weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

215 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Bush
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

27.02.2005 um 20:27
jerusalem

Spanien waren auch im irak

Spam gehört in jedes Forum


melden
Anzeige
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

27.02.2005 um 20:27
sorry gramatik fehler

Spam gehört in jedes Forum


melden

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

27.02.2005 um 20:31
@Hansi
gratuliere einer mehr bei dem die gehirnwäsche perfekt gefunzt hat .
Hansi du kannst dich nun stolz mitglied der 80% der BEvölkerung nennen die keine ahnung haben !!!
Nicht vergessen alles was die medien sagen ist 100% die Wahrheit dann kann ich dir garantieren das du Mitglied der 80%bleibst!!

Gratulation !!!


leute es ist sinnlos -- leute bei denen die gedankekontrolle durch den vom fernseher ausgesannten wellen funzt können leider nicht überzeugt werden --die sind hoffnungslos verloren!!


Hilft ihnen und zerstört haarp und alle einrichtungen der gedankenkontrolle !!!

grüße antigrav


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

27.02.2005 um 20:33
Link: www.aufklaerungsarbeit.de (extern)

hier ein link der einiges über tv-hypnose erklärt -- wohlgemerkt aus anderer quelle weis ich es funzt nur bei 40 bis 70 % der Bevölkerung die anderen sind durch andere psychische merkmale nicht empfänglich !! Können aber auch bei sehr starken frequenzen die auf die gehirn-frequenz abgeglichen sind kopfweh bekommen !!



Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

27.02.2005 um 21:17
@kilic
Man raubt den Moslems Jerusalem?
Seit 3000 Jahren war Jerusalem jüdisch.
Seit knapp 2000 Jahren christlich. Jesus war bekanntlich Jude.
Vor 1470 Jahren eroberte Kalif Omar I. die Stadt weil Mohammed von ihr geträumt hatte.
Er hat die Stadt nie betreten, aber in Besitz nehmen kann man sie ja trotzdem, wie?


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

27.02.2005 um 21:25
Die moslems haben dort gekänmpft gegen die kreuzüge nicht die juden


die juden waren in europa verteilt sie kamen später wieder nach jerusalem nach dem israel gegründt würde

Und die deutschen haben die juden getötet nicht die araber wiso wurde israel nicht in deutschland gegründet



Spam gehört in jedes Forum


melden
camaro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 02:44
@univerzal
"Warum kann man eigentlich nicht seinen Standpunkt vertreten, ohne ständig in irgend ein Eck gedrückt zu werden? Wenn meinst du mit "ihr"? "

ok, ersetzt das "Ihr" mit "Du"

"Ich bin einfach nur neutral, ich messe nicht mit gut und böse weil es gibt kein eindeutig gut oder böse..."

dann betätige dich als Geschichtschreiber aber gebe keine Bewertungen oder Kommentare dazu ab.

"Wenn ich hier was schreibe, vertrete ich meine persönlich meinung."

ich lese keine persönliche Meinung von Dir:

"Es kann einfach nicht klar differenziert werden ob das Handeln im Krieg komplett rechtmäßig war. Vielleicht angebracht, aber nicht durch ein solches Handeln."

und

"Vielleicht hätte etwas mehr Fingerspitzengefühl beim Vorgehen in gewissen Aktionen mehr gebracht. Ich weiß es nicht".


"Aber ich für meinen Teil werde auf keinen Fall diese Härte befürworten, die teilweise angewendet wurde."

Von wem an wem? von Amerika im Irak an iranischen Zivilisten, von dem iranischen Mullah-Regime an zur Steinigung Verurteilter, von Saddam's Giftgas an Kurden, von US-Soldaten an gefangenen irakischen Soldaten ?

nochmal

"Ich bin einfach nur neutral, ich messe nicht mit gut und böse"

aber statements abgeben

"Ich kriegs nicht in meinen Kopf wie man nur so verbohrt und arrogant sein kann und immer noch dran glaubt, das die amerik. Regierung die westlichen Interessen im Irak vertritt und zudem noch denkt das Sie im Recht wären."


"und ein Pazifist bin ich auch nicht."

ach, es kommt also auch für Dich nur darauf an wer wem eine in die Fresse haut.

"Bis deswegen noch lange kein Diktatoren-, Saddam- oder Terroristenbefürworter."

Doch bist Du. Du reduziert alles Böse in der Welt auf die USA.

"Fragt sich nur wer die wahren täter sind...evtl. die, die im weißen haus sitzen?"

und sprichts damit indirekt Saddam von seiner Schuld frei.

"1. Schon mal gedacht das der selbe Saddam vor zig Jahren noch subventioniert wurde damit er den Iran einhalt gebietet? Und frag jetzt bitte nicht von wo die Gelder kamen.

2. Wissen wir inzwischen alle das der eigentliche Kriegvorwand nur Scharade war. Die waren Gründe kennt kaum einer. Achja, Kampf gegen die Achse des Bösen...muhahaha"

und klugscheissern tust dabei auch noch. Erst wissen es alle, dann nur wenige und am Schluß nur Du.



"Und da kannst du mich weiterhin pauschal zuordnen wohin du willst,"

ich ordne dich nicht pauschal sondern ganz konkret zu:

Amerika-Hasser und Pseudopazifist der Friedensgebete spricht, anarchistisch/kommunistische Idealgesellschaften erträumt , mit "No War" und "Peace for all" Plakaten jeglichen Kampf des Westen und auch den des demokratischen Widerstandes in den betroffenen Länder gegen Hunger, Terror, Diktatur und Menschenrechtsverletzungen erschlagen möchte und dem dabei, mit Krokodilstränen in den Augen, das Leid der Opfer von Terror, Unterdrückung, Hass und Aggression auf beiden Seiten der Welt am Arsch vorbei geht.

Du kennst nur einen Tenor: Nieder mit den USA und dabei schreit jeder Diktator, Terrorist sowie Links- und Rechtsradikaler lauthals kräftig mit.









Nicht zu glauben heißt, sich immer an die Theorie zu halten, die unter dem derzeitigen Wissensstand die plausibelste ist.
Es heißt also auch, alles stets nur unter Vorbehalt zu akzeptieren. Es heißt, sich ständig selbst zu überprüfen.
Es heißt aber vor allem, frei zu sein und nur dem zu folgen, was dem eigenen Urteilsvermögen standhält.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 02:48
Ich bin lieber mit Bush befreundet als befeindet.


melden

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 13:43
gratuliere dir zum hochverrat xerxis


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
eagleofair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 13:56
Bush hat keine Freunde der setzt andere nur unterdruck die gründe sind soviel die man schon gar nicht erfassen kann und nur mathematisch mit dem Nährungsverfahren errechnen kann.

peace out....

Gut Denken, Gut Reden und Gut Handeln.
(_E¯O¯A_)


melden

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 14:03
Link: www.science-explorer.de (extern)

@LL

läßt euch den link mit der fernseh-kontrolle durch dann werdet ihr erfahren wie bush sich freunde macht !

hier auch noch ein link zu haarp :



Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 14:39
@camaro

Gegen die geballte Blödheit der chronisch Betroffenen schreibst du vergeblich an.

@kilic
>>>Die moslems haben dort gekänmpft gegen die kreuzüge nicht die juden <<<

Kalif Omar I. hat Jerusalem im Jahre 637 n.Chr. erobert.
Die Kreuzritter kamen 1099!
Die Christen haben sich zurückgeholt was man ihnen zuvor gewaltsam genommen hatte.
Ich entschuldige mich (auch im Namen des Papstes) vielmals dafür!


melden

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 14:42
hier ein link der beschreibt wie die denkweise der mehrheit ausschaut !!


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 14:44
Link: www.science-explorer.de (extern)

sorry hier der link :



Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 15:08
@libelle3
>>>du nennst mich eine Terroristin? Sonst alles ok bei Dir?<<<

Sympatisantin!
Was sich im Irak verbessert hat?
Wer verhindert es denn?
Was ist eigentlich so verwerflich daran, dass Männer, Frauen, Schiiten, Sunniten, Kurden, sprich alle Volksgruppen sich ihre Regierung gemeinsam wählen?
Was ist so verwerflich an einer Regierung, die sich regelmässig in Wahlen dem Volk stellt?
Heute wurden wieder weit über 100 Zivilisten mit einer Bombe getötet.
Waren das alles amerikanische Agenten?
Wo bleibt der Protest der friedensbewegten Pharisäer?
Es ist die klammheimliche Freude über solche Untaten die eure Beiträge auszeichnet und mich anekelt!


melden

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 15:17
Link: www.science-explorer.de (extern)

@Hansi ließt dir den link durch dann wirst du vielleicht etwas verstehen !!!

http://www.science-explorer.de/reports/denkweise.htm


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 15:42
@antigravitation

Hmmm,
gute Bestandsaufnahme- leider fehlt die überzeugende Alternative.


melden

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 15:51
wenn dir das einer im tv vorbeten würde dann würdest du es natürlich glauben !!

wenn du eine meinung bildest ohne es gelesen zu haben ist es ein beweis für deine intellektuelle armut !!!


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 16:18
Wie kommst du darauf, dass ich es nicht gelesen habe?
Mir fehlt aber einfach die Lösung der hier angesprochenen Probleme!
Um meinen TV-Konsum mach dir mal keine gedaanken.


melden
Anzeige
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Busch macht sich Freunde und dann kommt der Krieg

28.02.2005 um 16:40
@ antigravitation

>>>gratuliere dir zum hochverrat xerxis <<<

Was heist den hier Hochverrat, America ist ne starke Nation und warum sollte man mit denen befeindet sein? DIe Eu wird größer und kann in Zukunft besser Konkurieren, da bezweifle ich das ein Krieg zwischen USA und Europa entsteht.

Und das mit Haarp, mit dieser Anlage können die das Wetter nicht Kontrolieren so das die hier in Europa einen Strum schicken.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden