Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.996 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.11.2018 um 19:00
@Yooo
Du glaubst ernsthaft bei der Sache geht’s um die Ukraine?!


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.11.2018 um 19:14
Individudumm schrieb:@Yooo
Du glaubst ernsthaft bei der Sache geht’s um die Ukraine?!
Gehörte die Krim nicht mal zur Ukraine?
Aber keine Ahnung, bekommt ja keiner die Zähne auseinander was die jetzt konkret wollen.
Aber mal fragen ob der Junge jetzt mehr Land haben will oder was da schwer im Magen liegt, ob er schlecht gefickt hat, was auch immmer, könnte ja mal nicht schaden. :D Anscheinend gibt es da ja Klärungsbedarf.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.11.2018 um 19:17
Na würde eher sagen er will keine GIs vor seiner Haustüre. Kann man irgendwie verstehen.
Aber egal.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.11.2018 um 19:36
Individudumm schrieb:Na würde eher sagen er will keine GIs vor seiner Haustüre. Kann man irgendwie verstehen.
Ja,dann sollen die die Ukraine doch übernehmen, dann kommen da auch nie GIs rein.
Genau das würde ich anbieten, dann ist der Fall endlich mal geklärt.
Bei nein = kommen GIs, haha, pech gehabt
bei ja = annektiert, auch egal, tschüss
Was immer es bringen soll.

So ein schwachsinniger Eiertanz... könnte ich mich nie drauf einlassen, wär mir zu blöde sowas.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.11.2018 um 19:37
Individudumm schrieb:Na würde eher sagen er will keine GIs vor seiner Haustüre. Kann man irgendwie verstehen.
Aber egal.
Ironie der Krimgeschichte und der Unterstützung der Separatisten im Donbass: die Ukraine ist noch weiter in Richtung Westen gerutscht und bettelt geradezu um Unterstützung durch die EU und der NATO.
Nächster Stopp ist vielleicht Weißrussland?

Nachtrag:
https://www.zeit.de/news/2018-11/26/usa-verurteilen-illegale-handlungen-russlands-nach-vorfall-vor-der-krim-20181126-doc...
Nach der Konfrontation zwischen russischen und ukrainischen Marineschiffen vor der Schwarzmeer-Halbinsel Krim haben die USA die russische Regierung scharf verurteilt.
...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.11.2018 um 21:11
Individudumm schrieb:Du glaubst ernsthaft bei der Sache geht’s um die Ukraine?!
Na klär uns auf. Worum geht es denn?
Individudumm schrieb:Na würde eher sagen er will keine GIs vor seiner Haustüre. Kann man irgendwie verstehen.
Was überhaupt nicht zur Debatte Stand. Die hat er im Überigen durch die Krimannexion schneller Bekommen weil die NATO dann in Polen und Baltikum Präzens zeigt. Naja, sagen wir mal Anwesenheit als mehr kann man 3 Bat. nicht bezeichnen.

Aber interessant wie hier ein Mythos nach dem Anderen kommt. Also was hat ein EU Assoziationsabkommen mit US Truppen zu tun?

Wenn die Ukraine will kann sie auch Bilaterale Verträge schließen und US Truppen stationieren. Völkerrechtlich völlig in Ordnung

Dann stellt sich die Frage was man denn mit 1 US Brigade so will? Ist die Infoblase in bestimmen so groß das man eine Unternehmen Barbarossa 2.0 Sturm auf Moskau glaubt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.11.2018 um 06:47
Ach kommt schon, stellt euch nicht dümmer als ihr seid: „Von fünf Milliarden Dollar an die Ukraine sprach die amerikanische Staatssekretärin für Außenpolitik, Victoria Nuland, in einem Gespräch mit dem amerikanischen Botschafter in Kiew am 28. Januar 2014. Das war wenige Wochen bevor Viktor Janukowitsch, der mittlerweile zum Präsidenten der Ukraine aufgestiegen war, aus dem Amt floh. Nuland sprach außerdem darüber, wer aus der Opposition in die Regierung wechseln sollte, ganz so, als könnte sie das beeinflussen. All das kam heraus, weil das Gespräch abgehört wurde und offenbar vom ukrainischen Geheimdienst, loyal zu Janukowitsch, veröffentlicht wurde.“

„Haben die Amis den Maidan gekauft?“

https://www.zeit.de/2015/20/ukraine-usa-maidan-finanzierung/seite-2

„Über die National Endowment for Democracy in Washington D.C. waren 2012 3,5 Millionen Dollar an knapp 60 verschiedene Einrichtungen in die Ukraine geleitet worden. Im Februar traf sich Victoria Nuland sowohl mit Tjanhybok als auch mit Arsenij Jazenjuk, der später als neuer Interimspremierminister der Ukraine bestimmt wurde. In dem am 4. Februar 2014 durch Russland an die Öffentlichkeit getragenen Telefongespräch mit Botschafter Pyatt erklärte Nuland, sie zöge Jazenjuk Klitschko vor.“

Wikipedia: Euromaidan

„Amerikaner in der Schaltzentrale
Biden-Sohn wird Gaslobbyist in der Ukraine“

https://www.google.de/amp/s/amp.n-tv.de/politik/Biden-Sohn-wird-Gaslobbyist-in-der-Ukraine-article12830026.html

Aber hey, wie kann man bloß drauf kommen die USA hätten hier ihre Finger im Spiel?! ;-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.11.2018 um 06:55
Oh come on 🙄
Die ukrainische Armee bereitet laut dem russischen Botschafter bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), Alexander Lukaschewitsch, eine Provokation mit chemischen Kampfstoffen im Donbass vor.

„Es gibt Informationen über die Vorbereitung einer Provokation der ukrainischen Streitkräfte unter Einsatz von chemischen Waffen und unter Beteiligung von ausländischen Geheimdiensten“, erklärte Lukaschewitsch in einer OSZE-Sondersitzung am Montag.
...
https://de.sputniknews.com/politik/20181126323099021-ukraine-provokation-donass-osze-botschafter-russland/

Soll die Nummer mit solchen Storys jetzt "syrenisiert" werden, damit auch ganz klar ist wer hier der "Teufel" ist oder wie.

Und der vermeintliche Plan von Seiten Poroschenkos bezüglich Wahlen scheint ja nicht so zu passen.

Kriegsrecht nur für 30 Tage und nur in den Regionen in denen ein potentieller Angriff von russischer Seite bzw. deren Freizeitbauernsoldaten stattfinden kann. Der Termin für die Wahl im März wurde auch festgelegt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.11.2018 um 07:01
Ja klar, die Infos dazu kommen von einem gewissen Sergei Wiktorowitsch S.! Oder nennen wir ihn S. Skripal.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.11.2018 um 08:29
Individudumm schrieb:Ach kommt schon, stellt euch nicht dümmer als ihr seid: „Von fünf Milliarden Dollar an die Ukraine sprach die amerikanische Staatssekretärin für Außenpolitik, Victoria Nuland, in einem Gespräch mit dem amerikanischen Botschafter in Kiew am 28. Januar 2014.
gähn... Das Thema war durch 5 Mrd in über 20 Jahren.

Ist hier einer noch im Januar 2014?

@Larry08

Ich glaube larwo wusste schon am Samstag das in der Meerenge ein Vofall passiern wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.11.2018 um 08:44
Individudumm schrieb:Über die National Endowment for Democracy in Washington D.C. waren 2012 3,5 Millionen Dollar an knapp 60 verschiedene Einrichtungen in die Ukraine geleitet worden.
Das ist die alberne russische Verschwörungstheorie, dass nur eine amerikanische Verschwörung den mega-korrupten und strunzdummen Janukowitsch stürzen konnte.

-----------------

Der russische Geheimdienst hat Videos von den Verhören der gefangenen ukrainischen Matrosen
veröffentlich. Dort beschuldigen sie sich selbst (!) absichtlich die Anweisungen der russischen
Flotte ignoriert zu haben. Warum sollten die sich freiwillig selbst beschuldigen?
Das erinnert sehr an die Selbstbeschuldigungen von stalinistischen Schauprozessen.
https://kp.ua/politics/623655-hlava-vms-ukraynskye-moriaky-daly-nepravdyvye-pokazanyia-pod-davlenyem


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.11.2018 um 08:47
Klar die Ukraine kauft man für 3,5 Mio Dollar. Wo jeder Olligarch minimum Mrd einsetzen könnten wenn er was anleiern wollte


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.11.2018 um 10:26
Larry08 schrieb:Soll die Nummer mit solchen Storys jetzt "syrenisiert" werden, damit auch ganz klar ist wer hier der "Teufel" ist oder wie.
" die Nummer " ist schon länger am laufen , u.a. werden Kontakte zu weisshelmen angedichtet + diversen Islamisten wie Isis z.b.

Beitrag von jedimindtricks, Seite 4.067
jedimindtricks schrieb am 19.04.2018:This is necessary for the Ukrainian leadership to justify the presence of NATO troops under the guise of a peacekeeping contingent in the conflict zone, or supplies of lethal weapons from Western countries.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.11.2018 um 07:43
Putin:
Der russische Präsident sagte, es scheine, als könne Kiew mit allem durchkommen, soweit es ausländische Nationen betrifft, die die antirussische Haltung der Ukraine unterstützen.
Wenn sie Babys zum Frühstück verlangen, werden ihnen wahrscheinlich Babys serviert. Sie würden sagen: 'Warum nicht, sie sind hungrig, was soll man dagegen tun?' Dies ist eine so kurzsichtige Politik, die kein gutes Ergebnis bringen kann. Es macht die ukrainische Führung selbstgefällig und gibt ihnen keinen Anreiz, in ihrem Land normale politische Arbeit zu leisten oder eine normale Wirtschaftspolitik zu betreiben.
https://deutsch.rt.com/international/80064-putin-kiew-wurde-selbst-damit/
Sagt viel über den Charakter Putins aus. Auf so einen Vergleich wäre ich im Leben nicht gekommen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.11.2018 um 08:32
Hape1238 schrieb:und gibt ihnen keinen Anreiz, in ihrem Land normale politische Arbeit zu leisten oder eine normale Wirtschaftspolitik zu betreiben.
Aber echt ey, wo doch so "normale" Umstände herrschen wie das Russland Teile des Landes annektiert hat und andere von einem Haufen "militariaierter Bauern" besetzt ist.

Sollen sich mal nicht so anstellen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.11.2018 um 17:12
Merkel eröffnet Deutsch-Ukrainisches Wirtschaftsforum
https://www.welt.de/politik/video184650638/Ukraine-Konflikt-Merkel-eroeffnet-Deutsch-Ukrainisches-Wirtschaftsforum.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.11.2018 um 19:58
Ich bin der Festen Überzeugung das die Ukraine/russland/ krim usw der Anfang vom Ende ist.
Wenn eine europäische NatIon denen hilfe schickt dann ist die Eu + verbündeten im 3 Weltkrieg.

Und die EU wird in wenigen Tagen überrannt. Russland ist soweit und Putin sowieso . Und dann noch diese tridenjundingdong, das war die lachnummer.Russland dadurch stärke zu zeigen war ja wohl blödheit mit ihren paar pänzerchen und den selbstversenkten Schiff.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

29.11.2018 um 20:44
dragonbf schrieb:Ich bin der Festen Überzeugung das die Ukraine/russland/ krim usw der Anfang vom Ende ist.
Wenn eine europäische NatIon denen hilfe schickt dann ist die Eu + verbündeten im 3 Weltkrieg.
Nee, so läuft das nicht. Soviel ist das dann auch nicht wert.
dragonbf schrieb:Und die EU wird in wenigen Tagen überrannt. Russland ist soweit und Putin sowieso . Und dann noch diese tridenjundingdong, das war die lachnummer.Russland dadurch stärke zu zeigen war ja wohl blödheit mit ihren paar pänzerchen und den selbstversenkten Schiff.
Auch das ist Unrealistisch. Die UDSSR hatte in den 80er Druchaus chancen Konventionell zu gewinnen bei einer Überlegenheit von 3 zu 1.

Für einen richtigen Krieg müssten beide Seiten erstmal ein halbes Jahr Mobilmachen..
dragonbf schrieb:.Russland dadurch stärke zu zeigen war ja wohl blödheit mit ihren paar pänzerchen und den selbstversenkten Schiff.
Äh wie meinen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.11.2018 um 01:38
@Fedaykin
Er meint bestimmt den norwegischen Zerstörer, der mit einem Tanker kollidiert ist und den sie dann auf Grund laufen lassen haben, damit er nicht sinkt.
https://meta.tagesschau.de/id/139448/nato-fregatte-kollidiert-vor-norwegen-mit-tanker
Kann vorkommen, ist halt Verkehr im zivilen Bereich.
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_84697772/russland-russischer-flugzeugtraeger-bei-panne-in-werft-beschaed...
Dafür haben die Russen aber ihren einzigen Flugzeugträger demoliert. Fehlende Qualitätssicherung vermute ich. Das sieht da ja auch aus wie auf dem Schrottplatz.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

30.11.2018 um 10:09
Die Ukraine lässt keine männlichen russischen Staatsbürger zwischen 16 und 60 mehr ins Land.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-laesst-maenner-aus-russland-nicht-mehr-einreisen-a-1241190.html


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden