weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA vs. Türkei

2.200 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Türkei

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 15:56
@turanist

Nun der angebliche Terror ist auf türkische Fehler zurückzuführen. Ohne Atatürk keine Türkei. Ohne Türkei keine PKK. Es wird sich noch rausstellen ob in Zukunft die PKK von der Terrorliste gestrichen wird. Im EU Ausschuss ist man zuversichtlich.

GfbV
Gesellschaft für bedrohte Völker. Die GfbV stellt den Kampf gegen Völkermord, Vertreibung, Rassismus und alle Arten der Unterdrückung von Minderheiten in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Im nahen Osten spielen für die GfbV insbesondere die Kurden eine wichtige Rolle.


melden
Anzeige

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 15:58
@Erlöser

Ohne Atatürk gäbe es natürlich auch eine Türkei, aber ohne Genozide.


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:02
panturkismus ein traum???

und was ist mit pankurdismus auch ein traum nehm ich an

denn zu nord irak sagt ihr ja "südkurdistan"


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:02
@letta

das ist richtig meine meinte aber spezifisch die jetzige türkische Republik mit seinen Merkmalen.


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:05
@Turkholigan

Ich wüsste auch nicht wo der Begrifft Kurdistan "Land der Kurden" verboten ist außer vielleicht in der Türkei. Dieser Begriff ist in der ganzen WElt bekannter als z.B. Lesotho oder Tschad. Weil das Volk über 40 Millionen zählt.


melden
kurdewari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:06
hi

versuche mal zu verstehen wie erdöl ensteht... dann weisst du sicherlich auch wieviel erdöl in kurdistan ist.?? weisst du was die amerikaner in nordkurdistan tun? sie fühnren seismographische messungen durch und treffen auf erdöl..alles wird betoniert ..denn die türkei hat jede menge schulden and wie weltbank die bank der g8 geleitet druch jüdischstämmige amerikaner...israel hat die selben absichten wie amerika... so jetzt gibt es nicht nur erdöl..erdöl ist immense viel in kurdistannnnnnnnnnnnnnnnnn.vielllllllll

es gibt auch andere rohstoffe...aber geo-strategisch liegt kurdistan gut...

shell fina total und bp sind grosse konzerne amerika will diese konzerne loswerden..verstehst du den sinn?die engländer franzosen haben kurdistna geteilt um über kurdistan zu regieren weil sie in qamislo kirkuk musul und etc... erdöl fanden und das zu millionen barel pro tag...was denkst du jetzt über den plan der amerikaner?

auf der einen seite ist europa..europa lehnt sich gegen amerika..der euro wurde eingeführt der eurofighter , es gibt die europäische raumfahrtbehörde mit sitz in darmstadt, ostblockländer werden aufgenommen obwohl sie kein plus für die eu sind...denn der markt dort wird für die amerikaner bald geschlossen...es gab letztens die bankenkrise in amerika...über 100 milliarden dollar wurden in dividenden an die banken verteilt...was macht die euröpäische zentralbank in frankfurt in der selben nacht? ?? sie wirft 250 milliarden euro an die gesamteuropäischen banken...damit nicht mehr dollar kursiert...machtspiel..europa will sich von amerikas oberhand losreissen..vor allem deutschland....

und die türkei mit ihrem kurdishen teil wird wirtschaftlich als auch geo-strategisch zum besten partner in europa...denn dann hat erdogan das glück das ein kurdenstaat im nordirak die kurdische politik in der türkei nicht beeinflussen wird...denn die macht die dahinter steht ist diesmal BRÜSSEL und nicht ANKARA..verstanden wieso erdogan immer noch vor den türen europas bellt..?? das ist der sinn...

der plan der amerikaner ist ein UNABHÄNGIGES KURDISTAN!!!!!!!!!!!!
die kurdische POLITIK WELTWEIT BESTIMMT DIE PKK..die pkk sieht die leistung der amerikaner und schnappt sich daraus viel...auch wenn sie eine marxistisch-leninistische grundideologie anstrebt..es ist ein teufelskreis wenn man zum kurdenstaat will...dann muss man den weg gehen...und die pkk sorgt dafür dass keiner die kurden verarschen kann...die PKK ist die macht im HINTERGRUND...schön dass sie im hintergrund ist..das ist das beste was sie machen kann........................

machts gut


melden
turanist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:10
@ erlöser
Erlöser schrieb:Ich wüsste auch nicht wo der Begrifft Kurdistan "Land der Kurden" verboten ist außer vielleicht in der Türkei. Dieser Begriff ist in der ganzen WElt bekannter als z.B. Lesotho oder Tschad. Weil das Volk über 40 Millionen zählt.
Nur gibt es einen STAAT namens Tschad ;)
Und wie du auf diese utopische Zahl von 40 mio kommst, ist mir auch ein Rätsel. Aber wenn du die Türkmenen, araber, armenier, aramäer, zazas , romas auch als kurden abstempelst kommt es vielleicht hin...


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:13
@turanist

Wer stempelt die Romas bitte als Kurden ab? Zazas sind 4 Mio, Araber ein paar tausend oder hunderttausend, Armenier und Aramäer genauso.


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:13
AMERIKA IST NICHT SCHULD FÜR DIE STAATENLOSGIKEIT DER KURDEN.
ES WAREN ENGLÄNDER UND FRANZOSEN.
wenn man genauer hinschaut ist das vollkommen richtig.
WIR SIND GEGEN KRIEG. KRIEG MUSS MAN ERLEBEN. KRIEG IST NICHTS LEICHTES. NACHVOLLZIEHEN BITTE.
Eben das begreifen allerdings nicht alle das ihr das seid.
ALSO AMERIKA WIRD NIE ZULASSEN DASS DIE TÜRKEI EINMARSCHIERT. ALLES NUR TÜRKISCHE PROPAGANDA.
Ich denke auch nicht das die Türkei einmarschiert. Ich verweise wieder auf Seite 69 es könnte katastrofel Konsequenzen für den Weltfrieden haben.


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:14
Türkmenen sind etwa 200 000.


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:15
nach den offiziellen angaben gibt es weltweit knapp 20 mio menschen die kurdischstämmig sind


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:15
Und wie du auf diese utopische Zahl von 40 mio kommst, ist mir auch ein Rätsel./ZITAT>

Stimmt das ist nur die Anzahl der Kurden in den 4 Ländern der Kurdengebiete. Die in Europa sind nocht nicht mitgezählt. Wäre möglich das es sogar 50 oder 55 Millionen sind.


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:17
Wieso spricht immer über die Zahl, die Basken sind auch nur knapp 1-2 Mio., trotzdem werden sie Spanien teilen und ein Baskenland gründen.


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:18
@türkholigan

Zu der Lazen-Sache empfehl ich dir folgenden Artikel:

http://www.dersimsite.org/lazlarhakkinda.html


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:19
@letta

Den Kosovo kann man nur Befürworten als neuen Staat. Aber ein Baskenland?????


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:19
ok ok weiter so


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:21
Also ich bin halb laz halb azerli
und kann sagen bin stolz Türke zu sein :)


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:22
@jadem1227

schön für dich solche Aussagen sind irrelevant und interessieren niemanden außer Turanist.


melden

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:22
@Erlöser

>> Den Kosovo kann man nur Befürworten als neuen Staat. Aber ein Baskenland????? <<

Nun versteh ich dich nicht. In Kosovo leben Albaner, Serben etc. Albaner und Serben haben schon eigene Staaten und Albanien ist nicht gerade klein. Warum also wärst du gegen ein Baskeland? Obwohl die Basken zu den wenigen nicht-indogermanischen Völkern gehören und eine uralte isolierte Sprache sprechen, die unbedingt erhalten bleiben muss.


melden
Anzeige
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA vs. Türkei

20.10.2007 um 16:23
wie jeder andere lazuri auch

wir sind STOLZ EIN TEIL VON DIESEM VOLK ZU SEIN


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden