weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA vs. Türkei

2.200 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Türkei
turanist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 19:57
@ erlöser

Aha, also wenn du kein kurde bist, was bist du dann für ein Landsmann ? Oder nur ein kurdenfreund oder eher ein Türkenphob ? :)


melden
Anzeige
alevislam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 19:59
Er ist ein Deutscher mit einer Kurdischen Seele.


melden

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:00
@Wahnvorstellung

das gehört in den privatbereich ich frag dich auch nicht ob du mehr auf große oder kleine männer stehst weil man deine privatsphäre akzeptieren muss. Ansonsten poste mal Medien die nicht voreingenommen sind.


melden

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:03
@alevislam

gute idee ich werde in zukunft nur dolmetschen lassen :D das signifiziert meine höheres Verständnis und Fachkompetenz.


melden
turanist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:03
@ alevivarzani
alevislam schrieb:Naja, wenn man Türken vom Schwarzmeer mitnehmt, damit es den Anschein hat, dass die Türken dort Präsent sind, dann sollen Sie es tuen
LOL :D Schmeckt euch nicht was, dass selbst in Urfa die Menschen sich gegen die Terrororgansiation stellen ;)
alevislam schrieb:Er ist ein Deutscher mit einer Kurdischen Seele.
LOL :D


@ erlöser

Ich stehe weder auf kleine noch grosse Männer. Ich bin immer noch hetero, aber wenn ich einen kurden sehe, werde ich manchmal homo ;)


melden

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:04
@Erlöser

Der Einmarsch der Türkei in Zypern war die Follge von Massakern an Türken seitens aufgehetzter griechischer Nationalisten und als Ablenkung durch die faschistische griechische Militätjunta von innenpolitischen Schwierigkeiten gedacht. Zypern sollte damals GEGEN den Willen des damaligen zypriotischen Landesvaters Bischof Makarios mit Griechenland vereinigt werden.

In DEM Fall zumindest verhinderte der Einsatz des türkischen Militärs schlimmeres! Und hatte auch den Sturz der Obristenjunta in Griechenland zur Folge und die Rückkehr Griechenlands zur Demokratie.

Ich habe damals das Eingreifen der türkischen Militärs begrüsst und sehe selbst heute noch die damalige Aktion als gerechtfertigt an.


melden
turanist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:06
@ Jafrael

Hätte ich von dir ehrlich nicht gedacht ;)


melden

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:07
@jafrael

Danke mir ist die Geschichte bekannt lese meinen Beitrag nochmal.


melden

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:08
@Wahnvorstellung

er hat mich auf dem Kicker weil ich die Wahrheit spreche. So ist das halt manchmal wenn man deutsch-türkische Kriegsbeziehungen aufrecht erhalten will. :D


melden

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:12
doch die CSU hat gestern erst wieder klar gemacht was sie von türkischer Kriegspolitik gegen Minderheiten hält. Und das hätte ich wiederum nicht von der CDU/CSU gedacht. Kleinen Respekt hat sie schon verdient.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:34
Kurden@

Hört doch eindlich mit dem historischen Anspruch auf! Die Türken sind vor 1200 bis 1000 eingewandert und haben dann nun einmal die politische Landschaft in der gesamten islamischen Welt dominiert. Da hilft jetzt kein Wehklagen genauso wenig wie der Neue sein Assyrien wieder bekommen wird.

Die Türkei gehört einfach ihren Bewohnern - kann man sich nicht einmal darauf einigen, anstatt sich gegenseitig mit einseitigen historischen Ansprüchen herumschlagen zu müssen?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:35
Erlöser@

Die CDU will die Türkei nicht in der EU - bzw. sie will es ihrer Wahlklientel zuliebe so darstellen. Denen ist jedes Mittel Recht, sogar Marco wird zum EU- Testfall gemacht ...


melden
alevislam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:39
Nein, Al-Chidir

Darum geht es nicht. Sondern im Vertrag vom Servés oder Lausanne, nachdem wir Kurden die Türken von den Besatzern befreit hatten nur unter den Vorwand, dass wir unabhängig werden. Aber Atatürk hat sein versprechen nicht gehalten und Stattdessen die Gesamte Türkei für türkisch erklärt.

Das ist nur ein Problem von mehreren.


melden

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:40
@al-chidr

Ethnie hat nun mal viel mit Staatsgebieten zu tun. Darum leben in Breslau auch noch viele polnische Bürger die deutsch können und deutsche Ursprungs sind und darum wird der Name Königsberg in Ostpreußen weiterhin für die Deutschen von Bedeutung sein. Niemand behauptet das die Türken die Republik verlassen sollen und nach Mittelasien zurück sollen. Nur die Größe der Republik ist seit dem Lausanner Vertrag einfach auf falschen Grundlagen gebilligt worden.


melden

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:46
Konstantinoúpolis war von 660 vor Christus bis 1453 griechisches Geschichte auch im osmanischen Reich war es noch und bis zum 1800 Jahrhundert war die Stadt das griechische Herz. 250.000 Armenier lebten bis zum 19. Jahrhundert in dieser Stadt. Bauwerke zeigen das Griechenland die Mutter der Stadt ist. Ethnie verratet immer die Wahrheit.


melden

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:49
Genauso wie der Name Diyabakir Amed, Amedi zeigt das die Stadt Mederursprung also kurdischen Ursprung.


melden
alevislam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:51
Ich glaub das Wort Amed kommt aus dem Asyrischen. bin mir da aber nicht so sicher.


melden
alevislam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:54
Die Bilder der Gefangenen Soldaten sind auf der Seite www.hpg-online.net zu bestaunen.


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

23.10.2007 um 20:58
Aleviislam@

Ja das ist ein Problem, das aber nicht einfach rückgängig gemacht werden kann. Damals ging es aber meines Wissens nicht um Kurdistan, sondern um ein mehr islamisch geprägtes Stammesbündnis.

Solange die Türkei nicht bereit ist, diesen schweren Verlust hinzunehmen, und solange bei euch Guerilla- Rebellen und Kommunisten das Sagen haben, kann dieses Thema nicht in Angriff genommen werden

Mit Gewalt erreicht ihr Kurden nichts, seht es doch ein! Was wollt ihr mit ein paar Soldatenmorden pro Woche gegen eine der zehn stärksten Armeen auf der Welt ausrichten?

Mehr Autonomiestatus zu gewinnen braucht Zeit - die AKP ist bereit dazu, dies den Kurden mit einer Politik der kleinen Schritte zu ermöglichen -
Außerdem ist die Türkei insgesamt zentralistisch - wenn die Kurden mehr föderatibe Vollmachten bekommen, muss das für die anderen Regionen der Türkei genauso gelten.


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden