Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

1.871 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlen, Vegetarier, Grüne

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:40
Um den Fleischkonsum zu senken, wäre es erstmal sinnvoller das Überangebot zu regulieren.
Man muss ja nicht jeden Tag unterschiedlichste Fleischgerichte anbieten :) Es würde doch reichen ein Fleisch- und ein fleischloses Gericht bereitzustellen.
Und alle wären zufrieden.


melden
Anzeige

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:41
CurtisNewton schrieb:"Angehen" kann der Veggie-Day die Probleme schon...und auch vernünftig.
Was wäre denn an einem reinen Veggie-Tag vernünftiger als z.B. ein Tag in der Woche an dem Veggie-Gerichte, z.B. durch vermehrte Werbung und/oder attraktivere Preise, besonders hervorgehoben werden und das Gerichteangebot trotzdem bestehen bleibt? Damit schließt man niemanden vom Essen aus und die Menschen die es interessiert oder die durch den attraktiveren Preis angelockt werden nehmen dann halt was vegetarisches.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:43
@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:Es würde doch reichen ein Fleisch- und ein fleischloses Gericht bereitzustellen.
Genau mein reden! Den Vorschlag in ähnlicher Form mache ich hier ja schon mindestens zum 3. Mal. Wird aber natürlich gekonnt ignoriert, weil es dagegen keine Argumente gibt.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:43
@cassiopeia88

Doch ist die Situation wie sie jetzt ist nicht besser? Lieber ein größeres Angebot haben als Umgekehrt?


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:44
@Zyklotrop
Tierversuche für die Medizin sind alles andere als unumstritten.

http://www.agstg.ch/

es gibt auch schon Ansätze zu Alternativen
http://www.tagblatt.ch/aktuell/wirtschaft/tb-wo/Wegweisender-Forschungserfolg;art123834,3255721


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:44
@McMurdo
McMurdo schrieb:Was wäre denn an einem reinen Veggie-Tag vernünftiger als z.B. ein Tag in der Woche an dem Veggie-Gerichte, z.B. durch vermehrte Werbung und/oder attraktivere Preise, besonders hervorgehoben werden und das Gerichteangebot trotzdem bestehen bleibt?
Nichts, der Vorschlag kann sich ja auch in diese Richtung entwickeln, wenn er konkreter wird.
Rumgeheult wird doch hier nur auf Grund der Medien-Propaganda und Meinungsmache.

Wie der Vorschlag konkret aussehen wird, ist jetzt gar nicht klar, es wird doch nur von einer Seite refelxrtig rumgeschrien und -gejammert. Völlig unnötig!


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:46
@cassiopeia88
@McMurdo

Der Fleischkonsum an sich würde dadurch aber nicht geringer, wenn statt Schnitzel und Wurst nur Wurst verkaufe, ich brauche halt von einem mehr.

@all
Wisst Ihr was das erste wäre wenn der Veggie-Tag kommt?

Ein Grillwagen am Werkstor und ein schönes Foto davon in der BILD.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:48
@CurtisNewton
McMurdo schrieb:Nichts,
Danke.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:48
@McMurdo
Tja...
@Yotokonyx
Wie meinst du jetzt ist es besser? Wenn ich sehe was da allles aufgefahren wird: Von Chicken Nuggets zum Sauerbraten und dem Putensteak, alles natürlich unter 4 €. Dort liegt doch das Problem, eine Riesenauswahl von zum Teil extrem ungesunden Speisen und am Ende wird die Hälfte weggeschmissen.
@stupormundi
Vielleicht nicht der Konsum eines Einzelnen, aber die Menge machts.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:49
@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:... Man muss ja nicht jeden Tag unterschiedlichste Fleischgerichte anbieten :) Es würde doch reichen ein Fleisch- und ein fleischloses Gericht bereitzustellen. ...
Ich kann da nur von meiner Erfahrung reden, die ich gemacht habe, als ich durch Fremdfirmen im VW die Kantinen nutzen konnte. Dort werden
TÄGLICH 4-6 Gerichte jeder Couleur angeboten. Wen auch die-
se Auswahl nicht reicht, der kann sich immer noch die berühm-
te VW-Currywurst bestellen. :D


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:50
Zyklotrop schrieb:Das zuviel Fleisch gegessen wird ist wohl weitgehend unumstritten, in Deutschland werden z. Z. etwa 60kg/Kopf/Jahr verzehrt, dass kann bestimmt reduziert werden.
gut, was wäre denn dein Vorschlag. Würde ich mir darüber Gedanken machen und wäre Politiker, könnte ich vielleicht auch auf die Idee eines nicht verpflichtenden Veggie-Day kommen.
Ist irgendwie nicht völlig absurd, oder?
Zyklotrop schrieb:Aber habe ich dich richtig verstanden, du lehnst weitere Tierversuche in der Medizin und Grundlagenforschung ab und willst daher auch sämtliche daraus resultierenden Errungenschaften boykottieren?
Schwieriges Thema, gebe ich zu. Ich bräuchte mehr Informationen darüber um mir wirklich meine Meinung zu bilden. Sprich, wie viel von den Tierversuchen - stand heute - "zwingend" sind etc. Welche Rolle preispolitische Entscheidungen spielen. Welche Tierversuche durch Stammzellenforschung unnötig werden usw. usf.
So lange ich all das nicht weiss, kann ich für mich nur sagen. Ja, auf die medizinischen Errugenschaften würde ich verzichten. Das Problem ist nur, dass ich nicht einfach sagen kann, ich verzichte auf die Errungenschaften. Die sind immaterieller Natur. Wie kann ich also auf Wissen verzichten? Das funktioniert nicht. Ich könnte höchstens darauf bestehen, dass der Arzt mich nach einer alten Methode operiert, ziemlich schwachsinnig also. Oder möglicherweise auf bestimme Medikamente verzichten. Nur fehlt mir die Kompeten zu beurteilen in wie weit da Tierversuche eine Rolle spielen.

Letztlich sind wir wohl etwas am Threadthema vorbei. Fleischverzehr stellt eine direkte Ursache *dar, die mittelbar und ohne große Probleme beeinflussbar ist.

* Edit: also für das Tierleid


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:52
@cassiopeia88
aber wenn in meiner Kantine 100 Leute Fleisch essen, dann ist es doch egal ob sie 100 Schnitzel essen oder 50 Schnitzel und 50 McNuggets.
Gut, man könnte vielleicht etwas besser kalkulieren aber sonst ist da doch kein Effekt, oder raff ich das nicht?


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:53
cassiopeia88 schrieb:Man muss ja nicht jeden Tag unterschiedlichste Fleischgerichte anbieten :) Es würde doch reichen ein Fleisch- und ein fleischloses Gericht bereitzustellen.
Das ist doch hinsichtlich der Privatautonomie der Kantinen genau das gleiche wie ein Veggie-Day! Wieso schränkt das denn nicht die ach so wertvolle persönliche Freiheit ein? Vielleicht möchte ich eine Auswahl an drei Fleisch-haltigen Gerichten?


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:55
@McMurdo
seelenfrost schrieb:Danke.
Bitte, wenn der Ansatz ausreichend, um ein Umdenken erfolgreich anzustoßen und die Probleme anzugehen, ist das völlig ok.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:56
@stupormundi
stupormundi schrieb:... aber wenn in meiner Kantine 100 Leute Fleisch essen, ...
Wir reden hier von bundesweiten Kantinen, die täglich von
Zehntausenden Mitarbeitern frequentiert werden.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:56
@vincent
gut, was wäre denn dein Vorschlag. Würde ich mir darüber Gedanken machen und wäre Politiker, könnte ich vielleicht auch auf die Idee eines nicht verpflichtenden Veggie-Day kommen.
Ist irgendwie nicht völlig absurd, oder?

Das kommt drauf an, für einen Politiker ist es nicht absurd, weil es vielleicht ein paar Stimmen, sicher aber Medienpräsenz zeigt.
In der Praxis wohl schon, was soll den ein nicht verpflichtender Veggie-Tag mehr bringen als jetzt schon Stand der Dinge ist.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:56
Dieser Tag soll doch nur als Denkanstoß gedacht sein und nicht als Gesetz. Man KANN daran teilnehmen, muß es aber nicht und bringt sich selbst etwas mit oder verschiebt es auf den Abend.

Oder steht die Polizei daneben und wer doch Fleisch isst, wird verhaftet und bekommt 3 Tage Haft bei Wasser und Brot?

Obwohl ... das wären dann drei Veggie Tage ;)


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 11:58
@McMurdo
Es ist langsam lästig, wenn man die antworten dauernd wiederholen soll: der tag soll eine vorreiterrolle einnehmen und bewusstsein schaffen. So wurde es von den grünen formuliert und zigmal in der diskussion hervorgehoben. Klar, man könnte es über rabatte und marketing auch versuchen, aber ich trau mich wetten, selbiges würde hier ebenso als sinnloser aktionismus verschrien. Von daher.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 12:00
stupormundi schrieb:Das kommt drauf an, für einen Politiker ist es nicht absurd, weil es vielleicht ein paar Stimmen, sicher aber Medienpräsenz zeigt.
Der Punkt wurde hier schon ausführlich dargelegt. In Wahrheit reiten die Medien jetzt auf dem Vorschlag rum und nutzen es - jetzt werde ich mal ganz verschwörerisch - parteipolitisch.
Die Grünen haben das zumindest nicht an die große Glocke gehangen.
stupormundi schrieb:In der Praxis wohl schon, was soll den ein nicht verpflichtender Veggie-Tag mehr bringen als jetzt schon Stand der Dinge ist.
Tja, ich bin auch gegen blinden Aktionismus. Nur, der Veggie-Day soll auch nicht alle Probleme dieser Welt lösen. Es soll die Menschen einfach mal anregen und für einen Tag die Alternative zu Fleisch in den Mittelpunkt stellen. So weit mein Verständnis der Forderung/Vorschlag...


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 12:00
McMurdo schrieb:Damit schließt man niemanden vom Essen aus
Du fühlst dich vom essen ausgeschlossen, wenn es kein fleischgericht gibt? Ist das gerade dein ernst?


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 12:00
@cassiopeia88

Ich meine das so das ich es besser finde, dass man einen große Auswahl hat anstatt nur ein oder zwei Gerichte.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 12:01
@gastric
Fühlen sich Vegetarier doch auch wen es nur essen mit fleisch gibt. ^^


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 12:02
@der-Ferengi
Wir sind halt verwöhnte, verzogene Gören, Alle :D

@stupormundi
stupormundi schrieb:Gut, man könnte vielleicht etwas besser kalkulieren aber sonst ist da doch kein Effekt, oder raff ich das nicht?
Die Kalkulation ist schonmal ein guter Ansatz um Reste zu vermeiden und dadurch weniger Tiere zu benötigen. Zudem kann ich mir gut vorstellen, dass auch die Hardcore Fleischesser eventuell mal etwas vegetarisches probieren, wenn sie keine Lust auf Kassler haben.

Ich habe selbst lange in der Gastronomie gearbeitet und weiss wie wichtig die Zusammenstellung von Karten und ein wenig Menschenkenntnis ist, um wirtschaftlich und ökologisch zu arbeiten.
Es sollte tunlichst vermieden werden, allzu viel der aktuellen Tagesproduktion wegzuwerfen.

@Yotokonyx
Kann ich nachvollziehen, eine grosse Auswahl ist aber das Kernproblem :)


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 12:03
@interrobang
Würde ich pauschal so nicht sagen. Ich fühl mich ja auch nicht ausgeschlossen, wenn ich in der mensa hier keins der gerichte wählen kann, weil alle nicht vegan. Wird halt so umgebastelt, dass ichs essen kann oder von zu hause was mitgebracht. Aber ausgeschlossen fühl zumindest ich mich nicht :D


melden
Anzeige
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

08.08.2013 um 12:03
man könnte die Sache natürlich auch kontraerzieherisch anwende, ein Jahr nur Fleisch in den Kantinen und kein verpöntes, gespritzes umwerltschädlicher Gemüse.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge
Anzeigen ausblenden