weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.893 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.06.2015 um 22:25
@babykecks
Dutzende Maskierte haben im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew ein neues Protestlager mit Zelten von Regierungsgegnern gestürmt und mit Gewalt geräumt.
maskierte sportliche junge männer ? :)
nicht zufällig titushki ?
von russischen Geheimdiensten gesteuert und bezahlt zu sein.
nix gegen proteste , aber maskiert für mehr sozialleistungen zu demonstrieren ist grotesk .
dann lieber paar blumen in der hand
idiocracyUA schrieb:Sorry. Ich habe das Bild von hier:
http://www.segodnya.ua/regions/donetsk/v-donecke-prohodit-prorossiyskiy-miting--502742.html
"wir " lesen ukrainische zeitungen ?
idiocracyUA schrieb:sie sind die Protestler.
paar dutzend maskierte dem link nach .


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.06.2015 um 22:30
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:nix gegen proteste , aber maskiert für mehr sozialleistungen zu demonstrieren ist grotesk .
dann lieber paar blumen in der hand
Bitte lies es dir noch einmal durch, da steht das Maskierte das Protestlager gestürmt haben. Die Protestler waren es nicht, zumindest steht das so nicht im Artikel. Also ist deine Behauptung entweder falsch weil Du den Artikel flüchtig gelesen hast oder Du hast den Text nicht verstanden, es kann auch sein das Du Informationen zu dem ganzen hast den der Rest hier nicht hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.06.2015 um 22:36
@babykecks
mein fehler , richtig . tschuldigung dafür .
in der ukraine siehste vor lauter maskierten den wald nichtmehr .


es ist überhaupt nicht gut was da (ukraine) passiert , ganz klar . deswegen ist auch ganz allgemein die schärfe drin.
die ukraine müsste eigentlich sehr schnell zur ruhe kommen um die ganzen projekte anzugehen . leider frisst der krieg das ganze geld , aufgeben kann aber auch keine option sein .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.06.2015 um 23:02
@babykecks
Jo, eigentlich wären die Maskierten Angreifer zu verhaften...
Es dürfte bei der derzeitigen Situation weitere Proteste geben, die soziale Situation dürfte sich in nächster Zeit nicht verbessern.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.06.2015 um 23:47
canales schrieb:die soziale Situation dürfte sich in nächster Zeit nicht verbessern.
Wäre auch das erste mahl in der Weltgeschichte, mit einem aufgezwungenen militärischem Konflikt.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 08:16
Foss schrieb:Wäre auch das erste mahl in der Weltgeschichte, mit einem aufgezwungenen militärischem Konflikt.
Wird Zeit, dass der Maidan noch mal zusammen kommt, und diesmal echte Volksvertreter an die Macht Putscht, dann ist auch der Konflikt bald um.
Nur wird das in dem erstarkten Polizeistaat nicht mehr so leicht sein, denke ich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 09:55
@dunkelbunt
Irgendwas scheinst Du verpasst zu haben. Ich weiß nicht, warst Du längere Zeit im Ausland ? Am Amazonas etwa ? Das würde Einiges erklären.
In der Zwischenzeit wurde gewählt !!!!


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:02
@Hape1238
Diese Wahl und noch einen Kasten Bier dazu..

Solange dort eine durchkorrumpierte und gegenüber dem Osten -der nur fordert was ihm Zisteht, nämlich mehr Selbstbestimmung- diese Harte und unnachgiebige sowjetische -sprich zentralistische- Politik gefahren wird, wird der Konflikt weiter bestehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:06
dunkelbunt schrieb:diese Harte und unnachgiebige sowjetische -sprich zentralistische- Politik gefahren wird,
Jetzt ist die Regierung in Kiew auch noch "sowjetisch". Wird ja immer interessanter.^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:07
@dunkelbunt
Ich sortiers mal für Dich:
Auf der einen Seite eine legitime Regierung (sogar von Russland anerkannt), und auf der anderen Seite "selbsternannte Volksrepubliken" durch nichts, aber auch garnichts legitimiert, die mit Waffengewalt einen Staat bekämpfen.
Das ist der Status Quo!
Was soll der Staat tun, nachdem einige Angebote an Amnestie und Autonomie abgelehnt wurden ?

@Larry08
Da hab ich auch geschmunzelt....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:08
@dunkelbunt
die Ukraine ist nicht zentralistischer als viele andere Länder um sie herum...
Aber, und das sieht ja auch Minsk II vor sollen die Regionen mehr Selbstverwaltung erhalten. Dafür wurden m.W. auch schon Weichen gelegt bzw. es werden Vorbereitungen dafür getroffen.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:08
@Larry08
Das System erinnert daran.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:09
canales schrieb:Dafür wurden m.W. auch schon Weichen gelegt bzw. es werden Vorbereitungen dafür getroffen.
Hab ich noch nicht mitbekommen.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:10
@Hape1238
Gibt nix zu schmunzeln, das ist alte Sowjetschule, fehlt noch der Polizeistaat, dann hamas wieder.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:22
canales schrieb:die Ukraine ist nicht zentralistischer als viele andere Länder um sie herum...
Das ist übrigens richtig. Ist halt noch ein Regierungsstil wie aus dem KK, der dort stellenweise immer noch offenbar gerne gepflegt wird. Alte Gewohnheiten eben..

Der Unterschied ist halt der, dass die Ukraine nun man den Konflikt der Oligarchenklans hat, welcher sich durch diesen zentralistischen Stil auch noch verhärtet, und das muss man erstmal lockern, bevor es wieder zur Stabilisierung der Lage kommen kann.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:32
@dunkelbunt
Zunächstmal wurde bereits nach der orangenen Revolution die Macht des Präsidenten beschnitten...nur um darzulegen, dass bereits unter Justschenko damit begonnen wurde.
(Exkurs: Täte Russland auch ganz gut)

Dann hat das Parlament beschlossen, dass der Donbas einen Sonderstatus erhalten soll, nicht wie von den Sepas gefordert vor, sondern erst nach den Kommunalwahlen dort.

Die Dezentralisierung ist eine der wichtigen Reformen in der Ukraine...und wird auch angegangen.

http://www.laender-analysen.de/ukraine/pdf/UkraineAnalysen151.pdf


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:34
canales schrieb:Die Dezentralisierung ist eine der wichtigen Reformen in der Ukraine...und wird auch angegangen.
Na dann ist ja gut. Ist jetzt nur die Frage, wann man damit rechnen kann, es tatsächlich umgesetzt zu bekommen, denn damit steht und fällt wohl alles was in Minsk vereinbart wurde, nicht wahr..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:47
@dunkelbunt
Jo, am Sonderstatus des Donbas dürfte viel hängen...da müssen sich aber Beide treffen.
Ich fürchte jedoch auch in den Sepagebieten muß sich erstmal diese Möglichkeit durchsetzen, da sind mir noch zu viele Stimmen, die von einem unabhängigen Novorussia träumen.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 10:49
@canales
Einen eigenen Staat braucht es aber gar nicht, wenn man genügend Selbstbestimmung in der Ukraine bekommt. Das sollte denen auch klar sein, dass das eher hinderlich für eine Weiterentwicklung als Staat ist, als dass es jemandem wirklich nützen könnte.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.06.2015 um 12:16
jedimindtricks schrieb:ann sich ja putin auch aufn kopf stellen . ist halt so
da musste ich schmunzeln... könnnen sich ja alle auf den Kopf stellen..getan wird ja eh nix...


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zecken im System109 Beiträge
Anzeigen ausblenden