weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

1.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Roma, Salzburg, Sinthi
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 13:03
BigBangII schrieb:-Geldbeutel gefunden, sofort den Inhaber ausfindig machen oder Fundamt abgeben,
heute landetet es in der eigenen Hosentasche..
Du pauschalisierst sehr stark. Anscheinend hast du deine Infos aus der Bildzeitung. Meine Mutter hat vor paar Wochen ihre Handtasche bei McDoof hängen gelassen. Als sie es bemerkt hat und wieder zurück ging, war die Handtasche weg. Ein paar Tage später ruft das Fundbüro bei ihr an, das ihre Tasche dort abgeben wurde. Alles noch drin, Geldbörse mit Geld, Schlüssel...alles. Abgegeben wurde sie von einem "Ausländer". So viel dazu...


melden
Anzeige

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 13:07
ash1 schrieb:Ich glaub nicht,das diese Diskussion in der Form laufen würde,wenn die meisten von Uns sich soviel wie vor 10 Jahren leisten könnten.
Und warum wendet man sich damit nicht an die entsprechenden Adressaten und sucht stattdessen schwächere Sündenböcke?
BigBangII schrieb:Das sind nun mal leider die Tatsachen.
Ist als Antwort zu schwach.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 13:14
@BigBangII
Es ist deine haltlose Behauptung dass es Probleme mit Romas gibt ,wieso sollte ich dir dafür die Zahlen bringen?
Es gibt kein Problem und es gab nie eins


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 13:14
@Heimli1978
Soso, Polizei und Gemeinde sind dann also nicht in der Lage zusammenzuarbeiten? Bei uns waren früher der Dorfsheriff und Gemeinderat per Du, die saßen am WE immer in der Dorfschänke.
absurdus schrieb:aber spätestens als die Polizei gerufen wurde, hätte die Polizei/Gemeinde eine Lösung anbieten sollen, wie z.B. einen Festplatz.
Schrieb ich irgendwo, dass die Polizei das alleine lösen sollte? Polizei/Gemeinde = Polizei u. Gemeinde


melden
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 13:57
Quelle KSA

"Die Zigeunersauce bleibt Zigeunersauce
Ein Verein von Sinti und Roma in Hannover ist mit seinem Vorstoß, die Sauce wegen des diskriminierenden Begriffs umzubenennen, ist gescheitert und bleibt Zigeunersauce"

Einmal Zigeuner, immer Zigeuner.
:)


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 14:01
@BigBangII

richtig so.. irgendwann muss man mal auch die kirche im dorf lassen ;)


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 14:43
Armutseinwanderung Alarm im Getto Dortmund-Nord

12.10.2013 · Roma fliehen vor der Armut aus Rumänien und Bulgarien ins Ruhrgebiet. Dort wachsen regelrechte Elendsquartiere heran. Mit Straßenzügen voller Armut, Kriminalität und Gewalt. n der Dortmunder Nordstadt steht ein Café, es heißt: „Europa“. Wer das „Café Europa“ besucht, erfährt viel über den Kontinent. Über EU-Bürger, die der Armut der Heimat entfliehen und in deutschen Großstädten landen. In Straßenzügen voller Armut, Kriminalität und Gewalt, von denen der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft (DPolG) in Nordrhein-Westfalen sagt: „Die Kollegen sehen sich großen Hürden gegenüber, dort der Lage Herr zu werden.“ Es geht um Gettos mitten in Deutschland.

Alles, was ein Getto ausmacht, ist nördlich des Dortmunder Hauptbahnhofs vorhanden: Das Gründerzeithaus, aus dessen Fenster vor zwei Jahren die bulgarische Prostituierte flog. Ihr Freier hatte sie aus dem fünften Stock geworfen. Die Müllhäuser, aus denen achtköpfige rumänische Familien über Nacht verschwinden – 200 Euro hatte der Vermieter zuvor kassiert, pro Monat, pro Matratze. Und da ist der Arbeitsstrich vor dem Europa-Café, wo jene stehen, die es im Amtsdeutsch eigentlich nicht gibt, weil deutsche Behörden aus guten Gründen nicht nach Ethnien differenzieren bei der Statistik zu Arbeitslosigkeit, Leistungsbezug, Kriminalität. Es sind Roma.
Armut trifft auf Armut

Als die EU im Jahr 2007 Bulgarien und Rumänien als Mitglieder aufnahm, war die Ahnung bereits da: dass diese Länder, in denen die ärmsten Roma in Wäldern leben, vielleicht noch nicht auf Augenhöhe sind. Auf den Zusammenbruch der sozialistischen Staatssysteme waren die Roma am schlechtesten vorbereitet: Im Kommunismus wurde ihnen Werktätigkeit und Schulbildung schlicht verordnet. Als nach der Wende die Fabriken starben und die Staatswohnungen zum Verkauf standen, verloren als Erste die Roma Arbeitsplatz und Bleibe.

„Geschieht nichts, wird es Tote geben“

Vielleicht zieht es sie auch ins Duisburger „Problemhaus“, in das mehr als tausend Rumänen eingezogen sind, von denen Sozialarbeiter Eduard Pusic im Büro nebenan sagt: „Es geht nicht um Rumänen oder Bulgaren. Es geht um Roma.“ Die Problemhaus-Bewohner wohnen zu zehnt auf 55 Quadratmeter, gemeldet ist nur einer. Der Plattenbau, der einem Geschäftsmann aus dem Rotlichtmilieu gehört, ist völlig überfüllt, die Verhältnisse sind menschenunwürdig. Es riecht. Es gibt Ratten und Ungeziefer, das vom Müll angezogen wird, der aus dem Fenster fliegt. Oder in der Wohnung verbleibt. Im Treppenhaus ist das Geländer abgerissen.

Handyvertreter – mit deutschem, türkischem und Roma-Hintergrund – kommen gerne in die Roma-Straßen, um den unwissenden Zuwanderern Verträge aufzuschwatzen, für zwanzig Euro bar auf die Hand. Das Viertel Rheinhausen war einst das Krupp-Viertel, auf der Hinfahrt grüßt die „Brücke der Solidarität“. Der Ruhrpott hat stets für sich in Anspruch genommen, Migranten offen gegenüberzustehen, schließlich ist hier fast jeder einer. Jetzt demonstrieren Duisburger Deutsche mit Duisburger Türken gegen den Roma-Zuzug. Im Park sollen angeblich menschliche Exkremente liegen. Die Polizei spricht von Klau-Banden, die strafunmündige Kinder vor schicken. Auch in Dortmund spricht die Sozialdezernentin von „kriminellen Strukturen“.

Der Migrationsexperte Klaus Bade fürchtet das Schlimmste. Er will nicht den Zuzug der Roma verhindern wie Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich droht, schließlich kann man Rumänien und Bulgarien nicht wieder aus der EU werfen oder das Prinzip der Freizügigkeit kippen. Der einzige Weg sei, in anstrengender Kleinarbeit die Roma aus den überfüllten Häusern zu holen und die Familienanführer zu überreden, die Kinder in die Schule zu schicken. Dafür müsse der Bund einen dreistelligen Millionenbetrag geben. „Geschieht nichts, wird es Tote geben“, sagt der Professor.
nicht vergessen: alles nur einzelfälle ... :)

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/armutseinwanderung-alarm-im-getto-dortmund-nord-12615332.html


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 15:48
@Android
Android schrieb:nicht vergessen: alles nur einzelfälle ... :)
jepp, lass mal schön die kirche im dorf. ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 15:52
ist halt echt jedes mal das selbe..

wenn die sich wirklich organisieren würden, und hier überball wo sie hin kommen, eine schneise der gewalt und verwüstung hinterliessen, dann könnte man die reaktionen der betroffenen auch verstehen. aber diese verallgemeinernde gelutsche ist einfach nur peinlich

streite nicht mit einem deppen, er zieht dich auf sein niveau und schlägt dich mit seiner erfahrung.
ein roma baut scheisse, alle sind schlecht.
ein deutscher schreit besoffen heil dem führer, alle sind nazis

uswusf..

wann lernen das die leute, dass man von fall zu fall unterscheiden soll?


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 18:55
rockandroll schrieb:streite nicht mit einem deppen, er zieht dich auf sein niveau und schlägt dich mit seiner erfahrung.
ein roma baut scheisse, alle sind schlecht.
ein deutscher schreit besoffen heil dem führer, alle sind nazis
wer spricht denn bitte von alle?

die mehrheit hat anscheinend negativerfahrung gemacht, auch wenn du es als "allgmeines gelutsche" bezeichnest..
das nenne ich runterspielen.. ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 18:57
@Android
welche mehrheit, draussen auf der strasse, oder hier in einem extra dafür vorgesehenen thema


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 18:59
das auch noch extra polemisiert, nebenbei bemerkt


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 18:59
@rockandroll

was ich insgesamt so mitkriege, ob draussen, oder foren.. das ist jacke..


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 18:59
@Android
dir vielleicht


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:00
@rockandroll
ich meinte damit, daß es sich nichts nimmt und nicht, daß es mir jacke ist, ok?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:03
@Android
es ist eben nicht jacke, weil es blödsinn ist. lies mal den thread von vorne, oder geh mal auf den markt bei dir daheim und frag die leute, wieviel erfahrungen sie überhaupt mit roma hatten, und wieviel davon tatsächlich so schimm waren. vorher ist es subjektive einschätzung, und nach dieser logik müssten alle deutschen eben auch nazis und alle amis schwarz sein, wenn man nur bekanntschaft mit einpaar schwarzen gemacht hätte


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:08
@rockandroll

weißt du, ich bin 30 jahre unter multikulti groß geworden, du musst mir also nix über das differenzieren und über den "tellerrand hinausschauen" erklären ;)
sicherlich kann ich das erstmal nur subjektiv beurteilen, pro und contra eben. und wenn ich mir so manche befürworterkommentare anschaue, sind diese eben selten betroffen. deswegen entstehen ja solche diskussionen.. so sind menschen nunmal. ich sage, nicht alle romas sind schlecht.
aber, dennoch hab ich mehr schlechte erfahrung , als gute gemacht und das lasse ich mir weder ab- noch schön reden...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:10
@Android
mach deine erfahrungen


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:10
@rockandroll

die hab ich schon


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:10
@Android
zu wenig, sie decken sich eben nicht mit meinen, und ich hab sicher mehr


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:11
rockandroll schrieb:zu wenig, sie decken sich eben nicht mit meinen, und ich hab sicher mehr
sehr überheblich. ich glaube, das kannst du nicht beurteilen, ok?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:15
@Android
und ob ich das kann. schon alleine, dass du das hier so hinklatschst, ist bestätigung genung, dass du wenn überhaupt nur an der oberfläche gekratzt hast.

wir reden wieder, wenn ich mal was konretes von dir sehe. das ist kindergartenscheisse
irgendwo aus der ferne irgendwas leuten hören, und hier den verteidiger der guten sitten geben wollen.

am arsch


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:16
@rockandroll

alter, jetzt komme mal langsam runter von deinem hohen ross, ok? ich rede auch nicht so mit dir !
ich habe mich zu diesem thema mehrfach geäussert. wenn du des lesens nicht mächtig bist, dein problem. schönen abend noch ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:18
@Android
jepp, geh mal raus nbissl ball spielen oder so. vllt machste noch eipaar echte erfahrungen


melden
Anzeige
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

13.10.2013 um 19:18
@rockandroll

man sei ruhig, du labertasche


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden