Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist Realität?

545 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Philosophie, Realität, Einbildung, Real, Fantasie
Dududu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

03.03.2016 um 22:38
@McMurdo
Bumbelbee hat dir darauf geantwortet .

Alles was du nicht in diesem momemt wahrnimmst, ist nicht real. Was nicht real ist, existiert auch in diesem moment für dich nicht, daher ist Realität immer nur das was du in diesem moment wahrnimmst. Da hab ich doch hier gelesen gehabt das man Realität gar nicht genau beschreiben kann. Dazu kann ich nur sagen das der nicht doof ist, sondern nur Pech beim Denken hat :-)


melden
Anzeige

Was ist Realität?

03.03.2016 um 22:44
Bumbelbee schrieb:Na das gleiche ist ja Logisch nur die Interpretation könnte etwas anders ausfallen ;)
Das ist absolut nicht logisch. Ob ich Farben so wahrnehme wie du ist nicht erwiesen. Oder das ich schmerzen so empfinde wie du.


melden

Was ist Realität?

03.03.2016 um 23:00
@McMurdo
McMurdo schrieb:Das ist absolut nicht logisch. Ob ich Farben so wahrnehme wie du ist nicht erwiesen. Oder das ich schmerzen so empfinde wie du.
Aber im Universum gibt es Muster die sich gleichen und dennoch unterschiedlich sind, wie ne Schneeflocke z.B. keine scheint der Anderen zu gleichen jedoch ist die Grundstruktur bei allen gleich.

Wir Menschen sind uns also ziemlich ähnlich, nicht genau gleich aber ähnlich. Wenn ich ein Nervensystem habe das deinem Gleicht dann nehme ich Schmerzen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch ziemlich ähnlich war wie du. Habe ich die gleichen Augen dann werde ich auch Farben mit höchster Wahrscheinlichkeit gleich wahrnehmen.


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

04.03.2016 um 11:41
Realität ist zum Beispiel wenn der Vorgang - auf dem sich meine Existenz begründet - nicht unterbrochen wird - ich morgen erreichen werde.


melden

Was ist Realität?

04.03.2016 um 12:35
McMurdo schrieb:Das ist absolut nicht logisch. Ob ich Farben so wahrnehme wie du ist nicht erwiesen. Oder das ich schmerzen so empfinde wie du.
Diese Fragen habe ich mir ebenfalls gestellt. Ist das auch so? Ich kann es selber nicht beurteilen. Vielleicht sieht jeder Mensch die Sachen in anderen Farben und was auch immer. Leider reicht mein Vokabular nicht wirklich für dieses Thema.


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

04.03.2016 um 13:06
SuperGehirn27 schrieb:Ist das auch so?
Wikipedia: Qualia @McMurdo @Bumbelbee


melden

Was ist Realität?

06.03.2016 um 07:49
@TangMi

Ist der Link ein Beweis?


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

07.03.2016 um 11:36
SuperGehirn27 schrieb:Ist der Link ein Beweis?
Ich zähl Dir mal die Möglichkeiten auf, die sich für mich aus Deiner Frage ergeben:

1. Du hast den Link nicht gelesen.
2. Du hast den Link gelesen, aber nicht verstanden.
3. Du hast den Link gelesen und verstanden.

Darum folgere ich aus dieser Frage "Ist der Link ein Beweis?" - das es entweder Möglichkeit 1 oder 2 ist.

Für den Fall das Möglichkeit 2 der Fall ist: Lese ihn noch einmal, oder solange bist Du ihn verstanden hast.


melden

Was ist Realität?

07.03.2016 um 12:20
DIE "Realität" ist erst mal nur eine reale Idee in DEM Kopf/Gehirn
welches gerade über sie nachdenkt

dieses gedankenkonstrukt wird dann genauso so aussehen
also aufgebaut sein
wie der Denker sich das aus den Informationen ausdenkt
welche er sich für diesen Zweck "besorgt" hat

wenn er sich genau DIESEN Prozess bewusst macht
könnte es passieren
dass er sich fragt:
"Moment mal ? ist nicht genau DAS real, was eben gerade hier bei mir und mit mir passiert ?"

und wenn er das tatsächlich begreifen sollte
wird er als nächstes bemerken
dass sich diese Realität von Moment zu Moment fliessend verändert
und dabei in seinem Gehirn
ein gedanke auf den nächsten folgt
mit unter umständen NULL zusammenhang zwischen den einzelnen Gedanken
und dabei
wenn er geistig bei diesen Gedanken ist
wird die Realität um ihn herum
solange jedesmal verschwinden
bis er seine Aufmerksamkeit wieder auf sie richtet

und wenn er das bemerkt
könnte der gedanke auftauchen
"hey, Moment mal, eigentlich ist doch immer nur genau DAS real für mich, an was ich gerade denke bzw worauf ich gerade meine Aufmerksamkeit richte. der ganze rest verschwindet doch in einen nicht wahrgenommenen Hintergrund."


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

07.03.2016 um 12:53
MickyM. schrieb:und wenn er das bemerkt
könnte der gedanke auftauchen
"hey, Moment mal, eigentlich ist doch immer nur genau DAS real für mich, an was ich gerade denke bzw worauf ich gerade meine Aufmerksamkeit richte. der ganze rest verschwindet doch in einen nicht wahrgenommenen Hintergrund."
...der ganze Rest kann aber entscheidend Deine Realität verändern.


melden

Was ist Realität?

07.03.2016 um 13:17
@TangMi
TangMi schrieb:...der ganze Rest kann aber entscheidend Deine Realität verändern.
da wär ich mir nicht so sicher

FAKT ist
ich bemerke dass sich meine Realität
von moment zu Moment
im AUSSEN nur marginal ändert
(wobei wetteränderungen noch unter marginal fallen)

etwas graviererende Veränderung wären unfälle mit folgeschäden
die kamen in meinem leben vor
hatten aber immer mit meiner akt. erlebten Situation zu tun
d.h. kamen nicht irgendwo aus den weiten "des ganzen rests"

entscheidende Veränderungen könnte man höchsten nennen
meine technische Umwelt aus den 70iger jahren verglichen mit heute

nur
DIESER vergleich kann ausschliesslich JETZT in meinem Gehirn stattfinden
und genau deswegen
findet dadurch auch keine wirkliche realitätsveränderung im JETZT statt


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

07.03.2016 um 13:27
MickyM. schrieb:DIESER vergleich kann ausschliesslich JETZT in meinem Gehirn stattfinden
und genau deswegen
findet dadurch auch keine wirkliche realitätsveränderung im JETZT statt
Micky, Du bist ein Teil des Ganzen - Du gehörst zu "allem was ist". Die Trennung empfindest Du nur weil Du Deine Aufmerksamkeit nicht auf alles richten kannst. Das Ganze verändert sich ständig - so wie auch Du mit jeder neuen Information niemals der Gleiche sein wirst - der Du einmal warst. Wenn sich aber alles verändert - und Du Deine Aufmerksamkeit nicht auf alles richten kannst - dann veränderst Du Dich - so wie auch alles andere. Alles andere inklusive Dir - ist die Realität - und Du siehst/empfindest Dich nur separiert.


melden

Was ist Realität?

07.03.2016 um 13:40
Micky, Du bist ein Teil des Ganzen - Du gehörst zu "allem was ist". Die Trennung empfindest Du nur weil Du Deine Aufmerksamkeit nicht auf alles richten kannst. Das Ganze verändert sich ständig - so wie auch Du mit jeder neuen Information niemals der Gleiche sein wirst - der Du einmal warst. Wenn sich aber alles verändert - und Du Deine aufmerksamkeit nicht auf alles richten kannst - dann veränderst Du Dich - so wie auch alles andere. Alles andere inklusive Dir - ist die Realität - und siehst/empfindest Dich nur separiert.
yo, mein lieber, dem will ich doch gar nicht mal widersprechen
aber
DAS was du gerade geschrieben und dabei gedacht hast
ist doch nur solange für DICH existent und damit real
solange du genau daran denkst

dieser gedanke
und damit sein geistiger Inhalt
verliert seine Realität
sobald ein neuer gedanke diesen ersetzt

ich habe die Realität in meinem text einfach auf DAS heruntergebrochen
was für DICH tatsächlich jeden Moment reaL existierend erscheint

verstehst du ?
das was DU daraufhin angefügt hast
kannst du NUR denken
und das auch nur solange du gedanklich dran festhälst
sobald dir der hintern juckt
wird es sogleich verschwinden

du kannst zwar behaupten
dass es irgendwo im Hintergrund noch da ist
d.h. du kannst es glauben
aber wirklich wissen kannst du es nicht
"wissen" im sinne von real erfahren


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

07.03.2016 um 13:48
MickyM. schrieb:aber wirklich wissen kannst du es nicht
"wissen" im sinne von real erfahren
...das stimmt. Eigentlich versuchen wir uns nur immer wieder unser Weltbild zu bestätigen - welches nur auf Annahmen beruht.

Es gibt keine feststehende Realität - da sie sich immerwährend verändert.

Trotzdem sollte man sich aber dem was jeder selbst unter Realität versteht nähern.

Meine Auffassung von Realität ist - das ich ein Teil dieser bin - ich aber meine Aufmerksamkeit nicht auf alles richten kann.

Eine weitere Schlussfolgerung über Realität von mir ist, das meine eigene Existenz schon immer möglich war - denn sonst gäbe es mich nicht.
Das bedeutet für mich auch das ich zwingend an ihr/der Realität teilnehme- und ein Produkt von ihr bin.


melden

Was ist Realität?

07.03.2016 um 15:15
Die Realität ist eine Illusion die durch den Mangel an THC herbeigerufen wird.


melden

Was ist Realität?

07.03.2016 um 19:37
MickyM. schrieb:wie der Denker sich das aus den Informationen ausdenkt
welche er sich für diesen Zweck "besorgt" hat
Also bedeutet das, das ich einfach an irgendwas anderes denke und dadurch meine eigene Realität verändere?
MickyM. schrieb:wenn er geistig bei diesen Gedanken ist
wird die Realität um ihn herum
solange jedesmal verschwinden
bis er seine Aufmerksamkeit wieder auf sie richtet
Sprich: Wenn er nicht hinschaut, existiert es gar nicht erst?


@TangMi
Ich habe mir den Link angeschaut, aber er hat mir persönlich nicht weitergeholfen. Ich wollte gerne was von dir hören.


melden
Gat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

07.03.2016 um 19:44
@Honiglilie
ich kann dir sagen, was phillosophie ist.
es ist der versuch eine schwarze katze in einem dunkklen raum zu fangen.

die nicht da ist.


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

08.03.2016 um 01:12
SuperGehirn27 schrieb:Ich wollte gerne was von dir hören.
Zuerst:

„Sie fragen: Was ist das, was Philosophen ‚qualitative Zustände‘ genannt haben? Und ich antworte, nur halb im Scherz: Wie Louis Armstrong schon sagte, als man ihn fragte, was Jazz sei: Wenn du erst fragen musst, wirst du es nie verstehen.“

Ned Block

Dann:

Es geht darum zu verstehen was subjektive Wahrnehmungen sind. Wenn Du z.B. etwas noch nie probiert hast, sagen wir einen Apfel, dann kannst Du den Geschmack nicht beschreiben. Im Falle von Farben ist es so, das man zum Beispiel nicht erklären kann, wie eine Farbwahrnehmung entsteht.

TangMi

P.S.: Es gibt aber Ansätze die darauf hin deuten das unsere Farbwahrnehmung die gleiche ist.


melden
Dududu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

08.03.2016 um 07:32
@SuperGehirn27
SuperGehirn27 schrieb:Also bedeutet das, das ich einfach an irgendwas anderes denke und dadurch meine eigene Realität verändere?
Nicht ganz. Denken alleine reicht nicht aus. Du kannst es gerne testen. Denke jetzt egal wo du dich befindest wenn du dies liest, das Angela Merkel an deine Tür klopft, du öffnest und sie dich begrüßt. Denke mal daran, sprich schließe die Augen ganz kurz und stelle dir dieses Szenario bildlich vor. Mach mal. Klopft es an der Tür? Ist es Angela Merkel?

Es ist etwas anders was DEINE Realität erschafft, sprich das was du wahrnimmst und erlebst. MickyM. kann dir das glaub ich besser erklären als ich es kann. Fakt ist, jeder von uns brockt sich zu 100 % immer selber alles ein, gutes wie schlechtes. Auf gut Deutsch, es fällt kein Blatt vom Baum wenn du es nicht willst.
SuperGehirn27 schrieb:Sprich: Wenn er nicht hinschaut, existiert es gar nicht erst?
Genau. Für dich existiert etwas nicht wenn du nicht hinschaust. Ob etwas existiert wenn du nicht hinschaust kann nicht gewusst werden, du kannst es glauben, aber nicht wissen. Glauben heißt nicht wissen wenn du jetzt wissen(100 % sicher) als Maßstab nimmst. Das dir auch wirklich alles so erscheint wie dir es erscheint, ist auch nicht vorgegeben. Das kann ich jedem ganz schnell beweisen.

Du bist in einem geschlossenen Raum ohne Fenster. Lässt dich hypnotisieren. Der Hypnotiseur befiehlt dir dann die Augen zu schließen und suggeriert dir das wenn du die Augen wieder öffnest, die Sonne in der oberen linken Ecke hineinscheint.. Wenn du sie dann öffnest, wirst du genau das sehen, sprich wahrnehmen. Was ist jetzt FÜR DICH Realität? Ein Raum ohne Fenster wo gar kein Licht von Aussen(Sonne) hineinfallen kann, oder die Sonne die du da während der Hypnose wahrnimmst obwohl der Raum keine Fenster hat? Es könnten jetzt auch noch zehn andere in den Raum kommen die NICHT hypnotisiert sind, sie werden keine Sonne wahrnehmen, DU aber schon. Wie entsteht(formt) sich DAß was du wahrnehmen wirst?

Was Realität ist, ist sehr einfach zu beschreiben. Genauso einfach ist es zu verstehen, wie das was du wahrnehmen und erleben wirst funktioniert, und das bestimmst du. Voraussetzung ist das du es weißt WIE es funktioniert, und das wissen halt nur die wenigsten Menschen auf der Welt. MickyM zum Beispiel ist einer der wenigen die das wissen. Wie gesagt, er kann es besser in Worte fassen als ich wie es genau abläuft.


@TangMi
TangMi schrieb:Es gibt keine feststehende Realität - da sie sich immerwährend verändert.
Was heißt das genau?! Das zum Beispiel ein Baum dir nicht unbedingt als Baum erscheinen muss ?
Das süßes gar nicht süß schmecken muss?
TangMi schrieb:Das bedeutet für mich auch das ich zwingend an ihr/der Realität teilnehme- und ein Produkt von ihr bin.
Nein mein lieber, die Realität ist ein Produkt von dir. Siehe weiter oben im Text das Experiment mit der Hypnose.


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Realität?

08.03.2016 um 08:06
@Dududu
Dududu schrieb:Was heißt das genau?! Das zum Beispiel ein Baum dir nicht unbedingt als Baum erscheinen muss ?
Genau. Der Satte sieht am Himmel den Mond. Der Hungriege sieht ein Laib Käse.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden