Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:13
cecilia schrieb:Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte erklärte, die SDF-Einheiten hätten sich "noch von keinem Punkt zurückgezogen".
Um so besser nach 2 tagen sind sie geschichte wer sein leben nicht schätzt kann da ruhig bleiben


melden
Anzeige

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:15
Dark38 schrieb:Um so besser nach 2 tagen sind sie geschichte wer sein leben nicht schätzt kann da ruhig bleiben
Du bist aber ganz schön überzeugt davon das die Türkei als der große Sieger hervorgehen wird.

Erstmal abwarten was Putin dazu sagt.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:17
@Paterson
Ich bin nur überzeugt das sie gegen ypg siegen wird und gesiegt hatt

Was mit russland passiert ist eine andere geschichte aber ich selber glaube nicht das russland etwas gegen türkei unternimmt

Die werden sich zu 100% einigen

Und das die ypg sich nicht zuruckziehen hier ein artikel dazu
https://www.google.com/amp/s/www.merkur.de/politik/tuerkei-offensive-in-syrien-kurdenmiliz-kuendigt-erstmals-rueckzug-an...


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:21
Paterson schrieb:Du bist aber ganz schön überzeugt davon das die Türkei als der große Sieger hervorgehen wird.
Erdogan wird sich nach dem Gespräch definitiv zurück ziehen müssen. Er braucht nur eine gute Story, um sie an sein Volk verkaufen zu können.

Eine Sache die ich mich noch frage:
Die Flüchtlinge sollen in der Region umgesiedelt werden, richtig? Zunächst einmal, kommt der Großteil der Flüchtlinge überhaupt nicht aus der Region.
Zweitens, seit wann wird über den Kopf der Menschen hinweg entschieden, wo sie leben sollen und ihre Existenz aufbauen müssen? Wo ein Mensch/Flüchtling hin möchte, ist eine ganz individuelle Entscheidung! Niemand darf sich das Recht nehmen, über den Lebensraum dieser Menschen zu entscheiden. Es sei denn, man spricht von einer Zwangsumsiedlung. Unverschämt sowas zu unterstützen und nicht in Frage zu stellen.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:23
cecilia schrieb:Niemand darf sich das Recht nehmen, über den Lebensraum dieser Menschen zu entscheiden
Aha also wenn jetz 4 mio syrier in deutschland leben wollen muss das deutschland akzeptieren ?

Also so läuft die welt


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:25
Dark38 schrieb:Und das die ypg sich nicht zuruckziehen hier ein artikel dazu
https://www.google.com/amp/s/www.merkur.de/politik/tuerkei-offensive-in-syrien-kurdenmiliz-kuendigt-erstmals-rueckzug-an...
Darin heißt es:
Der YPG-Sprecher Redur Khalil erklärte der Nachrichtenagentur AP zufolge, dass man mit diesem Vorgehen versuchen wolle, eingeschlossene Kämpfer der Kurden und Zivilisten aus der Zone zu befreien.

Gut, dass wenigstens eine Seite das Leben der Zivilisten schützen möchte. Ganz zu schweigen von den türkischen Einheiten, die über Leichen gehen und keinerlei Bemühungen machen, tote Zivilisten zu verhindern. Erbärmlich, das auch noch als "Rückzug" zu definieren und zu feiern.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:27
cecilia schrieb:Gut, dass wenigstens eine Seite das Leben der Zivilisten schützen möchte
Thema ist zu hart um zu lachen aber da muss man fast lachen

Ypg ist ja auch so bekannt dafür das sie zieviele schützen


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:28
Dark38 schrieb:Aha also wenn jetz 4 mio syrier in deutschland leben wollen muss das deutschland akzeptieren ?
Ja genau so sieht es aus. Richtig erkannt.
In Deutschland leben nämlich mittlerweile über 1 Million Flüchtlinge die nicht in eine Pufferzone umgesiedelt wurden.
Anstatt mehrere hundert Millionen Euro im Jahr für militärische Ausrüstungen auszugeben, könnte die Türkei diese nutzen, um die Flüchtlingen zu integrieren, anstatt neue zu produzieren. Mittlerweile über 120.000 in den letzten Tagen.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:29
Dark38 schrieb:Ypg ist ja auch so bekannt dafür das sie zieviele schützen
Und was hat deiner Meinung nach die YPG in den letzten Monaten und Jahren mit der USA in dem Grenzgebiet getan? Zivilisten getötet? Ja du hast recht. Was dich betrifft, müsste man sehr oft lachen, wenn es dabei nicht um Menschenleben gehen würde.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:32
cecilia schrieb:Und was hat deiner Meinung nach die YPG in den letzten Monaten und Jahren mit der USA in dem Grenzgebiet getan
Keine ahnung die hatten ihre pläne keine sorge die war es aber zu 100% nicht zievile zu schützen !

Gegen is kämpfen heisst nicht das sie es für zieviele gemacht haben die haben für ihr arsch gekämpft

Und für die pläne von kurdistan

Aber alles zerstört aber träume platzen ist normal


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:34
Habe auch keine lust 100 jahre gleiche thema

Reden wenn ultimatum um ist bis dan sollten wir hier eine pause machen


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:41
Dark38 schrieb:dan sollten wir hier eine pause machen
Eine Pause machen um wegen der Kampfhandlungen den Atem anzuhalten?

Na das ist ja mal eine Aufforderung.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:42
Dark38 schrieb:Reden wenn ultimatum um ist bis dan sollten wir hier eine pause machen
Wer hier wann und wie lange eine Pause einzulegen hat, hast du weder zu entscheiden noch anzumerken.
Du kannst bis dahin sehr gerne eine Pause machen und die Zeit nutzen, dich mit der Thematik etwas intensiver auseinander zu setzen, anstatt ständig zu trollen und auf Fragen nicht sachlich und vernünftig zu antworten.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 17:52
cecilia schrieb:Ja genau so sieht es aus. Richtig erkannt.
In Deutschland leben nämlich mittlerweile über 1 Million Flüchtlinge die nicht in eine Pufferzone umgesiedelt wurden.
Einige scheinen die letzten Jahre verschlafen zu haben und die ganzen öffentlichen Aussagen/Forderungen über die Behandlung der Flüchtlinge, von den kolportierten Forderungen ganz zu schweigen, damit auch.
Fakt ist, eine AfD wuchs aus diesem Umfeld heraus in den guten zweistelligen Bereich. So sehr ich Deutschland vertraue, sowohl seiner verankerten Rechtsstaatlichkeit als auch der Gesellschaft. So sehr ich Flüchtlinge begrüße. Sollten weitere 3 Millionen herkommen, kann das - und das ist nicht unwahrscheinlich - Land brennen. Dann reden wir auch wieder über Lager, seien es "Schutzlager" oder andere. Das Wort mit K will ich trotzdem mal nicht verwenden..


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 18:44
Dark38 schrieb:Und für die pläne von kurdistan

Aber alles zerstört aber träume platzen ist normal
Kurdistan wird kommen darauf kannst du einen fahren lassen , die Türkei ist nur ein Spielball der mächtigen.

Wenn der Iran erstmal geteilt wird von den mächtigen Strippenzieher wird der nächste stop die türkei sein und am ende kriegen die Kurden ihr eigenes Land


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 20:39
abdulkerim schrieb:Kurdistan wird kommen darauf kannst du einen fahren lassen , die Türkei ist nur ein Spielball der mächtigen.

Wenn der Iran erstmal geteilt wird von den mächtigen Strippenzieher wird der nächste stop die türkei sein und am ende kriegen die Kurden ihr eigenes Land
Und warum sollte man die Türkei, den Irak und Syrien teilen, um den Kurden ein eigenes Land zu geben? Könntest du bitte erläutern, welchen Vorteil das den mächtigen Strippenziehern geben würde?

Ich bezweifele sehr stark, das Putin und Assad zulassen werden, das Syrien geteilt wird, auch die irakische Regierung unterstützt vom Iran wird dies wohl nicht zulassen. Die Türkei zu teilen, ergibt genauso wenig Sinn und bringt niemandem dort ein Vorteil.. weder den USA noch den Russland.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 21:54
cecilia schrieb:Die Flüchtlinge sollen in der Region umgesiedelt werden, richtig? Zunächst einmal, kommt der Großteil der Flüchtlinge überhaupt nicht aus der Region.
Zweitens, seit wann wird über den Kopf der Menschen hinweg entschieden, wo sie leben sollen und ihre Existenz aufbauen müssen?
Zumal es Schwachsinn ist, die Flüchtlinge in eine Region zu schicken, die man gerade durch den Einmarsch destabilisiert hat ...
Sollten die Türken es schaffen, wird der Guerillakrieg auf dem Fuß folgen ...
Dort wird über Jahre hinweg keine Ruhe herrschen ...


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 22:57
cecilia schrieb:Man kann das mittlerweile sehr wohl gleichsetzen.
Man kann es immer mehr vergleichen. Von Mal zu Mal, wenn ich darüber nachdenke, wird der Vergleich mehr zu einem Gleichsetzen, ja. Allerdings finde ich, dass es derzeit noch einer Verharmlosung der NS-Zeit gleichkäme, es komplett identisch zu sehen. Die Tendenz scheint aber seit Jahren gegeben und in meinen Augen wird sich in näherer Zukunft daran auch nicht so viel ändern...jedenfalls nicht zu dem, was ich als positiv empfinden würde.
Issomad schrieb:Zumal es Schwachsinn ist, die Flüchtlinge in eine Region zu schicken, die man gerade durch den Einmarsch destabilisiert hat ...
Sollten die Türken es schaffen, wird der Guerillakrieg auf dem Fuß folgen ...
Dort wird über Jahre hinweg keine Ruhe herrschen ...
Ja, genau so könnte es ablaufen. Daher würden die von der Türkei dort stationierten Truppen schön den Finger drauf halten. Vor einigen Seiten wurde diese treffende Aussage getätigt:
cecilia schrieb am 14.10.2019:Aber ich sage immer : Krieg ist Krieg der Reichen, Terror ist Krieg der Armen.
Da möchte ich nun hinzufügen, dass Terror nicht zwingend der Krieg der Armen ist. Das auch - Sehr oft sogar.
Aber meist ist Krieg (oder ohne Krieg, die Repression) das Mittel der Herrschenden oder der Reichen, während Guerilla-Krieg oder Terror (ohne Krieg der Protest, der Widerstand oder der zivile Ungehorsam) eben der Krieg der Nichtherrschenden, der Armen oder der Unterdrückten ist.
Auch wenn also der Finger draufgehalten würde, müsste man sich nicht wundern, wenn Gruppierung wie die PKK, YPG oder irgendwelche anderen bestehenden Gruppen weiter Zuspruch erhalten und Widerstand leisten oder neue Gruppen in Erscheinung treten.
Ob nun mit oder ohne dem besagten Finger...ich sehe dort leider auch für längere Zeit keine Ruhe.
Dark38 schrieb:Und das die ypg sich nicht zuruckziehen hier ein artikel dazu
https://www.merkur.de/politik/tuerkei-offensive-in-syrien-erdogan-droht-mit-martialischer-aussage-kurdenmiliz-kuendigt-r...
Das steht so nicht im Artikel. Hast du den Artikel bzw. Ticker überhaupt gelesen?

"Update 09.23 Uhr: Die Kurdenmiliz kündigte nun zum ersten Mal an, sich zurückziehen zu wollen. Rund um die belagerte Zone Ras al-Ain. Der YPG-Sprecher Redur Khalil erklärte der Nachrichtenagentur AP zufolge, dass man mit diesem Vorgehen versuchen wolle, eingeschlossene Kämpfer der Kurden und Zivilisten aus der Zone zu befreien. Die Türkei hatte dies der Kurdenmiliz zugesagt."

Ob sich nun auf den vollen, von Erdogan verlangten, ~450 Kilometern zurück gezogen wird oder nicht, wie die YPG es sagt, scheint Auslegungssache des "Vertrages" zu sein. Schlimm genug, dass mehrere hochrangige Politiker nicht in der Lage waren die "safe zone" vertraglich zu definieren und schon wenige Stunden nach der Vertragsschließung Verwirrung herrschte, weil jeder diesen Vertrag anders auslegte.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.10.2019 um 23:01
Ali Ertan Toprak sagt das aus was ich denke
Rassismus ist die Grundlage der türkischen identität

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article202194894/Ali-Ertan-Toprak-Rassismus-ist-Grundlage-der-tuerkischen-Identit...


melden
Anzeige

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

21.10.2019 um 01:20
abdulkerim schrieb:Ali Ertan Toprak sagt das aus was ich denke
Rassismus ist die Grundlage der türkischen identität
Aso ali ertem ok wenn der das sagt stimmt das zu 100% !

Du weisst was rassismus ist oder ? Dein türkei hass kann man fast rassismus nennen !


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt