weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:09
@catman
also ich glaube ja putin ist zum Snapsladen hinter dem Mausoleum sah dann Nemzow und wollte mal gucken ob er schon zu besoffen ist und machte Schießübungen, was hältst du davon?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:09
sry , meinte poros schokoladen roshen

@catman
die annektion ist ja nun nicht grade ein freundlicher akt , vorallem mit diesem personal .
also durchaus ne invasion in verbindung mit dem donbass


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:11
@canales
steht doch da wird geschätzt und Forbes weis leider nichts davon.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:11
@Chavez
Btw. was die Oligarchen betrifft
De facto ist die Zahl der Oligarchen unter Putin gestiegen, und die „Aufsteiger“ in den elitären Zirkeln aus den Geheimdienste haben den „Alteingesessenen“ in Sachen politischer Einfluss beerbt; die Clans bzw. ihre Anführer bilden heute eine Art modernes Politbüro und sind an allen wichtigen Entscheidungen beteiligt. Kritiker klagen zudem, dass viele Firmen formell zwar in staatlichem Besitz sind, tatsächlich aber von Männern aus Putins Umfeld wie seinen früherer Vorzimmer-Chef Igor Setschin kontrolliert werden, und die Gewinne de facto privatisiert werden – etwa über Verträge mit dubiosen Mittlerfirmen oder durch den Verkauf von Rohstoffen zu verbilligten Preisen.
http://www.focus.de/politik/ausland/tid-27602/zum-60-geburtstag-des-zaren-die-sechs-groessten-putin-mythen-mythos-5-puti...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:14
@canales
Focus verwechselt Oligarche und Milliardäre haben wohl da genauso ein Problem das zu unterscheiden wie du. Komisch auch das die oligarche, die angeblich so viel Macht besitzen und jetzt viel Geld verloren haben Putin nicht zurück pfeifen, scheint also doch nicht all zu sehr mit der Macht zu sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:17
@Chavez
Jo, vermutlich...weil die Zahlen nicht bekannt sind, gibt es sie nicht...
aber ganz kann man es nicht verschleiern...zumindest mal das Jahrerseinkommen
http://de.sputniknews.com/panorama/20131121/267322988.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:18
canales schrieb:Setschin spielt ja schon länger mit...
schön, dass du den vor ewigen Zeiten von mir geposteten Link benutz..aber irgendwie was ganz anderes zitierst...also in dem Artikel stehen so witzige Sachen wie:
Neben Chodorkowski wissen auch Leute wie der Ölmagnat Michail Guzeriew ein Lied davon zu singen: Er kam Setschins Rosneft einst geschäftlich in die Quere und musste daraufhin fluchtartig das Land verlassen.
mein Mitleid hält sich in Grenzen :)


und solche Sachen würden in der deutschen Politik nicht schaden:
Nawalny kommentierte die Aussage kurz über Twitter: "Irgendjemand möge Setschin ausrichten: Früher wusste ich, dass er einfach ein Gauner ist, jetzt habe ich Klarheit darüber erlangt, dass er auch debil ist."
lange Rede kurzer Sinn:
Insofern ist Igor Setschin also nicht nur "der Schreckliche", wie er in Russland in Anlehnung an den historischen Zar "Iwan, der Schreckliche" genannt wird. Und er ist nicht nur der "echte Igor", wie Putin ihn laut der Anekdote einer Telefonistin im Regierungsgebäude gegenüber einmal nannte, um Setschin vom anderen, liberaleren Vizepremier Igor Schuwalow zu unterscheiden. Im Angriff auf Gazproms Exportmonopol ist Setschin frei nach Goethes Faust wohl auch Teil von jener Kraft, die oft das Böse will und manchmal vielleicht auch das Gute schafft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:18
@Chavez
Dagegen sieht Poro's Einkommen von 1,4 Mill wirklich schal aus...eher Portokasse...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:20
canales schrieb:Dagegen sieht Poro's Einkommen von 1,4 Mill wirklich schal aus...eher Portokasse...
siehst es falsch, trotz wegbrechender Märkte...erhöht sich der Reingewinnn merkwürdig ne ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:20
@catman
Ich hab kein Mitleid, wenn die alten Oligarchen ihre Kohle verlieren, mich ärgert nur, wenn eine neue Kaste das Geld erhält...wenn es dem Volk nicht grad blendend geht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:21
@canales
er hat nicht nur die Schoko Fabrik, mich würde interessieren was so für Zahlen seine Militärfirmen schreiben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:22
canales schrieb: mich ärgert nur, wenn eine neue Kaste das Geld erhält...wenn es dem Volk nicht grad blendend geht.
ja da kann ich nur zustimmen...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:22
@catman
Der Markt in Russland brach ja erst im Laufe des Jahres 2014 weg...mal sehen wie es 2015 aussieht.
Und 1,4 Mill Gewinn bei dem Umsatz ist nicht grad überwältigend....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:24
@canales
@catman
übrigens waren zwei Fabriken eine in Donezk und eine in Lugansk zwei große Konkurrenten von Poros schokolade, jetzt nicht mehr ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:24
Chavez schrieb:er hat nicht nur die Schoko Fabrik, mich würde interessieren was so für Zahlen seine Militärfirmen schreiben.
ist wohl wie immer untergegangen:

Beitrag von catman, Seite 3.403


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:27
@catman
Im Vergleich zu Roshen spielen die keine Rolle, zumindest was den Umsatz betrifft.
Roshen hatte 10.000 Arbeiter und einen Umsatz von einer Milliarde...
Eine Werft auf der Krim fiel ja weg...aber ich schau mal nach ob ich zu den anderen Firmen Zahlen finde...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:31
canales schrieb:Eine Werft auf der Krim fiel ja weg
da hatte ich nur gehört, dass die Enteignung vorgeschlagen und diskutiert wurde...was dann tatsächlich passierte weiss ich nicht...btw gings da eh nur um einen Zulieferer

Ausserdem wird er den Kram ja nicht dort bauen lassen, wo er nix mehr zu melden hat...Logik you know ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:34
Ausserdem sol ab 2016 in der UA ein Gesetz in Kraft treten, welches Kapitalflucht/Transfers ins Ausland unmöglich mchen solll....das die Ollys auf einmal herbe Verluste melden...wundert mich net wirklich


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:36
@catman
Also wenn ich die News lese in der Firma Leninskaya Kuzniya...da ist nicht viel an Umsatz...
http://www.lk.com.ua/news/?lang=en


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.04.2015 um 21:39
@canales ab welcher Summe fängt denn ein Interessenskonflikt an ?

btw. komische Website


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden