weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.891 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2017 um 14:53
Tja,
da soll also ein "Mörder " der Ukraine die Linien durchbrochen haben und aus wenigen hundert Metern Entfernung durch ein Fenster in den Raum mit Giwi mit einer Waffe gefeuert haben die die Ukraine nicht im Arsenal hat.....und die also die Sepas die ja nur erbeutete Waffen der Ukrainer haben auch nicht haben?

Mal abgesehen von der kleinen Peinlichkeit , woher die Waffe kam .....wie soll der Attentäter denn gewußt haben wann Giwi da war und in welchem Raum ?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2017 um 15:57
querdenkerSZ schrieb:da soll also ein "Mörder " der Ukraine die Linien durchbrochen haben und aus wenigen hundert Metern   Entfernung durch ein Fenster in den Raum mit Giwi mit einer Waffe gefeuert haben die die Ukraine nicht im Arsenal hat.....und die also die Sepas  die ja nur erbeutete Waffen der Ukrainer haben auch nicht haben?
Naja, dieses Raketendingsbums wurde schon zu Sowjietzeiten in Afghanistan eingesetzt.
Aber da du gerade dabei bist dich zu wundern. Die Attentäter waren diesmal echt perfekt. Außer einem Toten, gab es nicht einmal richtig Verletzte. Wer hat eigentlich die Leiche identifiziert?


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2017 um 16:00
Ich persoenlich tippe auf eine Bombenexplosion. Es war fast eine ganze Etage verwuestet wie man in den Videos sieht. Eine enorme Sprengkraft allemal. Ich habe auch mal das Video mit dem toten Motorola angesehen. Da war die Sprengkraft viel kleiner. Gerade gross genug um ihn den Kopf wegzusprengen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

11.02.2017 um 16:46
Das war keine Bombe, es sieht wirklich alles nach einer Hummel aus.
In einem Innenraum absolut tödlich.
Der "Wer auch immer das war" wollte sicher gehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2017 um 09:16
Sie kriegen das auch nicht gebacken wer nun Terrorist ist und wer nicht
Givi was killed on February 8th in the outskirts of Donetsk. The DPR called the assassination “a continuation of the terrorist war launched by the Kiev government against the people of Donbass.” The investigation is currently reviewing several versions of the attack, including the use of a Shmel flamethrower and/or explosive device.
http://www.fort-russ.com/2017/02/basurin-donetsk-has-caught-on-to-trail.html?m=1

Man spannt wieder den großen Bogen hin zur Ukraine die ja damals ihr eigenes Volk beschossen hat und das heute auch noch .
Ohne weiter in die tiefere Analyse zu gehen waren die Terroristen zu Beginn russen die keine Unterstützung fanden ausser bei Hooligans und zurückgedrängt wurden .und auch 90 Prozent der warlords die getötet wurden waren russen .oh wow, jetzt mal ein "ukrainer" mit givi der den ganzen Tag vor Putins Bild hing und der Sabber rauslief. Ironischerweise dürfte auch das letzte was er sah die russische Flagge vor seinem Fenster gewesen sein .
So läuft der hase,schneller als Gift


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2017 um 10:09
@jedimindtricks
Ich weiß nicht, wen die für Blöd verkaufen wollen. Vielleicht macht es ja die gesamte Propaganda. Aber wie schon geschrieben:
querdenkerSZ schrieb:da soll also ein "Mörder " der Ukraine die Linien durchbrochen haben und aus wenigen hundert Metern   Entfernung durch ein Fenster in den Raum mit Giwi mit einer Waffe gefeuert haben die die Ukraine nicht im Arsenal hat.....und die also die Sepas  die ja nur erbeutete Waffen der Ukrainer haben auch nicht haben?

Mal abgesehen von der kleinen Peinlichkeit , woher die Waffe kam .....wie soll der Attentäter denn gewußt haben wann Giwi da war und in welchem Raum ?
Es ist Alles klar.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2017 um 10:34
@Hape1238
Eijo,givi hing ja nurnoch in seinem "Office" rum, das dürfte das kleinste Problem sein.schwieriger wird schon das unerkannt bleiben beim ausführen "des terrorakts".
Aber gibt ja nichtmal Zeugen sonst könnte man sich auf eine Story einigen bombe/oder rpg. Absolut lost in Propaganda.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.02.2017 um 12:51
@Fedaykin | @Tenthirim | @Hape1238 | @querdenkerSZ | @jedimindtricks

Nun ja, ein Terrorist weniger, bei seinen Taten war der "Abgang" sicher nicht unverdient. Ich trauer da so wenig wie bei "Motorola", das sind einfach üble Verbrecher, Mörder und Terroristen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2017 um 20:10
Hab ich mich da jetzt verhört, oder glaubt der Sprecher tatsächlich was er da sagt?
BREAKING: @realDonaldTrump expects Russia to 'return Crimea' to #Ukraine, according to the WH @PressSec moments ago:
https://twitter.com/RobPulseNews/status/831579497778536448


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2017 um 20:21
@canales
Der meint es ernst !


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2017 um 21:00
@Hape1238
@canales

Auch RT berichtet davon: https://deutsch.rt.com/newsticker/46511-weisses-haus-trump-erwartet-dass/

Das klang vor ein paar Monaten noch ganz anders: https://de.sputniknews.com/politik/20160727311803461-usa-trump-krim-anerkennung-plaene/

Was ist da wohl vorgefallen? Hat Trump als POTUS Informationen bekommen, an die er als Zivilist nicht rankam?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2017 um 21:02
@Fichtenmoped
Das nehme ich an.
Man wird ihn aufgeklärt haben, was ein Verzicht auf Sanktionen für Verbündete bedeuten würde.
Hahahhaha...
Man lese sich mal die Kommentare durch - köstlich ! :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.02.2017 um 22:17
@Hape1238
@Fichtenmoped

Mit dieser Vorgabe zu verhandeln wird interessant werden. 
Am Ende war die "Hilfe" für den Wahlkampf in den USA ein Eigentor.
Wobei Trump ja etwas wechselhaft ist in seinen Ansichten, man wird abwarten müssen ob die Trump-Administration sich tatsächlich um den Konflikt dort kümmert.
Zumindest in der Ukraine wird dies entsprechend positiv aufgenommen werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2017 um 02:54
Jo, fehlt nur noch eine Mauer an der russischen Grenze in der Ostukraine, um die Urlauber fernzuhalten. Die Russen werden selbstverständlich diese Mauer bezahlen müssen!1!!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2017 um 06:20
Mal abwarten . Noch besser zündet der Gag das Obama mitverantwortlich ist für die annektierung der krim weil er es zugelassen hat .
The irony of this entire situation is that the President has been incredibly tough on Russia. He continues to raise the issue of Crimea, which the previous administration had allowed to be seized by Russia.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2017 um 10:02
Fichtenmoped schrieb:@Hape1238 @canales Auch RT berichtet davon: https://deutsch.rt.com/newsticker/46511-weisses-haus-trump-erwartet-dass/Das klang vor ein paar Monaten noch ganz anders: https://de.sputniknews.com/politik/20160727311803461-usa-trump-krim-anerkennung-plaene/Was ist da wohl vorgefallen? Hat Trump als POTUS Informationen bekommen, an die er als Zivilist nicht rankam?
Das Putin das nicht machen wird, sollte klar sein. Das wäre für Ihn politischer Selbstmord. Könnte auch eine Verhandlungsstrategie von Trump sein. Nach dem Motto: Verlangen wir zunächst mal den Maximalpreis. 
Das die Krim unter Putin jemals wieder zur Ukraine gehören wird, ist leider reine Utopie.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2017 um 10:14
Kasach87 schrieb:Das die Krim unter Putin jemals wieder zur Ukraine gehören wird, ist leider reine Utopie.
Das hat sich Trump so auch sicherlich nicht vorgestellt. Eine Lösung ist auch ohne Putin möglich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2017 um 10:17
Foss schrieb:Das hat sich Trump so auch sicherlich nicht vorgestellt. Eine Lösung ist auch ohne Putin möglich.
In Russland ist die Zustimmung zu Putin bei 85%. Was schwebt dir da vor? ein Krieg gegen Russland? Russland ist nicht Afghanistan oder Irak.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2017 um 10:24
Kasach87 schrieb:Das die Krim unter Putin jemals wieder zur Ukraine gehören wird, ist leider reine Utopie.
Nicht nur unter Putin, jeder andere nachfolgende Präsident wird mit sofortigem Machverlust rechnen müssen nur wenn er eine Abgabe der Krim in den Raum stellt.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2017 um 10:34
Chavez schrieb:Kasach87 schrieb:
Das die Krim unter Putin jemals wieder zur Ukraine gehören wird, ist leider reine Utopie.
Nicht nur unter Putin, jeder andere nachfolgende Präsident wird mit sofortigem Machverlust rechnen müssen nur wenn er eine Abgabe der Krim in den Raum stellt.
Das stimmt wohl. Ohne Krieg wird ist es nicht mehr umkehrbar. Und bei einem Krieg würde viel mehr auf dem Spiel stehen als die Krim.
Kasach87 schrieb:Nach dem Motto: Verlangen wir zunächst mal den Maximalpreis. 
Wie bereits geschrieben, könnte es aber tatsächlich um Verhandlungen in Bezug auf die Ostukraine gehen.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Jesus und die Aliens130 Beiträge
Anzeigen ausblenden