Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.905 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 20:48
Kann mir vieleicht einer sagen wozu ist Putin nach Minst gereisst ? um waffenstillstand zu schliessen ?
ich denke und dachte daß er hat keinen Einfluss auf die Separatisten hat.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 20:57
Naja, Russland versucht die ganze Zeit Kiew davon zu überzeugen, dass es mit den Vertretern der Volksrepubliken spricht. Auf die Waffenruhe kann er meines Erachtens auch nicht wirklich viel Einfluß nehmen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 20:58
@sarasvati23
sarasvati23 schrieb:Was veranstaltet Russland denn in der Ukraine? Russland fordert doch, dass BEIDE Seiten schwere Schwaffen abziehen sollen und dass die Waffenruhe eingehalten wird, was gestern durch eine Resolution im UN Sicherheitsrat nochmal bekräftigt wurde, u.a..
Z.B hat Russland die Krim annektiert, oder versorgt die Separatisten mit allem was sie brauchen, oder lässt seine Soldaten in der Ukraine 'Urlaub' machen natürlich mit der gesamten Ausrüstung...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:04
@torgulf
Args, schon wieder die Krim, tut mir Leid, über die Krim braucht man hier mit mir NICHT zu diskutieren. Nur soviel dazu, dass ich weder den Begriff Sezession noch Annektion für angemessen halte, viele argumentieren mit Völkerrecht, andere mit Menschenrecht. Wenn es nur diese beiden Optionen gibt, Völkerrecht gegen Menschenrecht ist das ein Anzeichen dafür, dass beide Rechte unzureichend formuliert sind und verbessert werden müssen. Die Krim ist ein Ausnahmefall.
torgulf schrieb:oder versorgt die Separatisten mit allem was sie brauchen
Das hast du woher? Wieso kann niemand dafür einen anständigen Beleg liefern?
torgulf schrieb:oder lässt seine Soldaten in der Ukraine 'Urlaub' machen natürlich mit der gesamten Ausrüstung...
Es kämpfen dort auf beiden Seiten viele Freiwillige, kein allein russisches Phänomen. Bürgerkriege zieht Freiwillige an, wie Motten das Licht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:08
@sarasvati23
Zumindest übersehen die russischen Grenzkontrolleure tausende Tonnen an Kriegsgerät, Soldaten und Munition die über die Grenze in die Ukraine gehen.

Warum das in Russland nicht als innenpolitische Gefahr Nummer 1 gesehen wird bleibt wohl ein Rätsel. Entweder hat der Kreml Russland nicht im Griff, und Oligarchen können ganze Kriege anzetteln und Versorgern, oder der Kreml lügt.

Stell dir vor, in Deutschland verschwinden Panzer, tauchen in Polen auf und ballern herum...
Was da wohl der Sputnik schreiben würde ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:08
Naja, ich habe mir mal den Wiki Artikel über die Schweinebucht-Invasion durchgelesen, ich kann nicht erkennen wo dies mit dem Beginn der Ukrainekrise gleich sein soll. @torgulf Was die Annektion betrifft, darüber wurde schon mehr als genug dargestellt.



@sarasvati23 Schon von den Polen gehört der Urlaub in der Ukraine macht?

http://www.zeit.de/gesellschaft/2015-02/ukraine-krieg-debalzewe-russland-polen-waffenruhe-interview


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:09
@EvilParasit
wenn du eindeutige belege hast von russischen panzer oder sonst irgendwas dann bitte her damit ... bis jetzt gab es hier im thread 0 beweisse über russische militär lieferungen ... nur spekulationen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:16
@sarasvati23
Selbst Putin hat doch zugegeben, dass seine Soldaten die Krim überfallen haben. Und die Separatisten haben selbst zugegeben, dass sie in Russland ausgebildet wurden. Oder lies mal den Guardian: http://www.theguardian.com/world/2015/feb/17/russia-shelled-ukrainians-from-within-its-own-territory-says-study. Und bevor hier wieder das Lügenpresse Gezeter losgeht, das ist die gleiche Zeitung, die den NSA Skandal aufgedeckt hat.
sarasvati23 schrieb:Es kämpfen dort auf beiden Seiten viele Freiwillige, kein allein russisches Phänomen. Bürgerkriege zieht Freiwillige an, wie Motten das Licht.
Wieviel Nato Soldaten kämpfen denn in der Ukraine? Und wie viele haben auch noch ihre Panzer mitgenommen?
Naja, ich habe mir mal den Wiki Artikel über die Schweinebucht-Invasion durchgelesen, ich kann nicht erkennen wo dies mit dem Beginn der Ukrainekriese gleich sein soll.
Die USA haben genau die gleiche Begründung wie die Russen und die Putinversteher gebracht, man bekämpft einen bösen undemokratischen Putsch und einen ganz schlimmen Diktator. Und außerdem würden die bösen Kommunisten an die Grenzen der USA vorrücken.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:16
Diskussion: Beweismaterial f. russische Unterstützung d. Aufständischen im Donbass @barew


Abgesehen davon, was wäre denn ein Beleg für dich ?

Selbst Putins Worte, dass russische Truppen auf der Krim waren, gelten in Augen der Befürworter der russischen Außenpolitik nicht als beleg.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:16
@EvilParasit
EvilParasit schrieb:Zumindest übersehen die russischen Grenzkontrolleure tausende Tonnen an Kriegsgerät, Soldaten und Munition die über die Grenze in die Ukraine gehen.
Kannst du mir mal die entsprechenden Berichte zeigen? Können auch OSZE Berichte sein. Sonst brauchen wir an der Stelle gar nicht weiterdiskutieren.

@skjelMHoedur
Yo, gab da um Weihnachten ein Video vom Airport, wo die ukrainischen Soldaten mit Polen feierten. Woher ich weiß dass das Polen waren? Die haben dort demonstrativ die polnische Flagge in die Kamera gehalten, vll find ich das noch wieder.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:18
@torgulf
torgulf schrieb:Selbst Putin hat doch zugegeben, dass seine Soldaten die Krim überfallen haben.
Hey Leute, könnt ihr mal auf eure Wortwahl achten? Wo hat Putin das gesagt? Und wann? Dass seine Soldaten die Krim "überfallen" hätten.
Bei mir ist da echt schluß mit lustig. Wer sowas erzählt soll es belegen. Ansonsten tue ich das als Phantasie ab.


melden
melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:22
Die Welt: Die Aufgabe der OSZE ist außerdem zu dokumentieren, was in der Ukraine passiert. Können Sie uns sagen, ob Russland die Separatisten mit Waffen unterstützt?

Zannier: Nun, wir sehen gerade in den vergangenen Wochen, dass die Separatisten Nachschub an Ausrüstung erhalten haben, auch schwere Waffen. Aus der Ukraine bekommen sie diese Waffen nicht, sie haben sie auch nicht dort erbeutet. Die einzige andere Möglichkeit ist, dass diese Waffen und Munition über die russische Grenze kommen. Direkte Beweise haben wir nicht, aber die Vermutung liegt nahe.
Edit: Wehe jemand nimmt das aus dem Zusammenhang und liest nicht das gesamte Interview ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:23
@EvilParasit Genau das ist der Kanckpunkt! "Direkte Beweise haben wir nicht, aber die Vermutung liegt nahe."


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:24
@skjelMHoedur
ja und deswegen will die OSCE die Grenze überwachen. Darf sie aber nicht, laut Russland.
Das würde aber im Interview stehen.
Und deswegen habe ich auch den Satz "Edit: Wehe jemand nimmt das aus dem Zusammenhang und liest nicht das gesamte Interview ;)" Bei Link dazugeschrieben.

Aber das war während du am schreiben warst, deswegen sei dir Verziehen. =)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:24
@sarasvati23
Wikipedia: Little_green_men_%28GRU%29
Und wie nennt man das, wenn ein fremder Staat Sodaten schickt, um Gebiete eines Nachbarlandes zu annektieren? Wohl kaum Freundschaftsbesuch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:25
Zum Guardian, Glenn Greenwald arbeitet seit letzem Jahr nicht mehr beim Guardian, er hat seine eigene Plattform gegründet mit anderen freien Journalisten zusammen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:26
@torgulf
Russland hat die Soldaten nicht geschickt. Punkt. Mehr schreib ich dazu nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:28
@sarasvati23
Das ist jetzt nur noch lächerlich. Lüg' dir vom mir aus selber in die Tasche, aber rechne nicht damit, dass man dich noch Ernst nimmt.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.02.2015 um 21:29
Poroschenko will scheinbar UN-Friedenstruppen anfordern.
Moscow. on February 18. INTERFAX.RU - President of Ukraine Petro Poroshenko will propose to the Council of national security and defence to discuss the issue of the invitation to the country of the UN peacekeeping mission.

"Today you will be invited to discuss the issue of the invitation to Ukraine's peacekeeping mission of the United Nations, which will operate under the mandate of the UN security Council," said Poroshenko at the meeting of the Council Wednesday night.
http://www.interfax.ru/world/425102


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden