weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

256 Beiträge, Schlüsselwörter: SPD, CDU, Linke, Mindestlohn, Gysi
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:00
bauli,
da habe ich eine ganz andere Meinung,und zwar die so ähnlich vom guten alten Albert Einstein:

Völker der Welt,vereinigt Euch,und zwar nicht im Sinne der gross-kapitalistischen NWO wo der grösste Teil der Menschheit auf der Strecke bleibt,sondern,im extrem-real-kommunistischen,oder z.t.besser noch ´Mao-istischen Sinne:das JEDER Mensch auf diesem Planeten gleich ist: J E D E R !!!


melden
Anzeige
N8Alp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:05
@neonnhn
@wolfpack

Nur wenig weiter oben schrieb ich:

Ich hoffte, bei der Lektüre meines Beitrages würde der sanft satirische Unterton auffallen. Alle Politiker, nicht nur Gregor, haben in gewisser Weise ein Janusgesicht. So lange es sie nichts kostet, hauen sie auf den Quark und sind Everybodys Darling. Haben sie erst Prokura, sieht die Sache schon ganz anders aus.

Es gebricht euch scheints an ganzheiltlicher Betrachtung. Macht euch doch das bißchen Mühe, einen Kommentar im Kontext seiner selbst zu verstehen. Sonst wird das nix mit einem Pulitzer-Preis :)


melden

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:18
neonnhn schrieb:Die SPD will der Bevölkerung nicht wirklich näher bringen, warum sie nicht mehr so richtig links ist. Und das ist auch ganz verständlich, denn die Beweggründe für diese Politik müsste man genaugenommen tatsächlich ins rechte Lager einordnen.
Ganz unrecht hast du nicht, ich gebe aber zu bedenken, dass die SPD tatsächlich auch in einem Dilemma ist. Führt die SPD Spitze diesen Kurs weiter, wird sie, vielleicht nicht unbedingt schon 2017, aber später prozentual und Mitgliederzahl technisch in der Bedeutungslosigkeit versinken. Das kann ja auch nicht das Ansinnen des rechten Flügels der SPD sein.


melden

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:22
Erdwurm schrieb:,sondern,im extrem-real-kommunistischen,oder z.t.besser noch ´Mao-istischen Sinne:das JEDER Mensch auf diesem Planeten gleich ist: J E D E R !!!
Ist das nicht eher die konfuzianische Sicht ?
"Die Goldenen Regel des Konfuzius enthält das Potential der Gleichheit aller Menschen."
http://konfuziusmuenchen.wordpress.com/2010/01/28/was-man-mir-nicht-antun-soll-will-ich-auch-andern-nicht-zufugen/

Mao war eher auf Personenkult aus.
Darin glich er Stalin.


melden

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:26
Gysi und der Reformerflügel sind annehmbare Poltiker, durch die Idealisten überwiegend im Westen aber leider nicht wählbar .


melden

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:33
@yummi

Welche Idealisten? Lafontaine und andere die von der SPD zur Linken gewechselt sind?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:34
@sarasvati23
glaub der meint noch weiter links. pds unzo ;)


melden

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:35
@Bauli
Du gehörst wohl zu jener Gruppe die ihr ganzes Leben gelernt hat und nun in einer exponierten Stellung sitzt? Dann allerdings Frage ich mich wie du zu solchen Aussagen kommst?
Bauli schrieb: Wenn einer nicht gelernt hat und auch keine Lust auf einen Schulabschluss hat, muss der, der an der guten Stellung ist für den mitbezahlen der keinen Bock hat. Das ist nunmal Tatsache. Zum dummen Volk gehört derjenige, der sich daran hochschaukelt und sich von dem gutverdienenden auhalten lässt.
Für dich scheint die soziale Unterschicht wohl ein einziger Haufen Stinkendfauler und Lernschwacher Schmarotzer zu sein? Ist dir mal in den Sinn gekommen das es überwiegend andere Faktoren sind die die Schere zwischen Arm und Reich immer größer werden lassen?
Auf die Details will ich hier nicht eingehen, die besorgst du dir bitte selbst im Netz.
Bauli schrieb: Das die mittleren und unteren Einkommen unverhältnismäßig hoch belastet werden, ist den linken Gruppierungen zu verdanken. ( rot-grün) Dieselben, die jetzt wollen, das ein betagter Rentner, der immer nur gespart hat, sein Einkommen dem Staat zur Verfügung stellt, wenn es eine gewisse Höhe überschritten hat.
Mir kommen die Tränen bei so viel Theatralik. Vergiss aber nicht zu sagen das man inzwischen den Kurs geändert hat und das nicht zuletzt die Einkommensstarken von der Agenda 2010 profitieren. Niemand will jemanden das ersparte wegnehmen. Hier geht es darum den Reichen mehr soziele Verantwortung aufzuerlegen, das ist nun wirklich nicht zuviel verlangt.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:36
zu noch weiter links (sprich sozialismus etc.) sei angemerkt, dass das hierzulande deshalb kein thema ist, weil es dem volk innerhalb der sozaialen marktwirtschaft gut geht. mehr braucht man wohl nicht zu sagen


melden
GlobalEye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:36
Gysi und der ganze Rest dieser linken und antideutschen Politiker im Bundestag taugen zu nichts.


melden

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:37
@GlobalEye
Kannste das bitte mal genauer definieren, oder was sollen diese Worthülsen?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:38
pajerro schrieb:Kannste das bitte mal genauer definieren, oder was sollen diese Worthülsen?
erzkonservatives inhaltloses geschreibsel, was frags du da?^^


melden
GlobalEye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:38
@pajerro

Die Worthülse reicht schon aus, da brauch man nichts mehr zu sagen.


melden

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:40
@GlobalEye
jaja, ich seh schon du bist rechts gut aufgehoben ;)


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:42
@GlobalEye

Also wenn rechts das Gegenteil von sozialistischer und kommunistischer Gehirnwäsche ist, dann sollte man froh und dankbar sein als rechts zugehörig bezeichnet zu werden.
Sie sollten ayashi für seinen gedanklichen Durchfall also durchaus dankbar sein.


melden
GlobalEye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:43
@pajerro

Ich halte nichts von Politikern die sich öffentlich schämen Deutsche zu sein, und auch so zu handeln.
Das mag zwar nicht modern sein aber sowas unterstütz ich nicht.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:45
pajerro schrieb:Für dich scheint die soziale Unterschicht wohl ein einziger Haufen Stinkendfauler und Lernschwacher Schmarotzer zu sein?
Auf dieses Zitat antworte ich mal mit einem anderen Zitat von Ihnen
pajerro schrieb:Mir kommen die Tränen bei so viel Theatralik.
Und wenn ich mir folgendes vor Augen führe
pajerro schrieb:Niemand will jemanden das ersparte wegnehmen. Hier geht es darum den Reichen mehr soziele Verantwortung aufzuerlegen, das ist nun wirklich nicht zuviel verlangt.
und dann überlege wie die sozialistischen Spinnereien der Linken im Bezug auf die Erbschaftssteuer aussehen, dann geht es durchaus darum der Mittelschicht zu nehmen und die betriebliche Mittelschicht zu zerstören.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:46
@Turboboost
rechts beutet sich dem traditionalismus zu verschreiben. also längst vergangenen idealen wie nation und volk nachzueifern, was in einer so eng zusammengewachsenen welt politschen selbstmord und wirtschaftlichen totalschaden bedeuten würden. in der sozialen marktwirschaft sind wir gut aufgehoben, und dass dieses nationale getue endlich langsam abgelegt wird, kommt uns nur zu gute. schliesslich hatten wir hier in europa noch nie so eine lange phase des friesens dadruch. das sollte man würdigen


melden

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:47
@GlobalEye

Wenn die deutsche Regierung mit ihrer Politik ihre Nachbarländer aggressiv niederkonkurriert ist das kein Grund sich für die deutsche Politik zu schämen? Also ich muss mich da schon fremdschämen. Und ein gutes Bild gibt "Merkel Deutschland", wenn man mal Auslandsmedien verfolgt, auch nicht ab.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:47
@rockandroll

Ne ne, rechts bedeutet mittlerweile einfach nur gegen den sozialistischen und kommunistischen Schwachsinn zu sein.
Als rechter hängt man keinen vergangenen Idealen an, das macht man links mit Marx und den anderen Konsorten.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:49
@rockandroll

Das heute definierte rechts ist anpassungsfähig und stellt sich auf geänderte globale Begebenheiten ein. Ganz im Gegenteil dazu dann die Linken, die in ihrem religiösen Eifer alten Bildern und Weltanschauungen nacheifern und dabei übersehen wie die Welt sich weiter dreht und verändert.
Deswegen auch immer das große Jammern links


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:49
@Turboboost
doch doch. nationalbewusstsein und volkszugehörigkeit spielen so gut wie keine rolle mehr innerhalb der staatenverbände. wer das nicht sieht, weiss einfach nicht wie die welt funktioniert. worauf es heute ankommt, ist bildung, flexibilität und markt. alles andere ist kalter kaffee von gestern


melden

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:50
@rockandroll
Das sind die Menschen die in guten Zeiten hier den Rahm abschöpfen und in schlechten Zeiten zuerst die Koffer packen. Sowas nenne ich Asozial.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:50
@pajerro
da haste sicher nicht unrecht


melden
Anzeige
GlobalEye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gysi - brillianter Politiker mit Weitsicht?

05.10.2013 um 10:51
@sarasvati23

Tja wär hätte schon damals gedacht das der Sinn der EU sich einmal zum Vorteil für Deutschland entwickelt anstatt es im Zaun zu halten.


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden