weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

2.605 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Globalisierung, Imperialismus, Antiamerikanismus

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 20:48
In den USA gibt es Dutzende Präsidentschaftskandidaten. Das Problem ist, wenn z.B. mehrere Demokraten oder Republikaner kandidieren, fast alle Wahlspenden bei einer Person landen. Es gibt auch Linke und Liberale Kandidaten, die gehen aber in den Medien unter.


melden
Anzeige

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 21:11
sarasvati23 schrieb:Operation Failed State (Anm. von mir) geglückt in Libyen, Irak, Afghanistan und aktuell Ukraine und Syrien
Verstehe ich das richtig, du bist der Meinung, die USA wollten die Ukraine bewusst destabilisieren?
@sarasvati23


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 21:52
west_united schrieb:1. Natürlich kann man auch GÜLTIG andere Parteien wählen. Nur da das Mehrheitswahlrecht gilt, haben diese selten eine Chance einen Wahlkreis zu gewinnen !
Es ist gleicht einer Parteien Zensur, das Wahlsystem ist so ausgelegt das nur 2 Parteien in Parlament kommen, jede Stimme die dagegen ist ist wertlos. Wenn du nur die Wahlmöglichkeit zwischen Boko Haram und der Moslem Bruderschaft hast, kannst du auch nicht sagen dass das demokratisch sei.
west_united schrieb:2. Das US-Justizsystem ist faktisch demokratischer als bei uns. Da hier nur EIN Richter (evtl. noch Schöffen) entscheidet, in den USA im übertragenen Sinne durch die Jury das Volk. Ich meine zum wählen des Staatsführers sind die Bürger doch auch schlau genug, wieso dann nich auch zum urteilen ?
Demokratie hat in einem Urteil nichts zu suchen, eine Straftat unterliegt einer wissenschaftlichen Analyse, da können nicht ein paar Arschlöcher das Gegenteil behaupten weil die den Täter so sympathisch finden.
west_united schrieb:Ein Sheriff hat natürlich eine lange Karriere hinter sich bevor er gewählt wird.
Meistens durch eine Anzahl zahlreicher Bestechungen und Gefälligkeiten.
west_united schrieb:So langsam macht mich das echt sauer. Du ziehst dir anscheinend irgendein Halbwissen aus US-Serien und Filmen und denkst dann du hättest voll den Durchblick. Kein Wunder dass Vorurteile entstehen wenn viele Deutsche so unaufgeklärt denken wie du.
Das Interessante ist ja dass du mir ja gar nicht widersprichst sondern das was ich schreibe versuchst zu beschönigen.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 22:44
@Wlove
Wlove schrieb:Verstehe ich das richtig, du bist der Meinung, die USA wollten die Ukraine bewusst destabilisieren?
@sarasvati23
Wo hast du das letzte halbe Jahr verbracht? Außerhalb unseres Sonnensystems?


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 22:56
Außerhalb deiner "Realität" anscheinend.
Welches Interesse sollten die USA denn daran haben?
@KillingTime


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 22:59
Wlove schrieb:Welches Interesse sollten die USA denn daran haben?
Ein geostrategisches Interesse.

Lies doch mal bei Brzezinski nach. Extra für solche Leute wie dich habe ich oben die Keywörter ergänzt.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 23:06
Die Frage gibt es eine Alternative zur Weltmacht USA? Ich denke nein....


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 23:29
Gar keine Weltmacht.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 23:30
@paranomal
Das ist wohl eher utopisch....


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 23:34
@Flatterwesen
Jede Utopie is mir lieber als affirmative Resignation.


melden
west_united
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

07.06.2014 um 23:56
individualist schrieb: Das Interessante ist ja dass du mir ja gar nicht widersprichst sondern das was ich schreibe versuchst zu beschönigen.
Ich habe gar nichts "beschönigt", sondern deine schlicht und einfach FALSCHEN Aussagen berichtigt.
individualist schrieb: Es ist gleicht einer Parteien Zensur, das Wahlsystem ist so ausgelegt das nur 2 Parteien in Parlament kommen, jede Stimme die dagegen ist ist wertlos. 
Wo gleicht das bitte schön einer Zensur ? Haltlose Phrasen, die du einfach in den Raum wirfst. Wahrscheinlich bist du nur ein Troll der provozieren will.
individualist schrieb: Wenn du nur die Wahlmöglichkeit zwischen Boko Haram und der Moslem Bruderschaft hast, kannst du auch nicht sagen dass das demokratisch sei.
Jetzt willst du also ernsthaft Demokraten und Republikaner mit Boko Haram&Co vergleichen. -.- Der Trollverdacht erhärtet sich weiter...
individualist schrieb: Demokratie hat in einem Urteil nichts zu suchen, eine Straftat unterliegt einer wissenschaftlichen Analyse, da können nicht ein paar Arschlöcher das Gegenteil behaupten weil die den Täter so sympathisch finden
Du bist es halt nicht anders gewohnt. Aber wenn die Bürger den mächtigsten Mann des Landes wählen können sie getrost auch Urteile fällen (die Jury ist ja auch nicht Gehirnamputiert)
individualist schrieb: Meistens durch eine Anzahl zahlreicher Bestechungen und Gefälligkeiten
Du scheinst mit Vorurteilen überladen und wirklich keinen Plan von der Realität zu haben.

FAZIT: Troll


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

08.06.2014 um 00:01
@paranomal
Das wäre sicherlich auch das beste, aber das Problem von Utopien ist das sie utopisch sind:-D


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

08.06.2014 um 00:19
@Flatterwesen
Das Problem ist, das Utopie durch die vorherrschende instrumentelle Vernunft negativ besetzt ist. Daher hält man Dinge für unmöglich die nachweißlich im Rahmen des machbaren liegen.


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

08.06.2014 um 08:38
@paranomal
Eine utopie ist eine utopie weil sie aus vielerlei gründen nicht realisierbar ist und das hängt vor allem am wesen des menschen und seiner unterschiedlichen bedürfnissen und interessen ab. Das hat rein gar nichts mit dem system zu tun. Außer du machst mutter natur für ihre launigkeit verantwortlich


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

08.06.2014 um 09:25
@yummi
reine Erziehungssache. Das ist wie mit "bitte und danke" sagen. Man muß es halt lernen


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

08.06.2014 um 09:26
nennt sich auch "Kultivierung"


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

08.06.2014 um 09:28
@west_united
Bist du es Hans-Peter Friedrich ? ;)

Ne mal im ernst, alle Nationen haben dreck am Stecken, auch die USA, die sogar besonders, also die Regierung, einer meiner ältesten und besten Freunde lebt in Kalifornien und er meint sogar, es ist absolut gerechtfertig das die halbe Welt nicht gut auf die usa zu sprechen ist.

Egal ob der Vietnam Krieg, der zum Heroin schmugeln von der CIA missbraucht wurde, in den Särgen der eignen Toten. Oder die zu 100% gefundenen Massenvernichtungswaffen "Sarkasmus". Die niederschlagung der Demonstranten, aber die gleichzeitige verurteilung wenn es in anderen Ländern Pasiert.

Die Amerikanische regierung ist ganz gross darrin auf andere zu Zeigen, es aber selbst nicht besser zu machen.

und denken wir an Stuxnet und die NSA... ich dachte immer Hacken sei illegal ?!? Aber nein ach ich vergass natürlich zählen für die grösste und beste Nation der Welt dieses nicht....


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

08.06.2014 um 09:48
@west_united
Die Politik der USA ist einfach Grenzwertig.
Meind Freund, google doch mal TTIP (achtung vor den Verschwörungstheorie, am besten googelst du "TTIP Arte" dann haste ne gute Quelle), sowas trägt einfach nicht zum Ruf der USA bei der europäischen Bevölkerung bei. Oder die NSA, es gibt einiges, viele sind halt von der Macht korrumpiert und leben in einer Scheinwelt. (Oder sie sind einfach Asis :))

Und nur weil andere Fehler machen heist es nicht die der anderen sind berechtigt!


melden

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

08.06.2014 um 09:53
Schau ARTEs Doku darüber. Schade auhc dass ich einige Artikel nicht mehr habe über Leute die einreisen wollten. Wenn ichs finde, poste ich sie für dich.


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antiamerikanismus - Gefahr aus der Mitte der deutschen Gesellschaft

08.06.2014 um 10:06
west_united schrieb:Du scheinst mit Vorurteilen überladen und wirklich keinen Plan von der Realität zu haben.

FAZIT: Troll
Wenn du das schreibst ist das irgendwie zum Schreien...

Trollthread is trollthread is trollthread is obvious.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden