weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2015 um 16:48
das ZDF hat das rohmaterial veröffentlicht bzgl des angeblich gekauften interviews mit igor . beinah hät ich carlos geschrieben ...



part 1
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2634258/#/beitrag/video/2634258/Interview-Rohmaterial-zu-Putin-Doku---1
und part 2

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2634456/#/beitrag/video/2634456/Interview-Rohmaterial-zu-Putin-Doku---2

hier noch die übersetzung dazu
http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/blob/41590778/1/data.pdf

sind 2 mal 37 minuten . wird sich vermutlich nicht jeder rein ziehen .
ganz großes tennis würd ich mal sagen .
„Es werden Freiwillige rekrutiert, magst
du auch mitkommen?“ Und ich sagte: „Wieso denn nich
t? Ich probiere es aus!“

Ich werde kommen
und dich abholen, es ist schon alles geregelt, du k
ommst ins Bataillon
Sparta
“.
lol !


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2015 um 16:57
Fedaykin schrieb:Ja als Staatoberhaupt schon.
dann sind somit alle Exilregierungen ab sofort illegal...die syrische Opposition im Ausland ja dann auch.. gut , dass das mal geklärt wurde


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2015 um 17:34
@catman
Naja, das wäre bei Janukowytsch dann eine Einmann-Exilregierung...er sollte doch wenigstens noch einen Finanzminister benennen, der sein Geld verwaltet...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2015 um 17:38
canales schrieb:er sollte doch wenigstens noch einen Finanzminister benennen, der sein Geld verwaltet...
hat er bestimmt sowieso, wie dem Artikel zu seiner Villa zu entnehmen war, hat er selber ja so gaaaarkeinen Durchblick, was ihm gehört und was "einfach nur so" da rumsteht :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2015 um 18:46
catman schrieb:dann sind somit alle Exilregierungen ab sofort illegal...die syrische Opposition im Ausland ja dann auch.. gut , dass das mal geklärt wurde
Kommt drauf an. eine Exilregierung kann sich ja einer gewissen Zustimmung erfreuen. Ob ein Kanzerl und co allein eine Exilregierung bilden kann? Schwer zu sagen.

wie erwähnt ein Politiker der das Militär Polizei und Volk hinter sich hat, der flieht doch nicht vor ein paar Menschen im Land.

Anstatt seinen Stab mitzunehmen oder sonstiges schafft er nur Mio beiseite. Überzeugt mich nicht.



Gibt es noch andere Fälle?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2015 um 21:08
@nickellodeon
nickellodeon schrieb:Wenn jemand am leben bedroht wird flieht er feige? Na sowas.
Er wurde nicht wirklich bedroht, er hatte nur keinen Halt mehr im Volk und in den eigenen Reihen, und er wusste er würde sein Amt verlieren und dann auch sein Geld und in den Knast kommen, davor ist er eben mit der Knete geflohen.

Ist ja nicht so, dass er vom Volk mehrheitlich getragen wurde und ein allgemein beliebter Politiker war, der von Rechten fliehen musste.
nickellodeon schrieb:Hoffentlich reist das Bundeskabinett nicht mal geschlossen nach Frankreich, dann müßten die grünen, um die Handlungsfähigkeit aufrecht zu erhalten, die Bundesregierung via Dekret oder Mißtrauensvotum absetzen?
Was für ein Unfug, mal wieder, wenn man keine Argumente hat, fabuliert man eben Schwachsinn, Hauptsache man faselst was.
nickellodeon schrieb:Donnerwetter, was für Hilfskonstruktionen genutzt werden müssen, um illegales zu legetimieren.
Das sagt der Richtige, scheint ja sehr zu wurmen, dass man recht einsam in der Welt steht und die einfach nicht der russischen Propaganda glauben will, sondern sich selber ein klares Bild zu der Lage macht.

Und da kommt eben Russland nun einfach wirklich nicht gut bei weg.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2015 um 23:33
die verschärfte waffenruhe dürfte ja nen verschärfter fail sein . was man so liest und hört ist alles beim alten . besonders komisch scheint die situation bei mariupol zu sein wo die rebellen ein dörfschen nach dem nächsten in der " grauen zone " besetzen und jetzt 10 km von der stadtgrenze weg sind .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2015 um 23:45
jedimindtricks schrieb:die verschärfte waffenruhe dürfte ja nen verschärfter fail sein . was man so liest und hört ist alles beim alten . besonders komisch scheint die situation bei mariupol zu sein wo die rebellen ein dörfschen nach dem nächsten in der " grauen zone " besetzen und jetzt 10 km von der stadtgrenze weg sind .
hatte ich doch vor Wochen schon gesagt, als die UA Ortschaften besetzte...wenn die Seps das Gleiche tun, wird bestimmt geheult (jetzt nicht unbedingt du) und mitm Finger draufgezeigt...mal sehen, wie langs dauert bis die UA damit anfängt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2015 um 23:48
@catman
ja , ich hatte das ja verlinkt das die ukrainer auch in ortschaften der " grauen zone " vorgedrungen sind . das dürften noch irgendwelche relikte aus der lentsov-zeit sein die damals steinmeier als beispiel für andere hotspots ansah, der "meilenstein" für den ganzen konflikt .
ich kann mit der grauen zone nix anfangen und laut minsk gibt es auch keine .


laut ticker haben die rebellen auch vodyane besetzt bei mariupol , nach konternimove die zweite stadt , soll auch schon artillerie vor ort sein und die osce bemüht sich um zutritt .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 00:05
@jedimindtricks

hab grad die Meldung gelesen, dass die DPR wohl die Verbindung zu den Einheiten in diesen kürzlich besetzten Gebieten verloren haben soll...denke nicht, dass die verschärfte Waffenruhe dort hält.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 00:10
@canales
alles sehr wiedersprüchlich . was ich bis jetzt so gelesen habe geht es hier insgesamt um eine entmilitarisierte zone im zuge des " shyrokyne abkommens " .
laut ukrainischen angaben hat man den " kontakt" zu den ortschaften verloren ,also das gleiche in grün was du eben über die DPR geschrieben ahst .
im moment ist eher von auszugehen das "die rebellen " vor ort sind und positionen beziehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 00:14
@jedimindtricks

Die Frage ist doch ob das akzeptiert wird, also auch von den Freiwilligenverbänden...wie soll man das nennen, Provokation oder Affront, einfach in entmilitarisierte Zonen einzumarschieren, und dann noch so kurz vor vor einem absehbaren Waffenstillstand vor Weihnachten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 00:20
@canales
Na ob diese beiden Parteien in unserem leben nochmal ein Waffenstillstand hinbekommen ? Ich bezweifel das ....

Und whataboutism ... Die Ukrainer haben angefangen in entmilitarisierte Zonen einzulaufen, nur offenbar zu dumm und in die falschen .


melden
HundertDrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 00:41
Am 30. ist doch Stichtag für den Staatsbankrott und der endgültigen Entwertung des Hrywna, ab dann müssen die Patronen, Sprit und food wieder in Rubel, $ und € gezahlt werden, und vielleicht sind die Sponsoren ausgegangen.
Die Feiern bestimmt lieber im Chalet in der Schweiz und harren der Dinge die da kommen.
War nicht gestern schon ein Killer unterwegs der den ersten aus dem inneren Kern umgelegt hat?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 00:45
@HundertDrei
HundertDrei schrieb:War nicht gestern schon ein Killer unterwegs der den ersten aus dem inneren Kern umgelegt hat?
Du meinst den angeblichen Mafiosi aus Donezk, der auf der Krim ermordet wurde?


melden
HundertDrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 00:49
Ja war das nicht ein spezi von dem Donbas Paten?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 01:03
@HundertDrei

Ein angeblicher Partner Akhmetov's...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 02:28
nickellodeon schrieb:Wenn jemand am leben bedroht wird flieht er feige? Na sowas.
ja der arme hat doch nur opferschutz in Russland beantragt..

janukowitch hatte schon 3 tage zuvor angefangen seine sachen zu packen das war 1 tag nachdem er auf sein Volk schiessen lies.als er schliesslich mit seinem heli davon flog ist ihm ein konvoi lastwagen gefolgt voll mit wertsachen die er dem land stahl.

http://www.welt.de/politik/ausland/article131522160/Steinmeier-Handschlag-Gemaelde-Check-Heli-Flucht.html

Staatsoberhaupte fahren übrigens andauernd mit gepanzerten limousinen und haben Bodyguards und bei jedem öffentlichen auftritt wird die sicherheit abgecked....das Amt beinhält eine einschränkung der freiheit weil es immer ein bedrohungspotential gibt.


es ist schmarn..merkel flieht ja auch nicht wegen den pegida galgen

janukiwitch wusste das seine taten untersucht werden wird und er im knast landen wird

der versuch den täter als opfer hinzubiegen funktioniert auch hier nicht.

Ausserdem ändert sein motiv nichts an der tatsache der flucht und dass die regierung darauf hin handeln musste.
nickellodeon schrieb: Hoffentlich reist das Bundeskabinett nicht mal geschlossen nach Frankreich, dann müßten die grünen, um die Handlungsfähigkeit aufrecht zu erhalten, die Bundesregierung via Dekret oder Mißtrauensvotum absetzen?
hä was haben denn solche besuche mit einer flucht zutun ?... ach räumen diese Abgeordneten auch vorher noch ihre villa ..??

übrigens wenn du nicht mehr zur Arbeit erscheinst kriegt auch jemand anderer dein job..
nickellodeon schrieb:Donnerwetter, was für Hilfskonstruktionen genutzt werden müssen, um illegales zu legetimieren.
was ist daran konstruirt und was genau war da illegal?

@mayday

diese todes serie begann 2015


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 02:29
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:sind 2 mal 37 minuten . wird sich vermutlich nicht jeder rein ziehen .
ganz großes tennis würd ich mal sagen .
Das ist ja ganz nett, ich habs mir bis eben "reingezogen". Warum aber die Handlungen geskriptet sind, dem Jungen der Text vorgesagt wird und das Verhalten vorgespielt wurde von "Bob", dazu hätte ich auch gerne eine Erklärung gehabt, gibts aber noch immer nicht. Soll sich aber jeder seine Meinung bilden, den Kern der Vorwürfe haben sie meiner Meinung nach geschickt umgangen. 1) das nach Drehbuch und Interessenlage gefilmt wurde (Frau und Kind, Geld erhalten, Verletzung)
2) das es dieses ominöse Rekrutierungsbüro in dieser Form nicht gibt (wo der Mitarbeiter den Typen anherrscht, ob er meint, er wäre bei Blackwater). 3) Ukrainische Freiwilligenbatalione werden als russische angegeben.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.12.2015 um 08:43
@nickellodeon
Ja ,mach ruhig weiter - zieh die Scheuklappen nochn Bissl weiter runter .
Es werden Kampfhandlungen gezeigt und da liegt es in der Natur der Sache das man 2 Parteien zeigt . Nichts anderes ist hier geschehen .
Du kannst nichtmal sagen welches ukrainische Freiwilligenbataillon zu sehen ist lol , aber was von Drehbuch erzählen .
Also das Rohmaterial lässt keine fragen mehr offen außer ich hab die Scheuklappen auf .bob ... Nenn ihn doch gleich Carlos.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden