weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA vs. Türkei

2.200 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Türkei

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 18:57
>> Ein langfristiger Frieden ist nur möglich, wenn keine Ethnie benachteiligt wird

Ein langfristiger Frieden ist nur möglich, wenn man vom allen Ethniegelaber wegkommt.
Die Erfolge der USA, der EU und teilweise sogar Israels sprechen eine klare Sprache.
In den USA gab es viele Völker, die inzwischen zu einem zusammengewachsen sind.
In Europa gibt es gerade einen ähnlichen Prozess und in Israel leben Juden aller Länder
und größtenteils auch Muslime friedlich nebeneinander und bezeichnen sich als Israelis.

Anstatt nur auf die Unterschiede zu zeigen, sollte man auf die Gemeinsamkeiten achten.
Egal ob Japan oder Deutschland, dass Ziel einen ethnisch reinen Staat zu erschaffen
führt immer zu einem Desaster und deswegen wird Arabistan auch noch in 1000 Jahren
das Fleckchen Erde sein, was um Hilfe aus Europa, Amerika und Asien betteln muss.


melden
Anzeige
turanist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 18:57
@ letta alias Haram

Bist du nicht derjenige, der sich immer bei mir ausheult, wie rassistisch und verlogen die kurden sind ? Dass sie schlimmer als Türken sind? Dass sie euch zazas ausrotten wolen ?

Aber hier spielst du den kurden-fetischist...


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 19:02
Datum: 9.9.2007
Name: letta

Text: Ich bin kein PKKler sondern ein Zazaistaner, die PKK ist gegen Zazaistan un will uns Zazas assimilieren, wozu sollte ich Anhänger der PKK sein? Ich gehöre keiner Religion an, meine Eltern sind aber Aleviten.

"Dieser Krieg wird die Kurden zu einer Einheit verschmelzen, es wird keine Grenzen zwischen Nord und Süd mehr geben, die PKK, die einen Rücklauf von Guerillas erleidet wird nun wieder wie in den 80ern deutlich mehr Anhänger finden und seine Stärke regenerieren."

Wer oder was bist du nun?
Hinter wem stehst du und hinter wem nicht?
Kann man davon ausgehen, dass du es dir wünschst, dass die pekacka zu alter Stärke findet?

Naja ich gebe es auf, aber wie schon gesagt: Du bist sehr verwirrt.
P.S.: Ich versuche dich nicht mundtot zu machen. Nur damit du es weisst...
Ich versuche hier nur darzustellen, wie sehr du deine Meinung doch ändern kannst.

Wenn alle so drauf sind wie du, dann wird das wohl eher nix mit der kurdischen Verschmelzung.


melden
turanist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 19:09
@ doetz

letta ist ein Lügenbaron ! DAS habe ich schon letzte Woche hier bewiesen... Er hat anscheinend aber keinen Stolz, denn er lügt weiter wie gedruckt ;)


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 19:12
@ Turanist
Dann wird er wohl trotzdem weiter lügen und leugnen.


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 19:15
@dötz & Turanist

Ich bin kein Ahänger der PKK, das hindert mich aber nicht daran, dass ich den Kurden ihr Unabhängigkeit wünsche und alles was den türkischen Imperialismus schwächt gutheiße.


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 19:23
Die USA haben das Problem das Sie die Kurden im Iran brauchen !
Finde es aber schon richtig wenn die Türken im Irak einmaschieren um Ihr Land zu schützen. Wenn die USA/Irak es nicht schaffen ...

aber komisch ist in unseren Nachrichten heißt es "Freiheitskämpfer" und nicht "Terrorist" über die Kurden.


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 19:24
>> aber komisch ist in unseren Nachrichten heißt es "Freiheitskämpfer" und nicht "Terrorist" über die Kurden. <<

Das ist alles ein Teil des großen heiligen Planes, der von den USA und dem Westen kreiert wurde.


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 19:31
@letta - - nich schlecht die Theorie - heilig würd ich den Plan nicht nennen,
aber interessant.

Eigentlich liegts doch auf der Hand das im Südosten der Türkei früher oder später
die Grenzen mal angepasst werden müssen, auch wenn die Türkei das strikt ablehnt.

Das muss man der Türkei schmackhaft machen, in dem die Söldner der USA
im Iran einmarschieren, und der Nordwesten des Irans an die Türkei angegliedert wird -
Im Tausch gegen die abgabe rein Kurdischer Gebiete an diese. Da leben schliesslich
ca. 15 Mio. Türken - Aserbaidschan ist bei der Fusion dann sicher auch ebenfalls herzlichst willkommen.

- meine Meinung -


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 19:33
@mopel

Die Türkei ist zu keinen Kompromissen bereit und wird es auch nicht sein, weil sie ein rassistisches Gedankengut als Ideologie besitzt.


melden
turanist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 19:35
Die Gefechte an der türkischen Grenze jetzt auch Hauptthema bei Spiegel-Online.
Dort heißt es aber nicht "Kampf gegen den Terror", sondern "Kurden-Konflikt":

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,512682,00.html


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 19:45
@turanist

Das Beste ist, dass mein gelieber Mehmet Ali Birand auch Sonntag gerade die Nachrichten deswegen moderiert, ehhh. :D


melden
acrylium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 20:15
Kommt mir das eigentlich nur so vor oder nimmt der Nationalismus und die Herrenrasse-Mentalität unter den Türken immer schlimmere Ausmaße an?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 20:19
Der Konflikt ist solange nicht lösbar, solange so viele Türken gegenüber den Kurden ihre Herrenmentalität nicht ablegen und solange so viele Kurden sich von den Ethnizisten und Hetzern gegen die Türkei leiten lassen, solange so viele Türken jegliche kurdische Autonomiebestrebung als Spaltung und Terrorismus und so viele Kurden jegliches Vorgehen gegen die PKK als brutalen Staatsterrorismus und Rassismus bezeichnen.

Es darf nicht Standart im Denken sein, dass die Türkei für immer über die Kurden herrschen muss, als ob dies ein Naturgesetz wäre, und es darf nicht Standart im Denken sein, dass die Kurden einen eigenen Staat brauchen, selbst wenn sie über Leichen gehen müssen, als ob dies ein Naturgesetz wäre

Vielleicht wäre es besser, wenn sich die Türkei umbennen würde in "Anatolien" ;)
Der "Unertitel" könnte dann ja noch "türkische Republik Anatiolien" lauten

So wie "Syrien" ethnisch neutral ist, aber der "Untertitel" lautet "arabische Republik Syrien"

Man muss den Nationalismus nicht ganz aufgeben, das ist bei den Türken sowieso unmöglich


melden
vonarabien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 20:35
@doetz sag mal was willst du hier eigentlich was hasst du zu suchen hier verstehst du nicht dass man sich nicht währen kann in türkei heißt es entweder den Tod oder verp.. dich aus mein Land wie würdest du dich verhalten du bist nur ein Nomaler Erdling der nichts für sein Volk tuhen kann und die PKK ist die Antwort darauf sie vertretet zwar nicht jeden Kurden aber sie Vertrettet ihm nur durch sein glaube an der Befreiung und der Ständigen angst gegen das türkische Volk !!!!!!!!!!!


melden
vonarabien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 20:44
wie willst du deine eigene Meinung vertreten wenn dir keiner zu hört sag mir wer würde bei deiner seite sein wenn du Abgeknallt wiersd sag mal wer niemand würde dir zu seite stehen so wie wir Kurden wir sind auf uns alleine angestellt da sich eh niemand für uns einsetzt niemand warum gibt es Politik wenn sich nicht jeder an die demokratie verhällt sag warum schreiten nicht die nato oder die EU ein sag warum weil es denen egal ist und wenn dann terroristen kommt ja dann heißt es aufeinmal die wahren es das sind die uebel töter jetz mal im i#ernst ja,

Warum heißt es bei Religiösen Hintergründen immer nur Terroristen warum weil es Moslime sind was und bei Kurden nur kurdische rebellen da ja Amerika nichts damit zu tuhen hat ich bin für Kurdistan und jeder von den kurden würde es auch sein !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

das heißt im klar text game over für türkei wenn die U.S.A da ein schreittet


melden
vonarabien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 20:54
In Arabien dürfen Frauen Auto fahren???

Früher waren die den Arabern wenigstens noch ein Kamel wert...

lass mich raten du bist ein araber


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 20:57
sry nach "arabische frau ist doch hammer immer so verwöhnt die Frau ist"
hab ich den faden verloren,die verlockung abzuschweifen war zu groß.
Beim nächsten mal vieleicht.

cya


melden

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 20:58
So...und jetzt wieder zurück zum Topic.


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

21.10.2007 um 21:00
Von Arabien@


Woher kommst du? Syrischer Kurde?

Dann kennst du doch das Leben für einen Kurden in der Türkei gar nicht. Es gibt Unerdrückung und Verallgemeinerung (Kurde aus SO = potentieller Terrorist) in der Türkei, aber ihr übertreibt bis auch dem euch wohlgesinnten Türken der Kragen platzen muss


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden