weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:19
@Hape1238 Scherzkeks habe ich. du aber offensichtlich nicht sonst würdest du nicht so ein Blödsinn schreiben.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:20
Was hat das mit dem Maidan zu tun ?
War da Krieg ?
Wer gegen wen ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:21
@Baanause
Baanause schrieb:
So schaust aus und dann weiß man wo die wirklichen Verbrecher sitzen.
Kiew?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:21
@Baanause
unreal-live schrieb:So schaust aus und dann weiß man wo die wirklichen Verbrecher sitzen.
meist dort, wo ohne jegliche zwingenden akute Not, bzw. ohne die Ausschöpfung von Diplomatie/ernsthaften zielführenden Verhandlungswegen die eigene Bevölkerung beschießt

Zweifels ohne ist somit die Kiewer Regierung mitunter als wirklicher Verbrecher auszumachen.

Da kann man sogar mit unserer Bundeskanzlerin einer Meinung sein. Die die Beschießung der eigenen Bevölkerung als Verbrechen tituliert hat bzw. klare rote Linie


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:23
Zitat Merkel: "Ein Präsident, der Militär gegen die Bürger seines Landes einsetzt, hat jegliche Legitimation verloren".


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:23
meist dort, wo ohne jegliche zwingenden akute Not, bzw. ohne die Ausschöpfung von Diplomatie die eigene Bevölkerung beschießt
Das ist ja der springende Punkt, mir ist unklar wie Kiew im Donbass je wieder einen Fuß reinbekommen will, auch wenn er komplett besetzt ist.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:24
@unreal-live
unreal-live schrieb:Zitat Merkel: "Ein Präsident, der Militär gegen die Bürger seines Landes einsetzt, hat jegliche Legitimation verloren".
Und damit hat sie auch recht. Nur schaut das bei Terroristen eben anders aus. Zivilisten darf man auch nicht einsperren. Verbrecher schon.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:24
@unreal-live
im Zusammenhang mit schüssen auf unbewaffnete Demonstranten soweit ich weis und nicht im Kampf gegen bewaffnete Milizen?
Darum sag ich ja ..wer die Waffe erhebt verliert seine Unschuld. Gibt dem Gegner Legitimation zur Gewaltanwendung. Darum nur die Waffen erheben wenn man ganz sicher ist, dass man den Konflikt militärisch gewinnen kann.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:25
@interrobang

zeige mal die Unterschiede zu damals mit Janukowitsch auf


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:25
@Interalia

warum verteiligst Du das Sterben in der Ostukraine? Findest Du es gut, dass einfache Soldaten der ukrainischen Armee dort gemordet werden?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:26
@mainstream0815
Die damals wollten nicht das Land für ein anderes Land annektieren. Ist wohl der Hauptunterschied.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:30
interrobang schrieb:Und damit hat sie auch recht. Nur schaut das bei Terroristen eben anders aus. Zivilisten darf man auch nicht einsperren. Verbrecher schon.
Der Terminus Terrorist ja hier einfach eingedeutet worden. Terroristen sprengen den Regierungssitz in Kiew und legen Repräsentanten des Staates um, nun ist es aber so dass politische Anschläge ausschließlich russlandnahe Politiker getroffen haben, wie u.a. den Bürgermeister von Charkow.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:31
@Baanause

Weil ich den Beginn des Ganzen miteinbeziehe und wenn ich keiner russ. Propaganda aufgesessen bin, begann das mit Gewalt von NeoNazis.

Wenn Dich Jmd. verletzt, sollte Dich die Polizei oder das System eig. schuetzen, wenn es das nicht tut und Du wehrst Dich und danach als Aggressor hingestellt wirst und dann noch mehr bekaempft, stimmt etwas nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:32
Interalia schrieb:und Du wehrst Dich und danach als Aggressor hingestellt wirst
Darum nur wehren wenn man ne Chance hat, ansonsten fliehen.. das hat auch nichts mit Feigheit zu tun sondern mit Vernunft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:32
@interrobang

achso, Interessenserfüllungsgehilfen für den Westen sind gute "Terroristen" und Interessenserfüllungsgehilfen für den Osten sind schlechte "Terroristen" und dürfen somit kollektiv gebombt werden

Oder wie soll ich deinen Satz deuten?


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:33
@Hape1238
Deine Frage betreffend nur 5% auf ein paar Seiten zurück. Es ist/war mehr als nur die paar Prozent Swoboda, welche die Regierung prägten. Die Vaterlandspartei von Julija Tymoschenko ist auch nicht gemässigt.

Das Kabinett Jazenjuk setzte sich zusammen aus
-acht Vertretern der Vaterlandspartei von Julija Tymoschenko (dass die Frau durchgeknallt ist wissen wir)
-acht parteilosen Personen (insbesondere Vertretern der Maidan-Protestbewegung)
-vier Vertretern der Swobodapartei von Oleh Tjahnybok, die wichtige Ämter besetzen bzw. der eine musste gehen. Quelle: Wikipedia: Kabinett_Jazenjuk


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:33
@Interalia
Interalia schrieb:begann das mit Gewalt von NeoNazis.
Es begann mit friedlichen Protesten gegen Janukowitsch. Alle Gewalt war zunächst einmal gegen diese friedlichen Demonstranten gerichtet.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:34
@clubmaster
Du meinst den?
Nach dem Sturz des Staatschefs setzte er sich erst an die Spitze der Bewegung für eine Annäherung des Ostens an Russland, dann wechselte er aber die Seiten. Kernes werden zudem Verbindungen zum organisierten Verbrechen nachgesagt.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-buergermeister-von-charkiw-hennadij-kernes-niedergeschossen-a-966522.html
Sieht mir nach den Terroristen aus...

@mainstream0815
mainstream0815 schrieb:achso, Interessenserfüllungsgehilfen für den Westen
Welche sollen das gewesen sein?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:34
@mayday

Wenn man flieht, laesst man die anderen im Stich, die Probleme bekommen koennten.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.08.2014 um 22:35
@CurtisNewton

Genau und weiter?
Von wem ging die Gewalt gegen die Demonstranten aus?


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden