weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.835 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 11:19
@jedimindtricks


Nochms laaangsam xD

Information 1
wichtelprinz schrieb:Das ukrainische Regiment Asow wirbt mit Flyern auf Neonazi-Veranstaltungen um neue Mitglieder - offenbar erfolgreich: Immer mehr Söldner schließen sich an, um "Europa vor dem Aussterben" zu bewahren.
Information 2
born_in_th_usa schrieb:§ 109h
Anwerben für fremden Wehrdienst

(1) Wer zugunsten einer ausländischen Macht einen Deutschen zum Wehrdienst in einer militärischen oder militärähnlichen Einrichtung anwirbt oder ihren Werbern oder dem Wehrdienst einer solchen Einrichtung zuführt, wird mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.
(2) Der Versuch ist strafbar.
Und jetzt mach mal was vernünftiges daraus ;)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 12:01
@wichtelprinz

😃

Wenn's dir darum ging warum verknüpfst du das nicht mit Info 1 ? Win Win Situation ?

Info 2 find ich nirgends im Spiegel Artikel . 


Und mal davon ab - als ob das Flyer verteilen auf einem neo nazi konzert die einzig  strafrechtlich relevante Aktion wäre . 
 
Info 1 eRstmal abarbeiten - wo sind die vermehrten Söldner aus Deutschland bei asov zu sehen?  Der Spiegel-Artikel ist so ausführlich das er bis auf jan k. Nix zu bieten hat .


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 12:07
@jedimindtricks
Nein natürlich stehen Deutsche Gesetze nicht im Spiegel Online -.-

Im Spiegelonline steht was das darauf hinweisst das die Ukraine gerade Deutsche anwirbt. Und ob das nun Neonazis sind ist dabei belanglos. 

Also das mit was vernünftiges daraus machen hast Du leider nicht hinbekommen. Aber ich nehm die Schuld gern auf mich dies zu erwarten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 12:14
wichtelprinz schrieb:
Im Spiegelonline steht was das darauf hinweisst das die Ukraine gerade Deutsche anwirbt
Dann gilt es doch zu belegen das die Ukraine hier anwirbt - da die aber gerne unter sich sind könnte man wohl eher drauf kommen das die kaputten sich gegenseitig anwerben und nix offiziell von Kiew " geleitet " wird .
Keine Belege vom Spiegel erstmal zum Fall .


Dazu noch der Slogan " Europa vor dem Aussterben bewahren " ist doch nicht das Motto von asov 😃 
Irgendwie sehr komisch , kann man mal hinterfragen ....

Da muss ich nur rüber gucken nach Polen - die Neonazis wollen alles , bloss kein Europa 😃


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 12:20
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:Dann gilt es doch zu belegen das die Ukraine hier anwirbt -
-.-

Und wieder aus dem Spiegellink
Grund ist eine Rekrutierungsoffensive für eine "Rückeroberung Europas", mit der das Regiment auch unter deutschen Neonazis um Nachwuchs wirbt. So wurden im Juli auf einem Rechtsrock-Festival im thüringischen Themar unter den Besuchern deutschsprachige Flyer verteilt, die dazu einluden, "in die Reihen der Besten" einzutreten, um "Europa vor dem Aussterben" zu bewahren.

Asow wurde im Frühjahr 2014 von nationalistischen Politikern gegründet und ist dem ukrainischen Innenministerium unterstellt. Der Kommandeur des Regiments, der rechtsextreme Politiker Andrij Bilezkyj, erhielt 2014 vom ukrainischen Innenminister den Rang eines Oberstleutnants.
Aber ok Spiegel ist nun ein Fakenewsportal die sich alles ohne Belege aus den Fingern saugt. Hab verstanden. Darfst weiter machen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 12:26
@wichtelprinz
Dann hat der spiegel ja ein richtigen skandal aufgedeckt . In der Tat . Auf einem Festival werden Flyer verteilt .
Wenn sie jetzt noch rausfinden   Das dies im Auftrag des ukrainischen Innenministeriums geschieht ist der Fall abgeschlossen.

Ansonsten sollen die mal Europa zurückerobern ,von wem eigentlich ? 
So ein Flyer würd ich auch gern mal sehen 😃


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 12:28
jedimindtricks schrieb:Das dies im Auftrag des ukrainischen Innenministeriums geschieht ist der Fall abgeschlossen
Es würde reichen wenn sichs bestätigt das dies Asow aktiv betreibt da diese ja dem Innenministerium unterstellt sind. -.-


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 12:33
@wichtelprinz
Flyer kann jeder drucken .ich hab bis jetzt weder einen gesehen noch Belege dafür das das ukrainische Innenministerium in Kenntnis davon ist .
Ein jan k. Wird wohl kaum in Auftrag handeln .

Warum sie dem Innenministerium unterstellt wurden und bei ihrer rückeroberoberung europas abgezogen wurden dürfte klar sein , oder ? 
Schon blöd Leute zu rekrutieren die ich nicht ( mehr ) gebrauchen kann .


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 12:51
jedimindtricks schrieb:Schon blöd Leute zu rekrutieren die ich nicht ( mehr ) gebrauchen kann .
noch blöder sich Neonazis ins Land zu holen, noch viel dümmer, denen eine Waffe in die Hand zu drücken und noch verrückter, dass Deutsche scheinbar keine Sensibilität dafür besitzen. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 12:56
@wichtelprinz
Ich hab jetzt mal so ein Flyer gesehen - das läuft nicht direkt über asov bzw gibt asov nicht sein Namen dafür sondern das ist eine etwas grössere organisation bei der asov ein Teil davon ist . Kann ich hier nicht verlinken - aber im groben geht's um die muslimische überfremdung  . 
Der duktus des Flyers ist grob Today Ukraine , tommorow rus and then whole Europe.
Sind halt Neonazis ..... bei dem Fall asov dem innenministerium unterstellt aber aus diversen Gründen .
Nicht von auszugehen das kiew da mitredet bei der Aktion , und das es genug kaputte gibt ( in Europa ) steht ausser frage .


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 12:59
jedimindtricks schrieb:Kann ich hier nicht verlinke
xD xD xD 
jedimindtricks schrieb:Nicht von auszugehen das kiew da mitredet bei der Aktion , und das es genug kaputte gibt ( in Europa ) steht ausser frage .
nö sagt auch keiner, aber mal Anrufen und den Tarif durchgeben wäre sicherlich nicht verkehrt. Ich meine Sicherheitsbehörden in Europa beobachten das nun laut Spiegel schon. Wenigstens da schimmert noch ein wenig Hoffnung durch das mans nicht auf die leichte Schulter nimmt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 13:20
wichtelprinz schrieb:Ich meine Sicherheitsbehörden in Europa beobachten das nun laut Spiegel schon. Wenigstens da schimmert noch ein wenig Hoffnung durch das mans nicht auf die leichte Schulter nimmt.
Was sollen die nicht auf die leichte Schulter nehmen -"die Rückeroberung Europas durch 2 Rechtsrockbesucher"?

Die Rekrutierung Tausender IS Kämpfer aus Europa haben die Sicherheitsbehörden ja erfolgreich verschlafen, ebenso auch die Rückkehr einer unbekannten Zahl von IS Kämpfern, die in Westeuropa auch bereits mehrere Anschläge durchgeführt haben.

Stattdessen werden die Kapazitäten der Sicherheitsbehörden verbraucht, um sich mit einem albernen Flyer zu beschäftigen


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 13:35
parabol schrieb:Die Rekrutierung Tausender IS Kämpfer aus Europa haben die Sicherheitsbehörden ja erfolgreich verschlafen, ebenso auch die Rückkehr einer unbekannten Zahl von IS Kämpfern, die in Westeuropa auch bereits mehrere Anschläge durchgeführt haben.
Falscher thread. und wenn mans einmal verschlafen hat kommts auf die nächsten Male nicht an, oder was wolltest Du dazu noch sagen?
parabol schrieb:Stattdessen werden die Kapazitäten der Sicherheitsbehörden verbraucht, um sich mit einem albernen Flyer zu beschäftigen
woher hast das Gerücht wieder her? ich hoffe doch von einem Link der allmytauglich ist? :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 13:46
wichtelprinz schrieb:D xD xD 
Trollen?  Denke dir sind die Forenregeln bekannt .
Aber was ich schaff packst du schon dreimal,  oder ?
wichtelprinz schrieb: Ich meine Sicherheitsbehörden in Europa beobachten das nun laut Spiegel schon. Wenigstens da schimmert noch ein weni
Warum auch nicht ? Wenn nicht die beobachten wen dann ? 


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 14:03
jedimindtricks schrieb:Trollen?  Denke dir sind die Forenregeln bekannt .
Aber was ich schaff packst du schon dreimal,  oder ?
Du darfst mich ja melden das ich Dich auslache mir hier einen nicht allmytauglichen Link als Diskussionsgrundlage unter die Nase zu halten.
jedimindtricks schrieb:Warum auch nicht ? Wenn nicht die beobachten wen dann ? 
Wo wir wieder bei der Frage wären ob Beobachten wie Europäische Neonazis sich in der Ukraine rekrutieren lassen mal genüge.
Quasi, tut mir leid in der Bundeswehr ist kein platz für Euch aber probierts mal in Kiew.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 14:08
jedimindtricks schrieb: aber im groben geht's um die muslimische überfremdung
Die ukrainische Regierung ist bis jetzt nicht mit anti-islamischen Äußerungen aufgefallen
Die Zahl der in der Ukraine lebenden Muslime beträgt zwei Millionen[1][2], das entspricht über 4 % der Bevölkerung.
Der Islam ist seit etwa siebeneinhalb Jahrhunderten im Territorium der heutigen Ukraine präsent, fünfhundert Jahre davon standen die gesamte Schwarzmeerküste und zeitweise die gesamte Südhälfte des Landes (etwa südlich des 49. Breitengrades) unter muslimischer Herrschaft
Wikipedia: Islam_in_der_Ukraine
Said Ismagilov: “Durch den Maidan hat die Ukraine die Muslime für sich entdeckt”
http://uacrisis.org/de/56056-said-ismagilov-maidan-war-made-ukraine-discover-muslims


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 14:33
wichtelprinz schrieb:darfst mich ja melden das ich Dich auslache mir hier einen nicht allmytauglichen Link als Diskussionsgrundlage unter die Nase zu halten.
Ja , lustig   .
Reden wir hier über einen aus dem spiegellink bekannten  Flyer oder über einen aus dem spiegellink bekannten  Flyer ?
Das die Diskussionsgrundlage nicht allmytauglich ist sollte klar sein wenn wir von neo nazi rockkonzerten sprechen ! Aber scheinst schon wieder nichtmehr im Thema zu sein . Immerhin das juristische geklärt . 
wichtelprinz schrieb:Quasi, tut mir leid in der Bundeswehr ist kein platz für Euch aber probierts mal in Kiew.
Jetzt blüht aber wieder die Phantasie .


@parabol 


Ich bezieh mich nur auf den Flyer.der muss nicht die Meinung der Ukraine wieder geben


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 14:38
jedimindtricks schrieb:Reden wir hier über einen aus dem spiegellink bekannten  Flyer oder über einen aus dem spiegellink bekamnten  Flyer ?
jo über den reden wir. und nicht über vermeindliche Flyer auf vermeindlichen Seiten die vermeindlich hier nicht erlaubt sind. 
ich hätt sonst da noch ein Link, der belegt das Bilezkyj ein Reptoid ist aber leider darf ich den hier nicht verlinken xD xD xD
jedimindtricks schrieb:Jetzt blüht aber wieder die Phantasie .
welchen Teil meinst Du, dass in der Bundeswehr keine Neonazis geduldet werden oder den Teil das Asow Neonazis aus Europa einen platz bietet?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 14:41
wichtelprinz schrieb:und nicht über vermeindliche Flyer auf vermeindlichen Seiten die vermeindlich hier nicht erlaubt sind. 
Schon ein bisschen Panne - der Flyer um den es sich dreht ist nun wahrlich nicht schwer zu finden .gibt ja einige Stichworte beim Spiegel-Artikel.
wichtelprinz schrieb:in der Bundeswehr keine Neonazis geduldet werden oder den Teil das Asow Neonazis aus Europa einen platz bietet?
Das ist bisschen grösser als asov . Da steht auch nirgends das man in die Ukraine kommen soll . 
Im groben dreht es sich um ein Projekt bzgl der überfremdung Europas - und dafür lassen sich sicher einige finden.


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.11.2017 um 14:56
@jedimindtricks 
Das ist bisschen grösser als asov . Da steht auch nirgends das man in die Ukraine kommen soll .
was erzählst Du hier xD hier nochmals der Link zum Fokus. Für Dich wohl besser das Video dadrauf http://www.focus.de/politik/videos/asow-miliz-deutsche-neo-nazis-kaempfen-offenbar-in-ukrainischer-soeldner-truppe_id_78...

Da wird klar gesagt:
auf der Seite der Regierungstruppen kämpft die rechtsextremistische freiwilligen Miliz Asow. Die Truppe erhält laut einem Spiegelbericht verstärkt Zulauf aus Europa, darunter auch aus Deutschland. Bei einer Rekrutierungsoffensive zur Rückeroberung Europas wurde auch in der deutschen Neo Nazi Szene um neue Kämpfer geworben. So sollen unter anderem auf einem Rechtsrockkonzert Flyer verteilt worden sein die dazu auffordern in die Reihen der Besten einzutreten. Es gehe darum Europa vor dem Aussterben zu bewahren. Die Rekrutierungsoffensive zeigt offenbar Erfolg. In den Sozialen Netzwerken tauchten Bilder deutscher Neonazis auf die sich mit Asow Symbolen zeigen. Zudem soll laut Sicherheitsbehörden die Anzahl von anfangs 850 auf 2500 angestiegen sein.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden