Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:30
@Jedimindtricks
ah ja, wenn man von einer IR77 keine Angst hat, warum sollte man sich dann von einer Flasche Rasierschaum fürchten?

Wikipedia: Cabin pressurization
Unplanned loss of cabin pressure at altitude is rare but has resulted in a number of fatal accidents. Failures range from sudden, catastrophic loss of airframe integrity (explosive decompression) to slow leaks or equipment malfunctions that allow cabin pressure to drop undetected to levels that can lead to unconsciousness or severe performance degradation of the aircrew.



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:31
@Babushka
du gehst offenbar von dem konkreten fall aus das airliner jede woche von kampfjets beschossen werden ,das ist aber nicht der fall .
die su-25 ist dünnes eis , russland lässt alle zappeln die drauf stehen , und am ende werden sie einbrechen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:31
@canales

eindeutiger gehts aber wirklich nimmer. Krass, oder?
Wie andere paramilitärische ukrainische Verbände untersteht das Bataillon formell dem Innenministerium der Ukraine bzw. der Nationalgarde.[5]
Wikipedia: Bataillon Asow


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:33
@Jedimindtricks

hatten die Russen etwas behauptet, dass die SU-25 MH17 abgeschossen haben?

Oder gings erstmal darum aufzuzeigen, dass Kiew gelogen hat bzgl. keine Kampfjets in der Luft.

Die Frage hatten wir schon mal. :)


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:36
@mainstream0815
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:hatten die Russen etwas behauptet,
eigentlich nicht. So wie ich mich entsinnen kann hat Russland nur verschiedene offene Fragen in verschiedene Richtungen aufgeworfen. Russland hat doch auch ein SU-27 oder eine Mig-29 genauso in Betracht gezogen. Sie haben ja auch nur die Primärradardaten, und damit kann man eine Mig-29 nicht von einer SU-25 unterscheiden.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:36
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:hatten die Russen etwas behauptet, dass die SU-25 MH17 abgeschossen haben?
was haben die russen denn überhaupt behauptet ? der BUK -leak war ja auch phänomenal .
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:Oder gings erstmal darum aufzuzeigen, dass Kiew gelogen hat bzgl. keine Kampfjets in der Luft.
offenbar gings nur drum verwirrung zu stiften , oder würdest du heute alles drauf verwetten das ne su-25 im luftraum war ? ist dir das bis jetzt plausibel aufgezeigt wurden mit entsprechender valider beweiskraft ?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:37
@Babushka

war auch eher eine Rethorische Frage. Jedi spekuliert ja grad wieder wild und interpretiert nach gut dünken :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:37
@mainstream0815
Da steht wie andere paramilitärische Verbände unterstehen sie formell dem Innenministerium, andererseits sind sie dem Militär untergeordnet, das war bisher auch mein Kenntnisstand.
Ich frag mich gerade was das Innenministerium mit diesen Gruppen zu tun hat, außer vermutlich den Sold zu über nehmen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:38
Zitat von BabushkaBabushka schrieb: Russland hat doch auch ein SU-27 oder eine Mig-29 genauso in Betracht gezogen. Sie haben ja auch nur die Primärradardaten, und damit kann man eine Mig-29 nicht von einer SU-25 unterscheiden.
jetzt fängst du an dich zu winden . als nächstes haben die russen möglicherweise auch nen laserstrahl aufgezeichnet .
nene , war schon klar ne su-25


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:39
@Jedimindtricks
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:oder würdest du heute alles drauf verwetten das ne su-25 im luftraum war
kann ich nicht wirklich verifiziern. Daher halte ich mich auch mit Schuldzuweisungen bzw. wildem spekulieren zurück.

Erkennst du den Unterschied :)?

@canales

jetzt wo das geklärt ist, können wir ja zurück zu meiner Ausgangsfrage kommen.

Zahlt unser Innenministerium Sold für NaziBatallione bzw. wäre dies nicht krass?


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:40
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:Daher halte ich mich auch mit Schuldzuweisungen bzw. wildem spekulieren zurück.
sind für dich nicht die amis schuld ?
ich kann mich auch fein aus allem raus halten wenns ans eingemachte geht , gar kein problem .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:42
@Jedimindtricks

nö, auch hier . MH17 .spekuliere ich nicht bzw. weiße es dann auch dementsprechend aus.. Ich stelle aber fest, dass auch die USA mauert. Und du weißt ja wie Bidden getönt hat, dass es klare Beweise gibt.

Aber jetzt musst doch den Unterschied zu dir erkannt haben? :)

Kommt immer auf die Beweiskraft an :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:43
Auch die TAZ berichtet positiv über die gestrige Wahl in der Ukraine
Dass so unappetitliche rechtspopulistische Gruppierungen wie der Rechte Sektor, Swoboda und die Radikale Partei von Oleg Ljaschko aller Voraussicht nach nicht in die neu gewählte Volksvertretung einziehen werden, ist eine gute Nachricht der vorgezogenen ukrainischen Parlamentswahl vom Sonntag. Das gilt auch für den Umstand, dass, obwohl im Osten des Landes ein Teil der Bevölkerung nicht von seinem Stimmrecht Gebrauch machen konnte, die Rada nach der Entmachtung von Expräsident Wiktor Janukowitsch jetzt endlich durch die Wähler legitimiert ist.
und hat auch mahnende Worte parat, die man nicht außer Acht lassen sollte:
Gerade Jazenjuk fiel, anders als Präsident Petro Poroschenko, im Wahlkampf eher durch eine aggressive nationalistische und antirussische Rhetorik denn durch gemäßigte Töne auf.
sagt aber auch deutlich
Diesen Wählerauftrag muss die Regierung ernst nehmen und den Dialog mit den Menschen in Lugansk und Donezk suchen.

Die EU muss das unterstützen – nicht nur mit Hilfszahlungen, die an Bedingungen geknüpft sein müssen, sondern auch mit einem unzweideutigen Auftreten gegenüber Russland, das im Donbass weiter zündelt. Noch. Die Tatsache, dass Moskau auf den Wahlausgang mit Erleichterung reagiert hat, ist vielleicht ein Hoffnungsschimmer.



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:43
@mainstream0815
Dass wäre allerdings krass, ich gehe aber davon aus, dass der neue Innenminister diese Geschichte nicht fortführt. Das hing ja wohl an Awakow, der kaum sein Ministerium behalten dürfte.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:44
@canales

krass, gell und so eine Regierung hat man unterstützt und sogar noch nachhaltige Vereinbarung abgeschlossen.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:45
@mainstream0815
sind nach dem coffeeshop interview von westerbeke aber jetzt keine sensationsmeldungen die du rausgehauen hast . immerhin hat sich mal jemand gefunden der sich erbarmt mit dem spiegel zu reden . das waren die mit diesem ominösen cover


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:47
@Jedimindtricks

was willst jetzt bezüglich dem Chefermittler damit zu Ausdruck bringen?
Sind seine Aussagen jetzt unter Drogenkosum, weil sie nicht mit deiner Argumentationskette konform gehen?

Sagt viel über dich jetzt aus?! :)


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:48
Zitat von mainstream0815mainstream0815 schrieb:was willst jetzt bezüglich dem Chefermittler damit zu Ausdruck bringen?
ich kann grad im fall mh17 niemand gebrauchen der mir erzählt das er mit twitterbildern arbeitet und nen plan b entwickelt .
ist mirn bisschen zu lahm


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:49
@Jedimindtricks

verstehe, ab wann kannst du den Job antreten? :)

Sonst kippen ja noch die Sanktionen :)


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.10.2014 um 22:51
@mainstream0815
Jetzt aber...was meinst Du mit wie vielen Regierungen, welche Menschenrechtsverletzungen en Masse begehen wurden und werden nachhaltige Verträge geschlossen, das gilt sowohl für den Westen als auch z.B. für Russland.


melden