weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

5.263 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Berlin, Cannabis, Hanf, Coffe Shop

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.04.2014 um 21:19
Naja, das mit der Palme ist ja schon ne Weile her und der Jam mit Berry dürfte auch so ca. 20 (oder mehr) Jahre alt sein (wahrscheinlich im Zuge der Dreharbeiten zu Berrys 60. Geburtstag und den Aufnahmen für den grandiosen Film "Hail, Hail Rock'n'Roll)

Aber ansonsten: Joho und Ne Buddel voll Rum :D


melden
Anzeige

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

22.04.2014 um 21:28
Pff wenn man die Sturm und Drangphase überlebt konservieren sie wunderbar


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 17:28
I


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 17:28
Es


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:00
Glaubt ihr eigentlich, es ist gesund, Cannabis zu RAUCHEN?

Achtung: Hierbei geht es nicht um Cannabisöl etc, sondern um den Rauch, der bei Verbrennung entsteht.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:00
@Funkystreet
Was soll denn an heißem Rauch in der Lunge gesund sein.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:01
Funkystreet schrieb:Glaubt ihr eigentlich, es ist gesund, Cannabis zu RAUCHEN?
ja


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:03
@kushsmoke

Eben.

@rockandroll

Das ist ja grad das Ding. Bei Alkohol sagt niemand, es sei gesund, man weiß um dessen Gefahren, der springende Punkt und der Grund warum Alkohol nicht mit Cannabis gleichzusetzen ist: Man glaubt, es wäre gesund.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:05
@Funkystreet
und woher weißt du es?


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:06
Das inhalieren verbrannter Substanzen ist immer schädlich für die Atemwege und die Lunge.
Gar keine Frage...man sollte Cannabis, wenn man das Kleingeld dafür hat immer mit
einem Verdampfer (Vaporisator) inhalieren oder noch einfacher, in Form von Nahrungsmitteln
zu sich nehmen.

Ich glaube du verwechselst da auch ein wenig was..es gibt eine große, große Vielzahl von
Krankheiten und Beschwerden, bei denen die Cannabinoide, in erster Linie das CBD zu einer
Linderung oder gar Heilung führt, aber niemand sagt, das der Rauch gesund sei.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:09
@rockandroll

http://www.psychologytoday.com/blog/the-athletes-way/201312/heavy-marijuana-use-alters-teenage-brain-structure

Hierbei geht es um Cannabisraucher, es ist ja eine Studie herausgekommen, dass es das Gehirn in dessen Entwicklung beeinträchtigt.

Bei Tabakzigaretten ist dem nicht so.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:10
Funkystreet schrieb: Bei Alkohol sagt niemand, es sei gesund, man weiß um dessen Gefahren
jein, so ganz stimmt das nicht.
Es wird ja seit jahrzehnten gesagt, ein Glas Rotwein am Abend sei durchaus gesund


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:11
@Funkystreet
Daran ist nichts neu, das junge Menschen keine Drogen egal welcher Form zu sich nehmen sollten,
da das Gehirn noch nicht vollständig ausgewachsen ist und bestimmte Vorgänge verlangsamt werden
können aber was hat das jetzt mit der Auswirkung von Rauch auf den Körper zu tun?


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:12
@groucho

Kommt er mitm Glas Rotwein. Ein Atemzug Rauch bringt dich auch nicht ins Grab. Es ist schon klar, was gemeint ist.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:14
@kushsmoke

Junge Menschen rauchen es eben nunmal, ja okay, mag sein, dass es bei dir nicht so ist, aber der Großteil raucht es (Amsterdam). Keine Frage.

Solang dem so ist, geht das eine mit dem andern Hand in Hand.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:18
@Funkystreet
Doch bei mir ist es auch so, ich rauche Gras, weil ich keinen Vapo besitze,
noch vor habe mir einen zu kaufen, das was ich oben schrieb ist lediglich
eine Art Safe-Use Anleitung/ Empfehlung, wenn man es so will^^


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:21
In an alarming twist, the study found abnormalities in brain structure and also identified memory problems two years after the heavy marijuana users had stopped smoking pot as teenagers. The researchers found that memory-related structures in their brains appeared to shrink and collapse inward, reflecting a possible decrease in neuron volume. These findings indicate that there could be long-term detriments of chronic marijuana use as a teenage.
Dann noch viel Spaß damit...


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:24
@Funkystreet
Funkystreet schrieb:heavy marijuana users
Da besteht ein klitze, klitzekleiner Unterschied zwischen dem durchschnittlichen
Konsumenten und einem "Heavy-User" der den ganzen Tag breit ist.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:27
@kushsmoke

Ein Kritiker einer anti-Cannabis-Studie! Das ist ja mal ganz was neues.


Immer das gleiche hier.

Generell muss man sagen, dass ein light use über das Jugendalter hinaus die selben Effekte hat. Längerer Weg, weniger Kraft, aber das Ziel ist das gleiche.


melden
Anzeige
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

24.04.2014 um 18:31
@Funkystreet
Ach ich darf keine Kritik äußern? An einer Studie, deren Quelle ich nicht mal kenne?
Das ist ein Forum, dude...

Erwachsene Menschen, die Cannabis regelmäßig in normalen Mengen Konsumieren haben
nun mal wenig zu befürchten, da es sich um eine nicht giftige, nicht körperlich abhängig
machende Substanz handelt, welche der Menschheit seit vielen Tausend Jahren bekannt ist
und sich im Laufe der Zeit bewährt hat.

Es wird sich immer jemand finden, auf den man mit dem Finger zeigen und ihn als
Maßstab missbrauchen kann aber das ist auch nichts neues...


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden