Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

28.690 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Russland, EU, Freiheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

28.10.2020 um 16:08
Zitat von RoscherRoscher schrieb:Und die Antwort des türkischen Kulturministers auf Twitter an Charlie Hebdo:

"Ihr seid Bastarde.
Ihr seid Hurensöhne."

Find ich witzig wie der Kulturminister die türkische Kultur vertritt XD
Ich glaube zu wissen, wer demnächst einen Auftritt in Charlie Hebdo hat :D

Ansonsten, ja, unterste Schublade. Aber von Erdowahn und seiner Gefolgschaft erwartet man eigentlich auch nichts anderes.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

28.10.2020 um 16:15
@Zyklotrop
Naja Erdogans Problem bei der Sache ist, dass die türkische Presse, gross was von russischer Provokation tittelt und jetzt Erdogan irgendwie sein Gesicht waren sollte.
Aber vielleicht hilft ja Charly Hebdo etwas davon abzulenken.
Nur auf Dauer geht das nicht gut, bei seinen nationalistischen Freunden, wenn Erdogan regelmässig vorgeführt wird.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

28.10.2020 um 16:57
Das Auswärtige Amt weitet seine Reisewarnung jetzt wieder auf die ganze Türkei aus. Offiziell natürlich wegen der steigenden Coronazahlen.
https://www.n-tv.de/panorama/Reisewarnung-fuer-ganze-Tuerkei-tritt-in-Kraft-article22130995.html

Trotzdem, ein interessanter Zeitpunkt. Ein Schelm, der Böses dabei denken mag :)


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

28.10.2020 um 17:11
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Und zum russischen Angriff in Idlib , noch irgenwie kein Wort von Erdogan vernommen.
Weil in Syrien bald 10 Jahre Krieg ist . Ich denke nicht das man sich bei diesem geklüngel noch irgendwie zu Wort melden brauch, das läuft alles im swamp der Geheimdienste ab .
Idlib ist Islamistenhochburg , von daher besteht kein Grund die Welle zu machen. Interessant wird es dann wenn erdogan seine dronen wieder einsetzt .
Grade bei der wirtschaftlichen Lage wirds aber schwer sein den Sprit zu bezahlen.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

28.10.2020 um 19:17
Ouh they did it again..



indexOriginal anzeigen (0,7 MB)
Das Titelblatt der französischen Satirezeitung "Charlie Hebdo" zeigt den türkischen Präsidenten in Unterhose und mit Bierdose in der Hand. Die Staatsanwaltschaft in Ankara hat Ermittlungen aufgenommen.
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_88832698/-charlie-hebdo-zeigt-erdogan-karikatur-in-unterhose-der-reagiert-erbost.html


1x zitiertmelden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

28.10.2020 um 19:17
@Jedimindtricks
Wie gesagt, die Staatsmedien titeln mit Provokation von Russland.
Ich weiss jetzt auch nicht ob die Sicherheitszone nun die Grösse aufweist die Erdogan veranschlagt hat.
Man kriegt mit dass er in Karabach keinen Fuss in die Tür kriegt.
Er musste anscheinend in Libyen Kompromisse eingehen.
Er kann nicht in Ruhe Gas fördern.
Frankreich geht ihm auch öffentlich auf den Senkel.


1x zitiertmelden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

28.10.2020 um 20:09
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Ich weiss jetzt auch nicht ob die Sicherheitszone nun die Grösse aufweist die Erdogan veranschlagt hat.
Wenn es Sicherheitszonen in Syrien geben würde wüsste man darüber . Es ist doch eine recht beständige Unsicherheit. Das Deals mit putin nix Wert sind wusste man beim Handschlag schon, jede Wette.
Defacto haben die paar militärische Probleme wenn man mal Berg karabach/Libyen mit einbezieht , ich denke aber mal bei unseren first world Problems wird das nicht als Provokation wahr genommen.so war es schon die ganze Zeit und so wird es auch bleiben . Problem sind dann Muslime, so einer wie erdogan zb sag ich mal wobei das überspitzt ist ;)


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

29.10.2020 um 12:03
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:. Die Staatsanwaltschaft in Ankara hat Ermittlungen aufgenommen
Was wollen die da denn ermitteln? Majestätsbeleidigung? Und was erhoffen die sich denn dadurch? Das Macron sich stellt und in die Türkei in Bau geht? Hat die deutsche Staatsanwaltschaft ermittelt als klein Erdolf, Merkel mit Hitler verglichen hat?
Total lächerlich! Man sollte Erdogan komplett isolieren von Europa. Keine Importe, keine Exporte und keine Kredite mehr!


1x zitiertmelden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

29.10.2020 um 12:19
Zitat von leakimleakim schrieb:Was wollen die da denn ermitteln?
Türkische Behörden ahnden Ehrverletzungsdelikte weltweit, auch bei nicht türkischen Staatsbürgern im Ausland.
Und sollte der Übeltäter einmal türkischen Boden betreten, nimmt man ihn hopps.


1x zitiertmelden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

29.10.2020 um 12:27
Zitat von KybelaKybela schrieb:Türkische Behörden ahnden Ehrverletzungsdelikte weltweit, auch bei nicht türkischen Staatsbürgern im Ausland.
Und sollte der Übeltäter einmal türkischen Boden betreten, nimmt man ihn hopps.
Ich bin schon ganz gespannt was passiert, wenn die Türkei den französichen Präsidenten verhaftet. Spoiler, das wir nicht passieren. Du kannst ja nicht mal so einfach einen Diplomaten verhaften.


1x zitiertmelden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

29.10.2020 um 12:30
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Spoiler, das wir nicht passieren.
ist er zB in 12 Jahren immer noch Präsident?


1x zitiertmelden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

29.10.2020 um 12:36
Zitat von KybelaKybela schrieb:ist er zB in 12 Jahren immer noch Präsident?
Vermutlich nicht. Ich nehme aber nicht an, dass er dann nach Antalya in der Urlaub fährt. Düfte ihm ziemlich Wurst sein, ob diese Witzfiguren ihn verurteilen.


1x zitiertmelden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

29.10.2020 um 12:49
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:nehme aber nicht an, dass er dann nach Antalya in der Urlaub fährt.
yep, er ist vorgewarnt. Andere sind es leider nicht, und werden im Urlaub verhaftet.
Dank einer Verpfeiff-App kann man mit nur ein paar Klicks jemanden denunzieren: es müssen abertausende Personen bereits vermerkt sein.


1x zitiertmelden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

29.10.2020 um 12:55
@V8Turbo
Das denk ich auch. Das ist alles Theater und vermutlich legt Charlie Hebdo nochmal nach und macht das 2:0.
Es zeigt nämlich gut auf, wie es um die Kultiviertheit einiger Politiker in der Türkei bestellt ist. War es nicht der Kultusminister, der tief in den Fäkalwortschatz griff?
Theater ist es, weil es für die türkische Regierung gut ist, um von inländischen Problemen in der Wirtschaft abzulenken.

Witz des Tages ist übrigens, dass der Fußballverein, den Herr Erdogan aus dem Boden stampfen ließ und bei dem die Rückennumner 12 für ihn reserviert ist, jetzt ausgerechnet in Istanbul 0:2 gegen Paris verlor.


1x zitiertmelden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

29.10.2020 um 13:09
Zitat von KybelaKybela schrieb:yep, er ist vorgewarnt. Andere sind es leider nicht, und werden im Urlaub verhaftet.
Dank einer Verpfeiff-App kann man mit nur ein paar Klicks jemanden denunzieren: es müssen abertausende Personen bereits vermerkt sein.
Es ist nicht mal ganz so einfach, z.B. deutsche Staatsbürger deshalb dort in Haft zu nehmen. Beim überwiegenden Teil (oder sogar allen?!) festgenommen deutschen, handelte es sich um Doppelstaatler, sprich Deutschtürken.
Ich bin gespannt. Habe mehrfach bei Facebook Inhalte geteilt, welche Erdi durch den Dreck ziehen. Hab trotzdem keine Angst über Istanbul nach Asien zu fliegen. Urlaub mache ich da eh nie wieder.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

29.10.2020 um 13:45
Zitat von abberlineabberline schrieb:Witz des Tages ist übrigens, dass der Fußballverein, den Herr Erdogan aus dem Boden stampfen ließ und bei dem die Rückennumner 12 für ihn reserviert ist, jetzt ausgerechnet in Istanbul 0:2 gegen Paris verlor
Na, wenn die da mal nicht die ganze Manschaft von PSG in Haft nehmen wenn die da mal am Strand liegen sollten. Ist ja ne üble Verletzung von Erdolfs Ehre!
Der Typ fährt das Land mit vollspeed vor die Wand und die protestieren gegen Macron, weil der es verurteilt, dass jemand wegen ner Karikatur hingerichtet wird.
Das ist ja schon vormittelalterlich!


1x zitiertmelden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

30.10.2020 um 18:43
Zitat von leakimleakim schrieb:Der Typ fährt das Land mit vollspeed vor die Wand
Man wird sehen ob man von dem unehrenhaften Europa nun Hilfe erwartet, nach dem Tsunami/Erdbeben der wohl Izmir getroffen hat.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

30.10.2020 um 18:48
@Gwyddion
Ach da wird schon finanzielle Hilfe aus Frankreich kommen, via Katar zumindest ;)


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

30.10.2020 um 20:40
@Gwyddion
Die sind im Moment ganz lieb miteinander:
Erdogan und der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis boten sich in einem Telefonat gegenseitige Hilfe an, wie Anadolu berichtete.
Auch die Europäische Union und die Nato boten der Türkei und Griechenland Unterstützung an.
Quelle: https://www.20min.ch/story/trotz-politischem-streit-tuerkei-und-griechenland-bieten-einander-hilfe-an-504422705500
Anscheinend gelingt es doch noch im angesicht einer Katastrophe die Differenzen nen Moment zur Seite zu schieben.
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben...


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.11.2020 um 19:59
Läuft in der Türkei. Pro AKP "Think Tank" SETA bringt eine Studie über die SNA/TFSA heraus. Deren Posterboy stellt die Studie auf Twitter vor und will die Türkei mit eigenwilligen Interpretationen der Daten ins rechte Licht rücken. Es dauerte allerdings nicht lange bis einigen Experten ein interessanter Sachverhalt in der Studie auffiel, auf den er nicht einging. Umgehend wurde der Twitterthread gelöscht und die Studie vom Netz genommen. Was war passiert? Indirekt hat die Türkei (eig. Seta, aber da gibt es zahlreiche Überschneidungen mit der türkischen Regierung) den Gebrauch von minderjährigen Soldaten bzw. Söldnern eingestanden. Um die 1.000 sollen es der Studie zufolge (gewesen) sein. Gerüchte und Sichtungen gab es schon lange, unter anderem wurden die Söldner nach Libyen und Aserbaidschan geschickt, aber es versehentlich einzugestehen ist ein großer Fauxpas.

https://twitter.com/Elizrael/status/1329472504629518337
https://twitter.com/abdullahawez/status/1329498399654240256


melden