weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 16:46
SouthBalkan schrieb:Deine Paranoia vor den Russen ist dein Markenzeichen, Russland verstößt wie erwähnt gegen das Völkerrecht auf der Krim und in der Ostukraine, das ist unstrittig.
Was diese internen Machtkämpfe oder meinetwegen auch russische Überfall auf einen Teil der Ukraine uns interessieren sollte, das ist mir nicht schlüssig.
Echt nicht? Sagt die Heulsuse die bei jeder Türkischen Luftverletzung den nächsten Türkisch Griechischen Krieg sieht?
SouthBalkan schrieb:Die Ukraine und Russland sind Staaten von denen sich die EU möglichst distanzieren sollten und nicht wie deine Regierung eine Mega Pipeline nach der anderen mit den Russen nach Deutschland bauen.
MAn merkt du bist einer Komplexen Weltlage nicht gewachsen.


melden
Anzeige
SouthBalkan
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 17:00
@Fedaykin

Mit Komplexen kennt ihr euch besonders gut aus hier


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 17:04
@SouthBalkan
Was denn für eine Paranoia ? Wenn doch einer eine Paranoia hat dann ja wohl putin 😂
It is never easy to lose of course and is always a misfortune for the losing side, especially when you lose to people who were yesterday working down in the mines or driving tractors. But life is life and it has to continue. I don’t think we should get too obsessed about these things.
http://en.kremlin.ru/events/president/transcripts/47706

Ansonsten merci ! Reden wir jetzt über dein Problem mit lemberg? 😂
SouthBalkan schrieb:Was diese internen Machtkämpfe oder meinetwegen auch russische Überfall auf einen Teil der Ukraine uns interessieren sollte, das ist mir nicht schlüssig.
LoL
Die Ukraine gehört schon irgendwie zu Europa , wa

Machtkämpfe werden in Russland und donetsk nicht auf dem Parteitag ausgetragen sondern mit autobomben und raketenwerfer . Was juckt uns schon russische Überfälle , genau die richtige politische Einstellung mein Freund .
SouthBalkan schrieb:wie deine Regierung
Die Jungs die das forcieren hab ich nicht gewählt .Aber durchaus richtig , die russischen Pipelines stellen ein grosses Problem in der Zukunft dar.
SouthBalkan schrieb:Es wurde Scheiße durch Scheiße abgelöst, wenn das für dich ein Grund zum Feiern ist, OK jeder hat seine eigene Meinung.
Wo siehst du denn hier jemand feiern ? Paranoia ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 17:06
SouthBalkan schrieb:Und ich im Jahr 2018. Mit „leer“ meine ich, dass in riesigen Supermärkten in der Nähe von Kiew
Ähh hast du mal in Erwägung gezogen, dass die Leute dort andere Einkaufs- und Versorgungsgewohnheiten haben könnten als so ein Vorzeigedeutscher wie du? Warst du mal auf einem Basar? Wenn nicht, tu es bitte nicht, ist sowieso alles Scheiße.
SouthBalkan schrieb:Wenn man die Grenze von Polen in die Ukraine überschreitet hat man das Gefühl eine Zeitreise begangen zu haben, die Ukraine hinkt zum Beispiel Polen in vielen Bereichen um Jahrzehnte hinterher.
Wo bist du denn über die Grenze? Aber ich gebe dir Recht. Ich fahre ja mehr oder weniger regelmäßig ca. 1500km, auch quer durch Polen, bis in "mein" Dorf in die Ukraine. Anfang der 90ger gab es in Polen 30km Autobahn. Da sieht man, dass die Ukraine leider auf das falsche Pferd gesetzt hat. Polen ist da heute, auch durch seine EU Mitgliedschaft, wesentlich weiter.
Und hallo, in "meinem Dorf" wurde eine neue Straße gebaut und es gibt auch eine funktionierende Straßenbeleuchtung. Das gab es nicht mal zu Zeiten der Sowjetunion.
SouthBalkan schrieb:Der Zustand der „Häuser“ und Gebäude in der Ukraine ist außerhalb von Kiew in der Regel katastrophal .
Hmm, schon mal was von Landflucht gehört? Warum sollte man auf dem Dorf mit seinem Haus protzen? Da solltest du mal in den Speckgürtel der großen Städte fahren, wenn du Protzbauten sehen willst.

Und so weiter und so weiter. Aber mit deiner Einstellung wirst du tatsächlich die Ukrainer nicht verstehen und brav weiter von einem Bürgerkrieg reden und andere russische Parolen glauben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 17:11
SouthBalkan schrieb:Mit Komplexen kennt ihr euch besonders gut aus hier
Noch was zum Topic? Vielleicht einen Ukraine Reise Thread machen im UH Bereich


melden
SouthBalkan
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 17:29
@Fedaykin

Zum Topic ? Das sagt der Richtige. Du hast hier Griechenland und dann auch noch die Türkei erwähnt.

Stellt Russland territoriale Ansprüche an Deutschland? Nein

Verletzt die russische Luftwaffe fast täglich den Deutschen Luftraum? Nein

Drohen russische Politiker und Militärs regelmäßig Deutschland mit Krieg? Nein

War dein Vergleich absurd? Ja


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 17:34
SouthBalkan schrieb:Zum Topic ? Das sagt der Richtige. Du hast hier Griechenland und dann auch noch die Türkei erwähnt.
Ja, weil es um Vergleich ging, von Failed States oder Gesellschaften die Korrupt sind.

[
SouthBalkan schrieb:Verletzt die russische Luftwaffe fast täglich den Deutschen Luftraum? Nein
Egal Was geht es uns oder die EU denn an wenn 2 Länder mäßiger Güte sich um ein paar Felsen in Mittelmeer streiten..

Die EU sollte sich da abgrenzen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 17:35
SouthBalkan schrieb:War dein Vergleich absurd? Ja
Nein, es zeigt nur wunderbar auf wie kurzsichgtig deine LAgebeurteilung ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 17:48
Jep die Ukraine ist ein fale State seit dem Untergang der UDSSR.
Die enge wirtschaftliche Bindung an Russland hat dem Land nicht gut getan, deswegen wollten die sich wie viele andere Staaten erfolgreich an die EU binden.

Russland hat dies nicht gefallen, nun gehören Teile der Ukraine den Russen


melden
SouthBalkan
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 19:46
@Fedaykin

Ihr seid mir schon Helden hier in Deutschland, über Russland schimpfen wegen der Ukraine ( das völlig zurecht) und Sanktionen fordern gegen Russland und gleichzeitig die neuen Mega Pipelines aus Russland nach Deutschland totschweigen, ich nenne das heuchlerisch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.06.2018 um 20:30
SouthBalkan schrieb:... gleichzeitig die neuen Mega Pipelines aus Russland nach Deutschland totschweigen, ich nenne das heuchlerisch.
Wieso? Wir verbrennen das russische Gas und Öl aus Protest!
http://www.der-postillon.com/2014/04/aus-protest-gegen-putins-ukrainepolitik.html?m=1


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2018 um 08:54
SouthBalkan schrieb:Ihr seid mir schon Helden hier in Deutschland, über Russland schimpfen wegen der Ukraine ( das völlig zurecht) und Sanktionen fordern gegen Russland und gleichzeitig die neuen Mega Pipelines aus Russland nach Deutschland totschweigen, ich nenne das heuchlerisch.
Tja, ich kann nur wiederholen, die Welt ist Komplexer als in deiner Schwarz Weiß Welt.

Zumal die Haltungen in einer Demokratie selten einstimmig sind.

Und oh ja, die Pipelines, werden Totgeschwiegen. Sorry, irgendwie bist du am Thema vorbei.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2018 um 09:45
Die SU hat schon in tiefsten Zeiten des Kalten Krieges Gas in den Westen geliefert. Bloß mal so nebenbei.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.06.2018 um 10:42
Ja, eben und kanada und die USA Weizen.

Realte Differenzen und Interessenkonflikte zwischen Ländern laufen selten so geordnet ab wie beim Herr der Ringe, Dort die bösen hier die Guten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2018 um 14:36
Ukrainischer Lauschangriff auf niederländische MH17-Ermittler
Ukrainisches Regime von Poroschenko spionierte niederländische Diplomaten, Militärs, Geheimdienstmitarbeiter und Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft (Openbaar Ministerie) aus
https://www.heise.de/tp/features/Ukrainischer-Lauschangriff-auf-niederlaendische-MH17-Ermittler-4093579.html


Die EU muss endlich sofort Sanktionen gegen die Ukraine verhängen. Zuerst müssen Einreiseverbtote gegen Poroschenko und seine gesamte Familie. Anschließend muss sein Auslandsvermögen sofort eingefroren werden!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2018 um 14:49
Sokrates86 schrieb:Die EU muss endlich sofort Sanktionen gegen die Ukraine verhängen. Zuerst müssen Einreiseverbtote gegen Poroschenko und seine gesamte Familie. Anschließend muss sein Auslandsvermögen sofort eingefroren werden!
Hat man denn Russland sanktioniert wegen seiner noch grösseren Lauschangriffe auf das JIT etc.? Nein? Die USA für die NSA-Lauschangriffe? Nein? Wieso soll man dann die Ukraine sanktionieren? Wirres Putin-Apoleten-Zeugs...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2018 um 14:51
Sokrates86 schrieb:Die EU muss endlich sofort Sanktionen gegen die Ukraine verhängen
Weil ein Geheimdienst macht, was durchaus kein Alleinstellungsmerkmal für Geheimdienste ist? Soll die EU nun auch Sanktionen gegen Deutschland verhängen und ein Einreiseverbot von Merkel in andere EU-Länder durchsetzen?

https://www.profil.at/oesterreich/deutscher-nachrichtendienst-spionage-oesterreich-10137894

Wenn Geheimdiensttätigkeit allein für Sanktionen ausreicht, dann kann der Welthandel gleich ganz eingestellt werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2018 um 16:53
Sokrates86 schrieb:Die EU muss endlich sofort Sanktionen gegen die Ukraine verhängen. Zuerst müssen Einreiseverbtote gegen Poroschenko und seine gesamte Familie. Anschließend muss sein Auslandsvermögen sofort eingefroren werden!
Ah, ich werde den Verdacht nicht los du wärst schon mal hier gewesen. Nein das muss die EU nicht.

Heise..

Wie wäre es wenn Russland sich mal gedanken macht wie denn einer ihrer BUK Werfer ein Passagierflugzeug abschießen konnte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.07.2018 um 21:40
Das kann & darf nun wahrlich niemand überraschen
Die OSZE-Beobachtermission in der Ostukraine geht dem Verdacht nach, dass der russische Geheimdienst FSB in den Reihen der Organisation spioniert haben und an persönliche Informationen über Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelangt sein soll. Es werde eine interne Untersuchung in den eigenen Reihen geben, kündigte die Sprecherin der Mission, Iryna Korobko, an. Sie bezeichnete die in einem ARD-Bericht geäußerten Vorwürfe als "schweren Schlag". Die OSZE werde "natürlich untersuchen, was passiert ist und wie es passiert ist", sagte Korobko.
https://www.zeit.de/amp/politik/ausland/2018-07/ostukraine-osze-mitarbeiter-spionage-fsb-geheimdienst?wt_zmc=sm.ext.zona...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

06.08.2018 um 09:44
jedimindtricks schrieb:Das kann & darf nun wahrlich niemand überraschen
Richtig! Wir sind alle schockiert:
Interne Dokumente der OSZE-Mission sollen an den FSB, den Nachfolger des KGB, geraten sein, hieß es. Der Redaktion liegt nach eigenen Angaben die Kopie eines Datenträgers vor, der sich zuvor im Besitz eines FSB-Mitarbeiters befunden haben soll.
Darauf abgespeichert seien etwa Informationen über Wohnorte und Sicherheitsvorkehrungen von OSZE-Mitarbeitern. Auch private Informationen etwa über bevorzugte Frauentypen oder angeblichen Alkoholmissbrauch befänden sich auf dem Datenträger. Wie Fakt berichtete, könnten die Dokumente womöglich von einem OSZE-Mitarbeiter an russische Agenten weitergeleitet worden sein.
Wozu pflegt die OSZE Dossiers über die Vorlieben und Marotten Ihrer Mitarbeiter? Skandal!


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden