weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.832 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:33
ihr macht mich fertig :)


@Chavez
@barew
Pull-out of all heavy weapons by both sides to equal distance with the aim of creation of a security zone on minimum 50 kilometres (31 mi) apart for artillery of 100mm calibre or more, and a security zone of 70 kilometres (43 mi) for MLRS and 140 kilometres (87 mi) for MLRS Tornado-S, Uragan, Smerch, and Tochka U tactical missile systems:

for Ukrainian troops, from actual line of contact;
for armed formations of particular districts of Donetsk and Luhansk oblasts of Ukraine, from the contact line in accordance with the Minsk Memorandum as of 19 September 2014

The pullout of the above-mentioned heavy weapons must start no later than the second day after the start of the ceasefire and finish within 14 days.

This process will be assisted by OSCE with the support of the Trilateral Contact Group.
is richtig .


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:33
@barew
Klar das kann man immer, auf beiden Seiten...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:34
In Bezug auf Debalzewo, lassen sich die Rebellen auch von Putin nichts sagen. Poroschenko soll bei sachartschenko anrufen und fertig ist die Laube. die kessel im sommer haben Poroschenko auch nicht interessiert, als da nach der Waffenruhe noch Soldaten drinne waren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:35
@jedimindtricks
und wo sollen die Soldaten hin? Da steht wo die Schweren Waffen hin sollen. Und UA und DNR wird nur aufgezeigt von wo diese Waffen abgezogen werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:35
barew schrieb:eben ohne nachschub
ohne Kampfhandlungen ist das doch nur Essen.
es gibt auch aktuelle kein problem ... weisse fahne hoch, waffen liegen lassen und ab nach hause
klar, nachdem die mit den Weissen Fahnen durch die Straßen getrieben wurden, und die liegengebliebenen Waffen als Erklärung dienen, wenn die Neurussen "plötzlich" mehr Panzer haben als die ukrainische Armee je hatte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:36
@Taln.Reich
das ist wiederum nicht das aktuelle problem gibs zu...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:36
naja , die rebellen überrollen debaltsevo halt mit panzern und mörser , 82 mm .
passt schon , super waffenstillstand @Chavez


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:38
@Taln.Reich
und "nur essen" ist leicht dahin gesagt .... wenn hunger erstmal sich zeigt ist auch "nur essen" was wertvolles


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:39
barew schrieb:das ist wiederum nicht das aktuelle problem gibs zu...
definiere "aktuelle Probleme". Wenn die Lösung einer jetzigen Situation dazu führt, dass man sich eine Woche später in einer noch shclimmeren Situation befindet, ist das keine Echte Lösung.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:39
@jedimindtricks
Die Panzer haben glaub ich ne 125mm Glattrohrkanone...müssten dann auch darunter fallen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:39
man könnt fast meinen putin hat das abkommen ausgehandelt ....
verdammt tricky die soldaten weiter in augenkontakt zu halten


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:40
barew schrieb:und "nur essen" ist leicht dahin gesagt .... wenn hunger erstmal sich zeigt ist auch "nur essen" was wertvolles
wenn die Ukrainer mit Kartoffeln beladene Kartoffellaster nach Debaltzewo schicken, werden die Neurussen diese Aufhalten? Auch mit Waffengewalt, wenn nötig?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:43
@Taln.Reich
Es müsste auch noch Gefangene Sepas geben in Debalzewo...wurden ja erst kürzlich 17 Gefangene gemeldet...außer die wurden die letzten Tage über den Flaschenhals raus gebracht...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:43
@Taln.Reich
das aktuelle problem ist nicht 100% klar ... wenn es nun einen kessel gibt wird jeder versuch da rauszukommen(eben mit waffen und technik) oder ein durchbrechen von der anderen seite ins innere des kessels als bruch der waffenruhe angesehen und dann ist minsk 2 fürn .....

wenn es keinen kessel gibt, gibt es auch keinen problem, durch den entsprechenden korridor kann die armee dann entweder rausgehen oder eben debalzewo nachschub ungehindert schicken (bis jetzt ist das nur durch einen post bestätigt von semenchenko)

irgendwie so das aktuelle problem

und wegen wer oder was wegen kartofellaster machen wird kann ich dir nicht sagen, musst du dich schon bei basurin melden um das zu erfahren


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:44
Taln.Reich schrieb:wenn die Ukrainer mit Kartoffeln beladene Kartoffellaster nach Debaltzewo schicken, werden die Neurussen diese Aufhalten? Auch mit Waffengewalt, wenn nötig?
Nö, wieso denn.
Würden sie das mal machen, statt Raketen zu schicken, bräuchte Rußland nicht soviele Hilfskonvois schicken müßen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:45
Taln.Reich schrieb:wenn die Ukrainer mit Kartoffeln beladene Kartoffellaster nach Debaltzewo schicken, werden die Neurussen diese Aufhalten? Auch mit Waffengewalt, wenn nötig?
wäre halt die frage ob die rebellen schon sowas wien checkpoint errichtet haben oder auf alles drauf halten was irgendwie nicht nach pkw aussieht .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:46
aber minsk ist eh schon fürn ......

В то же время замглавы администрации президента Украины добавил, что если полного прекращения огня не будет, то не будет и автоматического отвода войск с линии соприкосновения.

РИА Новости http://ria.ru/world/20150215/1047841201.html#ixzz3Rqg7emOq

Zur gleichen Zeit, der stellvertretende Leiter der Administration des Präsidenten der Ukraine fügte hinzu, dass, wenn eine vollständige Waffenruhe nicht eingehalten wird, dann gibt es keine automatischen Abzug der Truppen von der Front.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:47
Idu schrieb:Nö, wieso denn.
na weil dass dann die Versorgung für die eingeschlossenen Soldaten wäre.
Idu schrieb:Würden sie das mal machen, statt Raketen zu schicken, bräuchte Rußland nicht soviele Hilfskonvois schicken müßen.
Russland bräuchte auch nicht soviele Hilfskonvois schicken, wenn sie den Neurussen nicht so viele Waffen schicken würde.
jedimindtricks schrieb:wäre halt die frage ob die rebellen schon sowas wien checkpoint errichtet haben oder auf alles drauf halten was irgendwie nicht nach pkw aussieht .
man könnte ja auch Kartoffeln im PKW transportieren.

Und wenn die Neurussen auf alles draufhalten, wäre dass dann nicht ein Bruch des Waffenstillstandes?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 21:59
Taln.Reich schrieb:Und wenn die Neurussen auf alles draufhalten, wäre dass dann nicht ein Bruch des Waffenstillstandes?
ausbrechende Brigade, die alles abfeuert was grad ( :) ) so da is...ist natürlich nur ein Opfer der Umstände


melden
Anzeige
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 22:00
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:man könnte ja auch Kartoffeln im PKW transportieren.
Na klar, müsste man aber kontrollieren, ob nicht noch was anderes drin steckt. Kennen Wir ja irgendwoher...
Taln.Reich schrieb:Und wenn die Neurussen auf alles draufhalten, wäre dass dann nicht ein Bruch des Waffenstillstandes?
Im Prinzip ja schon, aber ich denke, der Finger hängt trotzdem immer gespannt am Trigger.

Müsste dann auch erstmal nachgewiesen werden.

Am besten wäre ja die Waffen niederzulegen, aber da gibt es wohl keinen Befehl für. :\


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Exorzismus31 Beiträge
Anzeigen ausblenden