weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 14:58
Naja er wurde Verletzt. Ist angeblich seit November wieder im Land. Ob er noch mal nen Posten bekommt, wer weiß


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 14:59
gubarev wäre ja sogar noch ukrainischer staatsbürger und aus donetsk ....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 14:59
@Landluft
tja nur war da der UA Generalstab noch vor 3 Tagen anderer Meinung. Und natürlich will man Russland nicht vor dem Kopf stoßen und veröffentlicht darum keine beweise.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:00
@Fedaykin
lies mal nach der wurde bereits vorher schon zur Seite geschoben und noch vor seiner Verletzung wurde er von den Wahlen ausgeschlossen.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:01
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Was heißt Extrem Rechts antworten?
Es geht um eine Sachliche Sicht. Und diese Seite bietet eben einen Einstieg.
Mit "rechts" ist nicht immer rechtsradikal gemeint. So weit sind wir jetzt also schon, oder?

Wenn dir meine Erklärung oben nicht reicht, dann werde ich es nicht noch mehr vertiefen.
Und ja, die Seite von dir ist sachlich, doch meine Antwort ist auch sachlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:02
sind doch sachartschenko und der Pummel aus Lugansk auch, beide UA Staatsbürger


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:02
@Chavez
hmn ,sowas
hat zu neujahr noch ne ansprache gehalten und unterhält beste kontakte zur neurussischen fraktion , u.a. girkin und mozgovoi



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:05
@Landluft
Landluft schrieb:Wer immer noch abstreitet, dass russische Truppen auf Geheiß Putins in der Ukraine morden und die "Separatisten" unterstützen
Der ukrainische Generalstabschef Viktor Muschenko schien in seiner Äußerung vom Donnerstag lediglich von russischen Kämpfern, nicht aber von der russischen Armee auszugehen.

Und auf das, was die ukrainische Regierung sonst so von sich gibt, muss man ja nicht um jeden Preis etwas geben.
Landluft schrieb:muss schon eine extrem eingeschränkte Wahrnehmung haben.
?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:05
wenn du möchtest halte ich auch ne Neujahr Ansprache, hab ne Kamera und ein kann auch was bei YT hochladen kein Problem. Dann bin ich in der Deutschen Regierung? geil wie einfach das geht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:06
@Chavez
kannste machen , ist die frage ob die bei novorussia.tv gesendet wird .
aber hast schon recht , zählt nicht viel . batman hat auch eine gehalten und bekam drei tage später sein neujahrsfeuerwerk .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:08
Übrigens was hat Mozgovoi für eine Stellung? ist auch UA Staatsbürger.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:09
@Chavez

lol, Wahlen.

Man hat wohl einen besseren Eingesetzt.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:10
@Rechtversteher
@nocheinPoet

Die Talkrunde habe ich angesehen. Verstehe auch deine Einwände, Rechtversteher.

Zeitweise dachte ich auch, dass die Runde kippt, doch die Schlussworte fand ich dennoch recht versöhnlich, vielleicht ist das der Anfang zum Weg der (Ver-)Besserung unserer Medienberichte.
Man sollte bedenken, dass jeder das Recht hat, sich weiter zu entwickeln, und dass man dazu seine Würde und seine Existenz(Berechtigung) braucht. Eine Eskalation (wie du sie vielleicht erwartet hättest) hätte so manchem der Beteiligten vielleicht den Boden unter den Füßen weggefegt.

Was mir gut gefallen hat, war der Spiegel-Journalist Herr Neff ganz zum Schluß. Obwohl er sich (kindlicher Art anfangs rechtfertigte und versuchte sich raus zu reden), räumte er nämlich ein, dass die Berichterstattung teilweise recht "ideologisch" aufgebaut war. Und das ist m. E. der Knackpunkt. Ideologien müssen in allen Köpfen erst mal raus. Da ist keiner von verschont.
Leicht fällt das jedenfalls nicht. Daher bin ich zufrieden mit dem Resultat.

Wir können uns auch gerne noch intensiver über das Gespräch unterhalten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:10
Phantomeloi schrieb:Wenn dir meine Erklärung oben nicht reicht, dann werde ich es nicht noch mehr vertiefen.
Und ja, die Seite von dir ist sachlich, doch meine Antwort ist auch sachlich.
Ja war Sachlich wenn man Machiavellies Sicht wiedergeben möchte, oder als Engültige Betrachtungsweise sehen möchte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:12
@jedimindtricks
Naja, was sich bei den "Rebellen" rumtreibt, ist scheiß egal, ob die nun "Allah Akbar" schreien oder "Heil ......" spielt keine Rolle.
Hauptsache der Popanz der Faschisten in Kiev wird aufrecht gehalten, Koste es was es wolle.
Ist klar, ohne Faschisten gäbe es für Moskau keinen Kriegsgrund. Das war deutlich zusehen und zu lesen, als die Wahlen in der Ukraine sooo ungünstig für Moskau ausfielen. Da ging es hoch her, hier im Forum.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:19
@Chavez
mozgovoi ist brigade general nordöstlich von debaltseve .
da tummeln sich dann auch noch die " don cossacks " , und halt der pummel von luhansk ,der eigene milizen stellt ....
mozogovoi hat sich nicht zu wahlen gestellt ,der ist anderweitig busy ...


@Hape1238
naja , die rebellen haben ja nun auch ganz klar minsk aufgekündigt .
mal abwwarten wann sie debaltseve befreit haben wies dann auf diplomatischen weg weitergeht ....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:21
@jedimindtricks
Du meinst: "befreit" !
Na diplomatisch gehts garnicht weiter. Zu jeder neuen Verhandlungsrunde werden die mit neuen Grenzen auftauchen. Und dem Motto: "Die oder nischt!" Das bezieht sich jetzt auf die Minsker Runde.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:35
Die Typen, die den Aufständischen Hilfskonvois zukommen lassen sind ja von der russischen Band Opasnie. Die spenden da wohl ihre ganzen einnahmen von den Konzerten. oha


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:36
Klar. wieivel Tonnen Munition bekommt man denn für ne Ausverkaufte Arena?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.02.2015 um 15:39
ne auf deren Kanal kann man sehen das die da Medikamente und warme Kleidung, Kugelsicherewesten für die sammeln.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden