weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 00:43
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Findet sich keine Reputation von ihm, die ihn als Experten ausweist, seine "Analyse" taucht nur in russischen Medien und auf VT Seiten auf, nichts seriöses zu finden.
Nun, zu mindestens formal sind deine Fragen beantwortet. Nur weil er dir unbekannt ist macht ihn dass noch lange nicht zu einem Amateur. Jedenfalls ist seine Erklärung wie ich finde plausibel und das Entscheide ist, dass die Russen ihn als einen ihrer Experten in Allen Massenmedien präsentierten.

Es ging mir mehr darum:
Babushka schrieb:Noch ein mal, wäre es so plump gefälscht, hätten die Russen das längst laut proklamiert.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 00:47
Frage mich, was genau Poroschenko mit der Waffenruhe und den Gesprächsangebot an die Separatisten vor hat, wenn man aktuell an die Front schaut, wird er wohl erwarten, dass die Separatisten aufgeben und ihnen dann eventuell den freien Abzug nach Russland anbieten.

Donezk ist umzingelt und von Lugansk abgeschnitten, und Lugansk selber ebenfalls fast umzingelt. Die DNR existiert de-facto nicht mehr, ich kann mir kaum vorstellen, das Girkin sich noch in Donezk aufhält. In seiner letzten Pressekonferenz hat er noch erklärt, das schwere Gerät, welches aus Donezk abgezogen wurde, sei schon wieder auf den Weg zurück in das Gebiet.

Hatte ich ja schon für eine sehr fragwürdige Strategie benannt, man bindet keine Kämpfer mit dem Abtransport von schweren Waffen aus einem Gebiet das kurz davor ist eingekesselt zu werden, wenn man es nicht schon abgeschrieben hat, sondern lässt die Kämpfer mit dem Gerät im Gebiet kämpfen.

Vermutlich sind die schwersten Kämpfe schon in ein paar Tagen vorbei, dann wird es nur noch einzelne Nester von Widerspenstigen geben, die unbedingt weiter kämpfen wollen und nicht einsehen wollen, dass es zu Ende ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 00:56
@Babushka
Babushka schrieb:Nun, zu mindestens formal sind deine Fragen beantwortet. Nur weil er dir unbekannt ist macht ihn dass noch lange nicht zu einem Amateur. Jedenfalls ist seine Erklärung wie ich finde plausibel und das Entscheide ist, dass die Russen ihn als einen ihrer Experten in Allen Massenmedien präsentierten.
Die Medien sind egal, von denen sprach ich nicht, ich meine eine offizielle Stellungsnahme von der russischen Regierung, welche die ja in einer Liste veröffentlicht:

http://www.mid.ru/bdomp/brp_4.nsf/deutsch

Dort ist von keinem Experten Nikolai Popov die Rede, der nachgewiesen hat, dass sie Aufnahmen gefälscht sind. Auch unsere Medien sprechen nicht für Merkel, sondern geben wieder was sie gesagt hat. wenn unsere Medien nun über irgendetwas berichten, ist das keine Aussage von unserer Regierung, sondern nur das, was die Medien eben so gerade berichten.

Es bleibt erst mal dabei, es gibt keine Erklärung der russischen Regierung in der behauptet wird, die Aufnahmen seinen gefälscht, schon gar nicht ist dort von zwei Experten die Rede auf die sich berufen wird. Das wurde hier aber behauptet, eben mehrere Experten hätten ja längst die Aufnahmen als billige Fälschung entlarvt. Halten wir mal fest, es gibt da einen Nikolai Popov und der behauptet er habe festgestellt, die Aufnahmen sein gefälscht und darüber haben dann russische Medien berichtet.

Damit ist natürlich nicht der Beweis erbracht, das die Aufnahmen gefälscht sind und auch nicht, dass dieses von mehreren Experten festgestellt wurde.


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 01:06
nocheinPoet schrieb:Damit ist natürlich nicht der Beweis erbracht, das die Aufnahmen gefälscht sind und auch nicht, dass dieses von mehreren Experten festgestellt wurde.
Wenn du magst können wir gern die Aufnahme auch Stück für Stück sezieren. Man muss kein Experte sein um zu erkennen was für eine plumpe Provokation das war.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 01:18
@nocheinPoet
Kannst Du zum Thema schreiben und Deine Einschätzung zu meiner Person mir in einer PN
Deine Person interessiert nicht die Bohne. Es geht ausschliesslich um die Behandlung des Themas.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 01:22
@Babushka
Babushka schrieb:Wenn du magst können wir gern die Aufnahme auch Stück für Stück sezieren. Man muss kein Experte sein um zu erkennen was für eine plumpe Provokation das war.
Glaube nicht das es was bringt, wir sind keine Experten und die Amis waren da schon dran, ganz sicher auch die russischen Geheimdienstexperten, und wie gesagt, wenn die da etwas gefunden hätten, würde das auf der Seite die ich nannte stehen. Es gibt dazu keine offizielle Verlautbarung der russischen Regierung, in der behauptet wird die Aufnahmen seinen eine Fälschung. Das ist nun mal der entscheidende Punkt, egal was wir zwei hier auch "analysieren".


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 01:30
@nocheinPoet
Die Fälschung ist so eindeutig und so billig gemacht, dass ich sogar dir zutraue dass du in der Lage bist es zu erkennen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 01:31
@Z.
Es geht ausschließlich um die Behandlung des Themas.
Freut mich, dass Du das nun auch verstanden hast, was sagst Du den dazu:

Beitrag von nocheinPoet, Seite 608

Pawel Gubarew ist doch ein wichtiger Drahtzieher und er will gegen die Faschisten in Kiew kämpfen?

Auch das sind seine Worte:
„Es verbleibt genau eine Stunde bis zum Ablauf des Ultimatums für die ukrainischen Okkupanten, damit sie die ungesetzlichen Kontrollposten auflösen und ihre Truppen und Technik aus den Städten des Donbass abziehen. Sollte dieses Ultimatum nicht erfüllt werden, werden wir alle vernichten: sowohl die Kampftechnik wie auch die lebenden Kräfte der Faschisten!“ – schrieb er Volksgouverneur auf seiner Facebook-Seite am Donnerstag.
Wir werden alle vernichten ... auch die lebenden Kräfte der Faschisten. Tolle Sprache, was ich Dich nun frage ist, ist es nicht seltsam, dass er mit seiner nachgewiesen rechten Gesinnung zur totalen Vernichtung der Faschisten aufruft? Da hat er schnell seine Sichtweise geändert, oder hältst Du seine Aussagen für unglaubwürdig und nicht authentisch?

Lügt er und verschweigt seine wahren Ziele?

Mitanführer eine Volksaufstandes, wie wurde er vom Volk gleich legitimiert einen Krieg zu führen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 01:32
@Babushka
Babushka schrieb:Die Fälschung ist so eindeutig und so billig gemacht, dass ich sogar dir zutraue dass du in der Lage bist es zu erkennen.
Nun dann kommt das sicher bald auch in den Medien weltweit, wenn es so offensichtlich ist, werden es die Linke und die Grünen aufgreifen und einen Untersuchungsausschuss fordern. Sehen wir mal was dabei raus kommt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 01:35
@ nocheinPoet

Nicht nur bei uns in DE gibt es ( berechtigte ) Zweifel an den medialen Darstellungen von Kiew, USA und anderen. Was wird verlangt? Etwas unmögliches? Nein. Die Kommunikation zwischen Kiew Tower und Piloten. Wo ist das Problem? Die original Satellitenbilder der USA, die ja angeblich die kleinste Ameise beim abtransportieren ihres Artgenossen aufnehmen. Wo ist das Problem? Es macht verdächtig, wenn diese bei einem so tragischen Absturz nicht sobald wie möglich freigegeben werden. Da helfen auch keine fadenscheinigen Ausreden. Sanktionen gegen Russland sind nicht gerechtfertigt, solange es keine Beweise gibt. Punkt. Da gibt es nichts zu diskutieren, das ist Recht. Und noch so inflationäre mediale Meinungsmache ändert daran nichts.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 01:35
@Babushka

Und auch die Frage an Dich, was sagst Du so zu Pawel Gubarew? Meinen Beitrag mit dem Film dazu gesehen? Den Film auch? Du verstehst doch was er sagt, stimmen die Untertitel?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 01:56
nocheinPoet schrieb:Wir werden alle vernichten ... auch die lebenden Kräfte der Faschisten. Tolle Sprache, was ich Dich nun frage ist, ist es nicht seltsam, dass er mit seiner nachgewiesen rechten Gesinnung zur totalen Vernichtung der Faschisten aufruft? Da hat er schnell seine Sichtweise geändert, oder hältst Du seine Aussagen für unglaubwürdig und nicht authentisch?
Seine Aussagen sind überhaupt nicht verwunderlich, sie fußen auf dem gleichen Grund warum die feinen "antifaschistischen" Herren Transatlantiker plötzlich ihre Liebe zu ukrainischen Nazis entdeckt haben, warum der Jude Kolomoiski Truppen des rechten Sektors hochrüstet. Es geht hier um die Frage russophob oder nicht. Das ein Herr Gubarew die Ukrainenazis hasst weil sie ihn hassen und die Transatlantiker die Ukrainenazis lieben weil sie Gubarew hassen, ist der Kern der ganzen Sache. Wie hälst du es mit den Russen ist hier die Gretchenfrage.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 02:07
Wen es Interessiert, ein schöner vorurteilsfreier Artikel zum Abschuss der MH17 ...
Warum geht das nicht in unserer Presse?

http://www.austrianwings.info/2014/07/mh17-abschuss-hintergruende-zum-russischen-raktensystem-buk/


melden
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 02:22
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Nun dann kommt das sicher bald auch in den Medien weltweit, wenn es so offensichtlich ist, werden es die Linke und die Grünen aufgreifen und einen Untersuchungsausschuss fordern. Sehen wir mal was dabei raus kommt.
Du wartest also bis irgend eine Autorität dir das offensichtliche bestätigt?

Nun, lass uns versuchen da ein Konsens zu finden.
Dieser Typ, der auf dem SBU Video für einen russichen Geheimdienstoffizier Geranin ausgegeben wird, ist in wirklichkeit ein pensionierter Militärhistoriker Namens Musa Hamzatov.



melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 03:11
@nocheinPoet
Was ich vermute ist, was dieser Mensch hier vermutet..


Hier mal eine Kritik an den Deutschen Politikern und der Deutschen Presse.
Themen Putin, MH17, Ukraine. "Mit Hitlergruss aufstehen" ist natürlich nur eine Analogie.
Steht uns ein Krieg bevor? Irak im Vergleich. etc.

Die Gefühle anfangs kann ich nicht nur nachvollziehen.

Ps.: Es geht doch echt nicht um dich. Ich will hier nur so Kommunizieren wie das sachlich zu unternehmen ist. Deswegen sollte man auch mal die Wut, die in manchen Menschen anliegt, wegen dem Konflikt der Ukraine und dessen Hintergründe, sachlich bewerten...
Bis später.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 03:26
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Freut mich, dass Du das nun auch verstanden hast, was sagst Du den dazu:
Ohne Worte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 05:57
@webnerd

Ist Murks und VT. Haben wir hier schon besprochen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 05:58
@clubmaster
clubmaster schrieb:Seine Aussagen sind überhaupt nicht verwunderlich, sie fußen auf dem gleichen Grund warum die feinen "antifaschistischen" Herren Transatlantiker plötzlich ihre Liebe zu ukrainischen Nazis entdeckt haben, warum der Jude Kolomoiski Truppen des rechten Sektors hochrüstet. Es geht hier um die Frage russophob oder nicht. Das ein Herr Gubarew die Ukrainenazis hasst weil sie ihn hassen und die Transatlantiker die Ukrainenazis lieben weil sie Gubarew hassen, ist der Kern der ganzen Sache. Wie hälst du es mit den Russen ist hier die Gretchenfrage.
Geschwaffel und Hetze ohne Substanz.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 06:05
@Babushka
Babushka schrieb:Du wartest also bis irgend eine Autorität dir das offensichtliche bestätigt?
Ich warte auf einen Experten, der dazu was zu sagen hat und nicht auf Dich und Co. wenn ich jendem glauben würde, der mir hier im Forum seine Wahrheit verkauft, wäre der Mond 12.000 Jahre alt und in den Koordinaten der Pyramide c versteckt und viel Unfug mehr. Gibt ja auch Leute, die suchen sich einfach irgendeine Aussage die ihnen passt, egal wo her.

Und das "Offensichtliche" ist immer die eigne Meinung, das ist kein Argument, für einige ist offensichtlich die Erde hohl und vieles andere. Deine Wertung "offensichtlich" ist doch keine Tatsache.

Du hast also Recht, weil Du es offensichtlich findest, toll. Putin ist schuld, ist doch offensichtlich, oder? Siehst Du, da geht dann so eine Begründung dann auf mal doch nicht.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

01.08.2014 um 06:30
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Ist Murks und VT. Haben wir hier schon besprochen.
Sicher? Kann mich nur daran erinnern, das du und Feydakin es dafür haltet... Sicher ist doch, das man mit der BUK nicht so einfach alleine einen Flieger runterholen kann, sondern es einer ganzen Einheit aus Fahrzeugen und Radaranlagen benötigt. Oder liege ich da Falsch?


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden