Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videos: Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

Filter einstellen
14:18

Meilenstein: SPD-Fraktion für Entkriminalisierung und Modellprojekte | DHV-News #237

kein Text
Beitrag von EZTerra - am 14.02.2020
57:03

The Rise of Fentanyl: Drug Addiction On The I-95 – Two Years On

Ich habe doch geschrieben dass ich nicht gegen eine Legalisierung bin. Keine Ahnung wie oft ich es noch wiederholen soll. Zigaretten sind scheiße, Alkohol ist scheiße, Cannabis lt derzeitigen Studien nicht so scheiße wie Alkohol und Zigaretten aber dennoch Scheiße - mehr nicht - und so soll das auch kommuniziert werden. Dieses "Allheilmittel" "Wunderdroge" Argument nervt, mehr hab ich nicht gesagt.Weil ein Verbot nicht funktioniert hat .. womöglich deshalb und womöglich hat es nicht funkt...
Beitrag von Eya - am 16.01.2020
01:32

Cannabis in Kanada - Anbau, Verkauf und Konsum legalisiert

angenommen man nehme sich Kanada als Vorbild? 5Mrd € Umsatz bis 2020... Sind eine Menge Steuern, mit denen man sehr viel umsetzen kann (Jugendschutz etc). Deutschland würde ein Vielfaches davon einnehmen
Beitrag von BruiserBrody - am 14.01.2020
29:02

Mike Adams 'Why HEMP can save humankind Research scientist speaks out'

Warum schreibst Du vom Rauchen? Der Rohstoff Hanf ist auch ein Baustoff. Es geht nicht nur um Holzersatz, sondern auch um Betonersatz.Auch Kunstoffe können ersetzt werden. Die Liste ist da sehr groß.Diese Rohstoffe sind oft sehr rar und sollten nicht verschwendet werden. habe zwar viele Videos gepostet, aber es sind auch sehr gehaltvolle Aussagen von einem bekannten Politiker dabei.Die Moleküle sind wie für den Menschen zugeschnitten. redet ein Forschungswissenschaftler über das intelligent...
Beitrag von MastaOfDisasta - am 13.01.2020
01:25

Horst Seehofer über die Macht der Pharmalobby

Nicht nur der Big-Pharma, sondern auch der Holzindustrie ist der Rohstoff Hanf ein Dorn im Auge.Die Alkoholindustrie möchte sich auch keine Gewinne entgehenlassen. Mitspracherecht nehmen sie sich auch einfach heraus und haben sehr viel Einfluss.
Beitrag von MastaOfDisasta - am 13.01.2020
29:20

Cannabis gegen Tourette: Fabiene und ihr Kobold im Kopf - Focus TV Reportage

@Bone02943 Es gibt auch Patienten mit Tourette, die mit medizinischen Cannabis fahren können und dürfen.
Beitrag von MastaOfDisasta - am 13.01.2020
16:14

Versorgungsengpässe bei medizinischem Cannabis | DHV News #130

Dieses medizinische Cannabis wird aber nicht jedem Patienten verschrieben und es gibt dazu sehr viele Engpässe.
Beitrag von MastaOfDisasta - am 12.01.2020
24:26

Medizinische Behandlung mit Cannabis in Israel DOKU MAI 2018 ARTE

Also das mit der kompletten Heilung von 100 Krankheiten halte ich auch etwas zu hoch gegriffen, aber es werden sehr viele Krankheiten mit positiven Auswirkungen ohne Nebenwirkungen behandelt. Hier ist eine Liste: Schmerzen hilft es auch. Wenn man fasten möchte, stört die Appetitanregung natürlich, es gibt aber auch Menschen die unter Appetitlosigkeit leiden. Jede Münze hat zwei Seiten, da muss man schon etwas abwegen.Cannabinoide können Tumorzellen zerstören. Alkohol kann man das nicht b...
Beitrag von MastaOfDisasta - am 12.01.2020
42:44

Die geheimen Tricks der Pharmaindustrie - Warum Cannabis nicht legalisiert wird - Doku 2016 NEU HD

Also das mit der kompletten Heilung von 100 Krankheiten halte ich auch etwas zu hoch gegriffen, aber es werden sehr viele Krankheiten mit positiven Auswirkungen ohne Nebenwirkungen behandelt. Hier ist eine Liste: Schmerzen hilft es auch. Wenn man fasten möchte, stört die Appetitanregung natürlich, es gibt aber auch Menschen die unter Appetitlosigkeit leiden. Jede Münze hat zwei Seiten, da muss man schon etwas abwegen.Cannabinoide können Tumorzellen zerstören. Alkohol kann man das nicht b...
Beitrag von MastaOfDisasta - am 12.01.2020
04:31

LEGAL CANNABIS in Deutschland bekommen? - Ein Schritt näher an der Legalisierung

Also das mit der kompletten Heilung von 100 Krankheiten halte ich auch etwas zu hoch gegriffen, aber es werden sehr viele Krankheiten mit positiven Auswirkungen ohne Nebenwirkungen behandelt. Hier ist eine Liste: Schmerzen hilft es auch. Wenn man fasten möchte, stört die Appetitanregung natürlich, es gibt aber auch Menschen die unter Appetitlosigkeit leiden. Jede Münze hat zwei Seiten, da muss man schon etwas abwegen.Cannabinoide können Tumorzellen zerstören. Alkohol kann man das nicht b...
Beitrag von MastaOfDisasta - am 12.01.2020
06:13

Heilsame Pflanze: Cannabis gegen Krebs ORF Bewusst gesund

Also das mit der kompletten Heilung von 100 Krankheiten halte ich auch etwas zu hoch gegriffen, aber es werden sehr viele Krankheiten mit positiven Auswirkungen ohne Nebenwirkungen behandelt. Hier ist eine Liste: Schmerzen hilft es auch. Wenn man fasten möchte, stört die Appetitanregung natürlich, es gibt aber auch Menschen die unter Appetitlosigkeit leiden. Jede Münze hat zwei Seiten, da muss man schon etwas abwegen.Cannabinoide können Tumorzellen zerstören. Alkohol kann man das nicht b...
Beitrag von MastaOfDisasta - am 12.01.2020
01:15

Cannabis heilt Krebs

Also das mit der kompletten Heilung von 100 Krankheiten halte ich auch etwas zu hoch gegriffen, aber es werden sehr viele Krankheiten mit positiven Auswirkungen ohne Nebenwirkungen behandelt. Hier ist eine Liste: Schmerzen hilft es auch. Wenn man fasten möchte, stört die Appetitanregung natürlich, es gibt aber auch Menschen die unter Appetitlosigkeit leiden. Jede Münze hat zwei Seiten, da muss man schon etwas abwegen.Cannabinoide können Tumorzellen zerstören. Alkohol kann man das nicht b...
Beitrag von MastaOfDisasta - am 12.01.2020
00:31

Cannabis Verschwörung - Trailer - Welt der Wunder

Ich warte schon auf den "Outpot", aber es ist schon recht offensichtlich, dass Konzerne und Lobbys aus kommerziellen Interessen, entgegengesetzt trotz öffentlichen Belangen, eine Prohibition befürworten.
Beitrag von MastaOfDisasta - am 12.01.2020
39:40

DOKU - Gestrecktes Gras aus Berlin

Dazu kommt sehr oft ein Beimischen von Streckmitteln durch Dealer. aber nicht alle Patienten bekommen medizinisches Cannabis auf Rezept. bauen dabei oder deswegen zu Hause an. Gesetzte sind dementsprechend nicht mehr angepasst und schaden eher, als dass sie die Menschen schützen würden.
Beitrag von MastaOfDisasta - am 10.01.2020
10:00

Was hältst du von Cannabis? 10 Fragen an einen Richter | Galileo | ProSieben

Dazu kommt sehr oft ein Beimischen von Streckmitteln durch Dealer. aber nicht alle Patienten bekommen medizinisches Cannabis auf Rezept. bauen dabei oder deswegen zu Hause an. Gesetzte sind dementsprechend nicht mehr angepasst und schaden eher, als dass sie die Menschen schützen würden.
Beitrag von MastaOfDisasta - am 10.01.2020
15:39

Wegen NOTSTAND zum illegalen HomeGrower...

Dazu kommt sehr oft ein Beimischen von Streckmitteln durch Dealer. aber nicht alle Patienten bekommen medizinisches Cannabis auf Rezept. bauen dabei oder deswegen zu Hause an. Gesetzte sind dementsprechend nicht mehr angepasst und schaden eher, als dass sie die Menschen schützen würden.
Beitrag von MastaOfDisasta - am 10.01.2020
14:03

Rapper Herzog präsentiert EIGENE Gras-SORTE!

Dazu kommt sehr oft ein Beimischen von Streckmitteln durch Dealer. aber nicht alle Patienten bekommen medizinisches Cannabis auf Rezept. bauen dabei oder deswegen zu Hause an. Gesetzte sind dementsprechend nicht mehr angepasst und schaden eher, als dass sie die Menschen schützen würden.
Beitrag von MastaOfDisasta - am 10.01.2020
03:38

Rapper Herzog kauft Cannabis in Deutscher Apotheke und Testet es!

Dazu kommt sehr oft ein Beimischen von Streckmitteln durch Dealer. aber nicht alle Patienten bekommen medizinisches Cannabis auf Rezept. bauen dabei oder deswegen zu Hause an. Gesetzte sind dementsprechend nicht mehr angepasst und schaden eher, als dass sie die Menschen schützen würden.
Beitrag von MastaOfDisasta - am 10.01.2020
09:31

Warum Cannabis dringend legalisiert werden muss | heute-show vom 01.11.2019

Am 1.11. gab es mal wieder ein lustig-informatives Video der heute schow über das Thema Cannabis und co.
Beitrag von Bone02943 - am 07.11.2019
10:22

"Nur dumme Politiker wollen Cannabis verbieten" | Richter Andreas Müller im Interview

Besser als Jugendrichter Müller kann man das nicht beschreiben. Tolles Interview, dass sich jeder zu Gemüte führen sollte:
Beitrag von JamieStarr - am 27.07.2019
06:39

Ist Alkohol harmloser als Marijuana, Marlene Mortler (CSU)?

@Venom Ein weiteres High-Light der Möchtegern-Expertin Mortler, die entweder abgrundtief dumm ist oder aber lügen kann ohne rot zu werden (was offenbar auch die einzigen Fähigkeiten sind, die für dieses Amt erforderlich sind): BPK wird dir ja wohl offiziell genug sein.
Beitrag von geeky - am 16.06.2019
29:02

Kiffen - Zwischen Suchtklinik und Amsterdam

Doku in der es u.a. ab min. 23 um das Portugiesische Modell der Prävention und die Arbeit der "Komission" geht...kommt drauf an... bei kommerziellem "Grünem", 3. Siebung aus Marrokanischem Export bekommt man eher Raucherhusten bevor man in die Nähe psychotischer Zustände kommt, aber bei 5g Amnesia-Haze täglich wäre ich beeindruckt wenn das einer längere Zeit ohne wesentlich negativere Begleiterscheinungen durchhält ;)
Beitrag von back_again - am 11.01.2019
17:48

Dürfen Rastafari legal kiffen? | RA Solmecke und Open Mind

Oh, pass auf, das war jetzt wieder ein "userbezogener Beitrag". Ich lach mich freckt.----Weiter im Text: Viele Cannabisbefürworter berufen sich zum Teil auf Artikel 4 des GG. Hier fand ich nun ein Video von einem Rechtsanwalt, der sich dieser Frage einmal gewidmet hat. ist wohl so, dass man sich tatsächlich auf dieses Gesetz berufen kann. Die freie Religionsausübung, zum Beispiel beim Rastafari. Es ist aber so, dass der Staat uns Menschen quasi "schützen" und uns auch "vor uns selbst schütz...
Beitrag von MilanSirius - am 09.01.2019
03:41

Die Dealer vom Görlitzer Park

Die Problematik im Görlitzer Park zieht sich nun schon ein paar Jahre ins Land. Besserung nicht in Sicht. Die Polizei versuchte schon alles, auch gewaltiges Polizeiaufgebot, Razzien, sogar Büsche trimmen um den Dealern die Verstecke zu nehmen. Nichts hat funktioniert.Der Görlitzer Park - Ein weiteres und großes Symptom der gescheiterten Drogenpolitik.
Beitrag von MilanSirius - am 07.01.2019
23:30

Haucap: Die Zahlen sind da! | DHV-News #184

Ach apropos Umfragen mal an die ganzen Kritiker alla @Venom der sagt, dass Cannabis nicht die Mehrheit in Umfragen kriegt.Das mag vielleicht irgendwo stimmen (Sollte man davon ausgehen, dass Umfragen irgendwie repräsentativ sind), aber es gab in den letzten Jahren einen ENORMEN Zuwachs an Befürwortern. Sollte dieser Trend sich fortführen, ist Cannabis nach dem Volke zu urteilen dieses Jahr also dann legal, wenn es rein um Meinung geht: (Minute genau abgepasst wegen dem Thema).Dies ist btw. ei...
Beitrag von MilanSirius - am 06.01.2019
10:12

Kanada erlaubt Cannabis

Jaa, von Alkohol mal absolut ganz zu schweigen! Deswegen...Diese Politik ist so fucking uninformiert und bigott!Guckt euch das mal an, wie weit Kanada einfach ist:
Beitrag von MilanSirius - am 06.01.2019
07:22

DIE 20 GEFÄHRLICHSTEN DROGEN DER WELT - 10 FAKTEN TV

Kath ist in der Tat die am wenigsten gefährliche Droge wenn keine Pestizide beinhaltet sind.
Beitrag von KellerTroll - am 06.01.2019
01:35:34

Cannabis legalisieren – "Ja oder Nein", Puls4, 09.07.2017

Kuk mal hier, am Schluss der Diskussion hast du eine Umfrage
Beitrag von KellerTroll - am 06.01.2019
05:53

Richter Müller WANTS YOU!

Ich kann nur nochmal auf diesen Herrn und vor allem auf dieses Video aufmerksam machen: euch die Spenden auf der Seite des deutschen Hanfverbandes an. Jeden TAG! kommen zum Teil bis zu 2-3 tausend Euro an Spenden zusammen. Der Verband plant eine Juristenoffensive gegen das Bundesverfassungsgericht, damit dieses Druck auf den Gesetzgeber ausübt. Es TUT sich was! Und ganz ehrlich: Wenn Deutschland den Arsch in der Hose hat und legalisiert, dann ist mit Sicherheit auch Österreich und die Schweiz...
Beitrag von MilanSirius - am 04.01.2019
09:42

Drogenpolitik Deutschland - Cannabis (Marlene Mortler) (Part 3 von 3)

Hart aber wahr...Aber: ich guck gerade im Hintergrund so ne Cannabis-Doku. Da haben sie gerade gesagt, 72% in Deutschland glauben, dass Cannabis eine Einstiegsdroge ist. Ich mein, bei so wenig wissen is klar, dass der common Sense dagegen is. PS: is ganz witzig.
Beitrag von stereotyp - am 03.01.2019
02:33

Marlene Mortler's peinlichste Momente als Drogenbeauftragte

Sie wußte nicht, dass Drogen in Portugal legalisiert wurden. Wozu auch. So als Drogenbeauftragte.... Aber das läßt mich ehrlich gesagt eher wieder hoffen. Vielleicht werden diese Spinner nach der mal einsehen, dass so jemand ne völlige Fehlbesetzung ist, und wenn eine legalisierungswillige Person mal den Posten innehätte, die könnte viel bewirken.
Beitrag von stereotyp - am 03.01.2019
25:13

Zu viel kiffen macht blöd! - Richter Müller im Interview mit Hanfpirat Lukas Lamla

Btw. ein mega gutes Statement von Jugendrichter Andreas Müller:
Beitrag von MilanSirius - am 03.01.2019
01:06:28

Talk im Hangar-7 | Cannabis: Medizin oder Teufelszeug?

Ja, ist total irre. Aber bei weitem noch nicht so dämlich wie hier in Deutschland. Dort wird es geduldet und der Markt regelt die Qualität damit, dass niemand mehr in Coffeeshops geht, die gestrecktes Gras verkaufen (Ist tatsächlich leider schon paar Mal vorgekommen...Mega schlimm).Das hat sich langsam etwas gedreht und es gibt dort meist sehr gutes und sauberes Cannabis zu kaufen. Das ist ganz gut, da dadurch auch ein gewisser Konsumentenschutz entsteht, aber eben leider nicht genug! Das mus...
Beitrag von MilanSirius - am 03.01.2019
10:28

3 Gründe, warum Cannabis verboten bleiben sollte

Interresantes Video in dem auf drei oft vorgebrachte Argumente der Legalisierungsgegner eingegangen wird:
Beitrag von AtheistIII - am 15.07.2018
11:39

Darum ist Cannabis verboten | Galileo | ProSieben

Marihuana ist nicht schädlicher als Tabak. Insofern ist ein Cannabis Verbot absolut unsinnig. Übrigens ist es einem gewissen Mr. Anslinger zu "verdanken", dass Cannabis verteufelt wird. Der brauchte diese Dämonisierung für die Rettung seiner Karriere. ist in spätestens 3 Jahren weg. Wenn nicht sogar früher.
Beitrag von nochsoeiner - am 04.07.2018
08:44

der 13572954te antrag! wie oft noch?

Andersrum, es gibt keinen einzigen Grund es zu verbieten! Man sollte diese Beweislast Umkehr nicht mitspielen. Das Verbot ist ein Verbrechen. Ist zwar hart, was der Zausel da sagt, aber er hat Recht.
Beitrag von Hantierer - am 11.06.2018
35:56

Bundestagsdebatte zu Cannabis-Modellprojekten am 22.02.18

0:00 Schinnenburg (FDP) ist dafür3:30 Pilsinger (CDU) ist STARK dagegen8:40 Dittmar (SPD) nur bei gesundheitlichen Gründen14:00 Gehrke (AfD) ist STARK dagegen (gefährden "Jugendliche im Reifeprozess")22:25 Movassat (Die Linke) ist dafür27:38 Kappert-Gonther (Grüne) ist dafür34:04 Krauß (CDU) ist STARK dagegen ("in Colorado stinkts nach Urin und Gras")
Beitrag von Funkystreet - am 26.02.2018
03:49

Prinz Pi - 3 Minuten

Mal weg von denen die da evtl. kiffen im Video, alle voll vernünftig, fahrtauglich und "normal" wa? ;D hauptsache man lässt selbst Kiffer nicht mehr weiter fahren, selbst wenn der letzte Joint über ne Woche her ist. ;)
Beitrag von Bone02943 - am 17.02.2018
01:39

Reefer Madness ORIGINAL TRAILER - 1936 (Not the full film)

@Satansschuh Geht so,sind ja alte Hüte Die Grundlage wurde dann mit dem Propagandamachwerk Reefer Madness gelegt kam dazu ein Musical raus...und die Parodie zu Reefer Madness,Reefer Madness
Beitrag von Warhead - am 29.05.2017
04:28

Cypress Hill- Dr.GreenThumb (uncensored)

Irgendwas tut sich, Leute. *frech-grins* fuck teh sytem' :D
Beitrag von Yoshimitsu - am 20.01.2017
18:17

Eure Fragen an die Drogenbeauftragte - Jung & Naiv: Folge 182

Selbst die Deutsche Drogenbeauftragte Marlene Mortler zeigt dass sie als Politikerin absolut keine Ahnung hat, was ihr Fach angeht. Genau wegen solchen Leuten werden Cannabiskonsumenten kriminalisiert. Nach welchen Qualifikationen die wohl gehen um solche Posten zu besetzen. Ich ahne schlimmes.
Beitrag von Sersch - am 30.03.2016
01:50

Abgeordneter betrunken? Peinliche Rede

Wie sagte einst ein Grüner über den Deutschen Bundestag?Und was dem Grünen das Meth, ist dem Liberalen der Met: er 1983 mit 1,75 Promille einen Verkehrsunfall mit einem Toten verursacht hatte, wurde Otto Wiesheu (CSU) Verkehrsminister in Bayern. Soviel Belohnung muss sein. Zwölf Monate auf bewährung und 20.000 DM Geldstrafe waren sozusagen sein Lehrgeld. Später sass der Wiesheu Otto dann im Vorstand der Deutschen Bahn.Das Fachblatt für Trunkenheitsfahrten aller Art, Titanic, veröffentlic...
Beitrag von Doors - am 03.03.2016
04:46

Rudolf Rentschler (FDP) - 13.05.2011 Bundesparteitag Rostock

Wie sagte einst ein Grüner über den Deutschen Bundestag?Und was dem Grünen das Meth, ist dem Liberalen der Met: er 1983 mit 1,75 Promille einen Verkehrsunfall mit einem Toten verursacht hatte, wurde Otto Wiesheu (CSU) Verkehrsminister in Bayern. Soviel Belohnung muss sein. Zwölf Monate auf bewährung und 20.000 DM Geldstrafe waren sozusagen sein Lehrgeld. Später sass der Wiesheu Otto dann im Vorstand der Deutschen Bahn.Das Fachblatt für Trunkenheitsfahrten aller Art, Titanic, veröffentlic...
Beitrag von Doors - am 03.03.2016
02:55

They Live (4/4) Roddy Piper's Alien Glasses (1988)

@Kc ;)erkennt man aber nur durch die richtige brille :D
Beitrag von pere_ubu - am 17.12.2015
09:06

I-f - Space Invaders Are Smoking Grass (Extended 12" Version)

warum werden ausserirdische eigentlich meist als "grüne männchen" beschrieben?nun ,es liegt auf der hand:
Beitrag von pere_ubu - am 05.10.2015
01:07:22

Bundestag: Debatte zum Cannabiskontrollgesetz am 20.03.2015

@Glünggi Ich weiß nicht, ob es daran liegt, aber ich glaube, dieses Thema lässt sich politisch einfach schlecht verkaufen. Die Bevölkerung hat sich überwiegend nicht damit befasst und denkt in Klischees. Das sitzt tief. Aber es ist gut, dass es solche Experten gibt, die sich auch offensiv dafür einsetzen. In Deutschland haben sich vor längerer Zeit mehr als hundert Strafrechtsprofessoren für eine Entkriminalisierung von Cannabis-Konsumenten ausgesprochen und das der Bundesregierung schri...
Beitrag von Aldaris - am 19.08.2015
00:06

Ein Teufelskreis

@gerhard86 Ja, das gibt es natürlich, ist aber eher die Ausnahme.Die meisten Kiffer werden eher bequem und vernachlässigen Ausbildung und Karriere. Was Du schreibst, spielt natürlich auch mit hinein.Mein Aspekt ist, dass schon die Voraussetzungen für Erfolg durch das Kiffen oft vernachlässigt werden, Deiner, dass die Erfolglosigkeit weiteres Kiffen begünstig...
Beitrag von Commonsense - am 14.06.2015
00:08

Andreas frisst einen Regenwurm

So könnte über eine evtl. legalisierung demnächst in unseren medien berichtet werden.....(kleinlaut, s.u.)/i/tb8bbcdcfb_z557b3ee5e820f.gif Hamburg, d. 01.04.2015 0,90€Giftiger Wurmmutant entdeckt; er spukt seine Opfer mit Glibber an:.....dann frißt er sie !!! Bundesregierung erlaubt Cannabis !!Berlin; dpa."Es war eine schwere Geburt, aber das Baby ist wohlauf" waren die erstenworte von Regierungssprecher Seibert...weiter s. 3.....
Beitrag von aero - am 12.06.2015
03:31

Results: 6 Months of Legal Weed in Colorado

erste relutate nach 6 monaten legalisierung in colorado: ein gewaltiges plus im steuersäckl + rückläufige kriminalität .negativer effekt: gefängnisse leerer ( ist ja ne riesige industrie in den usa ,wo private gefängnisanstalten boomen ,bzw. geboomt haben und gefängniswärter müssen umschulen :D der deutsche hanfverband:
Beitrag von pere_ubu - am 12.06.2015
01:36

Dr House stellt sich vor

Sagt einer der sich den ganzen Tag Codeinpillen einpfeift um halbwegs zu funktionieren
Beitrag von Warhead - am 10.05.2015
385 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion