weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:07
@Babushka
Babushka schrieb:nur in deinen träumen wurde Donezk von Terroristen besetzt und geplündert. Ich weiß, das geht schwer in deinen Schäden, aber die Realität sieht nun mal so aus: Donzek 6. Juli.
Die UN scheint mittlerweile wohl auch nur aus Träumern zu bestehen.
Seid alle gegrüßt in der Epoche des Putinschen Realismus.


melden
Anzeige
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:07
@nocheinPoet
Beitrag von nocheinPoet, Seite 520
Das behauptest gerade Du.

Das ist ok, denn dies, deine Reaktion, ist aus meiner Sicht sehr verständlich.
Ich habe ja angeboten die Kritik mit entsprechenden Zitaten zu belegen, darin sehe ich nach wie vor kein Problem. Im Gegenteil, dürfte dies ein sehr einfaches Unterfangen sein. Das du übrigens sehr offensichtlich deiner Antwort zu entnehmen, kein Interesse daran zu haben scheinst die Kritik sachlich anzugehen und mir dem gemäss Hetze unterstellst wo keine ist, dann noch den Begriff Personen erwähnst und mit einbaust, zeigt nur das du eine sachliche Diskussion, die tatsächliche Mängel im Umgang mit dem Diskussionspartner aufzeigt, mit dem Thema, sehr wahrscheinlich scheust.

Was wiederum verständlich ist, sehr verständlich, wenn man kaum Argumente hat, über die man sich Themen gerecht auseinandersetzen könnte, ist so eine Reaktion eine logische zu erwartende Schlussfolgerung. Ich sehe hier nicht das man sich über etwas aufregen müsste.
Wir können gerne sachlich bleiben.
Gruss


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:09
@Z.

Energieverschwendung...

Wünsch' euch allen einen angenehmen Tag & kühlt 'mal bisschen voneinander ab.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:11
@Interalia
Interalia schrieb:Wünsch' euch allen einen angenehmen Tag & kühlt 'mal bisschen voneinander ab.
Du scheinst hier was nicht zu verstehen. Ich bin vollkommen abgekühlt.
Ich habe nichts gegen irgendjemanden, es geht um die Sache, die Diskussion und derer Qualitäten.
Kühl du mal ab, und schlussfolgere sachlich ;)
Falls du dazu fähig bist im Moment.
Danke.
Gruss


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:11
lblqz5a4

Sieht gut aus für die UA, der Kessel scheint durchbrochen, gibt immer mehr Geländegewinne. Die Marodeure bekommen langsam Sorgen...


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:13
@nocheinPoet

Ein buntes Bildchen mit einer super objektiven Quelle.

Reife Leistung...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:13
Lol, sehr verlässliche und unabhängige Quelle die du da hast. Kiew. /Applaus.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:14
@zidane

Wenn man genau schaut, sieht man sogar CIA als Quelle versteckt.

:troll:

Wenn das die Art Quellen und Belege sind die neP so fordert wundert mich nüscht mehr...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:16
Auch Lisichansk wurde geplündert, ist echt zu hoffen, dass sie die Verbrecher fassen, aber Girkin und Co. werden nach Russland fliehen und dort vor einer Strafverfolgung sicher sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:19
nocheinPoet schrieb:Auch Lisichansk wurde geplündert, ist echt zu hoffen, dass sie die Verbrecher fassen, aber Girkin und Co. werden nach Russland fliehen und dort vor einer Strafverfolgung sicher sein.
Das wird immer skurriler. Gibt es auch Quellen, oder soll man sich nur auf deine Aussagen verlassen?

Du verstehst nichtmal Russisch, noch Ukrainisch, bekommst aber trotzdem alles mit, wie? xD Sehr verlässlich Poet, sehr verlässlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:19
Wie herrlich bezeichnend, ihr haben wie immer keine Argumente und hetzt schon wieder gegen die Person und die Quelle.

Und wie schaut es aus, mal wer das Kreuz und erlaubt sie ein Statement zu Donezk?

Sind die Bewohner nicht froh, dass sie nun endlich Girkin befreit hat und vor Kiew beschützt? Nach dem er da ist, ist es ja viel sicherer da. Keiner klaut mehr Autos, sind ja alle schon gleich zu Beginn geklaut worden...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:20
@zidane
zidane schrieb:Das wird immer skurriler. Gibt es auch Quellen, oder soll man sich nur auf deine Aussagen verlassen?

Du verstehst nichtmal Russisch, noch Ukrainisch, bekommst aber trotzdem alles mit, wie? xD Sehr verlässlich Poet, sehr verlässlich.
Kunststück, aber erkläre mir mal, du kannst deutsch und bekommst kein Stück mit, da würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken zu machen...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:21
nocheinPoet schrieb:Kunststück, aber erkläre mir mal, du kannst deutsch und bekommst kein Stück mit, da würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken zu machen...
Was bekomm ich denn nicht mit? N-TV, Phoenix und N24 laufen bei mir rund um die Uhr. :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:22
@zidane

Und was sagen sie da böses gegen die Soldaten:



Wo du doch wohl russisch oder ukrainisch kannst.


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:22
Wen interessieren noch objektive Ergebniss über MH17, unsere Medien durften doch 2 Wochen massiv gegen Putin schreiben, immer wieder gestützt auf 'Beweise' und 'Geheimdienstquellen' die suggerierten dass Putin fast persönlich den Befehl zum Abschuss gegeben hat.

Innerhalb von wenigen Stunden war die Beweisaufnahme als auch die Bewertung durch Kiev und Washington gegeben und Putin als Schuldiger identifiziert und dann in Presse, Funk und Fernsehen massiv wiederholt bis der letzte Depp es zu glauben beginnt (war beim Irak.Kireg 2.0 genauso, Irak-9/11-Saddam und immer wieder )

Wer braucht da schon die Satelitten, Radar und Funkaufnahmen wenn Putin der Schuldige ist. Ich bitte euch, das sind lästige Details im Propaganda-Krieg.


Tja, genauso wie es ewig-gestrige Alt-NAzis gibt wird es auch immer wieder ewig-gestrige geben die in den Kriegen der USA eine lobenswerte und uneigenützige Verbreitung von Demokratie und Menschenrechten sehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:26
nocheinPoet schrieb:Wie herrlich bezeichnend, ihr haben wie immer keine Argumente und hetzt schon wieder gegen die Person und die Quelle.

Und wie schaut es aus, mal wer das Kreuz und erlaubt sie ein Statement zu Donezk?

Sind die Bewohner nicht froh, dass sie nun endlich Girkin befreit hat und vor Kiew beschützt? Nach dem er da ist, ist es ja viel sicherer da. Keiner klaut mehr Autos, sind ja alle schon gleich zu Beginn geklaut worden...
Umm, es ist durchaus berechtigte Kritik. Wie kann man den die Quellen einer involvierten Kriegspartei ernst nehmen? Wie zum Teufel macht man das und will dabei ernst genommen werden? Es ist gang und gäbe von sich selbst ein besseres Bild zu zeichnen als das es den Tatsachen entspricht. Das machen die Russen auch nicht anders, aber eben auch die USA oder die UA nicht. Unabhängige Beobachter sind das Maß aller Dinge, das was du da verlinkst ist ein schlechter Witz einer Quelle.

Was Donezk angeht - so war es meines Erachtens dort durchaus sicher bis zu dem Zeitpunkt an dem man sich in der Junta dazu entschlossen hat, miltärisch und mit Grad und anderen Vernichtungswaffen gegen die eigene Bevölkerung vorzugehen, anstatt den Konflikt diplomatisch zu lösen. Die Nazifraktion der Junta hat das eben nicht zugelassen. Was, die wollen dort Russisch als anerkannte Sprache!? Und eine Föderalisierung wollen die auch noch!? So weit kommt's noch, da hätten wir ja ein System wie die Deutschen und die Amis, das geht gar nicht!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:26
Hab vorhin die Aussage zweier Jugendlicher vor Ort in der Tageschau gehört.. die sagen " Die einen freuen sich über die Befreiung, die andern wünschen sich die Ukrainer zur Hölle"


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:28
@nocheinPoet
Und was sagen sie da böses gegen die Soldaten:
Wo du doch wohl russisch oder ukrainisch kannst.
kann man nicht verstehen was sie sagen. Eine Frau konnte ich raushören.
Die sagte: gebt mir wenigstens eins.

Der Soldat schiebt die Frauen letztendlich beiseite und beschimpft sie aufs Übelste.
"Was macht ihr da? Ihr seid wie die Tiere" ist dabei noch das harmloseste.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.07.2014 um 14:29
nocheinPoet schrieb:Und was sagen sie da böses gegen die Soldaten:
Nichts. Da sieht man bloss ein paar alte Frauen, die sich um freebies streiten. Da verteilt ein Soldat (?) Lebensmittel, und die kloppen sich darum. Dann kommt irgendein Mann dazu der sie aufs übelste beleidigt weil die sich wie die Affen benehmen und eine andere Frau kritisiert das man keine Schlange gebildet hat. Was auch nichts genutzt hätte, der Typ hat eben 5 Pakete oder so verteilt, mehr nicht.

Wieso sollte es in 'nem 50 sekündigem Beitrag der einen ganz anderen Fokus hat auch darum geht, Kritik an der einen oder der anderen Seite zu üben? Irgendwie kam da KEINER zu Wort, da wurde sich nur gezofft und auf die Kamera null geachtet.

Ist das wirklich das beste Video was du hast? Schwache Nummer Poet.


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden