Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:19
@canales
Nicht durch Sanktionen, es waren u.a. die US Truppen, die sich in Saudi Arabien breitgemacht haben und die Einmischungen der USA im Allgemeinen im arabischen Raum. Das läuft aufs selbe hinaus.
Der Irak wurde in den 90ern massivst sanktioniert, das kostete lt. UN Angaben 1,5 Mio. Irakern, davon 1/3 Kindern das Leben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:20
@Chavez
Das sagt mir jetzt nichts, und soweit mir bekannt sind Alt Aufträge ausgenommen.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:20
Zitat von ruhigbleibenruhigbleiben schrieb:es gibt dutzende organisationen die zelte und dekcen liefern, die uno ist ziemlich ineffektiv.
Die UNO Mittel sind längst aufgebraucht, im Moment müssen Millionen Flüchtlinge aus Syrien versorgt werden, die Afrikaner wollen aber genauso Millionen Dollar für die Bekämpfung gegen Ebola.

Die UNO war noch nie so knapp bei Kasse wie heute, die Beiträge der Mitgliedstaaten reichen einfach vorne und hinten nicht. Das ist nicht die Schuld der UNO.

Die UNO eher noch effizient bei der Organisation von Hilfe. Genau bei den Hilfsorganisationen aber, da weiß kein Mensch, was die eigentlich an Verwaltung und Werbung kosten!

In Sicherheitsfragen muss aber der UN-Sicherheitsrat gefragt werden, das hat die normale UN-Vollversammlung also auch nichts mehr zu melden, für die Ukraine-Krise also auch vollkommen untauglich!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:21
@Ashert001
wurde bei der bombardierung in syrien der un sicherheitsrat gefragt?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:21
Zitat von canalescanales schrieb:Das sagt mir jetzt nichts, und soweit mir bekannt sind Alt Aufträge ausgenommen.
Ersatzteile müssen aber neu bestellt werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:21
@sarasvati23
Ja, gegen den Willen der dortigen Regierung?
Was soll das, fängst Du jetzt auch einen Krieg an hier, weil es noch amerikanische Soldaten in der BRD gibt?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:22
@Chavez
Zu den Alt Aufträgen gehören auch Ersatzteile


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:23
@canales
Ich vergleiche hier gar niemanden, es geht um die Sache!
Extremismus entsteht dort wo die Menschenwürde mit Füßen getreten wird.
Zitat von canalescanales schrieb:Was soll das, fängst Du jetzt auch einen Krieg an hier, weil es noch amerikanische Soldaten in der BRD gibt?
?!
Das wird mir zu mühsam...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:23
Zitat von canalescanales schrieb:Schau Dir doch die Videos von Heute an
Ich sehe LKWs und keine Panzer..im übrigen ist Russland das einzige Land welches Nahrungsmittel in die umkämpften Gebiete liefert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:24
@mayday
warum liefert denn die UNO nichts? Veto von den USA?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:25
Sie liefern, aber nur in UA kontrollierte Gebiete.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:27
@canales
dann sollte Siemens dies auch erfühlen, im Radio hat eine der hohen Beamten aus dem Gesundheitswesen gesagt, dass es bis jetzt kein Problem ist, man wollte zur Sicherheit Ersatzteile im Voraus bestellen. Und wenn Siemens sich weiter weigert diese zu liefern, wird man vor Gericht ziehen und Schadensersatz einklagen. Das Gesundheitsministerium hat den Neuerwerb bei Siemens eingestellt und angeblich wird diesen auch nicht nach den Sanktionen aufnehmen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:27
Die Lieferungen heute , wenn sie denn erfolgten , war hauptsächlich Munition . In den letzten Tage waren es hauptsächlich Grads


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:28
@mayday
Nur für Dich, Nahrungsmittel - weiße Laster. Waffen - grüne Lastwagen
Obschon keiner weiß was in den weißen Lastern ist, aber gehen wir mal davon aus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:28
@Jedimindtricks
Quelle?

@canales
Es ist so einfach weiss und nicht weiss, was anderes kann nicht sein, es müssen Waffen sein! Diese weissen Laster haben dutzende Journalisten inspiziert und es wurde absolut nichts gefunden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:30
@Chavez
Siemens liefert überwiegend Maschinen...
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/sanktionen-gegen-russland-in-der-industrie-beginnt-das-zittern-13074958.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:31
Zitat von ruhigbleibenruhigbleiben schrieb:wurde bei der bombardierung in syrien der un sicherheitsrat gefragt?
Wozu? Russland, der Iran und China fragen für die massive Waffenhilfe die noch täglich nach Syrien geht, auch niemanden im Rat um Beihilfe.

Letztendlich kann in dieser Welt noch jeder machen was er will, man sollte den UN-Flop mit dem Sicherheitsrat da nicht so ernst nehmen. Den kann man fragen, muss man aber nicht.

Ein oder zwei starke Verbündete aus dem UN-Sicherheitsrat zu haben, ist für ein Land immer sinnvoller, als den kompletten Verein zu fragen, der sich nur gegenseitig blockieren kann.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:31
@canales
Willst du sagen die Russen wissen nicht was sie bei Siemens kaufen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:31
@mayday
Quelle der grünen Laster, wie gehabt die Videos...da waren auch Grads dabei, aber vielleicht waren die aus Zucker


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.11.2014 um 22:32
@Chavez
Bring doch mal eine Quelle, wo lebensnotwendige medizinische Geräte oder Ersatzteile verweigert werden.


melden