weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 23:46
jeremybrood schrieb:Tausende Ukrainer werden auf den Befehl des Kreml umgebracht ("Neurussland")

Ich verstehe nicht warum die Ukraine Russland und allen Russen nicht den Krieg erklärt hat.
Ich auch nicht wahrscheinlich zu feige. Dann wäre das wenigstens sehr schnell vorbei und wieder Frieden.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 23:48
@Rechtversteher
Nanu. Also da müssen sich aber die selbsternannten Volksrepubliken mal entscheiden. Da wird von Krieg gesprochen, und wenns passt, dann ist es eben kein Krieg.
Auf jeden Fall hat Russland damit nichts zu richten, soviel steht für mich fest.
Weil die Person widerrechtlich, na, man muss sagen, verschleppt wurde. Ausliefern darf rechtlich nur die Ukraine, auf Antrag Russlands. Schätze mal, der Antrag wurde nicht gestellt...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 23:49
@Hape1238
LNR/DNR sagen immer, dass es ein Bürgerkrieg ist, dass es eine ATO ist, sagt nur Kiew.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 23:49
@Hape1238
Die Volksrepubliken können keinen Krieg erklären. Es ist eine Antiterroroperation. Du muss Dich mal entscheiden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 23:52
@Hape1238
Was ist wenn sie schuldig ist, sollen wir uns an allen Rechtsstandards halten und sie ungeschorren davonkommen lassen. Sowie die UA soviele Täter ungeschorren lässt, weil sie sich gerade auf Linie des Systems befinden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 23:55
@Rechtversteher
@Chavez
@Hape1238


die ukraine hat das mal zusammengefasst bzgl kriegsrecht und ATO

B90 KdTIIAAzk1A.jpg large


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 23:55
jeremybrood schrieb:Ich verstehe nicht warum die Ukraine Russland und allen Russen nicht den Krieg erklärt hat.
weil dein Mittelfinger als erstes gebrochen werden würde ...du linker Hetzer...unfassbar etz brech ich meine eigene Ansage und äussere mich trotzdem noch...aaaa*haarerauf*


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 23:58
@jedimindtricks
@Hape1238
Ich weiss nicht ob die offentsichliche Tötung von Journalisten unter Kriegrecht fällt. Das ist ganz sicher ein Verbrechen und gehört zu Anklage gebracht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 23:59
@Rechtversteher
Die Journalisten hielten sich an einem Checkpoint der Sepas auf...der unter Feuer genommen wurde.
Ob sie überhaupt Daten weitergegeben hat, oder bereits eine Stunde vorher gefangen genommen wurde ist ja noch offen, es gibt wohl Rechnungsdaten der Handys die belegen, dass sie eine Stunde vorher gefasst wurde.
Wie oft werden Checkpoints mit Artillerie angegriffen, wie werden die Daten übermittelt für die Ziele, wer kann da unterscheiden wer sich grad dort aufhält?
Da müssten mittlerweile vermutlich Tausende verhaftet werden weil sie als Aufklärer tätig sind...ich erinnere an den Angriff in Mariupol mit über 30 Toten...


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:03
catman schrieb:weil dein Mittelfinger als erstes gebrochen werden würde ...du linker Hetzer...
Nein... die Ukraine hätte sofort nach der russischen Invasion auf der Krim Russland den Krieg erklären müssen...

Weil die ukrainische Regierung wegen ihrer Feigheit gezögert hat, steht sie völlig unglaubwürdig da


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:05
@jeremybrood
Und wie wäre der Krieg ausgegangen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:08
@jeremybrood
jeremybrood schrieb:Nein... die Ukraine hätte sofort nach der russischen Invasion auf der Krim Russland den Krieg erklären müssen...
stimmt - dann brauchte man sich keine Gedanken mehr über irgendwelche ukrainischen Grenzverläufe mehr machen - weil es die Ukraine bei deinem absolut hirnrissigen Vorschlag nimmer gäbe.

aber wenn du willst, kannst DU ja Russland den Krieg erklären - mach mal ne Ansage ;)


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:09
Chavez schrieb:Und wie wäre der Krieg ausgegangen?
Du meinst aus Furcht vor Russland darf die Ukraine keinen Krieg erklären, obwohl die Ukraine im Recht ist?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:11
@jeremybrood
ich frage nur was du glaubst wie so ein Krieg ausgesehen hätte.
Ich bin deiner Meinung wenn Kiew überzeugt ist, dass sie Krieg mit Russland führen, dann sollen sie alle Wirtschaftlichen und Politischen Beziehungen abbrechen und Krieg erklären. Und nicht um Rabatte für Gas, Strom und Kohle betteln.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:13
@Chavez
Im übrigen bin ich mir ziemlich sicher, die "normalen" russischen Soldaten wären im Frühjahr 2014 nicht bereit gewesen in die Ukraine (bis auf die Krim) einzumarschieren, solange da keine Massaker stattfinden, die wären desertiert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:14
@jeremybrood
ich mag deine naive welt :-) wirklich


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:14
jeremybrood schrieb:Im übrigen bin ich mir ziemlich sicher, die "normalen" russischen Soldaten wären im Frühjahr 2014 nicht bereit gewesen in die Ukraine (bis auf die Krim) einzumarschieren, solange da keine Massaker stattfinden, die wären desertiert.
ääääääääääää Nein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:19
@jeremybrood
aus welcher Parallelwelt stammst du eigentlich?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:26
vWrBGcE4wgk
was aktuelles


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 00:42
Bisweilen sagt ein Bild mehr als Worte aus...
B9jf7DYIQAEYtbr


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden