weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.835 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:46
@Chavez
Nichtsdestotrotz würde ich gerne beide Seiten dazu hören...bzw. auch die OSZE, die war ja dabei.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:48
Ich ging eigentlich bisher davon aus, dass die Grenzlinie/Frontlinie vom 1. September die Grundlage war...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:49
@canales
Ja natürlich . Man hätte aus dem AirPort nen ukrainischen Checkpoint machen müssen .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:50
so wie immer drehen und wenden, wie es einem gerade passt.
im Artikel ist auch ein Bild der Koordinaten.
107524
im Artikel ist auch bezeichnet geschrieben: "hat man gelogen? nein man hat nur nicht die Ganze Wahrheit gesagt."


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:50
@jedimindtricks
Und die Frontlinie hat sich ja seitdem auch an anderen Stellen verschoben...z.B. nördlich von Mariupol


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:52
@canales
Problem ist oder sind halt die " illegal Armed forces" .

Russland sieht halt Handlungsbedarf beim Abzug der schweren Waffen durch die Ukraine u.a.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:53
@canales
@jedimindtricks
ihr seid die besten, fordert von anderen etwas zu verurteilen, aber seit nicht im Stande sogar das hier zu verurteilen und zu sagen, dass es Sinnlos war dort sie Soldaten sterben zu lassen übrigens denn jetzt schaut es so aus, dass die Aufständischen nur das gefordert haben was ihnen zustand.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:54
@Chavez
Weshalb hat dann die OSZE nicht entsprechend interveniert?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:55
@canales
Also die illegalen Ukrainer sind das Problem für die Rebellen meint ich ...@Chavez
Naja Sry . Müsst ich ja schon fast an Demenz Leiden wenn irgendwann mal der AirPort zur Diskussion stand abzuziehen .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:55
@canales
das musst du die OSZE fragen. vergiss nicht die Zeitung ist eine Ukrainische und der Rada Abgeordnete hat die Sinnlosigkeit dieser Aktion bereits im August angeprangert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.01.2015 um 23:57
@Chavez
Ich kenn den Rada-Abgeordneten nicht, welche Fraktion?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 00:00
@canales
Wikipedia: Semen_Sementschenko
Wikipedia: Selbsthilfe_(Partei)
ISt wohl in der Regierungskoalition.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 00:05
@Chavez
OK, sieht so aus als ob dies korrekt ist die Partei Selbsthilfe ist ja in der Regierung, dann wären all die Opfer wirklich für nichts gewesen...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 00:09
@canales
Ja genau so schaut es aus und bereits im August sagte er das und wurde dann angefeindet und Poroschenko verkündete dann auch noch die Sache mit "Wenn der Flughafen fallen wird, wird Kiew fallen". Es ging nur um PR sonst nichts. Die Mobilisierung hat übrigens schon begonnen diese Kids werden wohl in den Fleischwolf geschickt.
B8XszPNCAAA2Ldn.png large
hat einer aus Kiew bei Twitter rein gestellt.

PS. Ich hoffe es ist eine Falschmeldung.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 00:12
Dass es am Flughafen für beide Seiten um PR geht war ja schnell klar...ich frag mich aber auch weshalb die Sepas nicht auf ihren Positionen im Süden geblieben sind und dort vorgerückt sind.
Offensichtlich waren sie auch nicht mit den Koordinaten vertraut.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 00:15
@canales
das muss man auch fragen warum die OSZE die Fresse gehalten hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 00:19
Normalerweise hätten die sich ja bei jedem qm Landgewinn das um die Ohren hauen müssen...ist aber merkwürdigerweise nicht passiert...


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 00:23
Dass es eine Minsk-Linie geben muss, war bereits vorher klar. Poroschenko hat sich mehrfach auf sie berufen. Seiner Meinung nach wäre die Offensive für den Zweck ausgeführt worden, um überhaupt wieder an diese Linie heranzukommen.

Mal sehen, welche Informationen noch kommen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 00:24
@canales
dann hätte man den Beschuss von Donezk anprangern müssen, ach warte die beschießen sich ja immer Selbst. Blöde Separatisten.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.01.2015 um 00:26
@Chavez
Hat keiner behauptet...Beschuss auf Sepa-Artillerie in Donezk, die ihrerseits wieder ukr. Stellungen beschossen.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden