weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

344 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissen, Fantasie, Oberstes Gesetz

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 16:35
Ok, dann bitte nicht löschen... :)

siiufgwafuigerccerogfap

Nicht einmal das ist Fantasie... Fantasie ist nichts als nicht erklärbarer oder verstandener Zufall...


melden
Anzeige
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 16:51
@du_selbst
du_selbst schrieb:Gut dann stelle ich mir folgendes vor:

Ich stelle mir vor wie wir mit unserer Fantasie, den Ursprung des Universums und die Gesetze der Ewigkeit erklären.
Wenn man science-fiction Romane aus den 50ern liest, dann stellt man ja auch fest, dass die damalige Fantasie oder Vision zu heutigem Wissen geworden ist. Also stellt sich nicht die Frage, was wichtiger ist, sondern wieder das Prinzip von Ursache und Wirkung.
Was ist der Traum der Menschheit?
Zuerst ist da die Vision, der Traum..die Spinnerei, daraus kann sich ein kollektives Netz aus Gedanken weben...dieses verrühre man mit dem gegenwärtigen Wissenstand und dem starken 'Glauben' mehrerer Visionäre und man erhält neues Wissen.. ;)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 16:58
Die Vision wovon? Die Vision beruht doch immer auf Erkenntnissen und somit auf Wissen?
Ohne diese ist keine Vision möglich... @Yike


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:03
@vincentwillem
vincent schrieb:siiufgwafuigerccerogfap
Gar nicht schlecht, bin am grübeln, wenn ich etwas ausdenke werde bescheid geben.
Monentan bin sprachlos :)(


melden
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:07
@vincentwillem
..dann wäre es es ein Schneeballeffekt ja, aber du wählst in deiner Fantasie nicht nur aus der unendlichen Fülle der Möglichkeiten aus, sondern auch der Unmöglichkeiten, die sozusagen erst 'herausgefischt' werden müssen, so meinte ich das.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:07
Ist es möglich, dass wahre Fantasie die Grundlage unserer Existenz erklärt und beinhaltet? Das wir vielleicht sogar aus wahrer Fantasie erschaffen sind?
in meinen augen wäre es die einfachste aller erklärungen.

die wissenschaftlichen versionen erklären schon ganz gut die zusammenhänge, aber es gibt grenzen über die sich "wahrscheinlich" nicht hinnaus kommen und so immer ein mysterium bleiben wird.

wenn alles nur fanatsie ist, wäre das eigenltich eine erklärung für alles.


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:07
@threadkiller
Hör bloß auf...
Am Ende entwickelt sich eine "siiufgwaf... "-Religion ;)

Wie sollte es möglich sein ohne Wissen etwas mitzuteilen? Ohne Wörter zu gebrauchen... Geht doch nicht... *grübel


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:13
Das "herausfischen" ist doch aber keine Fantasie. Und unmöglich ist es in der Gedankenwelt doch schon mal gar nicht... @Yike
Malthael schrieb:wenn alles nur fanatsie ist, wäre das eigenltich eine erklärung für alles.
Wenn es Menschen- und Zeitübergreifend Erkenntnisse gibt die ihre Gültigkeit nie verloren haben, dann wird das kaum bloß eine Fantasie sein. Denn die Fantasie ist abhängig von dem Fantasierenden..


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:15
@Yike
Yike schrieb:Wenn man science-fiction Romane aus den 50ern liest,
Es geht noch kurioser, karl may Winnetou, der auch nicht im wilden westen gewesen ist.


melden
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:24
threadkiller schrieb:Es geht noch kurioser, karl may Winnetou, der auch nicht im wilden westen gewesen ist.
jetzt ist die Katze aus dem Sack..und ich hab bis eben noch auf den Weihnachtsmann gewartet :D

@vincentwillem
vielleicht ist ja ein grösserer Wissenstand bei der Entwicklung von Phantasie von Vorteil, aber bestimmt nicht Vorraussetzung.


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:27
@Malthael
Ja man könnte damit sogar Dinge aus dem Nichts erschaffen :D


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:27
du_selbst schrieb:Ja man könnte damit sogar Dinge aus dem Nichts erschaffen :D
ja eben, das würde den energieerhaltungssatz nicht verletzen ^^


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:32
Wo kein Teich, Meer etc. ist, kannst du auch nichts herausfischen... @Yike


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:34
du_selbst schrieb:Ja man könnte damit sogar Dinge aus dem Nichts erschaffen :D
Das wäre leider nur Gott vorbehalten...

Edit. Funktioniert das Gehirn denn ohne Energieaufnahme? @Malthael


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:37
vincent schrieb:Das wäre leider nur Gott vorbehalten...
in einem materialistischen universum, ja.
in einem virtuellen, nein.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:37
@vincentwillem
bitte nur ernstgemeinte fragen. auf zynismus und sarkasmus reagiere ich nicht.


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:40
@Malthael
Wo meinst du denn eine nicht ernstgemeinte Frage zu lesen? << kein Zynismus!

Doch auch im Virtuellen würde ich sagen...
Und abgesehen davon, was ist schon virtuell?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:42
@vincentwillem
ok sagen wir nicht virtuelle, sondern imaginär. und nein in einem imaginären universum existieren nur 2 sachen, das nichts und die imagination.
vincent schrieb:Edit. Funktioniert das Gehirn denn ohne Energieaufnahme?
die frage kannse dir auch selbst beantworten.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:46
@vincentwillem
das nichts ist nur eine leinwand und wartet nur dadrauf bepinselt zu werden.


melden
Anzeige

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

25.12.2012 um 17:46
@Malthael
Ja, aber ich verstehe dein Einwand mit dem Energieerhaltungsgesetz aben nicht, auch wenn spaßig gemeint war. Es hat ja eine Idee dahinter.

Imagination (lat.: imago „Bild“) ist synonym mit Einbildung, Einbildungskraft, Phantasie, bildhaft anschaulichem Vorstellen.
Wikipedia: Imagination

Es ist eben nur Ein-Bilden. Das heisst, vorhande Bilder zu verinnernlichen oder aus dem ich heraus selber zusammenpuzzeln. Die Imagination ist nicht aus dem nichts heraus...


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden