Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Universum als Gehirn Gottes

Das Universum als Gehirn Gottes

18.08.2012 um 20:36
@Kayla


Dann definiere mir die Unterschiede mal allgemeingültig.

Das grundlegende Problem ist eben nicht das "der Mensch sich über alles zu erheben versucht", sondern das er es nicht konsequent genug tut.

Woran liegt das ? Wahrlich nicht am "tatsächlichen" Ego, dass jedem Menschen innewohnt,
sondern ua. an einer disfunktionale Gesellschaft, die vorrangig von Menschen geformt wird,
die den Rest der Welt genau korrumpiert wie sich selbst sehen wollen.


melden
Anzeige
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

18.08.2012 um 20:42
@Argh
Argh schrieb:sondern ua. an einer disfunktionale Gesellschaft, die vorrangig von Menschen geformt wird,
die den Rest der Welt genau korrumpiert wie sich selbst sehen wollen.
Eben. Und hast Du schon mal alle Mitläufer gezählt ? Und ist Mitläuferschaft ein Naturgesetz oder hat der Mensch einen Verstand ? Nichts von Allem. Ok. das würde natürlich als Erklärung ausreichen.


melden

Das Universum als Gehirn Gottes

18.08.2012 um 20:46
@Kayla

Warum laufen denn "die Mitläufer" mit ? Etwa durch ein übersteigertes Ego ?
Nein, meist durch mangelndes Selbstvertrauen..oder durch das Verlangen dem "Winning Team" anzugehören, beides hat die gleiche Ursache.

Natürlich haben die Menschen einen Verstand, jedoch ist dieser verschüchtert von einer Umgebung die gesundem menschenverstand zuwieder geht. Das ist vorranging ein hierarchisches Problem, kein grundlegend Menschliches. Im Gegenteil, davon auszugehen das es ein menschliches Problem ist, ist genau der Denkfehler der dieses sich selbst verstärkende System erst ermöglicht.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

18.08.2012 um 20:49
@Argh
Das ist vorranging ein hirarchisches problem, kein grundlegend Menschliches.
Eben und hierarchische Strukturen werden von egoischen Impulsen gesteuert. Das Ego läßt grüssen, während die Ich´s negiert werden.


melden

Das Universum als Gehirn Gottes

18.08.2012 um 20:52
@Kayla

Das hierarchische System wird von Psycho- und Soziopathen dominiert.
Diese Geister haben mit dem menschlichen Ego rein gar nichts zu tun. Vielleicht sagt dir der Begriff "suizidaler nihilismus" ja etwas, das hat mit "egoischen Impulsen" nicht viel zu tun.
Genauso gut könntest du Naturkatastrophen Zerstörungswillen unterstellen.
Ein "egoischer Impuls" ist der Impetus der beispielsweise zur französischen Revolution geführt hat, nämlich die Überzeugung zu gut für ein opressives System zu sein.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

18.08.2012 um 20:56
@Argh
"suizidaler nihilismus" ja etwas, das mit "egoischen Impulsen" nicht viel zu tun. Genauso gut könntest du Naturkatastrophen Zerstörungswillen unterstellen.
Ach diese Leute sind also nicht für das was sie tun verantwortlich ? Wenn sie krank sind, dann muss man sie aus ihren Positionen entfernen, sonst werden sie zur Naturkatastrophe mit unbewusstem Zerstörungswillen.


melden

Das Universum als Gehirn Gottes

18.08.2012 um 20:57
@Kayla

Dann scheinen wir ja zu einem Konsenz gekommen zu sein.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

18.08.2012 um 20:58
@Argh
Argh schrieb:Dann scheinen wir ja zu einem Konsenz gekommen zu sein.
Könnte man so sagen, ja.:)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

20.08.2012 um 12:51
@Kayla


Wie kann Alles Nichts sein,wenn es schon Alles ist...
Kayla schrieb:Wenn Du das weißt, weshalb fragst Du dann nach der Nichtexistenz ?
siehst du etwa ein Fragezeichen...
Kayla schrieb:Wenn man alle Dualismen und Polaritäten beiseite läßt, dann ist Gott Alles und man setzt nicht mehr voraus, das er nach unserer Meinung gut und nur positiv sein müsste.
Die Hölle entspringt Deiner Vorstellung, nicht meiner
Warum sollte man Dualität und Polarität beiseite lassen, wenn selbst diese Beschreibungen bei dir Alles sein können...Alles in etwas anderes zu stellen als es ist, stellt ein Etwas vor Alles und lässt einem im Glauben, das man keiner Meinung mehr entspricht die es positiv oder negativ meint...

was ist für dich denn Alles...? :)


Und die Hölle entspringt nicht meiner Vorstellung sondern der Vorstellung...was meinst du wohl warum man sonst versucht in einer vorgestellten Welt zu leben...

@Argh


Jedes System hat System, dabei ist das eine System nicht anders als das andere System. Nimmt man Schwarz, so nimmt man auch Weiß und alle anderen Farben, nimmt man Gut, so nimmt man auch das Schlechte und alle anderen Zustände an, Egoismus, Psychopathen sind auch Systematisch aufgebaut, sie funktionieren auf die selbe weise wie die Farbe Schwarz oder Weiß oder eine andere Farbe, wie Gut oder Schlecht oder alle anderen Zustände, wie Alles und Nichts und was da zwischen noch wirkt...dabei zu behaupten das Psychopathen für diese ganze Situation auf dieser Welt Verantwortlich sind, würde einen Blind vor sich selbst machen, den man besteht und wirkt aus den selben Funktionen, wobei eine andere Funktion dabei der selben entspricht...

Wer durch Psychopathen regiert wird die man als Psychopathen kennzeichnet, kann nicht gesünder sein als die Psychopathen...


melden
rochus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

20.08.2012 um 15:49
Falls es schon jemand geschrieben hat: Sorry, aber ich habe nicht alles durchgelesen. Aber beim lesen der Überschrift, fiel mir das ein:

Brahma ging in tiefe Meditation. Und in der Meditation schuf er diese manifeste Welt. Die Welt ist letztlich eine Manifestation von Brahmas Gedanken - die Welt, ein Traum Gottes.

http://www.yoga-vidya.de/Bilder/Galerien/Brahma.html


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

20.08.2012 um 15:58
rochus schrieb:Brahma ging in tiefe Meditation. Und in der Meditation schuf er diese manifeste Welt. Die Welt ist letztlich eine Manifestation von Brahmas Gedanken - die Welt, ein Traum Gottes.
ja aber wo war brahma, als er das tat? in welchem universum war brahma, dass er das tun konnte?


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

20.08.2012 um 17:17
@dergeistlose
Wie kann Alles Nichts sein,wenn es schon Alles ist.../ZITAT]


Nichts ist doch lediglich eine Bezeichnung für das noch nicht Konkrete oder Sichtbare. Aus diesem Nicht aber kommt Alles, weil es als Möglichkeit schon vorhanden ist.
siehst du etwa ein Fragezeichen...
Nein, aber deinen Post:
dergeistlose schrieb:Wie kann ich die Existenz erkennen, wenn nicht durch die nicht Existenz, sonst wäre das ein wohl nicht anwesend im anderen
Was bitte willst Du in der Nichtexistenz erkennen ? Was nicht da ist, kann auch nicht erkannt werden.
dergeistlose schrieb:Warum sollte man Dualität und Polarität beiseite lassen, wenn selbst diese Beschreibungen bei dir Alles sein können...Alles in etwas anderes zu stellen als es ist, stellt ein Etwas vor Alles und lässt einem im Glauben, das man keiner Meinung mehr entspricht die es positiv oder negativ meint...

was ist für dich denn Alles...?
Dualismus und Polarität sind Begriffe aus unserem Verstand. Im Alles sind sie Teile von Möglichkeiten ohne Trennung durch den menschlichen Verstand.
Und um Meinungen geht es in diesem Fall gar nicht oder existiert im Nichts ohne beurteilenden Verstand eine Meinung ?

Alles ist für mich das, was war, was ist und was sein wird.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

20.08.2012 um 23:38
@Kayla
dergeistlose schrieb am 17.08.2012:Und was ist dann mit der nicht- Existenz... :)
:)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

21.08.2012 um 14:05
@dergeistlose
dergeistlose schrieb am 17.08.2012:Und was ist dann mit der nicht- Existenz...
Sie geht aus dem anfänglichen Nicht´s und Sein hervor, durch Werden.

Siehe Hegel

http://hegel-system.de/de/v1111.htm


melden

Das Universum als Gehirn Gottes

21.08.2012 um 16:18
Ich würde das Universum als Datenspeicher oder Festplatte Gottes bezeichnen.
Wir müssen nur lesen und Naturgesetze erkennen, die im Universum gelten.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

21.08.2012 um 19:49
@wrentzsch
wrentzsch schrieb:Ich würde das Universum als Datenspeicher oder Festplatte Gottes bezeichnen.
Dann wäre diese Festplatte am Ursprung leer und durch das Werden von Universum Welten und Naturgesetze würden Programmierungen stattfinden.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

21.08.2012 um 23:45
@Kayla


Ne, Hegel ist mir zu verwirrt...aber danke dir :)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

21.08.2012 um 23:50
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Ne, Hegel ist mir zu verwirrt...aber danke dir
Verwirrt ? Nein wirklich nicht, diese Auffassung vertreten auch noch Andere. Du kannst das vielleicht nur nicht nachvollziehen ? Ist aber doch eigentlich ganz simpel.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

21.08.2012 um 23:58
@Kayla


Warum vertreten andere die Auffassung von anderen...sollten sie nicht ihre eigene Auffassung vertreten um es prüfen zu können...


melden
Anzeige
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum als Gehirn Gottes

22.08.2012 um 00:03
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Warum vertreten andere die Auffassung von anderen...sollten sie nicht ihre eigene Auffassung vertreten um es prüfen zu können...
Es ist durchaus nicht ungewöhnlich sich einer Auffassung anzuschließen, wenn man sie nachvollziehen kann. Also es gibt in dieser Hinsicht kein Argument das dagegen spricht.


melden
696 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt