weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 00:49
Laut Fr online machen die Ukrainer eine Kriechoffensive, da fragt man sich was es Putin nuetzen soll wenn die UA in die Offensive geht

http://www.fr-online.de/ukraine/ukraine-kriechoffensive-im-donbass,26429068,35123034.html


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 09:49
Putin muss doch wieder ein Genozid verhindern
Russland hat dem ukrainischen Militär vorgeworfen, Zivilisten in der Ostukraine unter Beschuss zu nehmen und damit die Genfer Konventionen zu verletzen. Zudem setze die Armee Waffensysteme ein, die im Minsker Friedensabkommen für die Ukraine untersagt worden seien, sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Freitag. Sie bezeichnete das Vorgehen des ukrainischen Militärs in der Konfliktregion als Barbarei.
http://mobil.fr-online.de/cms/politik/ostukraine-russland-wirft-ukrainischem-militaer--barbarei--vor,4232484,35131290,vi...


Ist schon teils süß wenn sich Russland auf das minsker Abkommen beruft oder wie hier Genfer Konventionen .

Für die Ukraine untersagt .... aha 😊


Heute haben sich in luhansk die terrorlords wieder selber weggebombt - wieder einer weniger


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 10:12
@jedimindtricks
Die Weggebombten halten wenigstens Minsk ein. :D

Ist schon arg lustig, wenn sich Russland auf die Genfer Konvention beruft. Ausgerechnet die die Faß und Streubombenschmeißer, für die jedes Krankenhaus eines zu viel ist.
Naja, die Russen werden es glauben...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 10:59
@Hape1238
Letzte Woche hat sich doch pushilin noch hingestellt und gesagt die osce kommt nicht aus den puschen und möchte bitte mehr observieren etc pp
At about 09:00 on 3 February 2017, as an SMM patrol approached a position of the so-called “LPR” near Kalynove (60km west of Luhansk), it saw three armed men in military-style uniform about 30m away. One of the men was kneeling and pointing an automatic rifle (AK-type) in the direction of the SMM. An infantry fighting vehicle (BMP-1) was parked next to the armed men. As the SMM left the vehicles it heard one shot from a rifle, assessed as coming from the direction of the armed men. The SMM immediately returned to the vehicles and left the area. The incident lasted about one minute. No SMM members were injured. The SMM informed the JCCC.
http://www.osce.org/node/297611

Oder ....
OSCE SMM Ukraine‏ @OSCE_SMM
So-called "DPR" member 'Zloy' again tried to block SMM on its way to help restore DFS ops for the sake of civilians on both sides of CL
6:11 vorm. · 4. Feb. 2017
Ist halt ne sehr homogene Masse,die "Rebellen".
Alle etwas terroristisch veranlagt ....

Pushilin bekam ja auch seine Antwort direkt von der osce...

https://m.facebook.com/oscesmm/posts/761061410712233

Wir lesen hier das die einzigen die hier irgendwas blockieren rund um adviivka die Rebellen sind .deswegen wäre es doch sehr interessant zu wissen auf welche Berichte sich die sz beruft .


Man könnte auch sagen die osce ist auf kriechoffensive


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 12:37
jedimindtricks schrieb:Heute haben sich in luhansk die terrorlords wieder selber weggebombt - wieder einer weniger
Der Chef der Polizei der "Lugansker Volksrepublik" ist bei einem Attentat ums Leben gekommen




melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 13:01
@jedimindtricks

So selber weggebombt wie Motorola oder Mozgovoy. Naklar, glaubst du doch selber nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 13:57
@Maite

Dass es seit geraumer Zeit Machtkämpfe unter den Separatisten gibt, willst Du jetzt aber nicht bestreiten?

https://www.welt.de/politik/ausland/article128845741/Machtkampf-unter-den-prorussischen-Separatisten.html


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 15:03
@canales

Scheinbar willst du bestreiten dass pro ukrainische Kraefte ein starkes Interesse haben die Fuehrungsspitzen der Seperatisten zu eliminieren. Plotnizki wurde ja auch schon beglueckt.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 15:47
So wie rt deutsch sehe ich das auch. Kiew versucht mit den Angriffen die Reaktion des Westens auszuloten und Russland zum Handeln zu zwingen.

https://deutsch.rt.com/europa/46087-kriech-krieger-ukrainischer-grossangriff-auf/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 15:51
Es ist ja auch ein Krieg zwischen der Ukraine & Russland .
Maite schrieb:Motorola oder Mozgovoy
Soll man Rechtsradikalen Kriegsverbrechern irgendeine Träne nachweinen? Liegt doch an den sepas Ermittlungen zu führen ....
Mozgovoi und Motorola waren halt so beliebt wie zahnweh.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 15:58
@jedimindtricks

Schreibe mal wie du bei den Kampfparteien im Donbass rechtsradikal definierst, das wuerde mich mal interessieren. Die ukr. Freiwilligenbataillone sind dann bestimmt der verlaengerte Arm der OSCE oder wie.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 16:23
@Maite

Och wie niedlich, wo doch im Sepagebiet alle so furchtbar glücklich sind.

SCheinbar sind dir die "STreitigkeiten"  zwischen den Sepas entfallen.

Nicht zu vergessen das Russland selbst noch den Finger drauf hat.

A
Maite schrieb:So wie rt deutsch sehe ich das auch. Kiew versucht mit den Angriffen die Reaktion des Westens auszuloten und Russland zum Handeln zu zwingen.
LOL;, ja natürlcih siehst du das wie RT Deutsch. Aber nimm es nicht persönlich, einige im Thread sehen eben die Wahrheit und nicht die Propagana.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 16:30
@Maite
Na, die rechtsradikalen Kriegsverbrecher der "DNR" schießen mal wieder auf die eigene Bevölkerung.
Wahrscheinlich haben sie immer noch keine Unterstützung bei der Bevölkerung. Komisch, wo die doch so furchtbar glücklich sein müsste.
Da hast Du Deine Kiever Provokationen, da kannst Du erstmal ne Zeit lang dran knabbern....
https://informnapalm.org/de/wer-und-wozu-beschiesst-donezk-analyse-eines-zwischenfalls/


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 16:35
Währenddessen werden die Kriegstrommeln im russischen Staatsfernsehen auf Vollbetrieb hochgefahren. Es wird wird mit einer militärischen Totalvernichtung der Ukraine und Polens gedroht und wie vom Kremlbot Schirinowski nicht anders zu erwarten, dürfen gutdünkende Worte über Putin natürlich auch nicht fehlen, der als friedfertiger Heilsbringer im gesamten Konflikt dargestellt wird.



melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 16:59
So wie rt deutsch sehe ich das auch. Kiew versucht mit den Angriffen die Reaktion des Westens auszuloten und Russland zum Handeln zu zwingen.
Von welch einer Naivität muss man nur besessen sein, dass man tatsächlicher in dem Aberglauben versinkt, dass die ukrainische Armee den Aufklärungsdiensten des Pentagons, die per Sattelit- und Telekommnikationsüberwachung die meisten Aktionen der UA Streitkräfte vorhersehen können, in irgendeiner Weiße eine seperatistische Scheinoffensive vorgaukeln kann, ohne Trump und sonstige Verbündete damit zu verärgern.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 18:12
@Maite
Maite schrieb:Scheinbar willst du bestreiten dass pro ukrainische Kraefte ein starkes Interesse haben die Fuehrungsspitzen der Seperatisten zu eliminieren.
Überhaupt nicht, mich wundert nur, wie Du vorn vorneherein die internen Machtkämpfe ausschließt. Ist ja auch so, dass dort in der Vergangenheit Sepagruppen auch gewaltsam gegeneinander vorgegangen sind.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 19:40
@canales

Man sollte wissen das die beiden "Volksrepubliken" bzw deren Anführer sich spinnefeind sind.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 21:18
@Fedaykin
Man muss den sepas schon ihrn Spass lassen , sie werden auch nicht müde immer wieder den gleichen Gag mit den "ukrainischen sabotageeinheiten" zu bringen. So wie auch jetzt wieder .
Und grade bei einem mozgovoi oder auch dremov weiss man ja aus erster Hand wie entschieden die gegen die "Führer" waren .
Hinterfragt witzigerweise niemand das der Hauptgrund Korruption war und  das abfangen von humanitärer Hilfe für die Bevölkerung . Ihr Volk .
Naja,könnt jetzt noch paar aktuelle osce Berichte verlinken wo auch klipp ud klar drin steht das das Begehren der sepas zu ballern auf Kosten der Zivilisten geht .
Deswegen jubelt auch niemand so richtig zu .... sieht man ja auch bei dem Stimmenzuwachs in Sachen Nato


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 21:27
@Tenthirim

Trump veraergern? Der hat sich doch gestern erst mit der Ukraine solidarisiert. War ja auch Zweck der Uebung.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.02.2017 um 21:30
Ist die quelle sein twitter Account ?
So wie ich das vernommen habe werden poroshenko & Trump erst heute/morgen telefonieren .
Spätestens dann werden die Karten neu gemischt .
Mit Putin scheint er ja einig. ...


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden