
Ich befürchte, dass Du Versuchen der rationalen Erklärung gegenüber nicht so wirklich aufgeschlossen bist.


melden

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 12:44
iknowu schrieb:aber erklär mir dann doch bitte diese Diskrepanz, dass viele sagen sie habe immer gelächelt und andere sagen, sie habe nie gelächelt.

Vor allem gibt es zu ihrem Lächeln eine reale Vorlage mit Maryln Monroe.
Nicht, daß es hier schon ein paar mal erwähnt wurde aber hast Du schon mal was von Erinnerungsverfälschung gehört?

Im Gegensatz zu Zeitreisende oder sich ankuschelnde Paralleluniversen ist dies seit über 100 Jahren bereits ein (psychlogisch und seit jüngerer Zeit auch neurophysiologisch) sehr gut erforschtes "Phänomen".

Was würde daher z.B. ein Herr Ockham wohl dazu sagen?


melden

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 16:03
@Libertin

Du sprichst mir aus der Seele.
Aber Menschen glauben lieber was sie denken. Und dabei den abstrusesten Mist.
Sie halten quasi daran fest, weil es ihnen Halt gibt.

Dabei erleben wir täglich Täuschungen.

Wie sagte Einstein ?
Das Weltall und die menschliche Dummheit sind unendlich.
Beim Weltall bin ich mir nicht sicher.
Oder so.


melden

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 16:04
In gewisser Weise sind wir hier im Wunderland ... :ok:


melden

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 16:08
@Yoshi

Ich finde den Mandela-Effekt ja auch amüsant, wie Zaubertricks.

Aber ich bin mir bewusst, dass wir einer Täuschung aufsitzen.

Ockham:
Bei mehreren Optionen ist die einfachste die logischste.

Aber wir denken oft nicht logisch.
9/11 musste Verschwörung sein, weil so profan kann ja nicht sein.


melden

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 16:28
iknowu schrieb:aber erklär mir dann doch bitte diese Diskrepanz, dass viele sagen sie habe immer gelächelt und andere sagen, sie habe nie gelächelt.
@iknowu
Das nennt man 'Mandela-Effekt', oder vereinfacht ausgedrückt eine bei mehreren Personen auftretende falsche Erinnerung.


melden

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 16:48
ihr seid einfach alle hier Beratungsresistent. Ich habe hier Beweise geliefert und ihr schiebt das auf Flascheninnungen.

Wenn Maryln Monroe mit einem Lächeln als Model für das Rosie Plakat gestanden hat, wieso lächelt dann Rosie nicht.

Man könnte jetzt sagen man hat nur die Pose von Maryln beim Plakat für Rosie genommen.

Das steht dann aber im Konflikt, dass sich viele daran erinnern, dass Rosie schon immer gelächelt hat.

Ihr seid einfach bezahlte Schreiberlinge. Wenn ich ein Thema als Blödsinn und Quatsch abtue, dann beschäftige ich mich damit nicht mehr, dann nehmen sich die allermeisten Menschen nicht die Zeit in einem Forum zu posten.

Ich habe hier auch um die Jahrtausendwende gelesen, dass Forenmitglieder behaupten, dass die US Geheimdienste uns alle ausspionieren und große Konzerne wie Microsoft mit diesen zusammenarbeiten.

Da kamen genau die gleichen Muster bei den Gegenargumenten. Man wäre bescheuert hätte den Realitätssinn verloren.

Jahre später hat Snoden genau dieses ausspionieren öffentlich gemacht.

Die Village People tanzen im Originalvideo auch nicht mehr den ikonischen Tanz zu YMCA.

Habe sich die Leute alles ausgedacht und dazu fantasiert, dass es diesen Tanz gab.


melden
Anzeige

Der Mandela-Effekt

06.03.2019 um 17:06
iknowu schrieb:Flascheninnungen.
Was ist ein Flascheninnung?
iknowu schrieb:Wenn Maryln Monroe mit einem Lächeln als Model für das Rosie Plakat gestanden hat, wieso lächelt dann Rosie nicht.

Man könnte jetzt sagen man hat nur die Pose von Maryln beim Plakat für Rosie genommen.
So wie ich das Verstanden hab hat Marlyn Monroe Rosie nur gespielt für das Plakat, mit lächeln.
iknowu schrieb:Ihr seid einfach bezahlte Schreiberlinge
Nein leider bin ich nicht bezahlt.
iknowu schrieb:Ich habe hier auch um die Jahrtausendwende gelesen, dass Forenmitglieder behaupten, dass die US Geheimdienste uns alle ausspionieren und große Konzerne wie Microsoft mit diesen zusammenarbeiten.
Dass ist eine andere Geschichte. Das war ja physikalisch wenigstens möglich und entsprach der Realität.
Libertin schrieb:Im Gegensatz zu Zeitreisende oder sich ankuschelnde Paralleluniversen
Ich hab noch nie etwas erlebt was mit einem Zeitreisenden erklärbar wär. Die Paralleluniversums sache ist wilde spekulation.
iknowu schrieb:Die Village People tanzen im Originalvideo auch nicht mehr den ikonischen Tanz zu YMCA.
So genau hab ich den Clip nie angeschaut, keine ahnung.
iknowu schrieb:Habe sich die Leute alles ausgedacht und dazu fantasiert, dass es diesen Tanz gab.
Manche leute erfinden choreographien zu liedern in deren Videos nicht getanzt werden. Der YMCA tanz ist ein sehr bekannter tanz aber ob er aus dem video stammt das weiß ich nicht.


melden
203 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nietzsche + Nihilismus139 Beiträge