weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:47
kurvenkrieger schrieb:Ignoriert wurden (auch Deinerseits) eher solche Artikel wie die vom Observer.
Du hingegen hast eher Gebrabbel mit bewegten Bildern geliefert, alleine der Vergleich hinkt schon.
Du mach nen Genozidthread auf und pack das da rein. Ich habe deine Hypothesen nicht weiter verfolgt weil das Thema im Grund immer wieder ist: "Wie stark ist Russland bei den Sepas mit drin"


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:49
kurvenkrieger schrieb:Immerhin implizierst Du ne Unterstützung der Russen, anders hätte das Ding -Deinen Aussagen zufolge- nie in die Ukraine kommen können.
Du Lesen und Verstehen.

Es kann nicht aus Ukrainischen Beständen stammen.

Es weißt keinerlei hinweise auf eine Syrische Herkunft auf.

Vom Problem des Transporters mal zu schweigen.


"
Sogesehn sind die Berichte von Academi in der Ukraine belegt und überprüfbar, Dein Fund hingegen wäre eher ein sehr vages Indiz."


ne, belegt ist gar nichts, alles dreht sich um eine Meldung aus der Bild (Auf die sich andere Berufen) wo einer sagt er habe gehört/gesehen, das der BND das den Abgeordneten übergeben hat

ich habe ein klaren Film, klare Erkennung des Fahrzeuges, klare Lokalisierung des Ortes, und noch nen BND Bereicht dabei.

Aber gut, es ist erwiesen das du da "Blind" bist. Die anderen Ausredenkommentare wie Ebay, Amazon, und co ergeben ein Klares Bild


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:53
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-10/amnesty-international-ukraine-donezk-massengrab-bericht


hier das war doch deine Top Meldung mit dem 400 er Massengrab.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:53
@Fedaykin
Lesen & verstehen Teil 2: YT-Vids sind keine Quelle.
Ohne Inhaltsangabe werden solche Späm-Postings üblicherweise sofort entfert. Warum wohl?

Du darfst mir gerne vorhalten, daß ich noch kein Thema zur Diktatur der "Freiwilligen" erstellt hab, nur rechtfertigt das keine Ignoranz.

Oder gehört das plötzlich nich mehr zum hier thematisierten Themenkomplex?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:53
Fedaykin schrieb:aber was wenn die Baltischen NATO Legionen einfallen
dann bleibt nur noch die Atombombe :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:04
Ukraine: Rockets rain down on Kramatorsk




das weinen der frau sagt eigtl alles .
würd gern mal wissen wer wieder so hirnrissig war das mitten in friedensgespräche zu platzieren .hatten ja schon den offensiv-fail in mariupol


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:06
@jedimindtricks

Beitrag von jedimindtricks, Seite 2.928

Gibt evtl. eine Quelle dazu und evtl. auch Bilder von Verletzten oder Opfern?

Kenne das mit den evtl. Tricks noch aus dem Syrienkonflikt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:06
shionoro schrieb:Alle russen?
Warum ist er dann im Parlament?
weil die Russen auf Comedy stehen und sich gegenseitig Witze erzählen. Und wenn dann einem noch von den neuesten Skandal aus der Duma erzählt wird, weil Schirik wieder was von sich gegeben hat dann ist die Welt noch lustiger


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:14
@ThunderBird1
hmm , du willst bilder von opfern ?
glaub da war graham phillips nicht in der nähe ...
quellen gibt es mehrere , die bilder von ruptly sind eindeutig

http://www.pravda.com.ua/news/2015/02/10/7058110/

habs mal direkt durch den übersetzer ...
Der Beschuss von Terroristen Kramatorska 7 Zivilisten und 4 Soldaten getötet.

Am Dienstag, den Pressedienst des staatlichen Gebietsverwaltung Donezk.

Um 16.00 Uhr wissen wir über den Tod von 7 Personen der Zivilbevölkerung. Weitere 26 Zivilisten, darunter 5 Kinder erhielten Verletzungen unterschiedlichen Schweregrades.

Darüber hinaus ist die Flughafen verletzt 32 Soldaten.

Die Gesamtzahl der Verletzten durch Schüsse - 58 Personen (zivilen und militärischen).

Im Gegenzug ist der Präsident berechtigt, die Situation im Osten der Ukraine Iryna Gerashchenko beheben, Sprechen Vrehovniy Rat am Dienstag bestätigte den Tod von vier Soldaten.

Nach ihr, bevor das Feuer in der Region wurde feindliche Drohnen-Flug aufgezeichnet.

Wie Sie wissen, am Dienstag Nachmittag Kämpfer das Feuer auf friedliche Nachbarschaft und Kramatorska Flugplatz, der befand Generalstab TU.

Nach Angaben des Generalstabs, wurde die Stadt von Mehrfachraketenwerfersystemen "Tornado" beschossen.

Ukrainische Wahrheit
bilder gibts eigtl zuhauf

B9ex8xwIIAEMkIy

auch schon erste analysen woher die raketen gekommen sein könnten ,aber da wart ich mal noch ab bis sich das erhärtet .


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:17
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:hmm , du willst bilder von opfern ?
Geht ja auch per direkter Nachricht. Bin ja nicht versteckt.
Hab ja nur gefragt, ob auch welche vorhanden sind.

Muss man erstmal überprüfen, ja.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:17
@ThunderBird1
es langt wenn du bei twitter nach kramatorsk suchst und du bekommst die ganze bandbreite


@Fedaykin
smerch mit cluster munition ,wa ?


B9fSHXJIEAAM0JS


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:21
Da wir grade bei Vids waren...
Riot police brutally dispersed radical protesters from central Kiev in the largest operation since the latest outbreak of violence. Almost 200 officers have been injured over four days of scuffles. Two people were reportedly killed amid the crisis.


Das Teil kann natürlich sehr gut jene Brutalität belegen, die man dem Maidan in Abrede stellt.

Meine Frage dazu an die Junta-Versteher:
hätte dieses Ausmaß an Brutalität nich auch schon als Legitimation für ne Anti-Maidan-ATO dienen können? Wenn ihr jetzt militärisches Vorgehen rechtfertigt müßte es damals doch ebenfalls legitim gewesen sein?
Warum bewertet ihr diese Vorgänge eigentlich mit zweierlei Maß?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:42
@kurvenkrieger
ab 0:35 wird ein Polizist tot geprügelt und das ist also anscheinend für alle ok.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:43
@Chavez
Wer sagt, das dies O.k. ist ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:44
@Chavez
Das könnte man ja noch als "Berufsrisiko" abhaken.

Wirklich schlimm finde ich ja jene Pistoleros, die aus der Deckung hinter der Presse auf Polizisten feuern. Feige Schweine, und brandgefährliche noch dazu.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:46
@Hape1238
das sagen die alle, die von einer Friedlichen Demonstration auf dem Maidan sprechen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:46
@kurvenkrieger
@Chavez
Ich fand es wirklich feige von Janukowitsch das er die Armee dort nicht zum Einsatz brachte, das wäre mehr als legitim gewesen. so wie Putin es angeblich auch angeraten hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:48
@kurvenkrieger
@Rechtversteher
ne Putin hatte ihm davon abgeraten die Armee und Berkut aus Kiew abziehen zu lassen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:48
@Rechtversteher
Das hat mit Feigheit wenig zu tun, eher mit Anstand. Der Mann wußte eben um seine Verfehlungen und war konsequent genug, die Verhandlungen zu suchen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 16:51
@kurvenkrieger
Mit Kriminellen kann man nicht verhandeln, er hätte sehr viel Blut vergiessen vermeiden können.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden