weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.830 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:41
@catman
Naja...ist Poros Firma, hier mal der Granatwerfer, stand doch in den ukraine-nachrichten

http://www.lk.com.ua/specials/armament/grenadelauncher-uag40.php


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:44
ist ja auch bezeichnend das mozgovoi gegen oligarchen kämpft und für russland . ist genauso wie mit faschisten gegen faschisten kämpfen

oder tschetschenen gg tschetschenen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:45
meinte eher 7.11.2013 letzter Eintrag aber Copyright 2015

schaut eher aus, als ob man da garnich kommunizieren will

...wäre etz auch nicht ungewöhnlich, weil:
Der Preis wurde im Werk nicht bekannt gegeben. Nach Einschätzungen der Konkurrenz wird dieser bei 20.000 Dollar liegen. „Leninskaja kusnja“ beabsichtigte nicht, nach Russland, in die GUS-Staaten oder Europa zu exportieren, sondern, Abnehmer in Afrika, im Nahen Osten und Süd-Ost-Asien zu finden. Der Hersteller hat bereits früher geplant, die ukrainische Armee auszurüsten. Der inländische Markt hat durch den bewaffneten Konflikt zusätzlich an Attraktivität gewonnen.
edit: vll heissen die etz "Banderowska Kusnya" ? :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:52
@canales

das Wichtigste hast natürlich nicht erwähnt:
Bogdan Motors gehört Oleg Gladkowskij (Oleg Swinartschuk, der kürzlich seinen Nachnamen ändern ließ – Anm. d. Red.), einem Geschäftspartner von Poroschenko. Gladkowskij leitete den Stab Poroschenkos in der Oblast Tscherkassy während der Präsidentschaftswahlen. Im August ernannte ihn Poroschenko zum Vorsitzenden der ressortübergreifenden Kommission für militärtechnische Zusammenarbeit und Ausfuhrkontrolle, die den gesamten ukrainischen Waffenexport kontrolliert.
genau...einen Rüstungsproduzenten zum Moralwächter für Waffenexporte einfach mal so einsetzen, weils ja nen guter Kumpel ist...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:55
@catman
Gladkowskij der Setschin von Poro? Naja so gut können die Fahrzeuge nicht sein, wenn die aus den USA importieren...
@jedimindtricks
Das ist eh nicht mehr nachvollziehbar, wer da aus welchen Gründen gegen wen kämpft...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:57
canales schrieb:Gladkowskij der Setschin von Poro?
musst aufpassen, dass dir der Zeigefinger nicht abfällt vor lauter Rumgefuchtel :)

ich hab echt die Sekunden gezählt und gedacht etz kommt hunnertpro was mit Russland.. :)

edit: scheinst ausserdem nich ganz den Unterschied zu begreifen, wie krass des ist einen Waffenfuzzi als Kontrolleur einzusetzen und...ach egal bringt eh nix


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:02
@catman
Ich hab ja keine Probleme mit Bogdan-Motors...gibt es ja nicht erst seit Poro an der Macht ist..
http://bogdan.ua/en/products.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:04
anscheinend hättest auch keine Probleme damit, wenn Jarosch und Ljaschko als Beauftragte für Minderheitenschutz eingesetzt werden...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:06
@catman
Nö, ich krieg nur einen Hals wenn sich sowas bewahrheitet...
http://ukraine-nachrichten.de/waffenarsenal-präsidenten_4238_wirtschaft
„Bogdan“ liefert bereits seine mobile Aufwärmpunkte an die Streitkräfte. So hat die Militäreinheit 3078 des Innenministeriums (Nationalgarde) am 8.-9. Dezember einen Vertrag über den Ankauf von mobilen Aufwärmpunkte in Höhe von 13,86 Millionen Hrywnja unterschrieben. Davon erhält das Tochterunternehmen „Awtosborotschnyj sawod Nr. 2 („Bodgan Motors“) 7,85 Millionen Hrywnja für 15 Einheiten.
Ein Aufwärmpunkt kostet 524.000 Hrywnja. Diese wird auf das Chassis des Anhängers gesetzt und ist für 22 Plätze ausgelegt. Zum Vergleich: Der Zweitplatzierte der Ausschreibung SAO (privatrechtliche Aktiengesellschaft) „Spezbudmasch“ – verlangte für zehn Aufwärmpunkte sechs Millionen Hrywnja, 600.000 pro Stück.
Vetternwirtschaft stößt mir sauer auf...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:07
canales schrieb:Vetternwirtschaft stößt mir sauer auf...
na dann betrachte meinen letzten Spruch als erledigt und gut is


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:14
@canales
nunja , das land wird regelrecht mit waffen vollgepumpt , es werden ja unzählige lager ausgehoben
lieblingsquelle lysenko
Col.Lysenko: SBU detained 11 subversives in #Kharkiv region involved in terrorist acts Confiscated major arms arsenal
CCiw21RWYAABl0V.jpg large


praktisch täglich wird was hoch genommen . die können dort alle schon gar nicht mehr anders ihren konflikt lösen ,das ist bedenklich


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:15
praktisch täglich wird was hoch genommen . die könne dort alle schon gar nicht mehr anders ihren konflikt lösen ,das ist bedenklich
tja schon schlimm, wenn man nich miteinander quatschen kann...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:16
@catman
ja , wobei wir hier von terroristen reden wenn , mal angenommen , so ein lager von pro russischen kräften hochgenommen wird .
das dürfte klar sein das die wummen da nichtmehr unter handfeuerwaffe fallen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:18
jedimindtricks schrieb:das dürfte klar sein das die wummen da nichtmehr unter handfeuerwaffe fallen
naja in der Hand halten muss mans schon, aber der Definition nach sinds Kriegswaffen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:19
@jedimindtricks
Tja...irgendwo müssen diese Waffen ja her kommen, mittlerweile dürften die in den Kasernen ja auch zählen können.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:29
canales schrieb:mittlerweile dürften die in den Kasernen ja auch zählen können.
hier mal was Lustiges dazu:
Das Unternehmen bietet zivile Versionen der AK-Familie unter dem Markennamen Saiga an. Während der Anteil der Marke an der Gesamtproduktion im Jahr 2010 noch bei 50 Prozent lag, erreichte sie im Jahr 2012 bereits 70 Prozent. 40 Prozent der zivilen Versionen werden hierbei in die USA exportiert. Amerikanische Käufer erwerben damit etwa ebenso viele Varianten der Kalaschnikow wie das russische Militär und die russische Polizei zusammen.[4]
Meine Fresse :)

Wikipedia: Ischmasch


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:31
@catman
die AK-12 soll jetzt das ganze alte Zeug beim Militär ersetzen, wo kommen dann die Millionen von alten AK´s hin?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:32
summa summarum verdienen ein paar wenige am krieg hier . die lieferungen laufen pünktlich , sei es auf pro russischer seite oder auch auf freiwilligenseite bei der ua :
es war insgesamt gesehen nicht die ukraine die den finger geschnippst hat und der stein des anstosses war . das kommt von oben .
ergibt sich aus vollkommen natürlichen gründen .
man könnte das szenario durchspielen das die ukraine russland diktiert , andersrum wird aber glaub eher ein schuh draus das russland die ukraine diktiert .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:38
jedimindtricks schrieb:man könnte das szenario durchspielen das die ukraine russland diktiert
na dann fang mal an...mal sehen wos hinführt..Gehirnjogging hat noch nie geschadet :)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 22:44
@catman
nunja , das szenario liegt in etwa bei 0.1 prozent deswegen verschwendete zeit .
wenn man die 0.1 prozent als basis nimmt war die krim nen wahnsinns blöff von der ukraine , richtig abgezockt . warten wohl noch aufn river


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden