weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:10
@mayday
Wenn Du meinst ? Bitte.
Von Scheiterhaufen hab ich nix geschrieben.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:11
@Hape1238
Jo jetzt ist mir alles klar bei Dir. Und die Merkel ist in dem fall eine Diktaturunterstützerin?

Kinder als legitimes Ziel für Propaganda zu sehen macht angst.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:12
Hape1238 schrieb:der Kleine war schon bei seiner Geburt Diktator !
nein hast du nicht, aber eben solches oben meinte ich


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:14
@wichtelprinz

Ich denke man kann sich durchaus fragen, weshalb er ihn denn mitnimmt...ist ja nun nicht grad üblich...
Und die Überschrift im Spiegel verstehe ich durchaus als Ironie...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:15
@wichtelprinz
Hat nischt mit Propaganda zutun. Ist einfach nur ein Bericht. Wenn Du nur die Kausalkette fortführen würdest, die der Familie Assad zugrunde liegt, dann verstehst Du vielleicht, was gemeint ist.
Und nochmal: Wer sein Kind so in die Öffentlichkeit führt, muß damit leben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:16
@Hape1238
Hape1238 schrieb:Wer sein Kind so in die Öffentlichkeit führt, muß damit leben.
So seh ich das auch...insbesonders wenn man nicht grad den besten Ruf hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:20
@Hape1238
Hallo nein. Man darf es kritisieren, man darf es in frage stellen, man hat aber wohl kaum das recht solch titulierungen vorzunehmen. Was war Dein Vater als Beruf? Konntest Du was dafür? Hattest Du die Wahl?

@canales
Schön das der Spiegel ironie auf dem Buckel eines Kindes betreibt.
Wie gesagt, eine eigene Wertegemeinschaft die das noch als legitim betrachtet macht mir
mehr Angst als so mancher Diktator in der Welt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:24
@wichtelprinz

Eher auf dem Rücken Lukaschenkos...

Was meinste was geschrieben würde, wenn mal die ganzen Prinzen und Prinzessinnen der arabischen Staaten dort auftauchen würden.Wer sich in die Öffentlichkeit begibt, darf nicht nur mit Hofberichterstattung rechnen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:26
@canales
Jo klar, und wenn ich Dich meine Tituliere ich auch Deine Kinder - ganz legitim.

Hey was fällt so schwer mal eigene Kritik an den eigenen Medien zu üben wenn sie übers Ziel von reiner Information hinausschiessen?


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:26
Alle um mich herum sind in diesem Dorf, zumindest die, die seit drei Generationen hier leben, Nazis. Und meine Mutter wurde von denen allen damals ins Internierungslager gestellt. Die Töchter von Obama sind Massenmörder, Tony Blairs Kinder auch und im Nachbarstädtechen lebt ein Kinderschänder in zweiter Generation.

Super, wenn man es so einfach machen kann. Stigma at its best.


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:29
@wichtelprinz
Der Spiegel wird doch aufgrund seiner Artikel vom deutschen Presserat gerügt. Da braucht Hape keinen Kotau zu leisten.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:31
Drohnen aus DE steuern um diese künftigen eventuell Dikatoren vorsorglich eliminieren, oder was kommt hier wohl als nächstes?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:31
@wichtelprinz
Also wenn das übers Ziel hinausgeschossen ist...die Verantwortung trägt in meinen Augen zunächst mal der Herr Lukaschenko...sich danach über die Artikel zu beschweren ist etwas naiv, was die Medienlandschaft betrifft.

Denke wir bemessen dem Ganzen auch viel zu viel Raum...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:32
@nickellodeon
Ja der gute alte Presserat - die moderne Ablassstelle für hiessige, fragwürdige Journalistik. Die könnten doch bald mal ne eigene Tageszeitung rausgeben ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:36
@canales
Hallo canales, das Kind mitzunehmen ist wohl kritikwürdig und darf kritisiert werden. Dafür trägt sein Vater die verantwortung. Der kleine Diktator ist aber keine kritik sondern eine Titulierung. Und wie die Presse die Kinder von Staatspräsidenten tituliert ist wohl kaum in der Verantwortung des Vaters.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 10:59
@wichtelprinz
Wie gesagt ich seh es ironisch als Anspielung auf den "großen Diktator"...also als Wortspiel.
Vielleicht sollte man es Herrn Lukaschenko mitteilen, damit er sich den Film mal anschaut...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 11:44
@canales
Schön das Du Ironie für einen Teil des Pressekodex hältst -.- ich behaupte mal sie scheitern schon bei Ziffer1 damit -.- zu Deiner Erinnerung:
Ziffer 1 - Wahrhaftigkeit und Achtung der Menschenwürde


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 11:48
@wichtelprinz
ich komm halt aus den Zeiten als die Titanic noch größere Auflagen hatte...

Ist Ironie denn verboten?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 11:55
@canales
Ah ja genau - ich komm aus einer Zeit als der Spiegel noch ein ernstzunehmendes Medium war und eine 4.Gewalt darstellte und nicht mit Satieremagazinen wie Titanic oder Mad Magazin vergleichbar waren.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.09.2015 um 15:07
@alexklusiv
alexklusiv schrieb:In Russland gibt es die gleichen Witze, wie in Weißrussland, glaub mir. Es gibt da auch keine Grenze zwischen oder so. Und meine politische Orientierung hat nicht das geringste mit populären Witzen in Russland zu tun
jo da stimm ich zu...das ist eigentlich garkein Unterschied, ausser dass beim weissrussischen Rubel Paar Nullen mehr drauf sind... dafür hocken mehr Nullen im russischen Parlament hahahaha :)


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden