weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.781 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 09:52
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Ja, ist klar. So einfach ist die Welt.
Ja, so einfach ist die Welt. Es ist jedoch nicht einfach, das Einfache herauszufinden, bzw. zu realisieren.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 09:54
@Fedaykin
Ja ne? ist die Olle einfach müde. Wir brauchen mehr Lanpartys im Bundestag.
@Phantomeloi
Naja man muss halt auch etwas flexibel sein. Und bislang ist man das ja auch nur sehr begrenzt.
Mal schauen was daraus wird.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 09:55
@Fedaykin
Das russische Militär hat ein Paar MC Fahrzeuge ausgemustert. Die kamen auf den freien Markt. Ein Paar wurden von irgendeinem reichen Gönner gekauft und zu den Separatisten geschmuggelt. Russische Regierung hat davon überhaupt nichts mitbekommen.

Dieses Szenario schließt man wie aus?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 09:55
Aha, Völkerrechtsbruch und ALLE überlebten.t
Der Bruch wird nicht durch die Anzahl der Toten definiert.

und er ist nur 1 Meinung. Es ging mir darum zu erwähnen das die Anwesenheit und Aktivität der Russischen Truppen auf der Krim auch von denen als Völkerrechtsbruch bewertet wird, die bzgl dem Status der Krim eine konträre Meiunung haben

Ebenso ist auch seine Meinung das das Referendum alles andere als Sauber war.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 09:56
@IvanIV
Wie hies denn der Gönner ? Putin ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 09:56
TJa, so einfach ist die Welt. Es ist jedoch nicht einfach, das Einfache herauszufinden, bzw. zu realisieren.
mmh, kannst du glauben. Stimmt aber nicht. Aber ich schlage dich mal als Verhandlungspartner mit der IS vor oder Boko Haram. Du hast ja richtig frische Ideen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 09:57
Na die Russen kennen ja ihren Clausewitz

Eine der provokantesten Thesen des Buches Vom Kriege war die Feststellung, dass ein Krieg erst mit der Verteidigung des Angegriffenen beginne. Ohne Verteidigung würde es nicht zu bewaffneten Kämpfen kommen, die Clausewitz für die Grundlagen jedes Krieges hielt

Und das hat man auf der Krim ja geschafft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 09:58
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:mmh, kannst du glauben. Stimmt aber nicht. Aber ich schlage dich mal als Verhandlungspartner mit der IS vor oder Boko Haram. Du hast ja richtig frische Ideen.
Jo klor, IS und Boko Harman ist mit den Ukrainischen Rebellen und Putin absolut vergleichbar -.- Ob das sich die Welt auch nicht einfach zu simpel eingeteilt ist?


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 09:59
@Fedaykin
Phantomeloi schrieb:Wir jedoch haben eine Vorstellung und die Politiker können das locker umsetzen. Die können das, und die möchten das. Und wir fordern das. Ganz einfach.
Ich erkläre dir, obwohl du ja lernresistent bist, wie die Welt funktioniert:

Demokratie:
Die Bürger entschließen sich für eine "Richtung". Dann fordert der Bürger die Politik auf, seine Forderungen durchzusetzen. Der Bürger ist in der Bürgerschaft, weil er "wählen" möchte. Er will und hat was zu "sagen".

Die Politiker sind in der Politik, weil sie den Bürger vertreten möchten. Sie möchten den Willen des Bürgers vertreten und durchsetzen. DAS möchte der Politiker, der daher ein Politiker (und kein Bürger) sein möchte. Du verstehst.

Jetzt fordert der Bürger seine Politiker (auf). Das ist eine ganz einfache, feste Regel. So läuft das in Wirklichkeit. Und die Bürger fördern (bei Zufriedenheit) ihre Politiker. Er-Folge: Beide Seiten sind mit sich und einander zuFRIEDEN.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:00
Nochmal: ein Völkerrechtsbruch auf FRIEDLICHE ART & Weise - sehr weise.t
Milderne Umstände, aber ändert nicht am Tatbestand im juristischen Sinne.

War ne Vergewaltigung, aber eben auf Friedliche Art & Weise.

Ist ja auch OK, da hat Russland eben "den Arm auf den Rücken" gedreht.

Auf dem Schulhof der Ukraine das "Essensgeld" abgenommen.

Nur sollte man diese Tatsache doch nicht leugnen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:00
@IvanIV
IvanIV schrieb:Dieses Szenario schließt man wie aus?
Naja wird bei den Golfstaaten ja auch ausgeschlossen. Ich mein da ist ja auch klar, dass die Regierung die Islamisten unterstützt und die USA die Regierungen.
Jetzt hat man halt ein umgekehrtes Murmeltier.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:01
112045,1423818099,ukraine-krise-940x400In der Ukraine fahren schon Panzer aus dem Westen.

Siehe Foto: http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-02/eu-gipfel-ukraine-griechenland-merkel

Kurzzeitkennzeichen aus dem Kreis Borken.

Wann wurden die Lieferungen den abgesegnet, ich dachte, das war nur im Gespräch.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:04
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Der Bruch wird nicht durch die Anzahl der Toten definiert.
Sag´ ich doch. Ein typisches Beispiel deiner Art, wie Lernresistenz sich auswirkt.
Fedaykin schrieb:Ebenso ist auch seine Meinung das das Referendum alles andere als Sauber war.
Kein Ding! Viel in und an der Ukraine war vorher schon dreckig.

Doch nur auf Paragraphen, die strittig sind, sich zu berufen, statt die Realität mit in Betracht zu ziehen, das scheint mir unmenschlich. Entschuldige. Hast du keine Familie/Freunde/Sozialleben?

Der Alltag für einen Menschen muss SOZIAL sein. Mit einem anderen überlebt der Mensch nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:04
IvanIV schrieb:Das russische Militär hat ein Paar MC Fahrzeuge ausgemustert. Die kamen auf den freien Markt. Ein Paar wurden von irgendeinem reichen Gönner gekauft und zu den Separatisten geschmuggelt. Russische Regierung hat davon überhaupt nichts mitbekommen.
Dieses Szenario schließt man wie aus?
Beleg mal, und vor allem schön das man in RUssland Bewaffnete Kriegswaffen auf dem Freien Markt verschärbeln darf.

Zeig mir mal Angebote für Russische MC Farhrzeuge auf dem Freien Markt. Vor allem für BEwaffnete APC.

Zeig mir bitte auch mal die Reichen Gönner/Oligarchen der Sepas, nur einen der Mio und Mrd in den Aufstand buttert.

Naja mit dir über die Tatsachen zu reden ist so sinnvoll wie mit nem Saudischen

Religionsgelehrten über Frauenrecht zu diskutieren. Macht keinen Sinn, weil es für ihn nicht Existiert.

Also deine Meinung in Ehren, aber ohne den Ansatz von Belegen nix wert.

Aber gut ,du leugnest nicht das Russland "Kriegswaffen" über die Grenze lässt, und nix dafür tut das zu verhindern.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:05
Hier nochmal das Bild des Panzers in der Ukraine mit deutschem Kennzeichen, falls es auf Zeit verschwindet:

ukraine-krise-940x40009ufy

Kann das jemand aufklären?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:07
@Fedaykin

Wieso Du Dich immer rechtfertigst. Nur ein Dummkopf oder ein Lügner "bezweifelt" ernsthaft, dass die Russen kein Material liefern. Die Beweise und Indizien sind mehr als eindeutig.

Ich nehme sowas nicht mehr ernst. Nicht mal die Russen glauben an diesen Unfug.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:08
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:mmh, kannst du glauben. Stimmt aber nicht. Aber ich schlage dich mal als Verhandlungspartner mit der IS vor oder Boko Haram. Du hast ja richtig frische Ideen.
Danke, @wichtelprinz, hast ihm ja schon geantwortet.
Fedaykin schrieb:War ne Vergewaltigung, aber eben auf Friedliche Art & Weise.
ROARRR, ein Geschlechtsverkehr in beidseitigem Einvernehmen wird von jedem Gericht als Vergewaltigung zurückgewiesen. Da kann kein Dritter kommen und sagen, irgendwie war das jetzt eine Vergewaltigung ...


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:08
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Beleg mal
warum muss ich jetzt etwas belegen?

Gibt es irgendwelche Zweifel daran dass es einen Schwarzmarkt für Panzer und Raketen gibt?

Du hast doch die Spekulationen von BBC für einen eindeutigen Beleg gehalten, weil es deiner Meinung keine anderen möglichen Szenarios mehr gibt wie genau ein einziges MC Fahrzeug in die Hände von Separatisten gelangt sein könnte.

Ich habe dir lediglich gezeigt, dass auch andere Erklärungen in Frage kämen, deshalb ist sind die Spekulationen von BBC nur Spekulationen und nichts eindeutiges.

Wenn BBC ein Dokument über die Lieferung von Militärtechnik an Separatisten vorgelegt hätte, mit der Unterschrift von irgendeinem russischen Militärvertreter, dann wäre das eindeutig.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:10
@chüls
chüls schrieb:Hier nochmal das Bild des Panzers in der Ukraine mit deutschem Kennzeichen, falls es auf Zeit verschwindet:
Ups ^^ wo wurde das Bild gemacht und wann?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:10
@chüls
chüls schrieb:Kann das jemand aufklären?
Wenn jemand die Örtlichkeiten kennt und nachweisen kann dass das Bild spiegelverkehrt ist , könnte man es als eine Fälschung entlarven. (weil dann auch die Zahlen spiegelverkehrt sein müssten) Das ist der IS mal passiert als sie ne Flagge in ein Foto retuschiert haben.
Aber ansonsten, keine Ahnung.


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden