weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:14
@Chavez
nehme mal an das sind die sicherheitskreise die auch von academi sprachen und das die sepas mh17 abgeschossen haben .
macht aber schon sinn und nachvollziehbar .. die dunkelziffer an toten dürfte normalerweise enorm sein .
wir bekommen ja nur die medial ausgeschlachteten sachen mit , aber wenn leute dort im luftschutzbunker erfrieren oder verhungern nicht .

@catman danke dir für die übersetzung .
warum da immer wieder asov auftaucht in verbindung mit donetsk is komisch .


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:16
@Chavez
Ein Grund mehr, dass beide Parteien endlich mal zu einem Waffenstillstand kommen...
Wobei die Zahl nur eine Schätzung ist, ich gehe aber auch von wesentlich mehr Opfern aus als bislang angegeben werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:16
catman schrieb:wie blöd is das denn ?
das interessiert die doch überhaupt nicht. Die meinen man kann die Aufständischen mit Masse an Kanonenfutter überrennen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:18
@Chavez
Welche Aufständischen, die der ukr. Armee?
Überrennen wollen seit Monaten die Sepas...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:22
@canales
naja , es war schon rund um den waffenstillstand am 9ten dezember klar wohin die reise geht .
2i42uzq2

das ja das krasse im nachhinein wie diese rotationen von putin ausgeschlachtet wurden , diese " feuerpause und frohe weihnachten "


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:22


verzeihung erstmal ohne übersetzung


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:23
@canales
schau dir an was in letzten Sommer passiert ist, da gab es mehrere Kessel, die Sache am Flughafen, also Passen die Zahlen von Cyberberkut wonach die UA ca. 20.000 Soldaten verloren hat und die Zahlen waren ja nach Ilowaisk, was danach noch kam hat ja keiner gezählt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:26
@Chavez
Jo, da gab es den Versuch die besetzten Gebiete zurück zu erobern...seit Monaten jedoch verhält sich die ukr. Armee defensiv. Und zwischendurch gab es ja mal einen Waffenstillstand...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:27
@jedimindtricks
und übrigens es geht gar nicht darum wie viele Verluste sie haben, es geht darum das sie immer lügen. Sie lügen weil sie so den Witwen die Renten nicht zahlen wollen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:29
@Chavez
im moment isses einfach schwer hinter jede mauer in jedes haus zu gucken ,vorallem wo die frontlinien waren oder sind . genaue zahlen wird man erst ermitteln können wenn die waffen dauerhaft schweigen . sind ja auch geschätzte zahlen in dem link .
alles andere ist offiziell


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:30
@canales
die Sache damals mit Ilowaisk war ja schon schlimm genug, da waren bis zu 9000 Soldaten und raus kamen ca. 500, wo ist der Rest? Und darauf hin hat das Verteidigungsministerium Ilowaisk als geheim eingestuft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:30
@jedimindtricks
da die front
http://militarymaps.info/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:31
@Chavez
illovaisk war ne co production von russischer armee und sepas . sollte man nicht vergessen .. indizien sind hart .
seitdem ist givi nen star bei den rebellen ... ein lkw fahrer


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:34
@jedimindtricks
bei Ilowaisk und auch die anderen Kessel an der Russischen Grenze als die UA die Gebiete selbst in ein Kessel nehmen wollte, haben sie zu hoch gepokert und verloren. Man sollte niemals seinen Gegner für einen Idioten halten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:34
@Chavez
Woher kommt die Zahl 9000?
Bei wiki stehen grad mal 600...schon ein Unterschied

Wikipedia: Battle_of_Ilovaisk


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:36


ukrainische verluste von heute und in zeitraum von 20 tagen .... bisschen heftig was er da erzählt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:36
@canales
das deckt sich mit den meldungen das der kessel zu ist .
allerdings würd ich da mal grad von schweren kämpfen ausgehen die da grad toben .
die ua wird aber den kürzeren ziehen . deswegen meint ich ja das russland militärisch druck macht vor den verhandlungen . ist in dem konflikt fast schon tradition .
nun , wenn debaltseve fällt ist das ein harter schlag für die ukraine ... da fällt schon viel an mannstärke weg .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:37
@canales
es gab da damals die Aussage vom Verteidigungsministerium das dort 3 Brigaden sind eine Brigade ist von 1500 bis 5000 Mann. Als es dann offensichtlich war was dort passiert ist, hat das Verteidigungsministerium alles dementiert und alles als Geheim eingestuft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:38
@jedimindtricks
kessel ist zu ... den ganzen tag wird schon gekämpft da. ua versucht mit panzern da durchzubreschen aber bis jetzt erfolgslos... artelerie feuert ununterbrochen von seiten des wiederstands ....basurin sagt dass falls sich die armee im kessel sich ergeben garantieren die für ihre sicherheit


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:39
Chavez schrieb:bei Ilowaisk und auch die anderen Kessel an der Russischen Grenze als die UA die Gebiete selbst in ein Kessel nehmen wollte, haben sie zu hoch gepokert und verloren. Man sollte niemals seinen Gegner für einen Idioten halten.
ich hab hier im thread die spuren der russischen bewegungen verlinkt ... von der satireseite .
das ist auch grundlage für eine frau merkel vermut ich mal weil die über bessere bilder verfügt als google earth .


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Den Westen vereinigen137 Beiträge
Anzeigen ausblenden