Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 23:54
@emodul

toller Fund. Das heißt dass das jetzt verkaufte Video schon von mind. März ist. Eine Konserve also.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 23:57
nocheinPoet schrieb:Hammer,...

Das mit dem Nummernschild ist ja richtig cool. Nun frage ich mich, haben die Russen, Ukrainer und Amis den Film nicht? Oder warum kommen da nur zwei Bilder?
Naja, das muss man jetzt aber schon auch etwas relativieren. Das Video ist ja schon vom März und es zeigt -so wie ich das sehe- nicht den gleichen LKW, wie man ihn in dem ominösen Video (wo eine der Raketen fehlt) sieht.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:02
clubmaster schrieb:toller Fund. Das heißt dass das jetzt verkaufte Video schon von mind. März ist. Eine Konserve also.
Also das Video hier ist natürlich schon neueren Datums, das erkennt man an der Vegetation.



Die Frage ist eher, wo und wann genau das Video gemacht wurde. Bin mir nicht sicher, ob das wirklich in Красноармейск gemacht wurde. Ein paar Dinge passen da nicht so ganz, bzw. lassen sich mangels Fotos/Videos von dem Ort nicht verifizieren.

Emodul


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:04
@emodul Was meinst du ? zufälligerweise die elektrischen Leitungen der Busse, die es angeblich nicht geben soll?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:16
unreal-live schrieb:Was meinst du ? zufälligerweise die elektrischen Leitungen der Busse, die es angeblich nicht geben soll?
Ich habe Fotos praktisch rund um diesen Platz, nur von der Kreuzung selbst habe ich keine Bilder oder nur Bilder in ganz schlechter Auflösung. Ich habe Fotos weiter rauf und weiter runter die Strasse. Es gibt dort auch Drähte und Kabel, aber ich könnte jetzt wirklich nicht sagen, dass es passt oder eben nicht passt. Das rote Dach, welches man im Video sieht, das kann ich keinem Gebäude dort zuordnen (Das Кафе Ручеёк passt vom Winkel her nicht und es ist auch viel zu tief). Und die Bushaltestelle bei der die Farbei passen würde, die ist auf der anderen Seite der Strasse. Es fehlen einfach Bilder von dem Ort, um das beurteilen zu können.

Ich kann also echt nicht sagen, dass man hier in Красноармейск die ул. Днепропетровская bzw. Einmündung der ул.Горького sieht. Es wird aber sicher nicht mehr lange gehen, bis dort jemand ein paar Fotos schiesst. Dann wissen wir mehr.

Emodul


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:19
http://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9A%D1%80%D0%B0%D0%BC%D0%B0%D1%82%D0%BE%D1%80%D1%81%D0%BA%D0%B8%D0%B9_%D1%82%D1%80%D0%BE...

http://photo.tramvaj.ru/kramatr.htm


Ansonsten, das ist der Ort, ich müsste da mal in einem anderen Forum suchen, da hat jemand ein Bild vom Ort und Blickwinkel eingezeichnet. Wird aber ne weile dauern bis ich es wiederfinde. Da wird gefühlt 10 mal mehr gepostet als hier. Eine von Oben Ansicht gabs da auch.

VG


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:23
@unreal-live
Also ich bin übrigens nicht davon überzeugt, dass man da wirklich Leitungen für einen Trolleybus sieht. Wenn man sich Fotos aus Красноармейск ansieht, dann sieht man viele Kabel und Drähte rumhängen.

Emodul


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:30
@emodul google maps standort hast du aber?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:41
@emodul
@unreal-live
http://www.ssu.gov.ua/sbu/control/uk/publish/article?art_id=129099&cat_id=39574
Ist das Geil, die SBU bezieht sich genau darauf auf das Foto mit dem BUK-M1 312, das Video in VK.com zeigt doch das es eine ukrainische BUK ist, aber die SBU bezieht sich genau auf diesen BUK 312.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:42
unreal-live schrieb:google maps standort hast du aber?
Ja, klar. Hier ist der mögliche Aufnahmeort für das Video:
https://maps.google.com/maps?q=48.26913,37.177396&hl=en&sll=37.0625,-95.677068&sspn=56.06887,79.013672&t=m&z=16

Aber wie gesagt, ganz überzeugt bin ich noch nicht. Allerdings habe ich bis dato auch nichts gefunden, was irgendwie besser passen würde. Und ich habe mir einige Ecken dort angeschaut (auch in anderen Städten).

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:48
Chavez schrieb:Ist das Geil, die SBU bezieht sich genau darauf auf das Foto mit dem BUK-M1 312, das Video in VK.com zeigt doch das es eine ukrainische BUK ist, aber die SBU bezieht sich genau auf diesen BUK 312.
Das kapiere ich auch nicht ganz. Allerdings wird man sich vielleicht damit herausreden, dass der LKW inklusive BUK irgendwann in die Hand der Separatisten gefallen wäre.

Emodul


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:48
@emodul evtl hilft dir das weiter;-)

http://www.panoramio.com/photo/99396901?source=wapi&referrer=kh.google.com


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:50
@Chavez
unreal-live schrieb:evtl hilft dir das weiter;-)
Ne, leider nicht. Glaub mir, ich habe diese Fotos alle angeschaut. Das besagte Foto wäre dann gut, wenn man denn in die andere Richtung schauen würde :D

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:51
@emodul
<iframe src="http://vk.com/video_ext.php?oid=246185435&id=168140448&hash=c2fc6c689b4fb0db&hd=1" width="607" height="360" frameborder="0"></iframe>
Ja aber dann kannst du die Russen nicht mehr beschuldigen und musst zugeben das Kiew schuld ist, denn er hat gewusst das die Separatisten eine BUK haben und dann hätte man den Luftraum sperren müssen. Und ein zweites Problem hierbei ist das der SBU schon wieder gelogen hat den das video ist ja bereits vom 17.03.2014. Und wie will man beweisen das diese BUK dann in die Hände der Separatisten gelangt ist?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 00:56
@emodul
@Chavez
Chavez schrieb:Ist das Geil, die SBU bezieht sich genau darauf auf das Foto mit dem BUK-M1 312, das Video in VK.com zeigt doch das es eine ukrainische BUK ist, aber die SBU bezieht sich genau auf diesen BUK 312.
Das hatte ich schon angesprochen, der Hinweis kommt aber von @Babuschka.

Soweit ich das sehe, verkaufen die Russen das Bild als "Beweis", dass es die Ukrainer sind, die im Besitz der BUK sind und die zeigen das Bild als von den Milizen in Besitz.

Tatsache ist wohl aber, die Ukrainer behaupten das Bild würde am 18/19 aufgenommen worden und zeige wie Milizen das Gerät bewegen. Wir sollen das alles noch mal im anderen Thread zusammentragen.

Seltsam ist, dass nur die Bilder gezeigt wurden, kann mir aber nur schwer vorstellen, das die Drei den Film nicht haben.

Durch den Film haben wir mehr Informationen, das Nummernschild ist der Schlüssel.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 01:09
Habe es mal hier: AE 4483 HE

Und das gefunden: http://nomer.pp.ua/auto/AE4483HE

Oblast Dnipropetrowsk


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 01:14
@nocheinPoet
Ou das ist ja garnicht gut, das ist das Gebiet von Herrn Kolomoiski


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 01:21
Fotos mit der Übergabe der BlackBox


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 01:26
nocheinPoet schrieb:Das hatte ich schon angesprochen, der Hinweis kommt aber von @Babuschka.
Deshalb habe ich sie auch erwähnt, als ich das Video reinstellte. Ich bin ja nur zufällig über das Video "gestolpert".
Chavez schrieb:Ja aber dann kannst du die Russen nicht mehr beschuldigen und musst zugeben das Kiew schuld ist, denn er hat gewusst das die Separatisten eine BUK haben und dann hätte man den Luftraum sperren müssen. Und ein zweites Problem hierbei ist das der SBU schon wieder gelogen hat den das video ist ja bereits vom 17.03.2014. Und wie will man beweisen das diese BUK dann in die Hände der Separatisten gelangt ist?
Also ich sehe das etwas nüchterner. Es würde mich erstaunen, wenn das Video (oder Foto) grosse Wellen erzeugen würde. Morgen wird man überall lesen können, dass die Russen unbrauchbare Belege präsentiert hätten. Eine reine PR-Show. Dann wird vielleicht noch erwähnt, dass der Dolmetscher kaum Englisch gesprochen hätte und die Satellitenbilder wie Satellitenbilder von der Kubakrise 1962 ausgesehen hätten.

Dann wird weiter zu lesen sein, dass der ukrainische Geheimdienst starke Belege dafür habe, dass die Russen die Separatisten mit Waffen versorgen würden. Und dann werden härtere Sanktionen gegenüber Russland gefordert.

So oder so ähnlich wird das morgen (bzw. heute) zu lesen sein.

Emodul


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.07.2014 um 01:29
- oder es wird schlicht nichts zu lesen sein...


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden